Jetzt: eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Kalender

Mai 2021
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 31. Mai

02:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Grundkurs des Glaubens, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Stefanie Feil
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Prophetisch begabte Frauen: Hildegard von Bingen, die "Posaune Gottes." Teil 1
Ref.: Dr. Beate Beckmann-Zöller , Religionsphilosophin, Autorin
Frauen bewegen die Päpste
Hildegard von Bingen, Birgitta von Schweden, Caterina von Siena, Mary Ward, Elena Guerra, Edith Stein ISBN: 978-3-5706-9
gebunden, 256 Seiten, 140 mm x 220 mm,

EUR 19,90 (D), sFr 28,50, EUR 20,50 (A) Ist die Geschichte der Kirche und des Christentums eine Männergeschichte? Leben und Schriften berühmter Frauen wie Hildegard von Bingen oder Edith Stein beweisen das Gegenteil. Herausragende Frauengestalten haben in der Kirche oft entscheidenden Einfluß genommen – Visionärinnen, Ordensgründerinnen, Sozialreformerinnen. Beate Beckmann-Zöller porträtiert sechs solch starker Frauen, die die Päpste mit ihrem Wort bewegten. Daß sie heute als Heilige bzw. Selige verehrt werden, beweist ihre bleibende Bedeutung für die Kirchengeschichte. http://www.paulinus-verlag.de/shop/singel/?tt_products[backPID]=193&tt_products[product]=1114&cHash=cc1d5f1696f28026f312769511fd9876  
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Petronilla.
Ref.: Nicole Daiber
08:15

Interview des Tages

08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Nikolaus , Immenstadt (Bistum Augsburg)
10:00

Lebenshilfe

Fokus Schöpfung. Von wegen nur meckern - was wir von Ziegen über Gott und die Welt lernen.
Ref.: Maria Anna Leenen , Einsiedlerin
Buch zur Sendung: 

ZIEGEN WIE DU UND ICH
Was ich von meinen vierbeinigen Weggefährten über Gott und die Welt lerne
von Maria Anna Leenen
Adeo Verlag



Die Referentin im Internet: www.maria-anna-leenen.de


Frau Leenen ist Autorin zahlreicher Bücher, die Sie hier finden. 


E-Mail: kontakt@maria-anna-leenen.de

Postanschrift: 
Postfach 1226, 49573 Ankum
CD bestellen Ab 11:10 Uhr
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Bad Homburg vor der Höhe
Ref.: Astrid Wolf
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Msgr. Ortwin Gebauer
13:00

Talk und Musiksendung Musikmagazin

Nach dem Geburtsfest der Kirche.
Ref.: Simon Dach
"Nach dem Geburtsfest der Kirche“.
Ausgehend vom Pfingstfest richtet das Musikmagazin seinen Blick auf die Sendung der Kirche durch den Heiligen Geist. Simon Dach betrachtet dabei Maria als die Stütze der jungen Gemeinde und Mutter der Kirche, ebenso wie den Auftrag der Apostel und ihrer Nachfolger, im Leben des Gottesvolkes Jesus in den Mittelpunkt zu stellen.
__________________________________________________________________________   Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung:   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de  
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Hl. Ephraim Glauben mit Leib und Seele.
Ref.: Diakon Michael Wielath
CD bestellen Ab 15:00 Uhr
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Wie ist die Heilige Schrift zu lesen? 1. Teil.
Ref.: P. Alanus Kordel , Dominkaner
Wiederholung aus dem Jahr 2014.

Kompendium Nr. 19. Wie ist die Heilige Schrift zu lesen? (= KKK 109-119) Die Heilige Schrift muss mit Hilfe des Heiligen Geistes und unter Anleitung des Lehramtes der Kirche gemäß den folgenden drei Kriterien gelesen und ausgelegt werden: 1) auf den Inhalt und die Einheit der ganzen Schrift achten; 2) die Schrift in der lebendigen Überlieferung der Gesamtkirche lesen; 3) auf die Analogie des Glaubens achten, das heißt auf den Zusammenhang der Glaubenswahrheiten untereinander.
CD bestellen Ab 17:15 Uhr
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:00

Talita Kum Magazin für Teens

18:00

Sondersendung - Rosenkranz

Vatikanische Gärten , Vatikan
19:00

Hl. Messe

St. Anton , Kempten (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfarrer Tobias Brantl
19:45

