Jetzt: Dipl. Rel.-päd. Josef Epp - Das Geschenk der Zeit und wie wir damit gut umgehen.
Dipl. Rel.-päd. Josef Epp - Das Geschenk der Zeit und wie wir damit gut umgehen.

Kalender

Januar 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Standpunkt
07.07.2019 08:00 - 09:40
Der Mensch - das unbegreifliche göttliche Ebenbild. Ref.: Prof. Dr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz , Leiterin des Institutes EUPHRat ("Europäisches Institut für Philosophie und Religion") an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Benedikt XVI. in Heiligenkreuz bei Wien.
Wir sind nach Gottes Ebenbild geschaffen. Diese biblische Einsicht bekennen Christen aller Konfessionen. Doch kaum ein anderes Bekenntnis scheint der Alltagserfahrung derart zu widersprechen. Können wir das wirklich glauben, dass unsere hinfällige irdische Existenz etwas vom ewigen Glanz Gottes erkennen lässt? Die Philosophin Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz überrascht in dieser Sendung mit einem originellen Gedanken zur Gottebenbildlichkeit jedes einzelnen von uns.

Eine detaillierte Publikationsliste von Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz finden Sie auch hier.



Vortragsexerzitien mit Prof. DDr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz

"Gottes Unbegreiflichkeit trifft das Herz"
Geistliche Übungen mit Romano Guardini

im Haus Johannisthal
Stiftung der Diözese Regensburg
Johannisthal 1
92670 Windischeschenbach

Beginn: 21.10.2019 18:00 Uhr
Ende:    24.10.2019 13:00 Uhr

Verpflegung und Übernachtung: 178,50 € - 3 ÜN / VP / EZ
zuzügl. Kursgebühr: 50,00 €
Infos und Anmeldung direkt im Haus Johannisthal
Telefon: +49 (0)96 81 - 4 00 15-0
Telefax: +49 (0)96 81 - 4 00 15-10
E-Mail: kontakt@haus-johannisthal.de

Büro-Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
8:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr

weitere informative links zur heutigen Sendung:

http://mooshausen.de/ueber-uns/ueber-uns-der-freundeskreis/
http://www.bebeverlag.at/autoren/hanna-barbara-gerl-falkovitz/

 
Zurück zur Programm-Liste

Kalender

Januar 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So