Seit 20:30: Credo - Zum 50. Todestag von Padre Pio. - Ref.: Domherr Andreas Fuchs , regionaler...

Seit 20:30
Credo - Zum 50. Todestag von Padre Pio.
Danach: Komplet Nachtgebet d. Kirche
2018-09-20 21:40:00

Kalender

Juni 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Samstag, 2. Juni

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Brüder vom gemeinsamen Leben Waghäusel (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Das Heil der Welt.
Ref.: Prof. Dr. Klaus Berger , emeritierter Professor für Neutestamentliche Theologie, Bestsellerautor
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Erasmus von Antiochia, Bischof, Märtyrer.
Ref.: Nicole Daiber
08:15

Interview des Tages

Wenn Soldaten ihre Waffen gegen Roskenkränze tauschen - die 60. internationale Soldatenwallfahrt nach Lourdes.
Ref.: Monsignore Johann Meyer , Militärdekan im Katholischen Militärpfarramt München
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

Mt 24,36
09:00

Hl. Messe

Gnadenkapelle , Altötting (Bistum Passau)
Zelebrant: Pfr. Peter Kieweg
10:00

Lebenshilfe

Ungewöhnliche Einflüsse – wie Darmprobleme Rückenleiden erzeugen.
Ref.: Sebastian Wurster , Zentrum für osteopathische Schmerztherapie Malteser Klinik von Weckbecker
Kontaktinformationen:

Sebastian Wurster
Leitender osteopathischer Therapeut, Physiotherapeut

Malteser Klinik von Weckbecker
Rupprechtstr. 20, 97769 Bad Brückenau
Tel.:09741-830, Fax.:09741/83-113

E-Mail: mkweckbecker.mtg@clinic.de  
Im Internet: www.weckbecker.com



In der Sendung wurde von Herrn Wurster die "LNB Schmerztherapie" empfohlen. Infos finden Sie unter http://www.liebscher-bracht.com/

11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Sakrament der Firmung - Teil 2.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
12:15

Wochenmagazin

Interview der Woche und "Wir über uns".
Ref.: Pfr. Richard Kocher,
12:50

Veranstaltungshinweise

(1)  Maranatha Treffen mit Pastor Meyer

Wann:
Sonntag, 03. Juni 2018, 11:00 Uhr – ca. 16:30 Uhr

Wo:
Pfarrzentrum St. Simon und Judas, Karol-Wajtyla-Platz1/Ecke Kirchstraße, 53773 Hennef

Was:
Maranatha ist ein Ausruf, der schon in frühchristlicher Zeit die Erwartung der baldigen Wiederkunft Jesus Christus ausdrückte. Das Treffen, welches unter diesem Motto steht, ist für alle Menschen, die sich in Gemeinschaft auf den Weg machen wollen im und zum wahren Leben.
Auf dem Programm steht unter anderem Lobpreis, Gelegenheit zur Beichte, gemeinsames Rosenkranzgebet, Zeit für gegenseitigen Austausch bei Kaffee und Kuchen und eine Katechese. Geistlich leiten wird dieses Treffen Pastor Peter Meyer.
Die Organisation freut sich auch über weitere Priester, die den Weg mitgehen wollen und zur Beichte zur Verfügung stehen.

Kontakt:
Alexandra Gröning
Mail: alexandragroening@freenet.de
Tel.Nr. 0152 289 678 85     
Website: http://www.katholische-kirche-hennef.de/export/sites/katholische-kirche-hennef/.content/.galleries/downloads/MARANATHA_2017.pdf



(2) Film Footprints

Wann&Wo:
Sonntag, 03. Juni 2018:
Trier im Broadway-Filmtheater um 19:00 Uhr
Dresden im Rundkino um 18:00 Uhr
Wolfsburg 18:00 Uhr
Koblenz im Kinopolis 19:00 Uhr

Montag, 04. Juni 2018:
Geislingen im Gloria Kinocenter 19:00 Uhr

Ab Sonntag, 10.Juni
Harsefeld in den Harsefeldern Lichtspielen
Walldürn in den Löwenlichtspielen
Berlin in diversen Kinos