Abend der Jugend

Endlich Montag
CD bestellen Ab 21:00 Uhr
21:00

Abgemischt

Vorstellung der neuen CD "Starker Turm" von Martin Pepper.
21:20

Draht nach oben

Gebetsimpuls und Gebet am Abend der Jugend.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Thomas Horsch
22:00

Nachtprogramm Treffpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Jugendmagazin, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Dienstag, 1. Juni

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Renate Mewes
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Impuls

Prophetisch begabte Frauen: Birgitta von Schweden, Mutter und Ordensgründerin. Teil 2
Ref.: Dr. Beate Beckmann-Zöller , Religionsphilosophin, Autorin
Frauen bewegen die Päpste
Hildegard von Bingen, Birgitta von Schweden, Caterina von Siena, Mary Ward, Elena Guerra, Edith Stein ISBN:
gebunden, 256 Seiten, 140 mm x 220 mm,

EUR 19,90 (D), sFr 28,50, EUR 20,50 (A) Ist die Geschichte der Kirche und des Christentums eine Männergeschichte? Leben und Schriften berühmter Frauen wie Hildegard von Bingen oder Edith Stein beweisen das Gegenteil. Herausragende Frauengestalten haben in der Kirche oft entscheidenden Einfluß genommen – Visionärinnen, Ordensgründerinnen, Sozialreformerinnen. Einige unter ihnen haben sich auch nicht gescheut, in Treue zur Kirche flammende Appelle an die Päpste ihrer Zeit zu richten: Catarina von Siena, Hildegard von Bingen oder Edith Stein. Ihre Briefe sind Zeitdokumente von unschätzbarem Wert, denn ihre Anliegen blieben nicht ungehört am Stuhl Petri. Darüber hinaus zeigen sie den Esprit, mit dem die Frauen das Wort Gottes intelligent auslegten, und das Charisma, mit dem sie ihre kraft- und geistvollen Botschaften den Päpsten präsentierten. Beate Beckmann-Zöller porträtiert sechs solch starker Frauen, die die Päpste mit ihrem Wort bewegten. Daß sie heute als Heilige bzw. Selige verehrt werden, beweist ihre bleibende Bedeutung für die Kirchengeschichte.   http://www.sankt-ulrich-verlag.de/index.php/shop/Buecher/Titel-von-A-bis-Z/F/frauen_bewegen_die_paepste  
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Simeon von Trier, Mönch und Einsiedler.
Ref.: Friedhelm Rex
08:15

Interview des Tages

08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Lockdown und Co. - Kinder in der Krise stark machen.
Ref.: Dr. Mira Narwark-Pietzsch , Oberärztin Kinder- und Jugendrehabilitation MediClin Seepark Klinik
CD bestellen Ab 11:10 Uhr
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Studio Kevelaer ,
Ref.: Rüdiger Enders
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
13:00

Talk und Musiksendung

13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Wenn Gott uns auf die Sprünge hilft" (vgl. Joh 16,13).
Ref.: P. Elmar Busse
CD bestellen Ab 15:00 Uhr
15:00

Wundenrosenkranz

Frau Ursula Frantzen
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Studio Kevelaer , (Bistum Münster)
18:00

Bambambini Kindersendung

Oma, Opa und ich, Teil 8
Ref.: Bettina Hentschel
"Oma, Opa und ich" - Ein Buch von Claudia Badura Merkur Verlag, Rinteln
18:30

Hl. Messe

Basilika St. Marien Kevelaer (Bistum Münster)
19:10

Rosenkranz

19:45

Anbetung

Pfr. Fritz May , Langenfeld
20:30

Credo

Seelsorgesprechstunde: Glaube und Leben.
Ref.: Pfr. Peter Meyer
Am heutigen Abend sind Sie wieder eingeladen, unserem Referenten Pfarrer Peter Meyer Ihre Fragen zu Glauben und Leben, Gebet und Alltag zu stellen. Eine Seelsorgesprechstunde am Abend in der vetrauten geistlichen Atmosphäre unseres Radios. Unter unserer Hörernummer 089 517 008 008 können Sie mit Ihren seelsorglichen Fragen mit Pfarrer Meyer ins Gespräch kommen.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: P. Josef Ohagen
22:00

Evangelium der Befreiung

Das lebendige Wort. 1. Teil: Der eucharistische Herr
Ref.: Br. Jan Hermanns
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Mittwoch, 2. Juni

