Seit 14:00: Spiritualität - „Unsere wahre Heimat ist im Himmel“ (Phil 3,20). - Ref.: Pfr. Thomas Sauter

Seit 14:00
Spiritualität - „Unsere wahre Heimat ist im Himmel“ (Phil 3,20).
Danach: Barmherzigkeitsrosenkranz - mit den Hörern
2017-11-20 15:00:00

Kalender

November 2017
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 6. November

01:00

Nachtprogramm Quellgrund, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
01:45

Nachtprogramm Weltkirche aktuell, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Grundkurs des Glaubens, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Oliver Gierens
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen Kloster Bethlehem , Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Lichter in der Dunkelheit - Das Vorbild der Heiligen.
Ref.: Inge Brück , ehem. Sängerin und Schauspielerin, gründete die Initiatve „Künstler für Christus“
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Leonhard von Limoges.
Ref.: Sr. Veronika Sube
08:15

Interview des Tages

Echte Erstverkündigung. - Über den Einsatz der Initiative Elijah 21.
Ref.: Andreas Sauter und Andrea Godau , Leiter der Initiative Elijah 21
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Radioexerzitien - Hl. Messe zur Eröffnung

Hl. Messe: "Darum haltet euch bereit!" (Mt 24,44).
St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Peter Meyer
10:00

Radioexerzitien - 1. Vortrag

"Darum haltet euch bereit!" (Mt 24,44)
St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Ref.: Pfarrer Peter Meyer
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die Graugänse. Folge 4
Autor: Kalinka Rosati von Arnim 1: Kalinka Rosati von Arnim
Die Graugänse von Kalinka Rosati von Arnim ist eine Autobiographie, die es noch nicht als Buch gibt.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Grieskirchen (Bistum Linz)
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Weihbischof Dr. Johannes Kreidler
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Thema u.a.: Das war das Team-Deutschland-Treffen in Balderschwang.
Ref.: Pfr. Richard Kocher , Programmdirektor von Radio Horeb 1: Sabine Römer , Mitarbeiterin der PR-Abteilung von Radio Horeb
13:00

Talk und Musiksendung Musikmagazin

Leben mit der Kirche.
Ref.: Simon Dach
Im Musikmagazin stellt Simon Dach das vielgestaltige Angebot an geistlichen Liedern vor, in denen das kirchliche Leben in der Gemeinschaft und der Ökumene zur Sprache kommt. Auch das Leben mit den Sakramenten wird in vielen Gesängen thematisiert. Neben dem Liedgut ist es vor allem die Bibel, die uns das Leben mit der Kirche aufschließen kann.
Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung:   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de  
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Radioexerzitien - 2. Vortrag

"Darum haltet euch bereit!" (Mt 24,44)
St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Ref.: Pfr. Peter Meyer
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Katechismus

Warum ist die Kirche "eine"?
Ref.: Pfr. Dr. Christian Schulz
Kompendium Nr. 161: Warum ist die Kirche eine? (= KKK 811-815. 866) Die Kirche ist eine, weil sie die Einheit des einzigen Gottes in der Dreiheit der Personen als Ursprung und Vorbild hat; weil Jesus Christus, der die Einheit aller Völker in einem einzigen Leib wiederherstellt, ihr Gründer und Haupt ist; weil der Heilige Geist, der alle Gläubigen in der Gemeinschaft in Christus verbindet, ihre Seele ist. Sie hat nur einen Glauben, nur ein sakramentales Leben, nur eine apostolische Sukzession, eine gemeinsame Hoffnung und ein und dieselbe Liebe.
17:15

Zum Nachdenken

Deine Kirche ist ja wohl das Letzte! - Teil 41 - Die Unaufloeslichkeit der Ehe
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach , Bregenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Talita Kum Magazin für Horeb Kids

Der Heilige Leonhard.
Ref.: Diakon Martin Bader
19:00

Radioexerzitien - Rosenkranz

"Darum haltet euch bereit!" (Mt 24,44). Wir betrachten den freudenreichen Rosenkranz.
St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Ref.: Pfr. Peter Meyer
19:45

A. d. J. - Mittendrin - Promis u. Normalos sprechen über Gott und die Welt

Casa Balthasar - eine Hilfe zur Berufungsfindung
Ref.: Pfr. Daniel Rietzler
http://casabalthasar.org/
20:15

A. d. J. - Spurensuche - Glaube nachgefragt

Johannes Höfer LIVE zum Thema "Jesus, Freund und Meister"
Ref.: Johannes Höfer
21:00

A. d. J. - Abgemischt

Vorstellung der neuen CD "König der Könige" von Markus Kohl. Teil 2
www.scm-haenssler.de
21:20

A. d. J. - Draht n. Oben

Gebetsimpuls und Gebet am Abend der Jugend.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Dr. Thomas Möllenbeck
22:00

Nachtprogramm Treffpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Radioexerzitien, Wdh.

1.Exerzitienvortrag.
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Dienstag, 7. November

01:00

Nachtprogramm Jugendmagazin, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Radioexerzitien, Wdh.

