Jetzt: Nachrichten.
Nachrichten.

Kalender

Oktober 2021
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 18. Oktober

02:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Grundkurs des Glaubens, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Susanne Wundrack
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Für Gott ist nichts unmöglich.
Ref.: P. Joachim Richter
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Lukas, Evangelist.
Ref.: Miriam Fernandez Molina
08:15

Interview des Tages

1 Million Kinder beten den Rosenkranz
Ref.: Ann-Christin Weiss , Fachreferentin bei Kirche in Not
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Nikolaus , Immenstadt (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Helmut Epp
10:00

Lebenshilfe

"Richtig kneippen". Atemwegserkrankungen vorbeugen und behandeln.
Ref.: Ines Wurm-Fenkl , Heilpraktikerin und Buchautorin
Buch zur Sendung:

Richtig kneippen
Die 5 Prinzipien der Kneipp-Therapie
von Ines Wurm-Fenkl und Doris Fischer Das Buch kann im Kneipp Verlag Bad Wörishofen bestellt werden.
Hier ist der Link zur Onlinebestellung oder telefonisch unter 08247 - 3002 212.

Ines Wurm-Fenkl
Söllereckweg 13, 86825 Bad Wörishofen
Tel.: 08247-69 14
E-Mail: ineswurmfenkl@hotmail.com

Alles was Sie zum Kneippen benötigen erhalten Sie unter:
kraeuterhaus-schweiger.de
Bahnhofstraße 2, 86825 Bad Wörishofen
Telefon: 0 82 47 – 9 01 80
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Heavenly Man Folge 25
Autor: Paul Hattaway Lektor: Colin A. Vaupel
Heavenly Man von Bruder Yun / Paul Hattaway
 
BRUNNEN Verlag
 
384 Seiten, Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 07.12.2017
Bestell-Nr.: 113788
ISBN: 978-3-7655-3788-2
EAN: 9783765537882
11. Auflage
13,00 .- Euro
 
www.brunnen-verlag.de
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Ref.: Astrid Wolf
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Weihbischof Matthäus Karrer
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung Musikmagazin

Lebendige Zeichen - Bilder und Symbole. Teil 2
Ref.: Simon Dach
Die heutige Sendung beschäftigt sich ein weiteres Mal mit der Liturgie. Simon Dach richtet den Focus auf scheinbar selbstverständliche Dinge, die dem Gläubigen im Gottesdienst und in seinen Symbolen und Zeichenhandlungen begegnen. Die neue Sichtweise kann zum tieferen Verständnis der Liturgie verhelfen.

  Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung:   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de  
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Zum Jahr des Hl. Josef, 7. Teil.
Ref.: Wallfahrtsrektor Norbert Traub
APOSTOLISCHES SCHREIBEN PATRIS CORDE http://www.vatican.va/content/francesco/de/apost_letters/documents/papa-francesco-lettera-ap_20201208_patris-corde.html   Infos zum besonderen Ablass: https://www.vaticannews.va/de/vatikan/news/2020-12/vatikan-gewahrt-zum-josefsjahr-besondere-ablasse.html
 
Vatikan empfiehlt in diesem Rahmen besonderes Fürbittgebet „für die verfolgte Kirche ad intra und ad extra sowie für Linderung des Leids aller verfolgten Christen“.
 
Vatikan (kath.net/pl) „Das Geschenk des besonderen Ablasses wird anlässlich des Jahres des heiligen Josef gewährt, das Papst Franziskus anlässlich des 150. Jahrestages der Verkündigung des heiligen Josef als Patron der Universalkirche angekündigt hat.“ Das gab der Vatikan in einem Dekret bekannt. Vom 8. Dezember 2020 bis zum 8. Dezember des kommenden Jahres haben alle Gläubigen die Möglichkeit, sich „durch Gebet und guten Werke zu engagieren“. „Alle Gläubigen werden somit die Möglichkeit haben, sich mit Gebeten und guten Werken zu engagieren, um mit Hilfe des heiligen Josef, dem Oberhaupt der heiligen Familie von Nazareth, Trost und Erleichterung von den schweren menschlichen und sozialen Schwierigkeiten zu erlangen, die heute die heutige Welt treffen.“ Mit diesem Satz scheint der Vatikan auf die aktuelle Corona-Pandemie anzuspielen.
Der Vatikan empfiehlt eine ganze Reihe von Aktivitäten im Sinne des Josefsjahres:
Erstens: 30 Minuten Gebet täglich sowie Meditation des Vaterunsers, oder Teilnahme an mindestens einem Einkehrtag mit einer Meditation über den heiligen Josef.
Zweitens: Werke der Barmherzigkeit vollbringen.
Drittens: Familien und verlobte Paare sollen gemeinsam den Rosenkranz beten.
Viertens: Täglich soll das eigene Handeln dem Schutz des heiligen Josefs anvertraut werden. Besondere Fürbitte soll gehalten werden für alle Arbeitssuchenden und allgemeiner, dass die Arbeit aller Menschen würdevoller sein möge.
Fünftens: Rezitieren der Josefslitanei vom heiligen Josef (für die lateinische Tradition); oder des Akathistos zum heiligen Josef, ganz oder auszugsweise (für die byzantinische Tradition); oder weiterer Josefsgebete entsprechend anderer liturgischer Traditionen. Dies besonders für die verfolgte Kirche ad intra und ad extra sowie für Linderung des Leids aller verfolgten Christen.
Gemeinsam mit dem Empfang des Bußsakramentes und der Eucharistie können die Gläubigen so einen Ablass erlangen.
 