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Renate Mewes
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Prophetisch begabte Frauen: Katharina von Siena, Mystikerin in kirchenpolitischen Wirren. Teil 3
Ref.: Dr. Beate Beckmann-Zöller , Religionsphilosophin, Autorin
Frauen bewegen die Päpste
Hildegard von Bingen, Birgitta von Schweden, Caterina von Siena, Mary Ward, Elena Guerra, Edith Stein ISBN:
gebunden, 256 Seiten, 140 mm x 220 mm,

EUR 19,90 (D), sFr 28,50, EUR 20,50 (A) Ist die Geschichte der Kirche und des Christentums eine Männergeschichte? Leben und Schriften berühmter Frauen wie Hildegard von Bingen oder Edith Stein beweisen das Gegenteil. Herausragende Frauengestalten haben in der Kirche oft entscheidenden Einfluß genommen – Visionärinnen, Ordensgründerinnen, Sozialreformerinnen. Einige unter ihnen haben sich auch nicht gescheut, in Treue zur Kirche flammende Appelle an die Päpste ihrer Zeit zu richten: Catarina von Siena, Hildegard von Bingen oder Edith Stein. Ihre Briefe sind Zeitdokumente von unschätzbarem Wert, denn ihre Anliegen blieben nicht ungehört am Stuhl Petri. Darüber hinaus zeigen sie den Esprit, mit dem die Frauen das Wort Gottes intelligent auslegten, und das Charisma, mit dem sie ihre kraft- und geistvollen Botschaften den Päpsten präsentierten. Beate Beckmann-Zöller porträtiert sechs solch starker Frauen, die die Päpste mit ihrem Wort bewegten. Daß sie heute als Heilige bzw. Selige verehrt werden, beweist ihre bleibende Bedeutung für die Kirchengeschichte.   http://www.sankt-ulrich-verlag.de/index.php/shop/Buecher/Titel-von-A-bis-Z/F/frauen_bewegen_die_paepste  
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Erasmus von Antiochia, Bischof, Märtyrer.
Ref.: Nicole Daiber
08:15

Interview des Tages

08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Barbara , Gelsenkirchen (Bistum Essen)
10:00

Generalaudienz beim Papst

Übers.: Peter Sonneborn
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Studio Balderschwang
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
12:15

Gebet am Mittag

Ref.: Pfr. Richard Kocher
12:30

Hörer fragen den PD

Ref.: Pfr. Richard Kocher
13:00

Talk und Musiksendung

13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Das eucharistische Herz Jesu.
Ref.: P. Gregor Lenzen
CD bestellen Ab 15:00 Uhr
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

18:30

Hl. Messe

Vorabendmesse zum Hochfest der Leibes und Blutes Christi, Fronleichnam.
St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher, Programmdirektor von radio horeb
20:30

Credo

Radioakademie - Weltreligionen.
Ref.: DDDr. Peter Egger
CD bestellen Ab 21:30 Uhr
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Subregens Egon Bierschenk , Subregens des Priesterseminars
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Generalaudienz, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:30

Nachtprogramm Hörer fragen den Programmdirektor, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Donnerstag, 3. Juni

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Lichtreicher Rosenkranz.
Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Prophetisch begabte Frauen: Mary Ward, Vorkämpferin für die Frauenbildung Teil 4
Ref.: Dr. Beate Beckmann-Zöller , Religionsphilosophin, Autorin
Frauen bewegen die Päpste
Hildegard von Bingen, Birgitta von Schweden, Caterina von Siena, Mary Ward, Elena Guerra, Edith Stein ISBN:
gebunden, 256 Seiten, 140 mm x 220 mm,