2.Exerzitienvortrag.
06:00

Angelus - Rosenkranz

Oliver Gierens
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Impuls

Lichter in der Dunkelheit - Das Vorbild der Heiligen.
Ref.: Inge Brück , ehem. Sängerin und Schauspielerin, gründete die Initiatve „Künstler für Christus“
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Engelbert I. von Köln, Erzbischof.
Ref.: Oliver Gierens
08:15

Interview des Tages

Das war das Team-Deutschland-Treffen in Balderschwang.
Ref.: Pfr. Richard Kocher , Programmdirektor von Radio Horeb 1: Sabine Römer , Mitarbeiterin der PR-Abteilung von Radio Horeb
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Radioexerzitien - Hl. Messe

Hl. Messe: "Darum haltet euch bereit!" (Mt 24,44).
St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Peter Meyer
10:00

Radioexerzitien - 3. Vortrag

"Darum haltet euch bereit!" (Mt 24,44)
St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Ref.: Pfr. Peter Meyer
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die Graugänse. Folge 5
Autor: Kalinka Rosati von Arnim 1: Kalinka Rosati von Arnim
Die Graugänse von Kalinka Rosati von Arnim ist eine Autobiographie, die es noch nicht als Buch gibt.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Gallspach (Bistum Linz)
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Thema u.a.: Echte Erstverkündigung. - Über den Einsatz der Initiative Elijah 21.
Ref.: Andreas Sauter und Andrea Godau , Leiter der Initiative Elijah 21
http://www.elijah21.org/ Informationen zu den Exerzitien: "Erneuerung der Kirche" Referent: P. Paulus Maria Tautz CFR Termin: 10.-12. November 2017 Ort: Kloster Brandenburg Iller, Exerzitien- und Tagungshaus http://www.kloster-brandenburg.de/de/_images_pdf/Jahresprogramm/Kursangebote/2017_Kurs_53_P_Paulus.pdf 
13:00

Talk und Musiksendung

„Das letzte Geheimnis von Fatima."
Ref.: Dr. h.c. Michael Hesemann , Historiker und Bestsellerautor
Buch zur Sendung:

Das Bluttuch
Wissenschaftler auf den Spuren der Auferstehung
von Michael Hesemann
Herbig Verlag, ISBN: 978-3-7766-2632-2, Preis: 19,99 €     Kontakt Michael Hesmann:

Im Netz: http://michaelhesemann.info/
E-Mail: mhesemann@aol.com
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Radioexerzitien - 4. Vortrag

"Darum haltet euch bereit!" (Mt 24,44)
St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Ref.: Pfr. Peter Meyer
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Katechismus

Inwiefern ist der Vater Ursprung und Ziel der Liturgie?
Ref.: Pfr. Thorsten Daum
Kompendium Nr. 221. Inwiefern ist der Vater Ursprung und Ziel der Liturgie? (= KKK 1077-1083. 1110) In der Liturgie überhäuft uns der Vater in seinem Fleisch gewordenen, für uns gestorbenen und auferstandenen Sohn mit seinen Segnungen, und er gießt den Heiligen Geist in unsere Herzen aus. Zugleich preist die Kirche den Vater in Anbetung, Lob und Danksagung und bittet um das Kommen seines Sohnes und des Heiligen Geistes.
17:15

Zum Nachdenken

Deine Kirche ist ja wohl das Letzte! - Teil 42 - Die Unaufloeslichkeit der Ehe
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach , Bregenz
18:00

Radio Vatikan

25 Jahre neuer Weltkatechismus
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Flo, das kleine Feuerwehrauto - Abenteuer in der Höhle.
Ref.: Adelheid Nicklaser
CD mit Hörspielen "Flo, dasFeuerwehrauto" - Abenteuer in der Höhle, Christian Mörken, www.gerth.de
19:00

Radioexerzitien - Rosenkranz

"Darum haltet euch bereit!" (Mt 24,44) Wir betrachten den schmerzhaften Rosenkranz.
St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Ref.: Pfr. Peter Meyer
19:45

Radioexerzitien - Anbetung mit Heilungsgebeten

"Darum haltet euch bereit!" (Mt 24,44) Anbetung im Rahmen der Radioexerzitien.
St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Ref.: Pfr. Peter Meyer
20:30

Credo

Kirche heute: Aufbruch oder Konkurs?
Ref.: Pfr. Wolfgang Marx
Das Buch Dein Angesicht GOTT suche ich von Kardinal Cordes ist im Media Maria Verlag erschienen:
ISBN: 978-3-9454013-6-1
€ 19,95

Hier gibt es ein Video zum Buch.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Klaus Wolfmaier
22:00

Evangelium der Befreiung

Ehen in Gefahr: Ehen in Christus, 4. Teil.
Ref.: Br. Jan Hermanns
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Radioexerzitien, Wdh.

3. Exerzitienvortrag.
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Mittwoch, 8. November

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Radioexerzitien, Wdh.

4. Exerzitienvortrag.
06:00

Angelus - Rosenkranz

Christine Flickinger
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Lichter in der Dunkelheit - Das Vorbild der Heiligen.
Ref.: Inge Brück , ehem. Sängerin und Schauspielerin, gründete die Initiatve „Künstler für Christus“
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Sel. Johannes Duns Scotus.
Ref.: Miriam Fernandez Molina
08:15

Interview des Tages

'Der Leib ist Körper und viel mehr.' - Vorschläge für einen ganzheitlichen Sexualkundeunterricht.
Ref.: Phil Pöschl , Co-Autor des Buchs "Powergirls und Starke Kerle", Vorstand des Vereins "Safersurfing"
Die Initiative Safersurfing: https://www.safersurfing.org/ Das Buch "Powergirls & Starke Kerle", Edition Saferchildren, Regula Lehmann und Phil Pöschl:  https://www.saferchildren.org/
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Radioexerzitien - Hl. Messe

Hl. Messe: "Darum haltet euch bereit!" (Mt 24,44)
St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Peter Meyer
09:45

Generalaudienz beim Papst

Übers.: Peter Sonneborn
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die Graugänse. Folge 6
Autor: Kalinka Rosati von Arnim 1: Kalinka Rosati von Arnim
Die Graugänse von Kalinka Rosati von Arnim ist eine Autobiographie, die es noch nicht als Buch gibt.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Studio Balderschwang
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
12:15

Gebet am Mittag

Ref.: Pfr. Richard Kocher
12:30

Hörer fragen den PD

Ref.: Pfr. Richard Kocher
12:45

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Peter Blank: Luther und seine Zeit. Ein Überblick. Christiana-Verlag, Kissleg Preis: 6,95 € http://www.fe-medien.de/luther-und-seine-zeit
13:00

