Jetzt: Rob and Gilly: You have been given
Rob and Gilly: You have been given

Kalender

September 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 9. April

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Der HERR ist auferstanden.
Ref.: Pfr. Richard Schitterer
08:00

Kalenderblatt

Hochfest der Verkündigung des Herrn.
Ref.: Werner Loss
10:00

Lebenshilfe

Die Rolle der Hormone bei Schmerzen.
Ref.: Elisabeth Buchner , Gründerin der Hormonselbsthilfe und Buchautorin
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.hormonselbsthilfe.de


Hormonselbsthilfe Elisabeth Buchner
Höhenröthstr. 9,  91077 Kleinsendelbach
Tel.:  091 26 - 2749 270
Fax:  091 26 - 2749 297
E-Mail: info@hormonhilfen.de 

Geschäftszeiten: 
Mo - Fr: 9:00 bis 13:00 Uhr; Mo - Do: 14:00-17:00 Uhr
Freitag: 14:00-16:00 Uhr



Buch zur Sendung:

Fibromyalgie – Erfahrungen, Strategien und Ratgeber zur Selbsthilfe
von Brigitte Grooten und Elisabeth Buchner
Familienverlag Buchner, ISBN: 978-3-934246-09-6, Preis: 17.90 €




Weitere Bücher von und mit Elisabeth Buchner:

Wenn Körper und Gefühle Achterbahn spielen
Hormone natürlich ins Gleichgewicht bringen
von Elisabeth Buchner
Familien Verlag Buchner, ISBN: 978-3-934246-03-4, Preis: 21,00 € 
 
Der Mann und seine Hormone
von Elisabeth Buchner
Familienverlag Buchner, ISBN: 978-3-9342-4610-2, Preis: 23,95 €

14:00

Spiritualität

Das Hochfest "Verkündigung des Herrn".
Ref.: Wallfahrtsrektor Norbert Traub
16:30

Katechismus

Die Bedeutung des Hochfestes "Verkündigung des Herrn".
Ref.: Pfr. Benno Gerstner
19:45

A. d. J. - Mittendrin - Promis u. Normalos sprechen über Gott und die Welt

Der Credo Musik Tag
Ref.: Rapahel Schadt Ref.: David Fischer Ref.: Katharina Weiss
https://www.credo-online.de/workshops/credo-musik-tag.html

Dienstag, 10. April

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Auferstehung - hier und jetzt.
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Das Herzstück des Apostolats der ICPE Mission in Mannheim ist die Aufgabe, Laien für ihre Berufung zur Heiligkeit und zur Mission zu schulen und auszurüsten. Das "Institut für Weltevangelisierung" führt Schulen, Exerzitien und Seminare durch, die sich mit dem christlichen Leben befassen. http://www.icpe.org/german
08:00

Kalenderblatt

Hl. Magdalena von Canossa.
Ref.: Miriam Fernandez Molina
10:00

Lebenshilfe

Wenn das eigene Kind mitten aus dem Leben gerissen wird - was gibt Halt im Verlust?
Ref.: Arne Kopfermann , Sänger und Songwriter
Buch zur Sendung:

Mitten aus dem Leben: Wenn ein Sturm deine Welt aus den Angeln hebt.
von Arne Kopfermann (Autor)
Gerth Medien Verlag, ISBN: 978-3957342379, Preis: 15,00 €


Musik
"Mitten aus dem Leben" von Arne Kopfermann
SCM Hänssler Verlag, Doppel-CD, Preis: 15;99 €
13:00

Talk und Musiksendung

Tipps zum Empfang.
Ref.: Experte im Studio: Jürgen von Wedel
14:00

Spiritualität

"Rede, Herr; denn dein Diener hört" (1 Sam 3, 9) - hörendes Gebet.
Ref.: Pfr. Christoph Heinzen
16:30

Katechismus

Welche Wirkung hat die Priesterweihe?
Ref.: Domherr Andreas Fuchs , regionaler Generalvikar für Graubünden
  Kompendium Nr. 328: Welche Wirkung hat die Priesterweihe?   (=KKK 1562-1567. 1595)   Die Salbung des Geistes prägt dem Priester ein unauslöschliches geistliches Siegel ein, macht ihn Christus, dem Priester, gleichförmig und befähigt ihn, im Namen Christi, des Hauptes, zu handeln. Als Mitarbeiter des bischöflichen Standes ist er geweiht, um das Evangelium zu predigen, um den Gottesdienst zu feiern, vor allem die Eucharistie, aus der sein Dienst Kraft schöpft, und um der Hirt der Gläubigen zu sein.