EUR 19,90 (D), sFr 28,50, EUR 20,50 (A) Ist die Geschichte der Kirche und des Christentums eine Männergeschichte? Leben und Schriften berühmter Frauen wie Hildegard von Bingen oder Edith Stein beweisen das Gegenteil. Herausragende Frauengestalten haben in der Kirche oft entscheidenden Einfluß genommen – Visionärinnen, Ordensgründerinnen, Sozialreformerinnen. Einige unter ihnen haben sich auch nicht gescheut, in Treue zur Kirche flammende Appelle an die Päpste ihrer Zeit zu richten: Catarina von Siena, Hildegard von Bingen oder Edith Stein. Ihre Briefe sind Zeitdokumente von unschätzbarem Wert, denn ihre Anliegen blieben nicht ungehört am Stuhl Petri. Darüber hinaus zeigen sie den Esprit, mit dem die Frauen das Wort Gottes intelligent auslegten, und das Charisma, mit dem sie ihre kraft- und geistvollen Botschaften den Päpsten präsentierten. Beate Beckmann-Zöller porträtiert sechs solch starker Frauen, die die Päpste mit ihrem Wort bewegten. Daß sie heute als Heilige bzw. Selige verehrt werden, beweist ihre bleibende Bedeutung für die Kirchengeschichte.   http://www.sankt-ulrich-verlag.de/index.php/shop/Buecher/Titel-von-A-bis-Z/F/frauen_bewegen_die_paepste  
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Fronleichnam - Hochfest des Leibes und Blutes Christi.
Ref.: Martina Majer
08:15

Interview des Tages

08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:30

Dies Domini

"Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat!" - Musikalische Hinführung zur Sonntagsliturgie.
Ref.: Simon Dach
Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung "Dies Domini":   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de
10:00

Heilige Messe

Pontifikalamt zum Hochfest des Leibes und Blutes Christi, Fronleichnam.
Hoher Dom zu Köln , (Bistum Köln)
Zelebrant: Dr. Rainer Maria Kardinal Woelki
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Studio
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Pater Gabriel Anda
13:00

Talk und Musiksendung

Pfarrei der Woche: Pfarrverband Geistingen-Hennef-Rott im Bistum Köln.
Ref.: Pfr. Hans-Josef Lahr
13:00

Talk und Musiksendung

13:00

Talk und Musiksendung

Musikalische Betrachtungen zum Fronleichnamsfest.
Ref.: Simon Dach
"Musikalische Betrachtungen zum Fronleichnamsfest". Im Blick auf das heutige "Hochfest des Leibes und Blutes Christi" bringt das Musikmagazin Gesänge und Texte zum Geheimnis der Eucharistie. Simon Dach verbindet diese Betrachtungen mit der Frage: will das Fronleichnamsfest eigentlich eine traditionelle Demo der Katholiken sein, oder lebendiges Glaubenszeugnis?   Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung:   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

„Engelsbrot und Pilgerspeise" - geistliche Impulse zum Fronleichnamsfest.
Ref.: Msgr. Heinrich-Maria Burkard , Geistlicher Leiter Kloster Heiligkreuztal
CD bestellen Ab 15:00 Uhr
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Wie ist die Heilige Schrift zu lesen? 2. Teil.
Ref.: P. Alanus Kordel , Dominkaner
Kompendium Nr. 19. Wie ist die Heilige Schrift zu lesen? (= KKK 109-119) Die Heilige Schrift muss mit Hilfe des Heiligen Geistes und unter Anleitung des Lehramtes der Kirche gemäß den folgenden drei Kriterien gelesen und ausgelegt werden: 1) auf den Inhalt und die Einheit der ganzen Schrift achten; 2) die Schrift in der lebendigen Überlieferung der Gesamtkirche lesen; 3) auf die Analogie des Glaubens achten, das heißt auf den Zusammenhang der Glaubenswahrheiten untereinander.
CD bestellen Ab 17:15 Uhr
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:30

Hl. Messe

Heilige Messe zum Hochfest der Leibes und Blutes Christi, Fronleichnam.
St. Anton , Kempten (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfarrer Tobias Brantl
20:30

Credo

Eucharistie - unfassbares Geschenk der Liebe Gottes.
Ref.: Dr. Margarete Eirich , Fundamentaltheologin
CD bestellen Ab 21:30 Uhr
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Robert Schmäing
22:00

Hl. Stunde

Zum Hochfest des Leibes und Blutes Christi / Gebet um Geistliche Berufe.
Gebetsgruppe aus dem Kloster Waghäusel
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Freitag, 4. Juni

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Impuls

Prophetisch begabte Frauen: Elena Guerra, das "Dienstmädchen des Heiligen Geistes." Teil 5
Ref.: Dr. Beate Beckmann-Zöller , Religionsphilosophin, Autorin
Frauen bewegen die Päpste
Hildegard von Bingen, Birgitta von Schweden, Caterina von Siena, Mary Ward, Elena Guerra, Edith Stein ISBN:
gebunden, 256 Seiten, 140 mm x 220 mm,