Talk und Musiksendung aus unserem Studio München

Befreiende Schritte aus der dunklen Wolke der Depression.
Ref.: Peggy Paquet , Therapeutin für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache
Kontaktinformationen: www.peggypaquet.de

Peggy Paquet
Praxis für Logotherapie
Liebevolle Zwiesprache®
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Nimrodstraße 55a, 82110 Germering 

Tel.: 089 / 80 99 16 61
Fax: 089 / 80 99 16 62
E-Mail: Praxis@Liebevolle-Zwiesprache.de



Möchten Sie Kontakt mit einem Logotherapeuten in Ihrer Nähe aufnehmen dann wenden Sie sich bitte an die

Deutsche Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse e.V.
Geschäftsstelle: Sekretariat Frau Marlene Dierenbach
Irmelenweg 9, 79292 Pfaffenweiler
Tel.: 07664 – 962772, Montag, Dienstag und Donnerstag 9.00 – 12.00 Uhr
Fax: 07664 - 962774

E-Mail: dgle.dierenbach@t-online.de 
Im Internet: www.logotherapie-gesellschaft.de  


Ursachen und Mitursachen einer Depression:

Depression kann eine Folgeerscheinung vieler Erkrankungen sein.

-    Vitalstoffmangel , Stoffwechselstörungen
-    Akute oder chronische Infektionskrankheiten, Virengifte  z.B. Borreliose, nach schwerer Grippe
-    Schwermetallvergiftungen
-    Bauchspeicheldrüsenerkrankungen (Diabetes)
-    Medikamenteneinnahme (Blutdruckmittel, Schmerzmittel, Neuroleptika, Hormone z.B. Antibabypille, Antiobiotika, Cholesterinsenker, Rheumamittel)
-    Alkohol und Drogen
-    Nervengifte (z.B. Umweltgifte, Zahnfüllungen, Bakteriengifte;Pestizide, Plastikweichmacher)
-    Entgiftungsstörungen der Leber- toxische Stoffwechselprodukte der Leber
-    Darmpilze- Candida- Darmfäulnisstoffe- Fuselalkohole
-    Anhaltende Entzündungen (Silent Inflamation- z.B durch Übergewicht oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten
-    Störungen des Immunsystems
-    Herz,- Leber,- Lungen- , Nierenerkrankungen
-    Schilddrüsenstörungen: Unterfunktion oder Hashimoto
-    Durchblutungstörungen Im Gehirn
-    Impfungen
-    Nach Operationen
-    Allergien
-    Schlafstörungen
-    Verdauungstörungen (gestörte Darmflora, Resorptionsstörungen))
-    Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Gluten, Milch, Histamin-
unverträglichkeit)
-    Sonnenlichtmangel
-    Bewegungsmangel
-    Folgen von Gehirninfektionen
-    Chronische Schmerzen
-    Hormonmangel (z.B. Wechseljahre)
-    Neurotransmittermangel: Serotonin, Adrenalin, Dopamin, Noradrenalin
-    Nach Schwangerschaften

Körperliche Traumata: Unfälle, Schleudertrauma, Stauchungen und Verrenkungen der HWS- Beeinträchtigungen des gesamten vegetativen NS

Erfahrungen in meiner Praxis: Depressionen nach Schleudertrauma, bei Neurotransmittermangel, bei NM Unverträglichkeiten, Medikamenteneinnahme, Schilddrüsenunterfunktion, postgrippale Depression, bei Reizdarm.


Alternative Behandlungsmöglichkeiten

1)    Aminosäuren:

*Hydroxytryptophan- 5HTP/ Griffonia
-    Stellt den Baustoff für die Serotoninbildung zur Verfügung
-    Rezeptfrei
-    Wirkungseintritt nach ca. 2 Wochen

*L-Tyrosin: Baustein für die Katecholamine

2)    Pflanzen: Johanniskraut oder Rhodiola (Rosenwurz)

3)    Nährstoffsubstitution
-    B- Vitamine (B12, B6) Folsäure, Vitamin D
-    Magnesium, Selen, Zink
-    Omega 3- Fettsäuren

4)    Lichttherapie
-    Sonnen“bäder“ im Freien ohne Sonnenbrille
-    Lichtlampe in der Winterzeit mit 10.000 Lux, steigert die Serotoninbildung

5)    Maßnahmen zur Schlafverbesserung
-    Spannungsabbau vor dem Einschlafen
-    Schlaffördernde Heilpflanzen: Melisse, Baldrian, Hopfen, Passionsblume

6)    Bewegung
-    regelmäßige!!! Kreislauf aktivierende Bewegung- Ausdauersportarten oder zügiges Ausschreiten

7)    Psychohygiene
-    Achtsamkeitsübungen schützen vor Überforderung und wirken regulierend auf den ganzen Körper sowie den Gehirnstoffwechsel
-    Heilsamer Umgang mit belastenden Gefühlen, z.B. mit der Liebevollen Zwiesprache: emotionale Entlastung
-    Entspannungsübungen z.B. Autogenes Training


13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Radioexerzitien - 5. Vortrag

"Darum haltet euch bereit!" (Mt 24,44)
St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Ref.: Pfr. Peter Meyer
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Katechismus

Das fünfte Gebot: Du sollst nicht töten.
Ref.: Dr. Josef Bordat , Publizist und Blogger
Kompendium Nr. 466: Warum muss das menschliche Leben geachtet werden? (= KKK 2258-2262. 2318-2320) Weil es heilig ist. Von seinem Beginn an bedarf es der Schöpfermacht Gottes und bleibt für immer in einer besonderen Beziehung zu seinem Schöpfer, der sein einziges Ziel ist. Niemandem ist es erlaubt, ein unschuldiges menschliches Wesen direkt zu zerstören, weil dies schwer gegen die Menschenwürde und gegen die Heiligkeit des Schöpfers verstößt. „Wer unschuldig und im Recht ist, den bring nicht um sein Leben“ (Ex 23, 7).