Wenn Sie sich für die Gemeinschaft "Servi della Sofferenza", die dem Vorbild und der Inspiration des Hl. Padre Pio folgen möchte, interessieren, dann schauen Sie doch auf deren Website:

www.servidellasofferenza.ch
 
20:30

Credo

Benedikt XVI.: die Auferstehung der Toten.
Ref.: Prof. Dr. Helmut Hoping

Mittwoch, 11. April

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Das veränderte Gottesbild.
Ref.: Pfr. Bodo Windolf
08:00

Kalenderblatt

Sel. Elena Guerra.
Ref.: Alma Schätzl
09:45

Generalaudienz beim Papst

Übers.: Gabi Fröhlich
13:00

Talk und Musiksendung

EHE wir uns trennen - Fernbeziehung: "Bewältigungsstrategien für die gelingende Partnerschaft auf Distanz."
Ref.: Dr. Peter Wendl , Einzel-. Paar- und Familientherapeut

Kontakt:

Dr. Peter Wendl

Diplom-Theologe
Einzel-, Paar- und Familientherapeut
Wissenschaftlicher Projektleiter

Zentralinstitut für Ehe und Familie in der Gesellschaft (ZFG)
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Marktplatz 4, 85072 Eichstätt

Tel.: 08421-9321141
Mobil: 0173-478 32 33

Hier finden Sie seine Biographie



Buch zur Sendung:

Fernbeziehung und Wochenendbeziehung als Chance:
Bewältigungsstrategien für die gelingende Partnerschaft auf Distanz
von Peter Wendl
Herder Verlag, ISBN: 978-3-451-30737-9, Preis: 11,99 €
www.gelingende-fernbeziehung.de

Weitere Bücher von Dr. Peter Wendl

100 Fragen, die Ihre Beziehung retten
mvg Verlag, ISBN 978-3-868-82425-4, Preis: 9,99

Soldat im Einsatz - Partnerschaft im Einsatz:
Praxis- und Arbeitsbuch für Paare und Familien in Auslandeinsatz und Wochenendbeziehung
Herder Verlag,  ISBN: 978-3-451-30466-8, Preis: 14,95 €
www.soldat-familie-partnerschaft.de
14:00

Spiritualität

Vom Fasten zur Freude (Johannes Chrysostomus).
Ref.: Dr. Viki Ranff
16:30

Katechismus

Wie wird das Gewissen gebildet?
Ref.: Pfr. Dr. Christian Schulz
Kompendium Nr. 372: Was ist das Gewissen? (=KKK 1776-1780. 1795-1797) Das Gewissen, das im Innersten des Menschen wirkt, ist ein Urteil der Vernunft, das ihm zum gegebenen Zeitpunkt gebietet, das Gute zu tun und das Böse zu unterlassen. Durch das Gewissen erfasst der Mensch, ob eine auszuführende oder bereits vollbrachte Handlung sittlich gut oder schlecht ist, und kann die Verantwortung dafür übernehmen. Wenn er auf das Gewissen hört, kann der kluge Mensch die Stimme Gottes, der zu ihm spricht, vernehmen.   373. Was verlangt die Würde des Menschen in Bezug auf das Gewissen? 1780-1782
1798 Die Würde der menschlichen Person verlangt, dass das Gewissen richtig urteilt (das heißt, dass es mit dem übereinstimmt, was gemäß der Vernunft und dem göttlichen Gesetz gerecht und gut ist). Aufgrund ebendieser persönlichen Würde darf der Mensch nicht gezwungen werden, gegen sein Gewissen zu handeln, und man darf ihn - innerhalb der Grenzen des Gemeinwohls - auch nicht daran hindern, in Übereinstimmung mit seinem Gewissen zu handeln, vor allem im Bereich der Religion.
20:30

Credo

Radioakademie - Altes Testament, 12. Teil.
Ref.: Sr. Dr. Theresia Mende

Donnerstag, 12. April

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Mut in der Versuchung.
Ref.: Pfr. Wernher Bien
Philothea
Anleitung zum frommen Leben
von Franz von Sales, Übersetzer Franz Reisinger
Franz-Sales-Verlag, ISBN: 978-3-7721-0277-6, Preis: 9,40 €
08:00

Kalenderblatt

Hl. Bischof Zeno.
Ref.: Johannes Guckel
10:00

Lebenshilfe

Ehevorbereitungskurs - Sex vor der Ehe: Warum warten bis zur Hochzeitsnacht?
Ref.: Dr. Ute Horn , Buchautorin
Kontaktinformationen:

