Jetzt: - Heilige Messe, Festmesse aus dem Wallfahrtsort Kibeho in Ruanda. - Wallfahrtsort, Kibeho
- Heilige Messe, Festmesse aus dem Wallfahrtsort Kibeho in Ruanda. - Wallfahrtsort, Kibeho

Kalender

November 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 22. Oktober

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Der Rosenkranz, ein Gebet zur Heiligkeit.
Ref.: P. Martin Baranowski, zuständig für Kinder- und Jugendarbeit
08:00

Kalenderblatt

Hl. Papst Johannes Paul II.
Ref.: Werner Loss
10:00

Lebenshilfe

Aufbaukurs Hagiotherapie - die Wege zur Gesundheit der Geistseele.
Ref.: Diakon Bernd Faßbender und Ruth Diegelmann, Hagioassistenten
Termine - Aufbaukurs Hagiotherapie

26.04.2018    Wie verläuft die Kommunikation in der Hagiotherapie? (Hand-Out Einheit 1) Sendung anhören
28.05.2018    Die Wissenschaft vom Menschen auf der Ebene der Geistseele. (Hand-Out Einheit 2) Sendung anhören
25.06.2018    Die Ursachen der geistigen Schmerzen und Nöte. (Hand-Out Einheit 3) Sendung anhören
26.07.2018    Die systematische Darstellung der Leiden der Geistseele. (Hand-Out Einheit 4) Sendung anhören
20.08.2018    Wie werden die geistigen Leiden diagnostiziert? (Hand-Out Einheit 5)
Sendung anhören
20.09.2018    Die praktische Durchführung der Therapie. (Hand-Out Einheit 6) Sendung anhören
22.10.2018    Die Wege zur Gesundheit der Geistseele. (Hand-Out Einheit 7) Sendung anhören
22.11.2018    Wie heilen Lebensgeschichten in der Praxis? (Hand-Out Einheit 8) Sendung anhören
13.12.2018    Was bedeutet „Transzendenz“? (Hand-Out Einheit 9) Sendung anhören
21.01.2018    Die Güte als Medikament für die Geistseele. (Hand-Out Einheit 10) Sendung anhören

Alle Kurseinheiten können im Internet auf www.horeb.org zeitunabhängig nachgehört werden.


Das waren die Termien Grundkurs Hagiotherapie auf Radio Horeb im Überblick:

19.09.2017    Entstehung und Bedeutung für die geistige Gesundheit(Handout) Sendung anhören 
26.10.2017    Die Geistseele: Mitte des Menschen. (Handout)  Sendung anhören
17.11.2017    Was verletzt die Geistseele? (Handout)  Sendung anhören
12.12.2017     Heilungswege der Geistseele. (Handout) Sendung anhören
18.01.2018    So verändert die Hagiotherapie den Menschen. Sendung anhören 
19.02.2018    Zusammenspiel von Hagiotherapie und Evangelisation: Wie geht es weiter? Sendung

Kontaktinformationen:

Hagio-Zentrum-Limburg
Diakon Bernd Faßbender
Cahenslystr. 9 a, 65549 Limburg
Telefon: 06431-568 21 34
Mobil: 0160-8436969

Gründer und Leiter des Zentrum ist Diakon Bernd Faßbender (Hagioassistent).

Email: bernd.fassbender@online.de
Im Netz: http://hagio-zentrum-limburg.de/startseite/ oder http://hagio.de/


Hier finden Sie eine Übersicht der Hagioassistenten in deutschsprachigen Raum.

Die Hagioassistentin Ruth Diegelmann ist erreichbar unter Tel.: 06657/919131,
Mail: ruth.diegelmann(at)online.de


Buchempfehlung:

Hagiotherapie in der Begegnung mit dem Menschen
Grundlagen der Anthropologischen Medizin
von Prof. Tomislav Ivancic
LIT Verlag, ISBN: 978-3-643-12954-3, Preis: 39.90 €

Heilung des Menschen in der Hagiotherapie
Hagiotherapeutische Anthropologie im Kontext der Therapie der Geistseele
von P. Tomislav Ivancic
Maria Media Verlag, ISBN 978-3-9815943-6-2, Preis: 14,95 €

Begegnung mit dem lebendigen Gott
von Tomislav Ivancic
Verlag: Verein "Auferstehung"

Das Buch "Begegnung mit dem lebendigen Gott" ist nur antiquarisch oder über das Hagio-Zentrum in Limburg erhältlich.