Was:
Nach den großen christlichen Filmerfolgen „Der letzte Gipfel“ und „Mary’s Land“ bringt der spanische Regiseur „Juan Manuel Cotelo“, nun seinen dritten Film „Footprints - Der Weg deines Lebens“ in die Kinos.
Das Thema des neuen Films ist der Jakobsweg. Zehn junge Männer machen sich gemeinsam mit einem Priester auf den Jakobsweg. Unterwegs kommen Stärken, Schwächen und dramatische Schicksale der Pilger zum Vorschein. 40 Tage später, 900 km auf Jahrhunderte alten Wegen und vorbei an unzähligen Kapellen, Kirchen und Heiligtümern, kommt die Gruppe schließlich in Santiago de Compostela an.
Auf der unten angegebenen Website können sie herausfinden, wo, wann und ob der Film bei Ihnen in der Nähe läuft und was Sie tun können, um den Film zu sich ins Kino zu holen.

Kontakt & Information:
Verein zur Förderung des internationalen christlichen Filmes
Mail: matic.vficf@gmail.com
Website: http://footprintsderfilm.com/



(3)  Exerzitien für innere Heilung

Wann:
Sonntag, 3. Juni 2018 – Mittwoch, 6. Juni 2018

Wo:
Haus St. Ulrich Hochaltingen, St.-Ulrich-Straße 4, 86742 Fremdingen

Was:
Die Exerzitien, welche von Pater Mariakumar und Frau Mary Pereira durchgeführt werden, basieren ausschließlich auf dem Wort Gottes und den Lehren der katholischen Kirche, und helfen den Teilnehmern zu wachsen im Glauben, im tieferen Vertrauen in der vorsehenden Liebe des Vater, in der völligen Hingabe an Jesus Christus und einer Lebenserfahrung in der Kraft des Heiligen Geistes. Durch das Gebet um Heilung im Mutterleib und in der Kindheit, gefolgt vom Befreiungsgebet, erfahren viele Erleichterungen von den Traumata und emotionalen Verletzungen.
Um Anmeldung wird gebeten.

Kontakt und Informationen:
Haus St. Ulrich Hochaltingen
Tel: 09086 221
Email: info@Haus-St-Ulrich.org
Webseite: www.Haus-St-Ulrich.org



(4)  Studiennachmittag zum 250.Geburtstag Christoph von Schmid

Wann:
Freitag 08. Juni 2018, 9.00 Uhr - 18.00 Uhr

Wo:
Haus Sankt Ulrich, Kappelberg 1, 86150 Augsburg

Was:
Das Akademische Forum der Diözese Augsburg veranstaltet am Freitag, den 8. Juni 2018 einen Studiennachmittag, anlässlich des 250. Geburtstags des Pädagogen und Priesters Christoph von Schmid. Unter dem Motto „Von Gott erzählen – aber wie? Eine kritische Anfrage in der heutigen Zeit. Christoph von Schmid hat mit seinen religiös-moralischen Erzählungen und Liedern einen festen Platz im schwäbisch—bayrischen Raum und ist weit darüber hinaus bekannt. Sein schriftstellerisches Erfolgskonzept heißt Empathie.
Referenten sind Bistumshistoriker Dr. Thomas Groll,  Domdekan Dr. Bertram Meier und Dr. Christoph Knoblauch von der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, der aufzeigt, wie sich religiöse Erziehung und Bildung für Kinder und Jugendliche heute gestaltet. Der Eintritt beträgt €10,--. Schüler und Studierende sind frei.
Um Anmeldung wird gebeten.

Kontakt und Anmeldung:
Haus Sankt Ulrich Augsburg
Tel: 0821/ 3166 8811
Email: akademische-forum@bistum-augsburg.de



(5)  Nightfever Spezial Konstanz

Wann:
Samstag, 09. Juni 2018, 18:00 – 22:30 Uhr

Wo:
Dreifaltigkeitskirche Rosgartenstraße 25, 78462 Konstanz

Was:
„Nightfever“ ist eine Initiative junger Christen zur Neuevangelisierung die beim Weltjugendtag 2005 in Köln entstanden ist. Es handelt sich dabei um ein Gebetsabend mit eucharistischer Anbetung, besondere Gestaltung durch Kerzen und Musik, Gesprächen mit Priestern und Beichtgelegenheit. Gleichzeitig laden ehrenamtliche Helfer Passanten in die Kirche ein.