Josef Bordat publiziert nicht nur auf seinem Blog, sondern hat auch im Lepanto-Verlag Bücher veröffentlicht. Zum Einen Das Gewissen. Ein katholischer Standpunkt, ISBN: 978-3-942605-07-6, € 16,80. Und Credo. Wissen, was man glaubt, ISBN: 978-3-942605-13-7, € 13,90.
17:15

Zum Nachdenken

Deine Kirche ist ja wohl das Letzte! - Teil 43 - Die Marienverehrung
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach , Bregenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Wir beten für unsere Verstorbenen - Kindertelefon.
Ref.: Adelheid Nicklaser
19:00

Radioexerzitien - Rosenkranz

"Darum haltet euch bereit!" (Mt 24,44) Wir betrachten den lichtreichen Rosenkranz.
St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Ref.: Pfr. Peter Meyer
19:45

Gott hört dein Gebet

20:30

Credo

Radioakademie - Kirchengeschichte, 9. Teil.
Ref.: DDDr. Peter Egger
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Weihbischof Dr. Josef Graf
22:00

Nachtprogramm Heilungsgebete, Wdh.

Heilungsgebete.
Ref.: Programmdirektor Pfr. Richard Kocher
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Generalaudienz, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Donnerstag, 9. November

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Radioexerzitien, Wdh.

5. Exerzitienvortrag.
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen Kloster Bethlehem , Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Lichter in der Dunkelheit - Das Vorbild der Heiligen.
Ref.: Inge Brück , ehem. Sängerin und Schauspielerin, gründete die Initiatve „Künstler für Christus“
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Weihetag der Lateranbasilika in Rom.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

"Er hat mir die Augen geöffnet" - Erinnerungen an Odilo Lechner.
Ref.: Hans-Günther Kaufmann , Fotograf, langjähriger Freund des verstorbenen Abts Odilo Lechner
Das letzte Buch von Odilo Lechner, gemeinsam mit dem Fotografen Hans Günther Kaufmann: Engel an meiner Seite. Kösel-Verlag, 16 € https://www.randomhouse.de/Buch/Engel-an-meiner-Seite/Odilo-Lechner/Koesel/e525791.rhd 
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Radioexerzitien - Hl. Messe

Hl. Messe: "Darum haltet euch bereit!" (Mt 24,44).
St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Peter Meyer
10:00

Radioexerzitien - 6. Vortrag

"Darum haltet euch bereit!" (Mt 24,44)
St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Ref.: Pfr. Peter Meyer
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die Graugänse. Folge 7
Autor: Kalinka Rosati von Arnim 1: Kalinka Rosati von Arnim
Die Graugänse von Kalinka Rosati von Arnim ist eine Autobiographie, die es noch nicht als Buch gibt.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Dekan Martin Finkel
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

"Er hat mir die Augen geöffnet" - Erinnerungen an Odilo Lechner.
Ref.: Hans-Günther Kaufmann , Fotograf, langjähriger Freund des verstorbenen Abts Odilo Lechner
Das letzte Buch von Odilo Lechner, gemeinsam mit dem Fotografen Hans Günther Kaufmann: Engel an meiner Seite. Kösel-Verlag, 16 € https://www.randomhouse.de/Buch/Engel-an-meiner-Seite/Odilo-Lechner/Koesel/e525791.rhd 
13:00

Talk und Musiksendung

Pfarrei der Woche bei Radio Horeb: St. Lorenz in München.
Ref.: Pfr. Willi Huber
Kontaktinformationen:

Im Internet: https://www.st-thomas-lorenz.de/cms/

Pfarrbüro St. Lorenz
Muspillistraße 31, 81925 München
Tel: 089 - 992 75 86

Öffnungszeiten:
Di:  8.30 – 12.00
Mi: 15.00 – 18.00
Fr:  8.30 – 12.00


Gottesdienstordnung:

Sonn- und Feiertage
10:00 Uhr Pfarrgottesdienst
19:00 Uhr Abendmesse

Montag
17:00 Uhr Rosenkranz

Dienstag
8:00 Uhr Heilige Messe
17:00 Uhr Rosenkranz

Donnerstag
18:25 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit
19:00 Uhr Abendmesse

Freitag
8:00 Uhr Heilige Messe
17:00 Uhr Rosenkranz
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Radioexerzitien - 7. Vortrag

"Darum haltet euch bereit!" (Mt 24,44)
St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Ref.: Pfr. Peter Meyer
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Katechismus

Was bedeutet der Ausdruck „im Himmel“?
Ref.: Subregens Robert Paulus
Kompendium Nr. 561: Welche Rolle hat der Heilige Geist im Gebet? (=KKK 2670-2672. 2680-2681) Da der Heilige Geist der innere Lehrmeister des christlichen Betens ist und „wir nicht wissen, worum wir in rechter Weise beten sollen“ (Röm 8, 26), ermuntert uns die Kirche, ihn bei jeder Gelegenheit anzurufen und anzuflehen: „Komm, Heiliger Geist!“

 
17:15

Zum Nachdenken

Deine Kirche ist ja wohl das Letzte! - Teil 44 - Geboren aus der Jungfrau Maria
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach , Bregenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Ki-Ka-Kindergrüsse.
Ref.: Adelheid Nicklaser
19:00

Radioexerzitien - Rosenkranz

"Darum haltet euch bereit!" (Mt 24,44) Wir betrachten den glorreichen Rosenkranz.
St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Ref.: Pfr. Peter Meyer
19:45

Radioexerzitien - Lobpreis mit Gebeten um Geistausgießung

"Darum haltet euch bereit!" (Mt 24,44) Lobpreis mit Gebeten um Geistausgießung im Rahmen der Radioexerzitien.
St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Ref.: Pfr. Peter Meyer
20:30

Credo

Die Bedeutung großer Frauenpersönlichkeiten für die christliche Formung Europas.
Ref.: Prof. DDr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Viktor Hürlimann
22:00

Hl. Stunde

Mit Jesus am Ölberg.
Geistliche Familie vom Heiligen Blut , Aufhausen
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Radioexerzitien, Wdh.