14:00

Spiritualität

Hl. Johannes Paul II. - ein heiliger Papst, der die Menschen bewegt hat.
Ref.: Benefiziat Tobias Brantl
16:30

Katechismus

Aus der Weltfamilie von Radio Maria.
Die Website der Passionisten:

www.passionisten.de
17:15

Zum Nachdenken

Wort der deutschen Bischöfe zum Nachsynodalen Apostolischen Schreiben Amoris laetitia - 4.Teil.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
19:45

A. d. J. - Mittendrin - Promis u. Normalos sprechen über Gott und die Welt

Das Album "Fight the good Fight" der Band "I Am" und die Sion-Gemeinschaft in England
22:00

Knast- und Szenefunk

Weg der Freundschaft nach dem Knast.
Ref.: Simone und Christian

Dienstag, 23. Oktober

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Alles hat seine Zeit.
Ref.: Pfr. Markus Scheifele, Diözesanjugendseelsorger, (Bistum Rottenburg-Stuttgart)
08:00

Kalenderblatt

Hl. Johannes von Capestrano.
Ref.: Ulrich Schwab
10:00

Lebenshilfe

„Ein neues Herz will ich euch geben“ – so hat Jesus unser Herz umgeformt.
Ref.: Dirk und Christa Lüling, Buchautoren und Mitgründer von "Team.F"
Das Buch zur Sendung:

Ein neues Herz will ich euch geben
Gottes Verheißung und unser Beitrag
Asaph Verlag, ISBN: 978-3-9401-8841-0, Preis: 17 €


Team F bietet mehrmals jährlich an verschiedenen Orten Deutschlands das Seminar "Versöhnt leben, Beziehungen klären" in zwei Teilen an, die unabhängig voneinander besucht werden können.
Hier finden Sie die Übersicht der TeamF Seminare „Persönlichkeit und Seelsorge“ 2018 bis 2019 mit dem Seminar "Versöhnt leben, Beziehungen klären". 


Kontaktinformationen:

Dirk und Christa Lüling
Team.F
Honseler Bruch 30, 58511 Lüdenscheid
Tel.: 02351 - 816 86
E-Mail: kontakt@feine-sensoren.de 



Weitere Bücher von Christa und Dirk Lüling:

Lastentragen - die verkannte Gabe
Hochsensible Menschen als emotionale Lastenträger
Asaph Verlag, ISBN: 978-3-935703-87-1, Preis: 11,80 €

Mit feinen Sensoren
Hochsensitive Kinder erkennen und ins Leben begleiten
Asaph Verlag, ISBN: 978-3-9401-8877-9, Preis: 12,80 €


14:00

Spiritualität

Franziskanische Spiritualität.
Ref.: P. Paulus Maria Tautz
16:30

Katechismus

Aus der Weltfamilie von Radio Maria.
Die Website der Passionisten:

www.passionisten.de
16:30

Katechismus

Aus der Weltfamilie von Radio Maria.
Die Website der Passionisten:

www.passionisten.de
17:15

Zum Nachdenken

Wort der deutschen Bischöfe zum Nachsynodalen Apostolischen Schreiben Amoris laetitia - 5.Teil.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:15

Zum Nachdenken

Wort der deutschen Bischöfe zum Nachsynodalen Apostolischen Schreiben Amoris laetitia - 5.Teil.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
20:30

Credo

Liebe - ein überholtes Prinzip?
Ref.: Prof. Dr. Heinrich Beck, Philosoph, sechsfacher Ehrenprofessor in Europa und Amerika, Mitglied der Spanischen Königlichen Akademie der Wissenschaften
Heinrich Beck, Das Prinzip Liebe. Ein philosophischer Entwurf, Berlin (Peter Lang), ISBN:978-3-631-73964-8, € 30,95

Die Studie erschließt einen neuen Zugang zur «Liebe». Der Autor untersucht Liebe nicht lediglich als sinnlichen Affekt, sondern als Grundausrichtung auf das Gute. Seine rein philosophische Argumentation geht den Gegebenheiten der Erfahrung auf den Grund. Das Buch beginnt mit der Darstellung von Liebe als «Prinzip des Seins». Das in Evolution befindliche Sein des Kosmos weist auf das Göttliche als «sich verströmende Liebe» hin. Liebe erscheint als Aufbauprinzip einer Seinsordnung, die zum Beispiel Ehe und Familie begründet. Es folgt eine Betrachtung der Liebe als Prinzip des sinnlichen und des geistigen Erkennens. Die Betrachtung kulminiert in einem abschließenden Teil mit einer Reflexion der Liebe als «Prinzip des Handelns» gegenüber dem Sein, der eigenen Person, den Mitmenschen und der Natur. (Verlagstext)

Mittwoch, 24. Oktober

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Kirche - in Gottes Händen.
Ref.: Prälat Dr. Bertram Meier, Bischofsvikar, Augsburg
08:00

