Jetzt: Simon Dach - "Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat!" - Musikalische Hinführung zur Sonntagsliturgie.
Simon Dach - "Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat!" - Musikalische Hinführung zur Sonntagsliturgie.

Kalender

März 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 12. März

07:30

Impuls

Selig, die mit dem Herzen sehen.  Teil 4
Autor: Papst Franziskus, gelesen von Nicole Daiber
Die Impulse sind entnommen: Papst Franziskus: "Selig, die mit dem Herzen sehen." Meditationen zu den Seligpreisungen Jesu. Herausgegeben von Stefan von Kempis. Erschienen im St.-Benno-Verlag.  (c) Libreria Editrice Vaticana
08:00

Kalenderblatt

Hl. Luigi Giovanni Orione.
Ref.: Werner Loss
10:00

Lebenshilfe

Die Anonymen Alkoholiker - mein Wegweiser hin zu Gott, weg vom Alkohol.
Ref.: Ulrich A. , Extrinker
Kontakt Ulrich A.: aa-allensbach@gmx.de


Weitere Infos finden Sie im Netz auf: www.anonyme-alkoholiker.de

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen wollen, rufen Sie an oder schreiben Sie an die Anonymen Alkohiliker! Selbstverständlich wird alles, was Sie uns schreiben oder erzählen, vollkommen vertraulich behandelt.

In Deutschland erreichen Sie uns in vielen grösseren Gemeinden und Städten unter der bundes-einheitlichen Rufnummer 19295.

In der Schweiz gibt es eine rund um die Uhr besetzte Hotline: 0041 - (0)848 848 885

Weitere Telefonnummern erfahren Sie auf den Kontakt-Seiten für Deutschland, Österreich und Südtirol und die Schweiz.


Für schnelle Hilfe per E-Mail wenden Sie sich bitte an unser Erste-Hilfe-Team, das Sie unter der Adresse erste-hilfekontakt@anonyme-alkoholiker.de erreichen.



Gemeinsames Dienstbüro
Anonyme Alkoholiker Interessengemeinschaft e.V.
Waldweg 6, D-84177 Gottfrieding-Unterweilnbach

Tel.: 08731-3 25 73-0
Fax: 08731-3 25 73-20

Kontakt und Information aa-kontakt@anonyme-alkoholiker.de 
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Stefan Czepl
14:00

Spiritualität

Clara und Andreas Fey - ein nicht alltägliches Geschwisterpaar, 2. Teil.
Ref.: Sr. Ingrid Mohr
Zur Feier der Seligsprechung am 5. Mai 2018 um 10 Uhr: Live-Stream auf www.clara-fey.de und www.bistum-aachen.de sowie auf dem Facebook-Account des Bistums Aachen.   Weitere Informationen zu Clara Fey und zur Kongregation der Schwestern vom armen Kinde Jesus: http://www.manete-in-me.org und www.svakj.de
16:30

Katechismus

"Steht fest im Glauben!" - Erinnerung an Kardinal Karl Lehmann.
Ref.: Prof. Dr. Jörg Splett
Die Bücher von Diakon Werner Kießig:

Werner Kießig: In der Bibel steht's geschrieben, Abtei Mariawald (Bernardus-Verlag) 2005, ISBN: 3-937634-14-2, EUR 14,90

Verlagstext: "Religiöse-spirituelle Texte zum Glauben, zur Inspiration und für viele Fragen des Lebens. Reichhaltig bebildert mit stimmungsvollen Fotos. Diakon Kießig weist in seinen Reimen und Texten auf überaus humorvolle Weise darauf hin, dass alles, was so scheinbar neu auf uns niedergeht, bereits in der Bibel beschrieben und angekündigt ist: "Es ist immer so gewesen, Habgier, Lüge, Hass und Neid, gab es einstmals so wie heut!"
Die Texte sind überwiegend im Jahr der Bibel entstanden. Sie haben viele Urlauber auf der Insel Rügen über den Schaukasten erreicht. Von den Gästen kam auch die Anregung, sie zusammengefasst zu verbreiten."

http://www.bernardus-verlag.de/product_info.php/info/p332_In-der-Bibel-steht-s-geschrieben.html

Werner Kießig: Gott auf den Versen, Abtei Mariawald (Bernardus-Verlag) 2005, ISBN: 3-934551-82-3, EUR 9,00

Verlagstext: "In launigen, auch für Kinder leicht verständlichen Versen erzählt der Diakon Werner Kießig seinen Enkeln die wichtigsten Geschichten aus dem Alten Testament. Am Beispiel der Erschaffung der Welt und der Vertreibung aus dem Paradies sowie u.a. den Gestalten des Noah, Abraham, Moses und Josef zeigt er Gottes Wirken in der Welt und möchte damit auch anderen die prägende und tragende Kraft seines Lebens nahe bringen. Ein empfehlenswertes Buch, nicht nur für Großeltern, die ihren Enkeln etwas vorlesen möchten."

http://www.bernardus-verlag.de/product_info.php/info/p378_Gott-auf-den-Versen.html
19:45

A. d. J. - Mittendrin - Promis u. Normalos sprechen über Gott und die Welt

Peteris Skudra erzählt von seinem Berufungsweg
Ref.: Peteris Skudra
20:15

A. d. J. - Spurensuche - Glaube nachgefragt

Johannes Höfer LIVE zum Thema "Mission is possible" Teil 2
Ref.: Johannes Höfer

Kalender

März 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So