EUR 19,90 (D), sFr 28,50, EUR 20,50 (A) Ist die Geschichte der Kirche und des Christentums eine Männergeschichte? Leben und Schriften berühmter Frauen wie Hildegard von Bingen oder Edith Stein beweisen das Gegenteil. Herausragende Frauengestalten haben in der Kirche oft entscheidenden Einfluß genommen – Visionärinnen, Ordensgründerinnen, Sozialreformerinnen. Einige unter ihnen haben sich auch nicht gescheut, in Treue zur Kirche flammende Appelle an die Päpste ihrer Zeit zu richten: Catarina von Siena, Hildegard von Bingen oder Edith Stein. Ihre Briefe sind Zeitdokumente von unschätzbarem Wert, denn ihre Anliegen blieben nicht ungehört am Stuhl Petri. Darüber hinaus zeigen sie den Esprit, mit dem die Frauen das Wort Gottes intelligent auslegten, und das Charisma, mit dem sie ihre kraft- und geistvollen Botschaften den Päpsten präsentierten. Beate Beckmann-Zöller porträtiert sechs solch starker Frauen, die die Päpste mit ihrem Wort bewegten. Daß sie heute als Heilige bzw. Selige verehrt werden, beweist ihre bleibende Bedeutung für die Kirchengeschichte.   http://www.sankt-ulrich-verlag.de/index.php/shop/Buecher/Titel-von-A-bis-Z/F/frauen_bewegen_die_paepste  
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Franz von Caracciolo.
Ref.: Ulrich Schwab
08:15

Interview des Tages

08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Lebe, lache, liebe - jetzt erst recht! Diagnose Krebs und trotzdem glücklich.
Ref.: Sr. Teresa Zukic , Autorin und Leiterin "Kleine Kommunität der Geschwister Jesu"
www.schwester-teresa.de 

Kleine Kommunität der Geschwister Jesu GdbR
Ringstrasse 10
91085 Weisendorf /Oberlindach

Tel.: 09135 - 799584
E-Mail: geschwisterjesu@t-online.de 


Buch zur Sendung:

Zwölfmal Segen für dich
Überrascht von der Freundschaft mit Gott
Verlag SCM R. Brockhaus, Preis: 14,99 €


Hier kommen Sie zur Liste aller Bücher und sonstigen Veröffentlichungen von Sr. Teresa Zukic.
CD bestellen Ab 11:10 Uhr
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Diakon Dr. Aleksander Pavkovic München Ref.: Diakon Dr. Aleksander Pavkovic
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Erzbischof Dr. Heiner Koch
13:00

Talk und Musiksendung

Hörergrüße.
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Grundkurs des Glaubens

Frag' den Prof. (zur Bibel)!
Ref.: Prof. Dr. Marius Reiser , Professor für neutestamentliche Exegese
CD bestellen Ab 15:00 Uhr
15:00

Sondersendung - Symposium "Katechese und die Herausforderungen heute"

Eröffnung und 1. Vortrag: "Durch Katechese vertraut werden mit Gottes Offenbarung".
Päpstliches Patristisches Institut Augustinianum , Rom
Ref.: Prof. Dr. Marianne Schlosser
15:40

Sondersendung - Symposium "Katechese und die Herausforderungen heute"

2. Vortrag: "Katechese in einer säkularisierten Gesellschaft".
Päpstliches Patristisches Institut Augustinianum , Rom
Ref.: Willem Jacobus Kardinal Eijk
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Sondersendung - Symposium "Katechese und die Herausforderungen heute"

3. Vortrag: "Die verwandelnde Kraft des Glaubens. Das neue katechetische Direktorium".
Päpstliches Patristisches Institut Augustinianum , Rom
Ref.: Bischof Dr. Franz-Peter Tebartz-van Elst
17:00

Sondersendung - Symposium "Katechese und die Herausforderungen heute"

4. Vortrag: "Der Primat der Begegnung. Katechese und neue Evangelisierung".
Päpstliches Patristisches Institut Augustinianum , Rom
Ref.: Bischof Dr. Stefan Oster
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Sondersendung - Symposium "Katechese und die Herausforderungen heute"

Podiumsdiskussion und Schlusswort.
Päpstliches Patristisches Institut Augustinianum , Rom
18:30

Gottesdienst um Heilung

Gottesdienst mit anschließenden Gebeten um Heilung und Rosenkranz.
Geistliche Familie vom Heiligen Blut , Aufhausen (Bistum Regensburg)
20:30