Kalenderblatt

Hl. Aloisius Guanella.
Ref.: Alma Schätzl
09:45

Generalaudienz beim Papst

Übers.: Peter Sonneborn
14:00

Spiritualität

Eine Viertelstunde vor dem Allerheiligsten.
Ref.: Pfr. Thomas Sauter
"Eine Viertelstunde vor dem Allerheiligsten."   Erhältlich in:   DEUTSCHLAND: Legion Mariens, Regia München, Schrenkstraße 5, 80339 München, Tel.: 089 50 56 80, www.legion-mariens.de   ÖSTERREICH: Senatus Österreich, Rochusgasse 9, 1030 Wien, www.legion-mariens.at
16:30

Katechismus

Die kirchliche Lehre zur menschlichen Sexualität.
Ref.: Pfr. Dr. Christian Schulz
Kompendium Nr. 496: Welche Bedeutung hat der eheliche Akt? (=KKK 2362-2367) Der eheliche Akt hat eine doppelte Bedeutung: die Vereinigung (die gegenseitige Hingabe der Gatten) und die Fortpflanzung (die Bereitschaft zur Weitergabe des Lebens). Niemand darf die untrennbare Verknüpfung, die Gott zwischen den beiden Bedeutungen des ehelichen Aktes gewollt hat, zerstören, indem er die eine oder die andere ausschließt.
20:30

Credo

Radioakademie - Dogmatik, 12. Teil.
Ref.: Pfr. Winfried Abel, Spiritual

Donnerstag, 25. Oktober

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Das große Gebetbuch - das Buch der Psalmen.
Ref.: Pfr. Ulrich Filler
08:00

Kalenderblatt

Hl. Antonius von der heiligen Anna.
Ref.: Nicole Daiber
10:00

Lebenshilfe

Mein Kind, der Autist - außergewöhnlich und bereichernd.
Ref.: Dr. med. dent. Ulrike Müller, Mutter von Raphael Müller dem Autor von „Ich fliege mit zerrissenen Flügeln“
Kontakt und Infos zu Raphael Müller:

https://www.raphael-mueller.com/service/


Bücher von Raphael Müller:

Ich fliege mit zerrissenen Flügeln
Fontis Verlag, ISBN: 978-3-0384-8008-2, Preis: 10,99 €

Osteraugen
In deinem Licht sehen wir das Licht
Fontis Verlag, ISBN: 978-3-0384-8109-6, Preis: 15,00 €

Asa und Gasa – Abenteuer im Land der Zwerge
Aktionspaket "Asa und Gasa 1–3"
Fontis Verlag, ISBN: 978-3-0384-8825-5, Preis: 15,00 €
14:00

Spiritualität

Zur Hingabe berufen, 2. Teil.
Ref.: P. Dr. Anton Lässer, Wallfahrtsrektor
16:30

Katechismus

Ref.: Pfr. Dr. Achim Dittrich
Kompendium Nr. 158: Warum wird die Kirche die Braut Christi genannt? (=KKK 796, 808) Weil sich der Herr selbst als „der Bräutigam“ bezeichnet hat (Mk 2, 19), der die Kirche geliebt und sie durch einen ewigen Bund an sich gebunden hat. Er hat sich für sie hingegeben, um sie mit seinem Blut „rein und heilig“ (Eph 5, 26) und zur fruchtbaren Mutter aller Kinder Gottes zu machen. Während der Ausdruck „Leib“ die Einheit des „Hauptes“ mit den Gliedern hervorhebt, unterstreicht das Wort „Braut“ die Verschiedenheit der beiden in einer persönlichen Beziehung.

Freitag, 26. Oktober

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Umkehr zur Heiligkeit.
Ref.: Dr. Alexander Nawar, Privatdozent
08:00

Kalenderblatt

Bischof Wilhelm Finnemann.
Ref.: Werner Loss
10:00

Lebenshilfe

Sexualerziehung? Familiensache! – sensibler Umgang mit dem Schutzfaktor Schamgefühl.
Ref.: Regula Lehmann, Elterncoach und Buchautorin

Buchempfehlungen

Regula Lehmann und Phil Pöschl: POWERGILS & STARKE KERLE für Unterrichtseinheiten Sexualkunde 10 - 13 Jahre

Regula Lehmann: Powergirls (für Mädchen)

Philip Pöschl: Rakete startklar (für Jungs)

Ute Horn: Baustelle erste Liebe

Ute Buth: Mädelskram

Tabea Freitag: Fit for love

Teenstar Deutschland: Kursbuch

Elternratgeber Sexualerziehung? Familiensache!
www.fontis-verlag.com/buch/regula-lehmann-sexualerziehung-familiensache/