6. Exerzitienvortrag.
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Freitag, 10. November

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:27

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:56

Nachtprogramm Radioexerzitien, Wdh.

7. Exerzitienvortrag.
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Christine Flickinger
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Impuls

Lichter in der Dunkelheit - Das Vorbild der Heiligen.
Ref.: Inge Brück , ehem. Sängerin und Schauspielerin, gründete die Initiatve „Künstler für Christus“
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Papst Leo der Große.
Ref.: Nicole Daiber
08:15

Interview des Tages

Eine Papstwahl auf deutschem Boden: 600 Jahre Konstanzer Konzil.
Ref.: Prof. Johannes Grohe , Kirchenhistoriker
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Radioexerzitien - Hl. Messe

Hl. Messe: "Darum haltet euch bereit!" (Mt 24,44).
St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Peter Meyer
10:00

Radioexerzitien - 8. Vortrag

"Darum haltet euch bereit!" (Mt 24,44)
St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Ref.: Pfr. Peter Meyer
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die Graugänse. Folge 8
Autor: Kalinka Rosati von Arnim 1: Kalinka Rosati von Arnim
Die Graugänse von Kalinka Rosati von Arnim ist eine Autobiographie, die es noch nicht als Buch gibt.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

ev. Dekan in Ruhe Michael Wehrwein
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Eine Papstwahl auf deutschem Boden: 600 Jahre Konstanzer Konzil.
Ref.: Prof. Johannes Grohe , Kirchenhistoriker
13:00

Talk und Musiksendung

Hörergrüße.
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Radioexerzitien - Abschlussimpuls und Gespräch mit Hörern

"Darum haltet euch bereit!" (Mt 24,44)
Studio , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Ref.: Pfr. Peter Meyer
15:00

Gebet zur Todesstunde des Herrn mit Barmherzigkeitsrosenkranz

Ref.: Wolfgang Hering , Gründer der "Helfer für Gottes kostbare Kinder" Deutschlands
15:15

Kreuzweg

Kreuzweg.
Gebetsgruppe , Ludger u. Hildegard Baumeister , Schermbeck, NRW
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Höre, Israel! Vorbereitung auf den Sonntag

32. Sonntag im Jahreskreis.
Ref.: P. Hermann Josef Hubka
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Der Himmel ist ein Geschenk des Himmels.
Ref.: Adelheid Nicklaser
Buch "Der Himmel ist ein Geschenk des Himmels" Lisa T. Bergren und Laura J. Bryant www.francke-buch.de
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe , Ludger u. Hildegard Baumeister , Schermbeck, NRW
19:45

Quellgrund - Christliche Meditation

20:30

Credo

Grundkurs Philosophie, 133. Teil: der Idealismus, 4. Teil.
Ref.: DDDr. Peter Egger
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Werner Ludescher
22:00

Gott hört dein Gebet

22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Radioexerzitien, Wdh.

8. Exerzitienvortrag.
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Samstag, 11. November

01:00

Nachtprogramm Radioexerzitien, Wdh.

Abschlussimpuls.
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Ingrid Seyringer
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Lichter in der Dunkelheit - Das Vorbild der Heiligen.
Ref.: Inge Brück , ehem. Sängerin und Schauspielerin, gründete die Initiatve „Künstler für Christus“
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Martin von Tours, Bischof.
Ref.: Bastian Nagel
08:15

Interview des Tages

'Der Leib ist Körper und viel mehr.' - Vorschläge für einen ganzheitlichen Sexualkundeunterricht.
Ref.: Phil Pöschl , Co-Autor des Buchs "Powergirls und Starke Kerle", Vorstand des Vereins "Safersurfing"
Die Initiative Safersurfing: https://www.safersurfing.org/ Das Buch "Powergirls & Starke Kerle", Edition Saferchildren, Regula Lehmann und Phil Pöschl:  https://www.saferchildren.org/
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Markus in der Fuggerei , Augsburg (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Domkapitular Dr. Andreas Magg
10:00

Lebenshilfe

Schwermut - wenn das Gemüt Achterbahn fährt: Lebensphasen und Hormonentwicklung.
Ref.: Dr. med. Siegfried Schlett , Apotheker und Mediziner
Kontaktinformationen - Dr. Siegfried Schlett:

Ärztliched Naturheilkundezentrum Aschaffenburg
Dr. med. Ammerschläger/Dr. med. Dürr/Dr. med. Schlett
Weißenburger Straße 44
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021-226 14 od. 06021-36 28 57

Im Internet: http://www.ammerschlaeger-duerr.de/
E-Mail: dr(at)ammerschlaeger-duerr.de
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Die Eucharistie als Herz der Kirche
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Subregens Robert Paulus
12:15

Wochenmagazin

Interview der Woche und Wochenkommentar.
Ref.: Isabelle Lütz , Publizistin
Die Initiative Safersurfing: https://www.safersurfing.org/ Das Buch "Powergirls & Starke Kerle", Edition Saferchildren, Regula Lehmann und Phil Pöschl:  https://www.saferchildren.org/
12:50

Veranstaltungshinweise

Aktuelle Veranstaltungen im Sendegebiet von Radio
Horeb und Radio Maria Südtirol ab dem 8.11.2017    

Glaubensforum Kloster Thalbach
Wann:    Sonntag, 12. November 2017, 15:00 Uhr – 17:00 Uhr Wo:        Kloster Thalbach, Thalbachgasse 10, 6900 Bregenz Was: Im Rahmen des Glaubensforums Thalbach wird unter dem Thema „…eine Messe zahlen“ Fragen nachgegangen, wie zum Beispiel „Was bedeutet und bewirkt es, wenn man für einen Lebenden oder Verstorbenen "eine Messe zahlt"?“ und „Was können wir durch die hl. Eucharistie für andere tun?“. Im Rahmen des Programms finden neben dem Vortrag von Referent P. Josef Gruber FSO auch Austausch und gemeinsames Gebet statt. Um 17:30 Uhr besteht die Möglichkeit an der Vesper teilzunehmen. Außerdem wird für Eltern, die mit Ihren Kindern anreisen für den Nachwuchs eine Betreuung angeboten.   Informationen: Die geistliche Familie „Das Werk“ Thalbachgasse 10 6900 Bregenz Österreich Tel: +43 5574 43291 Email: das.werk@thalbach.at Internet: http://www.daswerk-fso.org/blog/glaubensforum-thalbach  