 
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Aktuelles.
In dieser Sendung hören wir Papst Franziskus mit seiner Predigt zur Eröffnung der Bischofssynode in Rom, mit dem der Synodale Prozess der Weltkirche eröffnet wurde.

Abschließend sprechen wir dann noch mit Pfr. Armin Kögler aus dem Erzbistum Berlin über den Samstag der nächsten Woche. Am 23. Oktober sind alle, die sich für Gemeindeerneuerung und Neuevanglisierung interssieren, nach Brandenburg an der Havel zu einem Begegnungstag mit Sr. Dr. Theresia Mende aus Augsburg eingeladen. Dort stellt Sr. Theresia ihren "Neulandkurs" vor:
"Nehmt Neuland unter den Pflug!
Es ist Zeit, den Herrn zu suchen.
Dann wird er kommen
und Euch mit Heil überschütten“ (Hos 10,12b).
"Liebe Verantwortliche in den Pfarreien und Gemeinden,
unter dem Motto "Kirche auf dem Weg" hat Papst Franziskus in seiner Gebetsmeinung im August zur inneren Erneuerung und Evangelisation aufgerufen:
Gebetsmeinung für die Ausbreitung des Gottesreiches – Für die Kirche
Beten wir für die Kirche. Sie möge vom Heiligen Geist die Gnade und Kraft erlangen, sich selbst im Licht des Evangeliums zu erneuern.
Doch wie kann Neuevangelisation konkret aussehen?
Als Weg der Neuevangelisation möchte der Neulandkurs unter Mitgliedern der Pfarreien ein neues Feuer für Jesus Christus, sein Wort und seine Sakramente entfachen und damit geistliche Erneuerung im Glauben anbieten. Der Neulandkurs ist ein Angebot des Instituts für Neuevangelisierung des Bistum Augsburg und ist an alle gerichtet, die eine Vertiefung im geistlichen Leben suchen, die Gebet, Bibel und Sakramente neu entdecken wollen." [Einladungstext]
Ort: Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit,
Neustädtische Heide Str. 25,
14776 Brandenburg an der Havel
Anmeldungen bei matthias.patzelt[at]erzbistumberlin.de.
17:15

Zum Nachdenken

"Die Erscheinungen von Kibeho - Maria spricht zur Welt" von Immaculee Ilibagiza. Teil 36
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

17:45

Sondersendung

Rosenkranz und Hl. Messe anlässlich der jährlichen Gebetsaktion: 1 Million Kinder beten den Rosenkranz von Kirche in Not.
Unsere Liebe Frau vom Kreuzberg , Schwandorf (Bistum Regensburg)
Zelebrant: P. Francis Lawrance Prediger: Msgr. Thomas Schmid
19:45

Abend der Jugend

Was tun, wenn der/die Richtige nicht kommt? Speed-Dating eine Alternative?
21:00

Abgemischt

Vorstellung der neuen CD "Das Licht kommt näher" von Lothar Kosse. Teil 2
21:20

Draht nach oben

Gebetsimpuls und Gebet am Abend der Jugend.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Stefan Selzer
22:00

Nachtprogramm Treffpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Jugendmagazin, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Dienstag, 19. Oktober

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Josefsrosenkranz.
Renate Mewes
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Ein geistliches Fitnessprogramm.
Ref.: ev. Dekan in Ruhe Michael Wehrwein
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Sel. Jerzy Popieluszko, Priester, Märtyrer.
Ref.: Diakon Dr. Aleksander Pavkovic
08:15

Interview des Tages

25 Jahre radio horeb
Ref.: Pedro Holzhey , Vorsitzendender der Gefangenenhilfsorganisation „SET-FREE“
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Berge versetzen: Erziehen gelingt mit dem Heiligen Geist.
Ref.: Katharina Achammer , Mutter, Beratungslehrerin und Autorin
Buch zur Sendung:

Berge versetzen. Erziehen gelingt mit dem Heiligen Geist
Katharina Achammer
Verlag Ehefamilienbuch
Berge versetzen (ehefamiliebuch.at)
 
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Heavenly Man Folge 26
Autor: Paul Hattaway Lektor: Colin A. Vaupel
Heavenly Man von Bruder Yun / Paul Hattaway
 
BRUNNEN Verlag
 
384 Seiten, Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 07.12.2017
Bestell-Nr.: 113788
ISBN: 978-3-7655-3788-2
EAN: 9783765537882
11. Auflage
13,00 .- Euro
 
www.brunnen-verlag.de
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Gallspach (Bistum Linz)
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