Länderübergreifende Fachtagung zum Thema Sexualaufklärung im Oktober in München: www.wertevollaufklaeren.com Eine Tagung für Eltern, Lehrkräfte in Schule, Pädagogik und Erziehung im deutschsprachigen Raum in München, am 27. Oktober 2018.
14:00

Grundkurs des Glaubens

Frag' den Prof. (zur Bibel)! Rufen Sie an: 089 517 008 008! Teil 11
Ref.: Prof. Dr. Klaus Berger
Eine kleine Auswahl der Bücher von Prof. Dr. Klaus Berger: Die Bibelfälscher. Wie wir um die Wahrheit betrogen werden. Gebundene Ausgabe: 352 Seiten Verlag: Pattloch (2. Mai 2013) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3629021859 ISBN-13: 978-3629021854 Größe und/oder Gewicht: 12,5 Der Wundertäter - Die Wahrheit über Jesus Gebundene Ausgabe: 280 Seiten Verlag: Verlag Herder; Auflage: 1 (2. November 2010) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3451332000 ISBN-13: 978-3451332005 Jesus Gebundene Ausgabe: 704 Seiten Verlag: Pattloch (21. Februar 2007) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3629101909 ISBN-13: 978-3629101907 Kommentar zum Neuen Testament Gebundene Ausgabe: 1056 Seiten Verlag: Gütersloher Verlagshaus; Auflage: 2 (19. Dezember 2011) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3579081292 ISBN-13: 978-3579081298  
16:30

Höre, Israel! Vorbereitung auf den Sonntag

30. Sonntag im Jahreskreis.
Ref.: Leitender Pfarrer und Wallfahrtsrektor von Sankt Marien Probst Dr. Michael Langenfeld
19:45

Quellgrund - Christliche Meditation

Das Reich Gottes in uns - Gedanken vom Sel. Pater Maria-Eugen vom Kinde Jesu.
Ref.: Ruth Schilling NDV
20:30

Credo

Grundkurs Philosophie, 153. Teil.
Ref.: DDDr. Peter Egger

Samstag, 27. Oktober

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Der Gegensatz von Heiligkeit und Sünde.
Ref.: Prof. Dr. Klaus Berger, emeritierter Professor für Neutestamentliche Theologie, Bestsellerautor
08:00

Kalenderblatt

Wolfhard von Augsburg, Einsiedler.
Ref.: Nicole Daiber
10:00

Lebenshilfe

'Wir sehen uns im Himmel' – die letzten drei Jahre mit unserer Tochter.
Ref.: Ilse Karunaratna, Autorin
Buch zur Sendung:

Wir sehen uns im Himmel
Die letzten drei Jahre mit unserer Tochter
von Ilse Karunaratna
Christliche Verlagsgesellschaft, Dillenburg
Buch: ISBN 978-3-86353-098-3, Preis: 9 €
Hörbuch: ISBN  978-3-86353-136-2, Preis: 5 €
11:15

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Über die Zehn Gebote: 6. Du sollst nicht die Ehe brechen- Treue.
14:00

Spiritualität

Johannes Maria Vianney und die Eucharistie.
Ref.: Prof. Dr. Christoph Ohly
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Buße - Kraft zur Umkehr und Neubeginn.  Teil 2
Ref.: Pfr. Bodo Windolf

Sonntag, 28. Oktober

07:30

Kalenderblatt

Hll. Apostel Simon und Judas Thaddäus.
Ref.: Werner Loss
08:00

Weltkirche aktuell

"Ich bin eine Mission" - Über unsere missionarische Berufung.
Ref.: P. Prof. Dr. George Augustin, Professor für Fundamentaltheologie und Dogmatik an der katholischen Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar
09:55

S. - live aus Rom

Heilige Messe mit Papst Franziskus zum Abschluss der Synode.
Vatican News
12:30

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Über die Zehn Gebote: 6. Du sollst nicht die Ehe brechen- Treue.
14:00

Spiritualität

"Freude am Evangelisieren!" - die Weltfamilie von Radio Maria.
Ref.: Dr. Vittorio Viccardi, Präsident der Weltfamilie von Radio Maria Ref.: Emmanuele Ferrario, Altpräsident der Weltfamilie von Radio Maria Ref.: P. Dr. Livio Fanzaga, Programmdirektor von Radio Maria Italien und Berater aller Programmdirektoren von Radio Maria
20:00

Standpunkt

Standpunkt zum Abschluss der Bischofssynode in Rom: „Die Jugendlichen, der Glaube und die Berufungsunterscheidung.“
Ref.: Guido Horst, Korrespondent der Tagespost in Rom

Kalender

November 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So