Homepage: www.ute-horn.de

Persönlicher Kontakt zu Ute Horn kann über den Hänssler Verlag aufgenommen werden:

SCM Hänssler
im SCM-Verlag GmbH & Co. KG
Max-Eyth-Straße 41, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07031 7414-580
Telefax: 07031 7414-259

E-Mail: info@scm-haenssler.de   
Website: www.scm-haenssler.de


Ute Horn ist Autorin zahlreicher Bücher.
Alle Bücher finden Sie hier: https://www.scm-haenssler.de/catalogsearch/result?cat=&q=Ute+horn



Bücher zum Thema:

Das Beste kommt noch: Von Liebe, Sex und allem, was dazugehört
von Ute Horn,‎ Daniel Horn und‎ Sarah Heuser
SCM Hänssler Verlag, ISBN 978-3-7751-5846-6, Preis: 11,95 €

Sehnsucht, Sex und frommer Frust
von Ute Horn
dip 3 Verlag, ISBN: 978-3-9030-2830-2, Preis: 9,95 €



14:00

Spiritualität

Vertraut sein mit IHM (vgl. Joh 10, 5).
Ref.: P. Elmar Busse
16:30

Katechismus

Grundsätzliche Einstellungen im Gebet, 1. Teil: Perspektiven.
Ref.: P. Bertalan Egervari
Hören Sie heute wieder einen Vortrag, den P. Nikolaus Klemeyer LC (Legionäre Christi) bei einem Fortbildungstag im Noviziat der Legionäre Christi in Neuötting-Alzgern gehalten hat.
20:30

Credo

Highlights aus dem Neuen Testament, 27. Teil.
Ref.: Pfr. Ulrich Filler

Freitag, 13. April

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Ostern - Alles auf Neuanfang.
Ref.: Pfr. Norbert Fink , Jugendseelsorger im Erzbistum Köln, Autor des Buchs "Hallo Welt, hier Kirche"
08:00

Kalenderblatt

Sel. Rolando Maria Rivi.
Ref.: Werner Loss
10:00

Lebenshilfe

EHE wir uns trennen - Reibung erzeugt Wärme: Wir haben uns zum Streiten gern!
Ref.: P. Elmar Busse , Familienseelsorger
Pater Elmar Busse ist Familienseelsorger in der Schönstattbewegung http://www.schoenstatt.de/de/


In der Sendung genannte Ehevorbereitungskurse: Eheseminar "Abenteuer-Ehe" der Schönstatt-Familienbewegung

3 bis 5-tägiges Blockseminar in einem Seminarzentrum

Die Schönstatt-Familienbewegung bietet jungen Paaren, die kirchlich heiraten wollen, Eheseminare an.


Alpha Ehevorbereitungskurse (5 Abende), in Ortsgemeinde veranstaltbar

Der Kurs ist für jedes verlobte Paar, das sich einen bestmöglichen Start in die Ehe wünscht und für befreundete Paare, die sich mit dem Gedanken an eine Ehe auseinandersetzen möchten. Der Ehe-Vorbereitungskurs ist auch geeignet für Paare, bei denen beide oder einer der Partner bereits verheiratet waren.

Wenn Sie bereits länger als ein Jahr als Paar zusammenleben, empfehlen wir Ihnen, einen Ehe-Kurs zu besuchen, da das Konzept und die Themen des Ehe-Kurses noch besser zu Ihrem Beziehungsalltag passen.

Der Ehe-Vorbereitungskurs basiert auf christlichen Prinzipien, setzt jedoch keinen kirchlichen Hintergrund für die Teilnahme voraus. Sie müssen sich nicht kirchlich trauen lassen, um am Ehe-Vorbereitungskurs teilnehmen zu können. Jedes Paar ist willkommen!

Mehr Infos unter: https://alphakurs.de/ehevorbereitung/


Ehevorbereitungskurs Team.F "Start in die Ehe"  

Das gemeinsame Leben sollte gut vorbereitet sein. Dazu gehört die Auseinandersetzung mit den persönlichen Erwartungen und Zielen. Auch der Austausch mit anderen Paaren in der gleichen Beziehungsphase ist ausgesprochen hilfreich.

