Seit 21:30: Gebete um Heilung - Kurz-Heilungsgebete. - Ref.: Programmdirektor Pfr. Dr. Richard Kocher

Seit 21:30
Gebete um Heilung - Kurz-Heilungsgebete.
Danach: Komplet Nachtgebet d. Kirche
2018-12-14 21:40:00

Kalender

Januar 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Donnerstag, 4. Januar

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Margit und Friedhelm Rex
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen Kloster Bethlehem , Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Der babylonische Turm.
Ref.: Pfr. Ulrich Filler
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Angela von Foligno, Mystikerin.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

'Vertrauen auf die Kraft der Weltkirche' - Erwartungen an die Jugendsynode im Vatikan.
Ref.: Bischof Stefan Oster , Bischof von Passau, in der Deutschen Bischofskonferenz für die Jugendpastoral verantwortlich
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Gnadenkapelle , Altötting (Bistum Passau)
Zelebrant: Pfr. Jörg Fleischer
10:00

Lebenshilfe

Solo und Co - auch Singles leben in Beziehungen.
Ref.: Astrid Eichler , evang. Theologin, Gründerin Netzwerk EmwAg (Es muss was Anderes geben)
Kontaktinformationen:

Internet: www.emwag.net

EmwAg e.V. (Es muss was Anderes geben)
Thomastr. 4, 14624 Dallgow-Döberitz

Gründerin: Astrid Eichler
Möchen sie eine Nachricht an EmwAg schreiben, dann klicken Sie hier.

Buchtipp:

Es muss was Anderes geben: Lebensperspektiven für Singles
von Ulrich Eggers (Herausgeber), Astrid Eichler (Autor)
SCM R. Brockhaus Verlag, ISDN: 9783417265736, Preis: 9,95 €

Es gibt was Anderes!
Gemeinschaftliches Leben für Singles und Familien
von Astrid Eichler, Irene Widmer-Huber und Thomas Widmer-Huber
SCM-Verlag, ISBN: 978-3-417-26347-3, Preis: 11,95 €
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Das Kreuz von Wylposowa Folge 12
Autor: Sr. Maria Calasanz Ziesche 1: Colin Aleksander Vaupel
Das Kreuz von Wylposowa  von Sr. Maria Calasanz Ziesche heute nur noch antiquarisch erhältlich.    früher im Benno-Verlag-Leipzig erschienen 
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Pfr. Thomas Huckemann , Missionspriester in der Prälatur Yauyos
Pfr. Thomas Huckemann ein deutscher Missionspriester, der seit 20 Jahren in der Prälatur Yauyos in Peru wirkt. http://www.prelaturayauyos.org.pe/   Auch in Peru wird die Marienfrömmigkeit gefördert. www.fatima.org.pe/inicio.html    Mit einer Petition soll die Bitte an den Staatspräsidenten ergehen, das Jahr 2012 offiziell als „Jubiläumsjahr der Heiligsprechung des Heiligen Martin von Porres“ auszurufen. http://www.elolivardefraymartin.com   Der Heilige Martin von Porres war ein peruanischer Dominikanermönch. http://www.heiligenlexikon.de/BiographienM/Martin_von_Porres.html
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Thema u.a.: 'Vertrauen auf die Kraft der Weltkirche' - Erwartungen an die Jugendsynode im Vatikan.
Ref.: Bischof Stefan Oster , Bischof von Passau, in der Deutschen Bischofskonferenz für die Jugendpastoral verantwortlich
13:00

Talk und Musiksendung

"Wir sind gekommen, um ihn anzubeten."
Ref.: Pfr. Richard Kocher , Programmdirektor von Radio Horeb 1: Sr. Regina Maria Grüter , Thuiner Franziskanerin : Rüdiger Enders , Leiter des Radio-Horeb-Büros in Kevelaer
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Berufungsgeschichte.
Ref.: P. Bonifatius Heidel , Wallfahrtsseelsorger Maria Birnbaum
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Katechismus

Wer ist eingeladen, am Reich Gottes teilzuhaben, das Jesus verkündet und verwirklicht hat?
Ref.: P. Jörg Thiemann
Kompendium Nr. 107: Wer ist eingeladen, am Reich Gottes teilzuhaben, das Jesus verkündet und verwirklicht hat? (=KKK 541-546) Jesus lädt alle Menschen zur Teilhabe am Reich Gottes ein. Auch der schlimmste Sünder ist berufen, umzukehren und die unendliche Barmherzigkeit des Vaters anzunehmen. Das Reich Gottes gehört schon hier auf Erden denjenigen, die es mit demütigem Herzen aufnehmen. Ihnen werden seine Geheimnisse offenbart.
17:15

Zum Nachdenken

"Jesus von Nazareth - Die Kindheitsgeschichten" - 21. Teil
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach , Bregenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Maike und das schönste Geschenk für Jesus.
Ref.: Adelheid Nicklaser
CD "Maike und das rote Geschenk", Bärbel Löffel-Schröder, www.maike-kindergeschichten.de
19:00

Rosenkranz

Hilfswerk Kirche in Not , München
19:45

S. - Interviews-Lobpreis-Vortrag 1

MEHR 2018. - Jubeln für Anfänger.
Messezentrum , Augsburg
Ref.: Dr. Johannes Hartl
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Diakon Michael Wielath
21:45

S. - Konzert "Könige und Priester"

MEHR 2018.
Messezentrum , Augsburg
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

Januar 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So