Jetzt: Pfr. Andreas Fuchs - Dtn 4,32-34.39-40 - Röm 8,14-17 - Mt 28,16-20.
Pfr. Andreas Fuchs - Dtn 4,32-34.39-40 - Röm 8,14-17 - Mt 28,16-20.

Kalender

März 2023
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Lebenshilfe
27.03.2023 10:00 - 11:10
Gottes Wege sind gut! Frieden finden durch Heilung der Lebensgeschichte. 7. Phase: das reife Erwachsenenalter. Ref.: Pfr. Leo Tanner, Exerzitienleiter, Mitinitiator “Wege erwachsenen Glaubens” (WeG)
Buch zur Sendung:

Sinn und Heilung der Lebensphasen Verlag D&D Medien

Bezugsanschrift: D&D Medien
Gewerbestr. 5, 88287 Grünkraut
Tel.: 0751-150 91 (Mo-Fr 9- 17 Uhr)

Homepage von Pfr. Tanner: www.leotanner.ch

Wenn Sie ein Anliegen haben und Pfarrer Tanner kontaktieren wollen, steht er Ihnen gerne zur Verfügung.  Sie erreichen Pfarrer Tanner per Mail unter leo.tanner@leotanner.ch

Wenn Sie Fragen zu den Materialien (Bestellungen, ...) haben, wenden Sie sich direkt an das Sekretariat: sekretariat@leotanner.ch   Postanschrift:  Pfr. Leo Tanner Kirchstrasse 3 CH-9243 Jonschwil, (Schweiz)


Das sind alle Folgen der Reihe "Gottes Wege sind gut! Frieden finden durch Heilung der Lebensgeschichte" auf einen Blick:

13.02.2023 - 1. Phase: Schwangerschaft, Geburt und das Säuglingsalter (Sendung nachhören)
20.02.2023 - 2. Phase: Die frühe Kindheit und das Trotzalter (Sendung nachhören)
27.02.2023 - 3. Phase: Die Kindergartenzeit - Spielalter (Sendung nachhören)
06.03.2023 - 4. Phase: Das Schulalter (Sendung nachhören)
13.03.2023 - 5. Phase: Die Pubertät (Sendung nachhören)
20.03.2023 - 6. Phase: Das frühe Erwachsenenalter (Sendung nachhören)
27.03.2023 - 7. Phase: Das reife Erwachsenenalter (Sendung nachhören)
03.04.2023 - 8. Phase: Das Alter


Heilungsgebet - 7. Lebensphase
Fragen zur Reflexion des reifen Erwachsenenalters

Zwei Einstiegsfragen:

... Suchte ich in meinem Leben den Erfolg oder die Fruchtbarkeit?
... Hat sich bei mir die Gabe des Mitgefühls entwickelt? Wie?
... Konnte ich anderen Menschen Mitgefühl zeigen?

Zum besseren Erkennen meiner Lebenssituation können die folgenden „Vielleicht“ helfen:

Vielleicht
… wurde ich oft enttäuscht, habe mich zurückgezogen und kreise nur noch um sich selbst?
… wurde ich als Person mit meinen Begabungen nie akzeptiert und empfinde in meinem Leben einen Stillstand, eine Stagnation?
… sind meine grossen Träume nicht in Erfüllung gegangen und ich bin tief im Herzen immer noch enttäuscht, zornig, … ?
… habe ich es versäumt, mich selbst und meine eigenen Talente zu entfalten?
… habe ich erkannt, dass ich nicht das mache, was ich wirklich will (wollte), fühle mich in einer Tretmühle, dauernd in Bewegung, aber ohne Leben?
… nehme ich noch heute ein Gefühl von innerer Verarmung in den zwischen-menschlichen Beziehungen wahr, weil ich nie die grosse Liebe erfahren habe?
… habe ich mich total verausgabt für mich selbst, für andere, im Beruf oder in der Familie?
… kam es auch zum vorzeitigen Ruhestand, weil ich die Arbeitsstelle verloren habe oder weil ich gesundheitlich angeschlagen war?
… gibt es in meinem Leben noch Verletzungen, Kränkungen, die ich noch nicht angeschaut und verarbeitet, sondern verdrängt habe?


Heilungsgebet - 7. Lebensphase
Das reife Erwachsenenalter

Diese Phase ist die Zeit, wo der Mensch sich (spätestens) seiner Geschichte, seinen Wurzeln, seinen Prägungen und Verletzungen, aber auch dem Sinn und der Berufung seines Lebens zu stellen hat. Keine einfachen Prozesse, aber heilbringend. Denn wo immer ein Mensch innere Heilung erfährt und sich wandelt, ist das auch ein Segen für seine Umwelt.

Gebet

Himmlischer Vater, Du hast mir mein Leben als grösstes Geschenk anvertraut. Du hast mir die Berufung gegeben, fruchtbar zu werden, fruchtbar für mich und für meine Mitmenschen. Sende mir Deinen Heiligen Geist und lass mich jetzt erkennen, wie Du mein Leben in eine noch grössere Fruchtbarkeit führen willst.

So komme ich jetzt zu Dir Jesus mit meinem Leben, wie es war. Du bist der göttliche Arzt der alles heil und gut macht. Hilf mir zu erkennen was unfruchtbar war und wo ich nur eine scheinbare Fruchtlosigkeit spüre. Du weisst um alles und schaust mich jetzt mit Deinem liebenden Blick an. Schenke mir Klarheit, da wo es nötig ist.

Jesus, ich bringe Dir jetzt alle meine mir bewusst gewordenen Verletzungen, Unterlassungen und verpassten Chancen aus dieser Lebensphase. Lass mich durch Deinen Geist erkennen, was noch der Vergebung bedarf.

Jetzt im Gebet aussprechen, was mir bewusst geworden ist.

Jesus, Du hast gesagt: Nicht ihr habt mich erwählt, sondern ich habe euch erwählt und dazu bestimmt, dass ihr euch aufmacht und Frucht bringt und dass eure Frucht bleibt (Joh 15,16). Ich danke Dir, dass Du jetzt für mich einen neuen Weg zur Fruchtbarkeit bereit hast. Ich entscheide mich: Ich will nicht mehr zurückschauen, mich nicht mehr mit alten Enttäuschungen beschäftigen, sondern im Jetzt froh mit Dir leben. Nicht mehr meine eigenen Ziele sollen im Zentrum stehen. Ich entscheide mich für den tieferen und wahren Sinn des Lebens. Ich öffne mich ganz Deinen Plänen für mein weiteres Leben.

Ich kann nennen, was ich als Weg der Fruchtbarkeit erkenne.

Jesus, ich bitte Dich: Lass mich erkennen, was mich noch hindert, den Weg der Fruchtbarkeit ganz und entschieden zu gehen. Hilf mir alle Hindernisse zu überwinden. Erfülle mich mit Deinem Geist, damit ich in die Fülle der Fruchtbarkeit hineinfinde, die Du für mich vorgesehen hast. Lass mich diesen Weg mit Freude, Dankbarkeit und in grosser Entschiedenheit gehen. Ich danke Dir dafür. Amen
Zurück zur Programm-Liste

Kalender

März 2023
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So