Jetzt: Angelus
Angelus

Kalender

Februar 2019
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 18. Februar

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Wozu sind wir auf der Welt?
Ref.: Pfr. Richard Schitterer
08:00

Kalenderblatt

Sel. Fra Angelico.
Ref.: Adelheid Nicklaser
10:00

Lebenshilfe

Beseelt leben mit Tieren.
Ref.: Regina Faerber , Künstlerin, Autorin und Coach
Zur Homepage von Regina Faerber
E-Mail: work@rf-secondforce.de

Ateliers Regina Faerber
Alte Badeanstalt
Knappstraße 5, 70191 Stuttgart

Telefon: 0049 (0)711 99775597
E-Mail: contact@institutfürschriftundbild.cc


Veröffentlichungen:

– „Der weite Horizont“, Riedel, Bad Homburg 1992
– „Die Ästhetik des Alltags. Über Sinn und Wesentlichkeit unseres Tuns“, Ariston, Genf 1993
– „Das geteilte Herz“, Thienemann, Stuttgart 1993
– „Hölderlinstr. 11“, Thienemann, Stuttgart 1994
– „Der verdrängte Tod“, Ariston, Genf 1995
14:00

Spiritualität

Gott, unser himmlischer Vater.
Ref.: Benefiziat Tobias Brantl
16:30

Katechismus

Kann man die Existenz Gottes beweisen?
Ref.: Domherr Andreas Fuchs , regionaler Generalvikar für Graubünden
Kompendium Nr. 3: Wie kann man Gott mit dem bloßen Licht der Vernunft erkennen? (=KKK 31-36) Ausgehend von der Schöpfung, das heißt von der Welt und von der menschlichen Person, kann der Mensch mit der bloßen Vernunft Gott gewiss als Ursprung und Ziel aller Dinge und als höchstes Gut, als Wahrheit und als unendliche Schönheit erkennen.

Domherr Fuchs gehört der Gemeinschaft Servi della Sofferenza an, die dem Vorbild und der Inspiration des Hl. Padre Pio folgen möchte.


 
19:45

A. d. J. - Mittendrin - Promis u. Normalos sprechen über Gott und die Welt

YouCat-Glaubenskurs, Singen und Berufung

Kalender

Februar 2019
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So