Zielgruppe:
- verlobte Paare
- Paare mit feststehendem Hochzeitstermin
- Paare im ersten Ehejahr

Inhalte:
- Anpassung in einer jungen Ehe
- Tipps zur Kommunikation und Konfliktlösung
- wachsende Nähe und Intimität
- unsere Beziehung zu Eltern und Schwiegereltern
- Ausblick in das erste Ehejahr und evtl. Elternschaft

"Zu zweit in die Zukunft" und "Start in die Ehe" nacheinander besucht, können eine echte Navigationshilfe durch eine sehr emotionale Lebensphase sein, in der doch wichtige Lebensentscheidungen getroffen werden, die weit in die Zukunft hineinreichen.

Es entspricht unseren christlichen Werten, dass unverheiratete Paare in getrennten Zimmern - in der Regel Zwei- bis Vierbettzimmer - untergebracht werden.


Eine Übersicht über Termine und Kurse in Ihrer Nähe finden Sie hier: https://www.team-f.de/de/freundschaft-und-ehevorbereitung__40/


Sieben Sofa-Abende für Paare.
Tun Sie Ihrer Ehe etwas Gutes!

Zwei Kurshefte mit 7 Einheiten + vertiefende Artikel (kostenlose Probeeinheit als PDF)
DVD mit 14 Videoclips inkl. Downloadoption

Erschienen im SCM Bundesverlag in Kooperation mit TEAM.F und Marriage Week

Bestellbar unter: https://www.team-f.de/de/buecher-fuer-die-ehe__524/getProdInfos_-_182/


EPL - Ein Partnerschaftliches Lernprogramm
Gesprächstraining für junge Paare

EPL ist ein Kommunikationstraining für junge Paare. Jede/r erlernt im Lauf der Jahre einen eigenen Kommunikationsstil. Es stellt sich immer wieder heraus, dass trotz großer Liebe und Zuneigung Missverständnisse im Miteinander auftreten, die nicht gewollt sind und mitunter sehr stören.

EPL - Ein Partnerschaftliches Lernprogramm hilft die gemeinsame Basis im partnerschaftlichen Gespräch zu erweitern und in der gemeinsamen Konfiktlösung neue Wege zu entdecken.

Viele Paare sagen nach einem EPL-Wochenende: "Jetzt verstehe ich Dich richtig." - "Wir erleben mit den Regeln und der Begleitung eine neue Tiefe in unserer Partnerschaft."

Mehr Infos unter: https://www.erzbistum-muenchen.de/ordinariat/ressort-4-seelsorge-und-kirchliches-leben/ehevorbereitung/cont/70078


KEK - Konstruktive Ehe und Kommunikation - Kommunikationskurse für Paare
Gesprächstraining für Paare in langjähriger Beziehung

Mehr Infos unter: http://www.ehe-und-familie.info/kek_home.php

Alpha Ehevorbereitungskurse (5 Abende), in Orsgemeinde veranstaltbar




Weitere Informationen:

Schönstatt-Familien

Innerhalb des Schönstatt-Werkes (1914 von P. Josef Kentenich bei Koblenz gegründet, ca. 100.000 Mitglieder) sind drei der fünfundzwanzig Untergliederungen familienorientiert: Familienliga, Familienbund, Institut der Schönstattfamilien. Zusammen bilden sie die Schönstatt-Familienbewegung. Die Botschaft Schönstatts ist, Menschen hineinzuführen in das tiefgreifende Bündnis mit der Gottesmutter Maria, damit das Liebesbündnis mit dem dreifaltigen Gott unverlierbar, tief, unzerreißbar wird und bleibt. Die drei Familienformationen unterscheiden sich durch den Grad ihrer Verpflichtung zum Apostolat, zur Selbstheiligung und zur Gemeinschaft.

Ehe- und Familientrainer-Ausbildung der Schönstatt-Familienbewegung www.akademie-ehe-familie.de.

Schönstatt-Familienbüro, Höhrer Str. 111, 56179 Vallendar.  http://www.familienbewegung.de/

Schönstatt-Familienbund, Emser Straße, 56204 Hillscheid. www.familienbund.de, www.eheteam.de

Institut der Schönstattfamilien, Höhrer Str. 111, 56179 Vallendar. www.schoenstatt-familien.de


Ehepaar-Newsletter:  http://www.schoenstatt.de/de/aktuell/nachrichten-archiv/archiv-ehepaar-newsletter.htm

Die Schönstatt-Familienbewegung gibt monatlich einen Ehepaar-Newsletter heraus, der eine Einladung an Paare ist, über ihre persönliche Beziehung im Gespräch zu bleiben und dadurch ihre Liebesbeziehung und "Bündniskultur" frisch und lebendig zu halten. Der Newsletter wird auf den Internetseiten von www.schoenstatt.de und www.familienbewegung.de angeboten. Er kann in einer PDF-Version kostenlos bestellt werden unter: ehe.newsletter@schoenstatt.de
14:00