25 Jahre radio horeb
13:00

Talk und Musiksendung

Im Gespräch mit dem Autor des römischen Krimis - Holy Palace.
Ref.: Prof. Dr. Andreas Wollbold , Lehrstuhl für Pastoraltheologie München
Andreas Wollbold – Priester – Professor – Praktiker (awollbold.de) Holy Palace Ein römischer Krimi → Ein Krimi, der darüber hinaus auch eine Liebeserklärung an Rom und ans Reisen ist. Autor:
Andreas Wollbold, Dr. theol., ist Professor für Pastoraltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München. echter Verlag 240 Seiten
13,5 x 21 cm. Broschur.
€ 14,90 (D) / € 15,40 (A)
ISBN 978-3-429-05589-9 Holy Palace (echter.de)
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Paul vom Kreuz - Leben in der Gegenwart Gottes.
Ref.: P. Gregor Lenzen
  "Im Zeichen des Kreuzes"- Texte von Paul vom Kreuz. Nur über Passionistenklöster erhältlich http://passionisten.de/buecher/ Passionistenkloster
Miesbergallee 16
92521 Schwarzenfeld E-Mail: schwarzenfeld[at]passionisten[punkt]de Tel.: 09435 – 23 52 (8:00-11:30; 14:30-17:30 Uhr)  
15:00

Wundenrosenkranz

Frau Carmen Czampiel
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Das Vaterunser, 2. Teil.
Ref.: Diakon Werner Kießig
Es ist das Gebet der Christen schlechthin: das Vaterunser. Der Katechismus nennt es mit der Tradition "die Zusammenfassung des ganzen Evangeliums" und "das vollkommenste Gebet". Diakon Kießig hebt in dieser Sendung geistliche und theologische Schätze des Vaterunser. Schätze, die uns allzu oft im alltäglichen Gebet verborgen bleiben und die wir für unser Leben mit Gott neu entdecken sollten. 

Im Bernardus-Verlag sind Bücher von Diakon Kießig mit Gedichten und Betrachtungen erhältlich. 
Auch bei Diakon Kießig persönlich können Sie weitere Gedichtbände bestellen. Kontaktinformationen hat unser Hörerservice: 08328 921 110.

Gott auf den Versen. Wie Opa seinen Enkeln die Bibel erzählt.
ISBN: 978-3-934551-82-4
€ 9,00
In launigen, auch für Kinder leicht verständlichen Versen erzählt der Diakon Werner Kießig seinen Enkeln die wichtigsten Geschichten aus dem Alten Testament. Am Beispiel der Erschaffung der Welt und der Vertreibung aus dem Paradies sowie u.a. den Gestalten des Noah, Abraham, Moses und Josef zeigt er Gottes Wirken in der Welt und möchte damit auch anderen die prägende und tragende Kraft seines Lebens nahe bringen. Ein empfehlenswertes Buch, nicht nur für Großeltern, die ihren Enkeln etwas vorlesen möchten. [Verlagstext]

In der Bibel steht's geschrieben.
ISBN: 978-3-937634-14-2
€ 9,90
Religiöse-spirituelle Texte zum Glauben, zur Inspiration und für viele Fragen des Lebens. Reichhaltig bebildert mit stimmungsvollen Fotos. Diakon Kießig weist in seinen Reimen und Texten auf überaus humorvolle Weise darauf hin, dass alles, was so scheinbar neu auf uns niedergeht, bereits in der Bibel beschrieben und angekündigt ist: »Es ist immer so gewesen, Habgier, Lüge, Hass und Neid, gab es einstmals so wie heut!« Die Texte sind überwiegend im Jahr der Bibel entstanden. Sie haben viele Urlauber auf der Insel Rügen über den Schaukasten erreicht. Von den Gästen kam auch die Anregung, sie zusammengefasst zu verbreiten. [Verlagstext]

Gedichtete Gleichnisse.
ISBN: 978-3-810703-43-9
€ 9,80
Diakon Werner Kießig dichtet in seinem neuesten Buch zu einigen der Gleichnisse Jesu aus dem Neuen Testament. Dazu gehören das Gleichnis vom barmherzigen Samariter, vom verlorenen Sohn und den Arbeitern im Weinberg.

Anlässlich seines 40jährigen Weihejubiläums wurde eine CD mit Beiträgen von Diakon Kießig erstellt. Die können Sie direkt bei Diakon Kießig bestellen. Den Kontakt gibt Ihnen gern unser Hörerservice: 08328 921 110 oder info[at]horeb.org.
17:15

Zum Nachdenken

"Die Erscheinungen von Kibeho - Maria spricht zur Welt" von Immaculee Ilibagiza. Teil 37
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Spannende Geschichten von Maike. Teil 3
Buch von Bärbel Löffel-Schröder:   "Maike" im Onckenverlag erschienen
18:30

Hl. Messe

Basilika St. Marien Kevelaer (Bistum Münster)
19:10

Rosenkranz

Freudenreicher Rosenkranz.
Ref.: Erzbischof Dr. Reinhard Kardinal Marx
19:45

Anbetung

Brüder vom gemeinsamen Leben , Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Waghäusel
20:30

Credo

Der "geheimnisvolle" Rosenkranz.
Ref.: Claudia Sperlich , Schriftstellerin und Latein-Übersetzerin
 
21:30

Nachgehört

Was tun, wenn der/die Richtige nicht kommt?
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Leo Heinrich
22:00

Evangelium der Befreiung

Ehen in Gefahr: Das tödliche Schweigen der Männer, 1. Teil.
Ref.: Br. Jan Hermanns
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Mittwoch, 20. Oktober

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Renate Mewes
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Kleiner Mann ganz groß.
Ref.: Bischof Dr. Bertram Meier
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Sel. Pater Jakob Kern.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