Credo

Eucharistie und Neuevangelisierung, 1. Teil.
Ref.: Sr. Dr. Theresia Mende OP
Der Gott des Alten Testaments - den meisten gilt er als rachsüchtig und geradezu blutrünstig. Ganz anders als der Gott der Liebe, der uns angeblich erst im Neuen Testament in Jesus Christus begegnet. Übersehen wird dabei gern, dass der Gott des Alten und Neuen Testaments ein und derselbe ist. Stimmen unsere Ansichten über den Gott des Alten Testaments? Die Trierer Alttestamentlerin Prof. Renate Brandscheidt und Sr. Dr. Theresia Mende vom Institut für Neuevangelisierung publizieren Anfang November dieses Jahres bei D&D Medien das Buch
"Gewaltig und heilig, gepriesen als furchtbar (Ex 15,11). Fragen zum Gottesbild des Alten Testaments" 
und präsentieren diese Neuerscheinung in einer mehrteiligen Vortragsreihe exklusiv bei radio horeb. In den kommenden Wochen hören Sie jeweils freitags in der Credo-Sendung die Autorinnen zu brisanten Fragen des alttestamentlichen Gottesbildes.
CD bestellen Ab 21:30 Uhr
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Weibischof Matthias König
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Samstag, 5. Juni

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Brüder vom gemeinsamen Leben Waghäusel (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Prophetisch begabte Frauen: Edith Stein, Philosophin und Mahnerin. Teil 6
Ref.: Dr. Beate Beckmann-Zöller , Religionsphilosophin, Autorin
Frauen bewegen die Päpste
Hildegard von Bingen, Birgitta von Schweden, Caterina von Siena, Mary Ward, Elena Guerra, Edith Stein ISBN:
gebunden, 256 Seiten, 140 mm x 220 mm,

EUR 19,90 (D), sFr 28,50, EUR 20,50 (A) Ist die Geschichte der Kirche und des Christentums eine Männergeschichte? Leben und Schriften berühmter Frauen wie Hildegard von Bingen oder Edith Stein beweisen das Gegenteil. Herausragende Frauengestalten haben in der Kirche oft entscheidenden Einfluß genommen – Visionärinnen, Ordensgründerinnen, Sozialreformerinnen. Einige unter ihnen haben sich auch nicht gescheut, in Treue zur Kirche flammende Appelle an die Päpste ihrer Zeit zu richten: Catarina von Siena, Hildegard von Bingen oder Edith Stein. Ihre Briefe sind Zeitdokumente von unschätzbarem Wert, denn ihre Anliegen blieben nicht ungehört am Stuhl Petri. Darüber hinaus zeigen sie den Esprit, mit dem die Frauen das Wort Gottes intelligent auslegten, und das Charisma, mit dem sie ihre kraft- und geistvollen Botschaften den Päpsten präsentierten. Beate Beckmann-Zöller porträtiert sechs solch starker Frauen, die die Päpste mit ihrem Wort bewegten. Daß sie heute als Heilige bzw. Selige verehrt werden, beweist ihre bleibende Bedeutung für die Kirchengeschichte.   http://www.sankt-ulrich-verlag.de/index.php/shop/Buecher/Titel-von-A-bis-Z/F/frauen_bewegen_die_paepste  
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Bonifatius.
Ref.: Friedhelm Rex
08:15

Interview des Tages

08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Lebenshilfe

Lebenshilfe zum Sehbehindertentag am Sonntag: Herr ich will sehen! (vgl. Lk 18,41) - mit dem Herzen sehen lernen.
Ref.: Claus Stegfellner , Heilpraktiker für Psychotherapie
Im Internet: http://www.claus-stegfellner.de/


Kontaktinformationen:

Claus Stegfellner
Stettnerstraße 41,81549 München

Telefon: 089/95 99 39 38
Email:claus.stegfellner(at)gmx.de
CD bestellen Ab 09:55 Uhr
10:00

Sondersendung - Hochamt

Hochamt zum Fest des Hl. Bonifatius.
Basilika St. Marien , Kevelaer (Bistum Münster)
Zelebrant: Generalvikar Msgr. Dr. Markus Hofmann (Erzbistum Köln)
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfarrer Martin Finkel
12:50

