Seit 02:30: Nachtprogramm Erzählung, Wdh. - eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Seit 02:30
Nachtprogramm Erzählung, Wdh. - eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
Danach: Nachtprogramm Zeit der Stille - Gebet und Betrachtungen
2017-12-11 03:00:00

Die gute Tat - unsere Interviewreihe im Advent

Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan.“ – so fordert uns Jesus im Evangelium auf, unsere Nächsten zu lieben und Notleidenden beizustehen. Wie Männer und Frauen heute diesem Ruf Christi folgen und im Zeichen der Nächstenliebe anderen helfen: das zeigen wir in diesem Advent in unserer Interviewreihe „Die gute Tat.“ Täglich stellen wir Ihnen einen dieser kleinen „Helden des Alltags“ vor, die aus christlicher Überzeugung denen nahe sind, die nichts gelten oder am Rand stehen – so wie es Jesus getan hat.

Marmelade für ein Wohnhaus

Ursula und Heribert Hölz: Vor 25 Jahren, noch während des Kriegs, brachten sie Lebensmittel nach Bosnien. Auch heute noch sind viele Menschen dort auf ihre Hilfe angewiesen.

Wallfahrt zum Papst

Als man den ehrenamtlichen Mitarbeiter der „Münchner Tafel“ bat, anlässlich des Jahres der Barmherzigkeit eine Wallfahrt zum Papst zu organisieren, fuhr er mit 150 Leuten in 3 Bussen nach Rom.

Interview mit Michael Stigler:

Der Brautpreis und das Sakrament. - Eine katholische Initiative in Kenia

Diakon Lothar Wilczek: 25 Jahre lang lebte er zusammen mit seiner Frau in Kenia. Vor allem bemühte er sich darum, jungen Paaren ihre Hochzeit zu finanzieren, damit sie zur Kommunion gehen konnten

Interview mit Diakon Lothar Wilczek:

Straftäter der Liebe

"Wir haben den Traum von einer Gesellschaft der Barmherzigkeit, die den Menschen hinter Gittern eine Chance zur Umkehr gibt und die es möglich macht, dass aus Straftätern Täter der Liebe werden.", so die Organisation SET-FREE e.V.

Pedro Holzhey ist Mitbegründer der Organisation. Er selber saß im Gefängnis, als er begann, die Bibel zu lesen. Heute setzt er sich dafür ein, dass Häftlinge ein Radiogerät bekommen, damit sie Radio Horeb hören können. 

Interview mit Pedro Holzhey:

S' Münchner Herz

S’Münchner Herz ist eine Stiftung, die Herz zeigt für Einsame. Zusammen mit dem Nachbarschaftstreff „Haderner Herz“ bringen Bernd Kleber und Jochen Sahm Menschen zusammen. Sie setzen sich dafür ein, dass Menschen, die einsam sind, in ihrem Stadtteil einander begegnen können.

Interview mit Bernd Kleber

Missionshelferin Gabi Kammermeier

Gabi Kammermeier: Vor 14 Jahren ging sie nach Tansania, um Missionshelferin zu werden. In einem Dorf im Südwesten des Landes hat sie seitdem unter anderem eine Kapelle gebaut, eine Maismühle eingerichtet und eine Baumschule aufgebaut.

Interview mit Gabi Kammermeier

Radio Horeb lebt allein durch Ihre Unterstützung