"Genug gegendert! Eine Kritik der feministischen Sprache."
Ref.: Dr. Tomas Kubelik , Literaturhistoriker und Autor
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche Maria Brünnlein , Wemding (Bistum Eichstätt)
Zelebrant: Wallfahrtsrektor Norbert Traub
10:00

Generalaudienz beim Papst

Übers.: Radio Vatican
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Heavenly Man Folge 27
Autor: Paul Hattaway Lektor: Colin A. Vaupel
Heavenly Man von Bruder Yun / Paul Hattaway
 
BRUNNEN Verlag
 
384 Seiten, Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 07.12.2017
Bestell-Nr.: 113788
ISBN: 978-3-7655-3788-2
EAN: 9783765537882
11. Auflage
13,00 .- Euro
 
www.brunnen-verlag.de
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Studio Balderschwang
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
12:15

Gebet am Mittag

Ref.: Pfr. Richard Kocher
12:30

Hörer fragen den PD

Ref.: Pfr. Richard Kocher
13:00

Talk und Musiksendung

Unsere neue Erzählung bei radio horeb - Chiara Corbella Petrillo.
Ref.: Enrico Petrillo Übers.: Katharina Tebaldi
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Ehe und Familie, 2. Teil: Der verwundete Mensch.
Ref.: Sr. Clarissa Strnisko , Referentin in der Ehe- und Familienpastoral
Anregungen für Ehepaare:  Wie gehen wir als Paar mit unseren Brüchen: mit Unstimmigkeiten, Streit und Verletzungen um?  Welche Wege gehen wir, um nach einem Streit wieder neu zu beginnen? Welche Kraft schenkt uns der Glaube, um miteinander in Schwierigkeiten zu wachsen?    Gebet Radio Horeb, Gebetsheft, S. 103 Gott, unser Vater, Schöpfer der Welt, du hast Mann und Frau nach deinem Bild erschaffen und ihre Gemeinschaft gesegnet. Ihr Bund soll ein Abbild des Bundes sein, den du mit deinem Volk geschlossen und immer wieder erneuert hast. Ihre Liebe sei ein Gleichnis der Liebe, die deinen Sohn mit der Gemeinde verbindet.   Wir bitten dich für alle Eheleute: Gewähre ihnen die Fülle deines Segens, damit ihre Liebe wachse und reife. Hilf, dass sie sich gegenseitig im Glauben stärken, in Treue zusammenstehen, Freude und leid miteinander teilen.   Gib, dass sie an frohen Tagen dich loben, in schweren Zeiten bei dir Hilfe suchen, bei all ihrem Tun deine Nähe spüren, in der Gemeinschaft alt werden und mit ihren Angehörigen und Freunden in dein himmlisches Reich gelangen. Amen. Papst Franziskus
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Fides et ratio: Wie begegnen sich Glaube und Vernunft? 2. Teil.
Ref.: Prof. DDr. Ralph Weimann , Theologe und Bioethiker
17:15

Zum Nachdenken

"Die Erscheinungen von Kibeho - Maria spricht zur Welt" von Immaculee Ilibagiza. Teil 38
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Ki-Ka-Kindergrüsse
18:30

Hl. Messe

St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher, Programmdirektor von radio horeb
19:10

Rosenkranz

Gebetsgruppe , Alfred Ingenhaag , Essen
19:45

Gott hört dein Gebet

20:30

Credo

Die Eucharistie verstehen und leben, 3. Teil.
Ref.: Pfr. Leo Tanner , Team "Wege erwachsenen Glaubens"
Die Eucharistie ist «Quelle und Höhepunkt des ganzen christlichen Lebens» (vgl. Dogmatische Konstitution über die Kirche Nr. 11). Doch viele Menschen haben keinen oder nur wenig Zugang zu den Inhalten der Eucharistiefeier. Dieser Kurs führt zuerst zum besseren Verständnis der Eucharistie hin. 
In Anlehnung an die Emmausgeschichte – einer urchristlichen Katechese der Eucharistie – wird Schritt für Schritt das eigene Leben mit den Riten der Eucharistie verbunden. Wenn der Inhalt verstanden wird, führt dies zum Leben aus der Eucharistie. Ein Schwerpunkt liegt auf der Einübung der Dankbarkeit.

Der WeG-Verlag bietet umfangreiches Begleitmaterial zu diesem Glaubenskurs von Pfarrer Leo Tanner und dem Team der Wege erwachsenen Glaubens.
21:30

Nachgehört

Was tun, wenn der/die Richtige nicht kommt?
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Prof. Dr. Christoph Ohly
22:00

Nachtprogramm Heilungsgebete, Wdh.