Veranstaltungshinweise

13:00

Musikmagazin

Musik mit Werken großer Meister.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner +
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Bonifatius und die Erneuerung der Kirche.
Ref.: Pfr.i.R. Winfried Abel
CD bestellen Ab 15:00 Uhr
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Seelsorgesprechstunde

Ref.: Pfr. Winfried Abel
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Der Pater! - Gott suchen: Wie geht das?
Ref.: P. Martin Wolf
Youtube Channel "Der Pater!" 
CD bestellen Ab 17:30 Uhr
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

KINDERN erzählt: Vom Leben im Kloster.
Ref.: Adelheid Nicklaser
Buch: Vom Leben im Kloster den Kindern erzählt, Marcus Rosenkranz Verlag Butzon und Becker, Kevelaer
18:30

Hl. Messe - Sonntag Vorabend

Basilika St. Marien , Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Rosenkranz

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Manfred Stücker
22:00

Nachtprogramm Abgemischt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Montag
22:30

Nachtprogramm Standpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Wdh., Kurs 0

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Sonntag, 6. Juni

02:00

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh., So

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Wochenkommentar, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Im Schutz des Höchsten

Gedanken zur Nacht
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster der Ewigen Anbetung , Mainz
07:30

Kalenderblatt

Hl. Norbert von Xanten, Erzbischof.
Ref.: Gabriele Lemmen-Feldges
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
07:57

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:00

Weltkirche aktuell

Uganda: Katholische Kirche im Herzen Afrikas.
Ref.: Sr. Ann Christine Ritza , Generaloberin der Schwestern vom Unbefleckten Herzen Marias
CD bestellen Ab 08:40 Uhr
08:45

Auslegung des Sonntagsevangeliums

durch Christoph Kardinal Schönborn, Erzbischof von Wien.
Radio Maria Österreich
09:00

Erzählung am Sonntag

Papst Benedikt XVI. - Ein Leben. Folge 2
Autor: Ingo Langner
Papst Benedikt XVI., Ein Leben.
Eine Hörbiografie von Ingo Langner
ISBN: 978-3-86610-580-5
aus dem Argon Verlag:
www.argon-verlag.de
info@argon-verlag.de  


Als Joseph Ratzinger im April 2005 zum Papst gewählt wird, blickt der 78-Jährige auf eine beeindruckende Karriere zurück. In einer Hörbiographie begibt sich der renommierte Vatikan-Experte Ingo Langner auf die Spuren von Papst Benedikt XVI.
09:30

Dies Domini

"Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat!" - Musikalische Hinführung zur Sonntagsliturgie.
Ref.: Simon Dach
Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung "Dies Domini":   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de
10:00

Heilige Messe - aus unserer 'Pfarrei der Woche'

Pfarrei der Woche: St. Simon und Judas in Hennef.
St. Simon und Judas , Hennef (Bistum Köln)
Zelebrant: Kreisdechant Pfr. Hans-Josef Lahr
11:15

Matinee

11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
11:55

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

mit dem Hl. Vater live aus Rom.
Radio Vatikan Rom
12:30

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

13:00

Talk und Musiksendung

Sunday Morning:
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Wie leitet uns der Hl. Geist?
Ref.: Judith Doctor Übers.: Claudia Pincon
CD bestellen Ab 15:00 Uhr
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:45

Rosenkranz

Fam. Thomas Werkmann , Struppen
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

18:30

Hl. Messe

St. Hubertus , Selfkant (Bistum Aachen)
Zelebrant: Pfr. Roland Bohnen
19:40

Radio Vatikan

Nachrichten
20:00

Standpunkt

Was ist uns die Langzeitpflege unserer Senioren wert?
Ref.: Andreas Wedeking , Andreas Wedeking, Geschäftsführung des Verbandes katholischer Altenhilfe in Deutschland e.V. (VKAD)
vkad@caritas.de

Verband katholischer Altenhilfe in Deutschland e.V. (VKAD)
Reinhardtstraße 13, 10117 Berlin
 
Tel. 030 28 44 47-853
Fax 0761 200-710
 
Geschäftsführer ist Andreas Wedeking
Vorsitzende ist Eva-Maria Güthoff
CD bestellen Ab 21:40 Uhr
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Franz Xaver Weber
23:00

Nachtprogramm Angelusgebet mit dem Papst, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:20

Nachtprogramm Anbetung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Dienstag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Quellgrund, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
01:45

Nachtprogramm Weltkirche aktuell, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Kalender

Mai 2021
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So