100 Jahre Fatima
Wann:    Montag, 13. November 2017 Wo:        Maria Brünnlein in Wemding Was: Anlässlich des allmonatlichen Gedenkens der Fatima-Erscheinungen wird auch der 13. November in Wallfahrt Maria Brünnlein zu Wemding mit einem reichen geistlichen Programm begangen.   Programm: 7:00 – 11:00 Uhr Beichtgelegenheit (mehrere Priester anwesend) 7:30 Uhr Rosenkranz 8:00 Uhr Hl. Messe 8:45 Uhr Rosenkranz 9:30 Uhr Pilgeramt mit Bischof Gregor M. Hanke OSB (Eichstätt) 11:30 Uhr Segnungsandacht   Als Besonderheit zum Jubiläumsjahr der Erscheinungen hat Bischof Hanke vom Heiligen Vater Papst Franziskus die Erlaubnis be-kommen, den Päpstlichen Segen zu erteilen. Damit ist auch ein Vollkommener Ablass verbunden.

Pressegespräch Gloria Kirchen-Messe
Wann:    Montag, 13. November 2017, 11:00 Uhr – 12:00 Uhr Wo:        Bernhard-Lichtenberg-Haus, Hinter der Katholischen Kirche 3, 10117 Berlin-Mitte Was: Vom 15. – 17. Februar 2018 wird in Berlin die GLORIA Kirchen-Messe stattfinden. Es handelt sich dabei um eine internationale Ausstellung, auf der die aktuellen Trends christlicher Produkte zu beobachten sind - aus den Bereichen Bau, Renovierung, Restauration und Ausstattung von Kirchen, Klöster und Gemeindezentren sowie christlichen Dienstleistungen, Institutionen und Verlagen. Mit den Pressegesprächen wollen die Organisatoren aufmerksam machen auf dieses Ereignis und christlich interessierten Leuten aus dem deutschen Sprachraum die GLORIA als ökumenischen Treffpunkt vorstellen. Die katholische und evangelische Kirche unterstützen die ökumenisch ausgerichtete GLORIA durch Werbung und Mitwirkung im Programm Aus organisatorischen Gründen wird um eine kurze Rückmeldung hinsichtlich Ihrer Teilnahme gebeten.   Anmeldung und Kontakt: Email: buero@raggs-domspatz.de

Elternkurs St. Anton
Wann:    Dienstag, 14. November 2017, 09:00 -11:30 Uhr Wo:        Antoniushaus, Völkstraße 4, 87435 Kempten Was:      Möchten Sie die Grundlagen für ein starkes Familienleben entdecken? Die wichtigsten Bedürfnisse Ihrer Kinder kennen? Effektiv Grenzen setzen? Kindern helfen, mit Wut und Stress umzugehen und gute Entscheidungen zu treffen? Werte vermitteln? Der Elternkurs findet in einer einladenden Atmosphäre statt und startet mit einem gemeinsamen Essen. Die praktisch ausgerichteten Referate mit zahlreichen Beispielen aus dem Familienalltag geben viele und Impuls zum Gespräch in Kleingruppen. Also viel Zeit zum Austausch mit anderen Eltern. An fünf Treffen werden Sie die Anregungen für Ihr Familienleben entdecken und mehr Sicherheit im Umgang mit den Kindern gewinnen. Dazu sind alle Eltern – als Paar oder Alleinerziehende – herzlich eingeladen. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten.   Kontakt: Pfarramt St. Anton
Immenstädter Straße 50
87435 Kempten
Tel.: 08315123680 
Email: st.anton.kempten@bistum-augsburg.de   Die weiteren Termine: 21.11.2017    Den Bedürfnissen unserer Kinder begegnen 28.11.2017    Grenzen setzen 05.12.2017    Gesunde Beziehungen entwickeln 12.12.2017    Unser Ziel für die Zukunft 19.12.2017    Abschlussparty von 19:30 – 21:45 Uhr

Vortrag über C.S. Lewis „Sehnsucht nach dem Himmel – Freude bei C.S. Lewis“
Wann:    Samstag, 15. November 2017, 19:00 Uhr Wo:        Abtei Mariendonk, Niederfeld 11, 47929 Grefrath Was: Der C.S. Lewis-Spezialist Dr. Norbert Feinendegen wird über den Glaubensweg des Autors der Narnia-Bücher sprechen. Dabei wird insbesondere dessen Autobiographie „Überrascht von Freude“ – zu Englisch „Surprised by Joy“ – im Zentrum stehen. Die Bedeutung von Lewis ist in Hinblick auf die intellektuelle Akzeptanz bzw. Neuannahme des christlichen Glaubens – gerade in Deutschland – nicht zu unterschätzen. Wie er Generationen von Menschen mit seiner Narnia-Reihe bezaubert hat, so hat er auch den christlichen Glauben in seinen Büchern mit einem unvergleichlichen Charme und Treffsicherheit darzulegen vermocht. Ein Muss für jeden, den Argumente für den Glauben interessieren.   Kontakt für Informationen: Abtei Mariendonk
Niederfeld 11
47929 Grefrath
Telefon: 02152/91543
http://www.mariendonk.de/index.php/adressen-kontakte
Alpha-Kurs Kurs für junge Sinnsucher
Wann:    Donnerstag, 16. November 2017, 19.00 – 21.00 Uhr Wo:        Antoniushaus, Völkstraße 4, 87435 Kempten (Allgäu) Was: Die Pfarrei St. Anton in Kempten bietet ab Donnerstag einen Alphakurs für junge Leute (18-30) an. Er findet in Zusammenarbeit mit der katholischen Erwachsenen-Bildung Kempten-Oberallgäu e. V. statt. Bei insgesamt 10 Treffen werden Fragen rund um die Themen Gibt es Gott – Hat das Leben einen Sinn? – Sehnsucht nach was? – Macht Glaube glücklich? – Worum geht es im Leben? …“ diskutiert und erörtert. Herzliche Einladung zu den Alpha-Kurs-Treffen mit gutem Essen, Impulsen über den Glauben, gemeinsamen Austausch.   Info und Kontakt: Pfarramt St. Anton Tel.: 0831/512368-0 anna.grammetbauer@gmx.de johannes.reiber@daswerk-fso.org st.anton.kempten@bistum-augsburg.de