Ref.: Pfr. Peter Meyer
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Generalaudienz, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:30

Nachtprogramm Hörer fragen den Programmdirektor, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Donnerstag, 21. Oktober

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Stefanie Feil
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Die Frage nach Gott.
Ref.: Pfr. Ulrich Filler
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Sel. Kaiser Karl von Österreich.
Ref.: Bastian Nagel
08:15

Interview des Tages

Zum Weltmissionssonntag: Mit der Kora auf Tournee.
Ref.: Dr. Michael Krischer , Kampagnenleiter Missio München
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher, Programmdirektor von radio horeb
10:00

Lebenshilfe

Singles, raus aus der Einsamkeit!
Ref.: Astrid Eichler , ev. Pastorin und Leitung Geschäftsstelle Solo&Co/EmwAg-e.V.
Mehr Infos oder Kontakt:

https://www.soloundco.net

In der Sendung genannt:
Artikel von Ulrike Odefey "Einsamkeit oder Alleinsein?"
https://www.soloundco.net/communikativ/blog/beitrag/news/einsamkeit-ist-ein-gefuehl-alleinsein-ein-zustand   Buchempfehlungen:

Astrid Eichler: Es muss etwas Anderes geben. Lebensperspektiven für Singles, 5. Auflage 2014
Verlag: SCM Medien

Irene Widmer-Huber: Zuviel allein ist ungesund. Wege zu tragenden Beziehungen,
Herausgeber: arteMedia xcentris GmbH; 1. Edition (16. Februar 2018)

Christliche Singles: Wie sie leben, glauben und lieben
umfangreiche Basis-Studie einer Befragung von über 3.000 Singles
von Tobias Künkler, Tobias Faix, et al. | 19. Februar 2020

Solo, aber nicht allein: Gottes Perspektiven für das Singlesein
von Frauke Bielefeldt, Timothy Keller, et al. | 16. März 2020
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Chiara Corbella Petrillo - Geboren um nie mehr zu sterben. Folge 1
Autor: Christiana Paccini, Simone Troisi Lektor: Nadja Neubauer
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Bischof em. Dr. Friedhelm Hofmann
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Zum Weltmissionssonntag: Mit der Kora auf Tournee
13:00

Talk und Musiksendung

Lothar Kosse im Interview zu seinem neuen Album "Das Licht kommt näher".
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Joseph Ratzinger/Papst Benedikt XVI. und die Orthodoxe Theologie und Kirche.
Ref.: Pfr. Dr. Stefanos Athanasiou , Neue Schülerkreis, Dozent für Orthodoxe Dogmatik und Ethik
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

"Die Liebe, nach der wir uns sehnen".
Ref.: Maria Groos , Verein "Knotenpunkt - Begegnung verbindet"
Wir schauen in dieser Sendung in eine Neuerscheinung auf dem christlichen Büchermarkt. Das Team von "Knotenpunkt - Begegnung verbindet e. V." in Eichstätt hat sich in den vergangenen Jahren weltweit einen Namen gemacht im Zusammenhang mit der Theologie des Leibes nach Johannes Paul II. Maria Groos von "Knotenpunkt" hat nun eine Kleinschrift in fünf Sprachen veröffentlicht:
Die Liebe, nach der wir uns sehnen. Zur Theologie des Leibes des Hl. Johannes Paul II.
EOS Verlag, St. Ottilien 2021
ISBN: 978-3-8306-8098-7
€ 6,95
In diesem Buch legt Groos kurz und allgemein verständlich die Theologie des Leibes vor.

Die Details zu den angekündigten Online-Abenden mit Vortrag und Gespräch am 11., 18. und 25. November finden Sie auf der Website von "Knotenpunkt - Begegnung verbindet e. V." unter Aktuelles.
17:15

Zum Nachdenken

"Die Erscheinungen von Kibeho - Maria spricht zur Welt" von Immaculee Ilibagiza. Teil 39
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Wir Kinder betrachten den Rosenkranz: Die schmerzhaften Geheimnisse.
Verwendetes Material: "Wir Kinder beten den Rosenkranz" Erhältlich bei: Kirche in Not/Ostpriesterhilfe Deutschland e.V., München info@kirche-in-not.de
18:30

Hl. Messe

St. Maximilian Kolbe Pfr. Bodo Windolf München (Bistum München und Freising) Zelebrant: Pfr. Bodo Windolf
19:45

Lobpreis

Immanuel Lobpreiswerkstatt Ravensburg , Studio Ravensburg
20:30

Credo

Highlights aus dem Neuen Testament, 47. Teil.
Ref.: Pfr. Ulrich Filler
21:30

Nachgehört

Film "Das Wunder von Fatima" online auf auf DVD verfügbar
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Marco Richtscheid
22:00

Hl. Stunde

Mit Jesus am Ölberg.
Gebetsgruppe Pfarrei St. Anton , Kempten (Bistum Augsburg)
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Freitag, 22. Oktober

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Sich am Glück der anderen freuen.
Ref.: Pfarrvikar Jürgen Jung , St. Ludwig
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Papst Johannes Paul II.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

Der Synodale Weg in Deutschland und weltweit
Ref.: Bischof Bertram Meier
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Wenn es wieder dunkler wird - Energie-Quellen für Herbst und Winter.
Ref.: Joseph Carl Schneider , Heilpraktiker
www.namvita.de 

Joseph Carl Schneider
Otto-Wagner-Str. 13, 82110 Germering

Tel.: 089 356 460 98
E-Mail: gesund@namvita.de

Sprechstunden:
Montag - Freitag: 9:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 14:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Bezugsquellen der empfohlenen Gesundheitsmittel:

Klösterl-Apotheke
Färbergraben 12 Rgb., 80331 München
Tel: 089-54 34 32 11, Fax: 089-54 34 32 77
Im Internet: www.kloesterl-apotheke.de
E-Mail: apotheke@kloesterl.de