Grundkurs des Glaubens

Frag' den Pfarrer (zum Glauben)! Teil 6
Ref.: Pfr. Ulrich Filler , Bestsellerautor
16:30

Höre, Israel! Vorbereitung auf den Sonntag

3. Sonntag in der Osterzeit.
Ref.: P. Hermann Josef Hubka
19:00

S. - Katechistenkurs

Vortrag: Duc in altum – Eigenschaften des Jüngers.
Diözesan-Exerzitienhaus Sankt Paulus Leitershofen, Paulussaal , Stadtbergen (Bistum Augsburg)
Ref.: P. Hans Buob
20:30

Credo

Priestertum Christi bei Thomas von Aquin.
Ref.: Prof. Dr. Markus Schulze
Der ursprünglich für heute vorgesehene "Grundkurs Philosophie" muss leider entfallen. Hören Sie stattdessen die Wiederholung einer Sendung aus dem Jahr 2012.

Samstag, 14. April

08:00

Kalenderblatt

Hl. Lidwina.
Ref.: Christian Chymyn
08:05

Impuls

Gedanken für den Tag: Über allem steht Gottes Liebe.
Ref.: Sr. M. Siglinde Hilser , Schönstätter Marienschwester auf der Liebfrauenhöhe in Rottenburg
10:00

Lebenshilfe

Woche für das Leben - die Hospizidee: Für ein Leben in Würde bis zuletzt.
Ref.: Kerstin Kurzke , Leiterin Malteser-Hospizdienst Berlin
Wenn Sie nähere Informationen über den Malteser Hospizdienst in Berlin wünschen:

Malteser Hilfsdienst e.V.
Malteser Hospiz- und Palliativberatungsdienst
Hauptgeschäftsstelle
Treskowallee 110, 10318 Berlin
Tel. (030) 65 66 178 - 25
Fax (030) 65 66 178 – 17
E-Mail: hospiz-berlin@malteser.org

Das Buch von
Claudia Johanna Bauer, Thea Weis: Es tut so gut, mit dir zu sprechen. Begegnungen mit Sterbendenist 2014 im be.bra-Verlag erschienen.

ISBN978-3-86124-685-5, € 9,95

Wenn der Tod Teil des Lebens wird.  Ehrenamtliche Sterbebegleiterrinnen und –begleiter des ambulanten Hospizdienstes berichten von ihren Erfahrungen mit schwerkranken und sterbenden Menschen. Diese Begegnungen sind sehr unterschiedlich, einige dauern nur wenige Stunden, andere Monate oder sogar Jahre. Geprägt sind sie von der Nachdenklichkeil über das Vergangene und über das Sterben. Es gibt aber auch das befreiende Lachen, die tief empfundene Freude und den Trost, den man gibt und empfängt.
50 Geschichten machen Mut, den Tod nicht zu negieren, sondern ihn als Teil des Lebenskreislaufes anzunehmen. (Verlagstext)
14:00

Spiritualität

Die jüdischen Wurzeln des christlichen Gottesdienstes, 3. Teil.
Ref.: P. Johannes Cornides,
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Menschen und Gott - vom Geschäftsleben zum Gebetsleben.
Ref.: Sr. Mechthild Buttala
Informationen zum Kloster Helfta erhalten Sie auf: http://www.kloster-helfta.de/

Sonntag, 15. April

07:45

Kalenderblatt

Sel. Priester Cäsar von Bus - Hl. Bischof Nidgar von Augsburg.
Ref.: Manfred Holtermann
08:00

Weltkirche aktuell

At-Tariq: Christlich-islamische Begegnung im Cartoon.
Ref.: Kaplan Dr. Johannes Maria Schwarz , katholischer Priester und Medienschaffender
14:00

Spiritualität

Frieden mit deiner Verangangenheit schließen.
Ref.: Judith Doctor Übers.: Manuela Habsburg-Lothringen
www.judith-doctor.com
20:00

Standpunkt

Die Woche für das Leben 2018 - haben wir noch ein Recht auf Leben?
Ref.: Martin Lohmann , Lebensschützer und katholischer Publizist
  wwwlohmann-mediaconsulting.de

Martin Lohmann
Medienberatung
Kronprinzenstraße 30, 53173 Bonn

Tel.: +49-178-773 57 77
E-Mail:lohmann@lohmannmedia.de

Kalender

September 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So