Seminar:
„Gottes Stimme hören - was die biblischen Propheten uns zu sagen haben“
Wann:    Freitag, 17. November – Sonntag, 1. November 2017 Wo:        Kloster Mariendonk, Niederfeld 11, 47929 Grefrath Was:      Die Propheten der Bibel sind nicht nur Menschen, die Gottes Wort verkünden, sondern vor allem solche, die sein Wort hören. Unter der Fragestellung, ob und wie wir heute die Stimme Gottes in unserm Leben erkennen können, werden in diesem Seminar ausgewählte Propheten, ihre Berufungsgeschichten und ihre Gottesbeziehung vorgestellt. Es wird Sr. Justina Metzdorf OSB referieren. Beginn des Seminars am Freitag um 16:30 Uhr und es endet am Sonntag um 13:00 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 55€, wobei die Kosten für Übernachtung und Verpflegung nicht inklusive sind.   Kontakt und Informationen: Abtei Mariendonk Niederfeld 11 47929 Grefrath Tel: 02152 9154 0   Email: Verwaltung (Sr. Lioba Zahn OSB): verwaltung@mariendonk.de Gäste (Sr. Rebekka Henke OSB): gaeste@mariendonk.de  

Mutter-Kind-Nachmittag der Schönstattbewegung ! ANMELDESCHLUSS AM 15. NOVEMBER !   Wann:    Sonntag, 19. November 2017, 14:00 Uhr – 18:00 Uhr Wo:              Haus der Familie, Schönstatt auf’m Berg 68, 87448 Waltenhofen Was:   Mit dem Thema „dem Geheimnis auf der Spur“ veranstaltet die Schönstattbewegung Frauen und Mütter erstmals ein Voradventstreffen für Mütter mit Kindern im Alter zwischen 3 und 12 Jahren. Dabei dreht es sich im Vortrag von Referentin Sr. Bernadett-Maria Schenk um die Frage, was ist das Schöne und Besondere im Advent? Mütter können sich im Vortrag auf die Spur des Advents machen und durch Impulse besinnliche Momente genießen. Für Kinder gibt es eine separate altersspezifische Zeit mit Geschichten, Basteln und Spielen.   Nähere Information unter: www.schoenstatt-memhoelz.de (Veranstaltungen)   Anmeldung: Anneliese Schneider
Fischen-Au
Tel. 08326/627

Gebetswache auf dem Lindenberg
Wann:     Samstag, 18. November – Samstag, 25. November 2017 Wo:        Wallfahrtskirche Maria Lindenberg, Lindenbergstraße 27, 79271 St. Peter Was: Seit über 60 Jahren gibt es in der Nähe von Freiburg im Erzbistum Freiburg in der Wallfahrtskirche Maria Lindenberg eine Gebetswache für den Frieden in der Welt. Dort beten Männergruppen rund um die Uhr das ganze Jahr den Herrn im eucharistischen Leib an. Sie sind jeweils für eine Woche vor Ort. Es kann im Einzelfall auch kürzer sein. Für die Woche vom 18. - 25. November werden noch Männer gesucht, die dieses Abenteuer mitmachen wollen.   Anmeldung und Kontakt: Wolfgang Ziegelmayer Tel. 07664/4032265 Email: wziegels@mail.de  
  Heilfasten im Almhof Lässer   Wann:    Samstag, 2. Dezember – Samstag, 9. Dezember              Samstag, 9. Dezember – Samstag, 16. Dezember Wo:        Almhof Lässer, Wäldle 8, 87538 Balderschwang, Was:      Herzliche Einladung zum Heilfasten in den Almhof Lässer in  Balderschwang. In je einer Woche können Sie sich mit einem gemäßigten Dinkelheilfasten nach Hildegard von Bingen in der Adventszeit vorbereiten. Die Heilfasten-Tage im Almhof sollen Tage der Entspannung, der Heilung und der Bewegung in der Natur sein. Sie bestehen aus gemeinsamen Mahlzeiten, kleinen oder größeren Wanderungen, Meditationen, Ruhe- und Freizeiten sowie Vorträgen und der Möglichkeit zu verschiedenen Anwendungen. Eine gute Möglichkeit die Adventszeit tatsächlich besinnlich anzugehen und ins innere Gleichgewicht zu kommen.   Kontakt und Anmeldung: Almhof Lässer Wäldle 8 87538 Balderschwang Tel.: +49 (0) 8328 1018 Email: info@almhof.de Internet: www.almhof.de  
13:00

Musikmagazin

Musik mit Werken großer Meister.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Die Hl. Beichte - Lobpreis auf die Barmherzigkeit Gottes.
Ref.: P. Hubertus Freyberg
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Seelsorgesprechstunde

Ref.: Prof. Dr. Christoph Ohly
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Menschen und Gott - wie Gott einen Diskokönig, einen Millionenbetrüger und einen Mörder bekehrte.
Ref.: Josef Müller 1: Torsten Hartung (Frohburg) , und Andreas Schutti, Mödling (Österreich)
Bücher zur Sendung:
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Hl. Messe - Sonntag Vorabend