St. Hildegard-Posch GmbH
Am Weinberg 23,4880 St. Georgen im Attergau (Österreich)
Tel.: +43 7667-8131, Fax: +43 7667/813150
Im Internet: www.hildegardvonbingen.at
E-Mail.: info@hildegardvonbingen.at

Zähringer-Apotheke
Zähringerplatz 17, 78464 Konstanz 
Telefon:   07531-623 17 und 61 018
FAX: 07531-68576
Im Internet: hildegard-vertrieb-breindl.de
E-Mail:   zaehringer-apotheke.konstanz@t-online.de 




Buchempfehlung:

Der Mensch in der Verantwortung
von Hildegard von Bingen und Heinrich Schipperges
Müller Otto Verlag, Preis: 36,00 €


Bücher von Hildegard Strickerschmidt
der Ehrenpräs. der Int. Gesellschaft Hildegard von Bingen:

Geerdete Spiritualität bei Hildegard von Bingen
Neue Zugänge zu ihrer Heilkunde
LIT-Verlag, nur noch antiquarisch erhältlich

Hildegard von Bingen - Mit Seele, Leib und Sinnen - Tugenden und Laster
St. Benno Verlag, nur noch antiquarisch erhältlich

Hildegard von Bingen - Engel - Visionen und Meditationen
St. Benno Verlag

Fasten mit der hl. Hildegard - ein Buch für Leib und Seele 
St. Benno Verlag

Hildegard von Bingen - Jahreskreis & Lebenskreis
Ein Ratgeber für Leib und Seele St. Benno Verlag

Heilung an Leib & Seele
St. Benno Verlag, Preis: 9,95 €

Hildegard von Bingen - Die Seele altert nicht. 
St. Benno Verlag


Weitere Buchempfehlungen: 

Hildegard von Bingen - In seinem Licht (Romanbiografie)
von Hermann Multhaupt
St. Benno Verlag, nur noch antiquarisch erhältlich

Hl. Hildegard - Pflanzen Apotheke
Heilpflanzen für ein gesundes Leben
von Reinhard Schiller
St. Benno Verlag, nur noch antiquarisch erhältlich



Buchempfehlungen von Herrn Schneider

Für Leib und Seele
Tipps vom Kräuterpfarrer
von Benedikt Felsinger O.Praem.
Almalthea Verlag

Die Kraft der Klosterkräuter
Natürlich vorbeugen und heilen
mit Tipps von Krätuerexpertin Schwester Fidelis Happach
von Petra Altmann
Paulinus Verlag


11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Chiara Corbella Petrillo - Geboren um nie mehr zu sterben. Folge 2
Autor: Christiana Paccini, Simone Troisi Lektor: Nadja Neubauer
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Ref.: Diakon Aleksander Pavkovic
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Der Synodale Weg in Deutschland und weltweit
Ref.: Bischof Bertram Meier
13:00

Talk und Musiksendung

Hörergrüße.
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Grundkurs des Glaubens

Mein Gott und Walter. Episode 11: Christus.
Ref.: Kapl. Johannes Maria Schwarz
Zum Nachschlagen:

Die gesamten Evangelien:  Mt (= Matthäus); Mk (= Markus); Lk (= Lukas); Joh (= Johannes)

Katechismus: Nr. 430-440; Nr. 452-453; Nr. 484-682

Kompendium: Nr. 81-84; Nr. 94-135

Youcat: Nr. 72-73; Nr. 80-112

Video: Christus - Episode 11 - Mein Gott Und Walter - YouTube
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

Ref.: Volker Niggewöhner , Öffentlichkeitsarbeit & Medien
15:15

Kreuzweg für das ungeborene Leben

Frau Ursula Frantzen
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Höre, Israel! Vorbereitung auf den Sonntag

Jer 31, 7-9 - Hebr 5, 1-6 - Mk 10, 46-52
Ref.: P. Jürgen Würtenberger , CRVC
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Das große Geschenk: Die Heilige Messe für Euch Kinder erklärt! Teil 4
Ref.: Adelheid Nicklaser
Buch: "Das große Geschenk" - Die heilige Messe für Erstkommunion-Kinder erklärt, Laura Salvi, www.tyrolia-verlag.at  
18:30

Hl. Messe

St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher, Programmdirektor von radio horeb Kurat Hans Schwaiger (aus dem Wallfahrtsort Birkenstein in Fischbachau), Assistenz: Diakon Michael Wielath
19:10

Rosenkranz

Schmerzhafter Rosenkranz.
19:45

Quellgrund - Christliche Meditation

Fruchtbare Vergänglichkeit.
Prof. Dr. Michaela Hastetter
20:30

Credo

Kirche - Haus Gottes.
Ref.: Dr. Margarete Eirich , Fundamentaltheologin
Der christliche Glaube und all seine Vollzüge sind an keinen bestimmten Ort gebunden. Denn Christus ist der wahre Tempel Gottes, durch den auch die Christen und die ganze Kirche unter dem Wirken des Heiligen Geistes zum Tempel des lebendigen Gottes werden (vgl. Katechismus der Katholischen Kirche 1179-1181). Dennoch brauchen wir Orte, an denen wir uns als die Gemeinde Gottes versammeln und die Liturgie feiern, in der Christus gegenwärtig wird. Deswegen nennen wir Kirchengebäude gern "Haus Gottes" oder auch, wie am Portal der Ottobeurer Basilika, "Himmels Pforte".
21:30