Programm:
18.00 Uhr Heilige Messe
19.00 – 22.30 Uhr Gebet, Gesang, Gespräch, Beichtgelegenheit
22.30 Uhr Nachtgebet (Komplet)

Informationen und Anmeldung:
Helmut Altenburger
Tel: 0157 848 27 555
E-Mail: h_altenburger@hotmail.com



(6)  Reliquienschrein von Zélie und Louis Martin kommt nach Balderschwang

Wann:
Sonntag, 24. Juni 2018 – Montag, 25.Juni 2018

Wo:
Pfarrkirche St.Anton, 87538 Balderschwang

Was:
Am Sonntag, den 24. Juni kommt der Reliquienschrein von Zélie und Louis Martin – Eltern von der Hl. Therese von Lisieux – in die Pfarrkirche St. Anton in Balderschwang.
Als erstes Ehepaar in der Kirchengeschichte wurden sie gemeinsam heiliggesprochen. Obwohl diese heiligen Eltern im 19. Jahrhundert gelebt haben, können sie uns heute noch Beispiel für ein glückliches Familie zusammenleben sein. Mehr dazu können sie bereits am Donnerstag, den 21. Juni um 19:30 Uhr im Vortrag von Ralf Wundrack im Konferenzraum des Balderschwanger Medienhauses von Radio Horeb erfahren.

Programm:
Do 21.06
19:30 Uhr: Vortrag von Ralf Wundrack über Zélie und Louis Martin im Konferenzraum – Medienhaus von Radio Horeb

So 24.09
09:30 Uhr: Hl Messe mit Erneuerung des Eheversprechens
14.30 Uhr: Empfang des Reliquienschreins und Andacht
18.00 Uhr: Vesper
19.00 Uhr: Johannisfeuer der Gemeinde
Gebetsnacht in der Pfarrkirche am Reliquienschrein bis 8.00 Uhr morgens

Mo 25.06.
8.00 Uhr: Hl Messe
Hauptzelebrant und Prediger: Msgr. Anton Schmid

Die Hl. Messe und Gebetszeiten finden in der Pfarrkirche St. Anton in Balderschwang statt.

Kontakt und Information:
Pfarrbüro St. Anton in Balderschwang
Tel.: 08328 921 920
Email: st.anton@baderschwang.de



(7)  Ehevorbereitungskurs

Wann:
1.Wochenende: 29.06. – 01.07.2018
2.Wochenende: 17.08. – 19.08.2018
3. Wochenende: 21.09. – 23.09.2018

Wo:
Haust. St. Ulrich Hochaltingen, St.-Ulrich-Str. 4, 86742 Fremdingen

Was:
Dieser Ehevorbereitungskurs ist für Verliebte, Verlobte und noch nicht Verheiratete, die sich trauen, sich trauen zu lassen. Er ist aufgeteilt auf drei Wochenenden bei denen sich die Paare gemeinsam mit dem Mitarbeiter-Team auf die Such nach dem Glück, das bis an das Lebensende reicht, begeben. An den einzelnen Wochenende werden die Schwerpunkte: Vision der Liebe, Gemeinsamer Glaube und Rüstzeug für den gemeinsamem Weg, behandelt. Die Einheiten beginnen jeweils am Freitag mit dem Abendessen um 18:00 Uhr. Das Ende ist jeweils am Sonntag mit dem Mittagessen um 12:00 Uhr.
Die Gesamtkosten betragen €378,-- pro Person und beinhalten Vollpension und Seminargebühr.
Um Anmeldung wird gebeten.

Kontakt und Information:
Tel. +49 (0)9086/221 vormittags
Mail: info@haus-st-ulrich.org
Internet: www.Haus-St-Ulrich.org  
13:00

Musikmagazin

Musik mit Werken großer Meister.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Marianische Spiritualität: Maria und das Geheimnis der hl. Eucharistie.
Ref.: Generalvikar Dr. Markus Hofmann
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Seelsorgesprechstunde

Ref.: P. Gregor Lenzen
16:00

Vatican News

Nachrichten
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Der Heilige Geist erinnert und macht lebendig.
Ref.: Pfr. Dr. Jürgen Eberle
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Vatican News

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Hl. Messe - Sonntag Vorabend

Basilika St. Marien , Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Rosenkranz

Gebetsgruppe aus der Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen Waghäusel (Bistum Freiburg)
20:30

Hörergrüsse

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Klaus Wolfmaier
22:00

Taize Abendgebet

von Samstag Abend im internationalen Jugendwallfahrtsort Taize im französischen Burgund
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Wdh., Kurs 0

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Kalender

Juni 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So