Basilika St. Marien , Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Rosenkranz

Gebetsgruppe , Anneliese Fechler , Ankum, im Landkreis Osnabrück
20:30

Hörergrüsse

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Eberhard Jacob
22:00

Taize Abendgebet

von Samstag Abend im internationalen Jugendwallfahrtsort Taize im französischen Burgund
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Sonntag, 12. November

01:00

Nachtprogramm Wdh., Kurs 0

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:00

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh., So

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Wochenkommentar, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:25

Nachtprogramm Im Schutz des Höchsten

Gedanken zur Nacht
04:55

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Renate und Lothar Brixius
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Klarissen - Kapuzinerinnen, Kloster der Ewigen Anbetung , Mainz
07:30

Kalenderblatt

Hl. Bischof Kunibert von Köln - Hl. Bischof Arsatius von Mailand - Hl. Ämilianus - Hl. Erzbischof Josaphat Kunzewitsch.
Ref.: Adelheid Nicklaser
08:00

Weltkirche aktuell

An der Seite der Fatima-Madonna für die Einheit Koreas. Teil 2
Ref.: P. Anton Trauner , katholischer Missionar in Busan (Südkorea)
08:45

Auslegung des Sonntagsevangeliums

durch Christoph Kardinal Schönborn, Erzbischof von Wien.
Radio Maria Österreich
09:00

Erzählung am Sonntag

Haltet den Pfaffen Folge 2
Autor: Joachim Mehnert 1: Marcus Boshkow
Haltet den Pfaffen Autor & Layout Joachim Mehnert
Sprecher: Marcus Boshkow
2012 by Joachim Mehnert
Verlag & Produktion: Publikationsservice.de A. Zupan, München
Laufzeit: 102 Minuten, 2 CD´s weitere Infos unter: http://erzgebirge-joachim-mehnert.homepage.t-online.de
09:30

Nachrichten

Weltnachrichten.
09:33

Dies Domini

"Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat!" - Musikalische Hinführung zur Sonntagsliturgie.
Ref.: Simon Dach
Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung "Dies Domini":   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de
10:00

Heilige Messe - aus unserer 'Pfarrei der Woche'

Pfarrei der Woche: St. Lorenz in München.
St. Lorenz , München (Bistum München und Freising)
Zelebrant: Pfr. Wilhelm Huber
11:15

Matinee

Eine Papstwahl auf deutschem Boden: 600 Jahre Konstanzer Konzil.
Ref.: Prof. Johannes Grohe , Kirchenhistoriker
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

mit dem Hl. Vater live aus Rom.
Radio Vatikan Rom : Bernhard Mitterrutzner
12:30

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Die Eucharistie als Herz der Kirche
13:00

Musikmagazin

Singet dem Herrn ein neues Lied.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Das Gleichnis der zehn Jungfrauen (vgl. Mt 25, 1-13).
Ref.: Pfr. Fritz May
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Rosenkranz

St. Gertrudkreis , Msgr. Josef Hochenauer , Durach
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Radio Vatikan

„Menschen in der Zeit” – von Aldo Parmeggiani
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Was macht mich traurig?
Ref.: Adelheid Nicklaser
"Was macht mich traurig?" Ein Buch von Heidi & Daniel Howarth www.ddmedien.com
19:00

Treffpunkt Magazin für junge Menschen

'Zur Feier des Tages' heißt das neue Album von Manfred Siebald. Im Interview erzählt er über sein bewegtes Leben und Erleben.
20:00

Standpunkt

Der Papst und die Gender-Ideologie.
Ref.: Prof. Dr. Ulrich Kutschera , Evolutionsbiologe, Autor von „Das Gender-Paradoxon - Mann und Frau als evolvierte Menschentypen“
Buch zur Sendung:

Das Gender-Paradoxon
Mann und Frau als evolvierte Menschentypen
Reihe: Science and Religion. Naturwissenschaft und Glaube
von Ulrich Kutschera
Lit Verlag (Link zum Buch), ISBN 978-3-643-13297-0, Preis: 24,90 €


Buchbeschreibung:
Sex und Gender sind Schlüsselbegriffe der Evolutionsbiologie. Sie werden jedoch zur Verbreitung einer radikal-feministischen "Geschlechter-Theorie" bzw. der Politikagenda des "Gender Mainstreaming" (GM), eine "Frau-gleich-Mann-Ideologie", sinnentstellend verwendet. Der Autor legt dar, dass GM bzw. die soziologischen "Gender Studies" auf die Irrlehren des pädophilen US-Psycho-Erziehers John Money (1921 - 2006) zurückführbar sind. Dieser Moneyismus wird den Erkenntnissen der Geschlechtergerechten Biomedizin (GB) gegenübergestellt, die auf den evolutionär herausgebildeten Unterschieden zwischen Mann und Frau basiert und 2015 zur Etablierung eines neuen Ganzkörper XY- bzw. XX-Menschenbildes geführt hat. Der Autor:
Prof. Dr. Ulrich Kutschera (geb. 1955) ist Inhaber des Lehrstuhls für Pflanzenphysiologie und Evolutionsbiologie an der Universität Kassel (Berufung 1992) und seit 2007 zusätzlich als Visiting Scientist in Stanford/Kalifornien (USA) tätig.



Gender-Paradoxon - Video Vorträge mit Prof. Kutschere:

1. Sexualität und Geschlechtlichkeit: https://www.youtube.com/watch?v=l1kso6dUwbE
 
2. Affenmann und Menschenfrau: https://www.youtube.com/watch?v=qvaDhpuIBTY
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Christoph Lintz
22:00

Gott hört dein Gebet

23:00

Nachtprogramm Angelusgebet mit dem Papst, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:20

Nachtprogramm Jugendmagazin Taizé, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Samstag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

November 2017
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Unsere Programmhöhepunkte im November