Nachgehört

Über Speed und Geschwindigkeit in der Partnerschaft
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Martin Finkel
22:00

Gott hört dein Gebet

22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Samstag, 23. Oktober

02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Margit und Friedhelm Rex
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Durch Christus zum Vater.
Ref.: Pfr. Armin Kögler
Demächst
08:00

Kalenderblatt

Hl. Johannes von Capestrano.
Ref.: Ulrich Schwab
08:15

Interview des Tages

25 Jahre radio horeb
Ref.: Pedro Holzhey , Vorsitzendender der Gefangenenhilfsorganisation „SET-FREE“
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Kapelle im Tagungshaus Regina Pacis , Leutkirch (Bistum Rottenburg-Stuttgart)
Zelebrant: P. Hubertus Freyberg
10:00

Lebenshilfe

EHE wir uns trennen. Mit mehr Selbst zum stabilen Ich: Resilienz als Basis jeder Partnerschaft.
Ref.: Dr. Albert Wunsch , Erziehungswissenschaftler, Paar-, Erziehungs- und Konfliktberater
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.albert-wunsch.de

Dr. Albert Wunsch
Im Hawisch 17, 41470 Neuss
Tel.: 02137 - 92 99 882
Fax: 02137 - 92 99 883
E-Mail: info@albert-wunsch.de


Buch zur Sendung von Albert Wunsch:

Mit mehr Selbst zum stabilen ICH!
Resilienz als Basis der Persönlichkeitsbildung
von Albert Wunsch
Springer Verlag Berlin, ISBN: 978-3-642-37701-3, Preis: 14,99 €



Weitere Informationen:

Diakon Franz-Adolf Kleinrahm ist Gründer der Familiengemeinschaft "Familien mit Christus" www.FamilienMitChristus.de

Familien mit Christus
Heiligenbrunn, 84098  Hohenthann
Tel.: 08784-278, FAX: 08784-771
E-Mail:  kleinrahm@familienmitchristus.de

Schönstatt-Familien

Innerhalb des Schönstatt-Werkes (1914 von P. Josef Kentenich bei Koblenz gegründet, ca. 100.000 Mitglieder) sind drei der fünfundzwanzig Untergliederungen familienorientiert: Familienliga, Familienbund, Institut der Schönstattfamilien. Zusammen bilden sie die Schönstatt-Familienbewegung. Die Botschaft Schönstatts ist, Menschen hineinzuführen in das tiefgreifende Bündnis mit der Gottesmutter Maria, damit das Liebesbündnis mit dem dreifaltigen Gott unverlierbar, tief, unzerreißbar wird und bleibt. Die drei Familienformationen unterscheiden sich durch den Grad ihrer Verpflichtung zum Apostolat, zur Selbstheiligung und zur Gemeinschaft.

Ehe- und Familientrainer-Ausbildung der Schönstatt-Familienbewegung http://akademie-ehe-familie.de/

Schönstatt-Familienbüro, Höhrer Str. 111, 56179 Vallendar.http://www.familienbewegung.de/

Schönstatt-Familienbund, Emser Straße, 56204 Hillscheid. www.familienbund.de, www.eheteam.de

Institut der Schönstattfamilien, Höhrer Str. 111, 56179 Vallendar. www.schoenstatt-familien.de


Ehepaar-Newsletter:  http://www.schoenstatt.de/de/aktuell/nachrichten-archiv/archiv-ehepaar-newsletter.htm

Die Schönstatt-Familienbewegung gibt monatlich einen Ehepaar-Newsletter heraus, der eine Einladung an Paare ist, über ihre persönliche Beziehung im Gespräch zu bleiben und dadurch ihre Liebesbeziehung und "Bündniskultur" frisch und lebendig zu halten. Der Newsletter wird auf den Internetseiten von www.schoenstatt.de und www.familienbewegung.de angeboten. Er kann in einer PDF-Version kostenlos bestellt werden unter: ehe.newsletter@schoenstatt.de
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Über den Galaterbrief: Die Beziehung von Glaube und Freiheit
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
12:15

Wochenmagazin

Interview der Woche und Wochenkommentar.
Ref.: Pfr. Jörg Stengel
12:50

Veranstaltungshinweise

>Was?          Die Prophetin Hanna       > Wann:       24.10.2021 um 16:00 >Wo:                 Hofsteigsaal, Lauterach, Bundesstraße 20, 6923 Lauterach (Austria) >Kontakt:    Tel.:               +43 7617 21515  info@kisi.org E-Mail:          info@kisi.org         Weitere Informationen:            Eintritt frei, Spenden erbeten   >Was?          TV- Premiere Papst Benedikt > Wann:       30.10.2021 von 20.15 – 21.15 >Wo:             Bei K-TV, über Satellit und per Livestream unter https://www.k-tv.org/live-stream >Kontakt:      Tel.:             +49 160 99445116   E-Mail:        claudia.kaminski@k-tv.org Weitere Informationen: Live-Stream im Internet unter https://www.k-tv.org/live-stream   >Was?          Christliche Frauen als Gewaltopfer der NS-Ideologie – Vorbilder für heute        > Wann:       6.November 2021, 17:00 Uhr >Wo:             Pfarrkirche St. Cäcilia, Hauptstraße 12, 40597 Düsseldorf-Benrath >Kontakt:    E-Mail:          Helmut.Moll@Erzbistum-Koeln.de    >Was?          Single-Wallfahrt zum Hl. Antonius                   > Wann:       04.11.2021 Abfahrt 08:30 Uhr, 07.11.2021  Ankunft 20:00 Uhr >Wo:             Padua und Venedig Italien Abfahrtsort: P+R München- Fröttmaning >Kontakt:    Tel.:               08166-995214 Weitere Informationen: Es gilt 3G Anmeldung unter: Paduafahrt - Anmeldung
13:00

Musikmagazin

Singet dem Herrn ein neues Lied.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Verborgene marianische Gedenktage: Unsere Liebe Frau von der Säule.
Ref.: Prof. Dr. Christoph Ohly , Kommissarischer Rektor der Kölner Hochschule für Katholische Theologie
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Gebete um Heilung

mit Hörern
Ref.: Pfr. Albert Franck
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

"Ich sah Jesus auf den Stufen des Altars sitzen und er sagte: 'Komm'."
CD bestellen Ab 17:30 Uhr
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
18:00

Bambambini Kindersendung

Ein Geschenk des Himmels - Meine Kinderbibel. Teil 4
18:30

Hl. Messe - Sonntag Vorabend

Basilika St. Marien , Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Rosenkranz

Glorrreicher Rosenkranz.
20:30

Hörergrüsse

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Thomas Horsch
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Wdh., Kurs 0

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Sonntag, 24. Oktober

02:00

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh., So

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Wochenkommentar, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Im Schutz des Höchsten

Gedanken zur Nacht
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Johannes Guckel
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster der Ewigen Anbetung , Mainz
07:30

Kalenderblatt

Jan Korec, Kardinal.
Ref.: Werner Loss
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
07:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:00

Weltkirche aktuell

Ein Beitrag von Kirche in Not: Religionsfreiheit: Ein Menschenrecht zwischen Achtung und Ächtung. Teil 1
Ref.: Florian Ripka , Geschäftsführer von KIRCHE IN NOT Deutschland
CD bestellen Ab 08:40 Uhr
08:45

Auslegung des Sonntagsevangeliums

durch Christoph Kardinal Schönborn, Erzbischof von Wien.
Radio Maria Österreich
09:00

Erzählung am Sonntag

Werte im Wellengang Folge 1
Autor: Bischof em. Reinhold Stecher Lektor: Bischof em. Reinhold Stecher
WERTE IM WELLENGANG Hardcover 155 Seiten; m. farb. Illustr.; 210 mm x 164 mm 2000 Tyrolia ISBN 978-3-7022-2342-7 17,95.-€
09:30

Dies Domini

"Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat!" - Musikalische Hinführung zur Sonntagsliturgie.
Ref.: Simon Dach
Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung "Dies Domini":   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de
10:00

Heilige Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen Waghäusel (Bistum Freiburg)
11:15

Matinee

Für die Mission: Radio Maria in der Demokratischen Republik Kongo.
Ref.: Father Adeodatus Muhigi , Programmdirektor von Radio Maria in der Demokratischen Republik Kongo, Goma
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
11:55

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

mit dem Hl. Vater live aus Rom.
Radio Vatikan Rom
12:30

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Über den Galaterbrief: Die Beziehung von Glaube und Freiheit
13:00

Talk und Musiksendung

Sunday Morning: Refocus - Closing
Ref.: Patrick Knittelfelder
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Das Vorbild des blinden Bartimäus (vgl. Mk 10,46-52)
Ref.: Pfr. Fritz May
CD bestellen Ab 15:00 Uhr
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Treffpunkt Magazin für junge Menschen

Ein Leben in Nachfolge und Lobpreis kann herausfordern, der Singer Songwriter Martin Bankart geht seinen Weg.
16:45

Rosenkranz

Gebetsgruppe aus Kibeho Monika Maria Büscher Kibeho, Ruanda, Afrika (Bistum Gikongoro) Übers.: Monika Maria Büscher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Bibelentdecker: Israel in Ägypten.
18:30

Hl. Messe

St. Hubertus , Selfkant (Bistum Aachen)
Zelebrant: Pfr. Roland Bohnen
19:40

Radio Vatikan

Nachrichten
20:00

Standpunkt

Getrennt. Geschieden. Wiederverheiratet. Was sagt die Kirche und warum?!
Ref.: Pfr. Prof. Dr. Helmut Prader , Familienseelsorger und Eheberater, Professor und Vorstand des Instituts für Moraltheologie an der Päpstl. Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz
Buchempfehlungen:

Geschieden? Wiederverheiratet? Mit der Kirche?:
Eine Handreichung des Bischöfliches Offizialat Münster (Herausgeber)
Herder Verlag



CD bestellen Ab 21:40 Uhr
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Klaus Klein-Schmeink
22:00

Gott hört dein Gebet

und Diakon Michael Wielath
23:00

Nachtprogramm Angelusgebet mit dem Papst, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:20

Nachtprogramm Anbetung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Dienstag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Quellgrund, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
01:45

Nachtprogramm Weltkirche aktuell, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Kalender

Oktober 2021
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So