Seit 12:40: S. - Adventskalender - 12. Dezember.

Seit 12:40
S. - Adventskalender - 12. Dezember.
Danach: Nachrichten - Weltnachrichten.
2017-12-12 13:55:00

Kalender

Dezember 2017
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 27. November

01:00

Nachtprogramm Quellgrund, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
01:45

Nachtprogramm Weltkirche aktuell, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Grundkurs des Glaubens, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Ulrich Schwab
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen Kloster Bethlehem , Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Glaubens-Freude. Ermutigungen zum Credo.
Autor: Erzbischof Dr. Ludwig Schick 1: gelesen von Nicole Daiber
Die Impulse sind entnommen: Ludwig Schick: GlaubensFreude. St. Benno-Verlag GmbH, Leipzig, www.vivat.de  Der Titel ist nicht mehr lieferbar.
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Bilhildis von Altmünster, Äbtissin.
Ref.: Renate Culp
08:15

Interview des Tages

Die neue Radio-Horeb-App - Radio hören mit dem Smartphone.
Ref.: Leon Bichler , Radio-Horeb-Redakteur, hat die neue Horeb-App entwickelt
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Nikolaus , Immenstadt (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Anton Siegel
10:00

Lebenshilfe

Füreinander sorgen durch konkrete Hilfe in schwierigen Lebenslagen.
Ref.: Hedwig Besler , Caritas Oberallgäu, Bereiche Tafelläden und Kleiderstube 1: Dr. theol. Armin Ruf , Caritaspastoral
Kontaktinformationen:

www.caritas-oberallgaeu.de

Bereiche Caritas-Tafelläden und Kleiderstube
Immenstadt, Sonthofen und Kempten
Verantwortlich: Hedwig Besler, Tel.: 08321 6601-57
E-Mail: hedwig.besler@caritas-oberallgaeu.de



Caritas-Tafelläden und Kleiderstube

Öffnungsszeiten Immenstadt:

Kirchplatz 1 a, am Marienplatz
Telefon: 08321 6601-0

Mo, Di, Do, Fr 10:30 bis 12:00 Uhr,
Mi 15:00 bis 16:30 Uhr


Öffnungszeiten Sonthofen:

Oberstorfer Straße 2
Tel: 08321 6601-57

Di, Do 10:00 - 11:30 Uhr,
Mi 14:00 - 15:30 Uhr


Öffnungszeiten Kempten:

Landwehrstraße 11
Telefon: 0831 5658430

Mo, Di, Do, Fr 11:30 - 13:00 Uhr
Mi 15:00 - 16:30 Uhr






11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die Graugänse. Folge 19
Autor: Kalinka Rosati von Arnim 1: Kalinka Rosati von Arnim
Die Graugänse von Kalinka Rosati von Arnim ist eine Autobiographie, die es noch nicht als Buch gibt.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Grieskirchen (Bistum Linz)
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Prof. DDr. Ralph Weimann
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Thema u.a.: Die neue Radio-Horeb-App - Radio hören mit dem Smartphone.
Ref.: Leon Bichler , Radio-Horeb-Redakteur, hat die neue Horeb-App entwickelt
13:00

Talk und Musiksendung Musikmagazin

Christus, Sieger und Weltenherr.
Ref.: Simon Dach
Das Musikmagazin knüpft an die Feier des Christkönigsfestes an. Simon Dach beschäftigt sich mit Jesus Christus als dem "rex gloriae", dem Weltenherrscher und -richter, der am Ende der Erdenzeit in Herrlichkeit wiederkommen wird. Er nimmt diesen theologisch und musikalisch in den Blick.
Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung:   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de  
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Die Sünde gegen den Heiligen Geist.
Ref.: P. Hans Buob , Exerzitienmeister
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Katechismus

Von der Selbst- und Fremdbestimmung: die sog. "Sterbehilfe", 1. Teil.
Ref.: Dr. Josef Bordat , Publizist und Blogger
Kompendium Nr. 466: Warum muss das menschliche Leben geachtet werden? (= KKK 2258-2262. 2318-2320) Weil es heilig ist. Von seinem Beginn an bedarf es der Schöpfermacht Gottes und bleibt für immer in einer besonderen Beziehung zu seinem Schöpfer, der sein einziges Ziel ist. Niemandem ist es erlaubt, ein unschuldiges menschliches Wesen direkt zu zerstören, weil dies schwer gegen die Menschenwürde und gegen die Heiligkeit des Schöpfers verstößt. „Wer unschuldig und im Recht ist, den bring nicht um sein Leben“ (Ex 23, 7).

Josef Bordat publiziert nicht nur auf seinem Blog, sondern hat auch im Lepanto-Verlag Bücher veröffentlicht. Zum Einen Das Gewissen. Ein katholischer Standpunkt, ISBN: 978-3-942605-07-6, € 16,80. Und Credo. Wissen, was man glaubt, ISBN: 978-3-942605-13-7, € 13,90.
17:15

Zum Nachdenken

Deine Kirche ist ja wohl das Letzte! - Teil 53 - Die Bibel und die Tradition - Jesus nur ein guter Mensch
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach , Bregenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Talita Kum Magazin für Horeb Kids

Christliche Bräuche zur Advents- und Weihnachtszeit. - Ein Gespräch mit P. Albert Claus.
Ref.: Thomas May
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe aus der Fatimakapelle , Petersberg bei Fulda
19:45

A. d. J. - Mittendrin - Promis u. Normalos sprechen über Gott und die Welt

Schon immer fromm?!
Ref.: Philip Rusnak
20:15

A. d. J. - Spurensuche - Glaube nachgefragt

Was heißt Glauben?
Ref.: Bischof Dr. Stefan Oster , Salesianer Don Boscos
21:00

A. d. J. - Abgemischt

Vorstellung der neuen CD "So hoch der Himmel ist" von Johannes Hartl und Freunde, die neue CD aus dem Gebetshaus in Augsburg. Teil 1
www.scm-haenssler.de
21:20

A. d. J. - Draht n. Oben

Gebetsimpuls und Gebet am Abend der Jugend.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Josef Alber
22:00

Knast- und Szenefunk

Noch heute wirst du mit mir im Paradies sein (Lk 23,43) Jesus und seine Perspektiven für den Tod.
Ref.: Vlatka Krippner , Gefängnisseelsorgerin
Kontakt zu free!ndeed: www.free-indeed.de info@free-indeed.de
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Dienstag, 28. November

01:00

Nachtprogramm Jugendmagazin, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Ulrich Schwab
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Impuls

Glaubens-Freude. Ermutigungen zum Credo.
Autor: Erzbischof Dr. Ludwig Schick 1: gelesen von Nicole Daiber
Die Impulse sind entnommen: Ludwig Schick: GlaubensFreude. St. Benno-Verlag GmbH, Leipzig, www.vivat.de  Der Titel ist nicht mehr lieferbar.
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Jacobus de Marchia, Ordensmann.
Ref.: Brit Bergen
08:15

Interview des Tages

Rückenwind für die Kirche - Der Papstbesuch in Myanmar.
Ref.: Gregor Tautz , koordiniert im Bistum Regensburg seit vielen Jahren einen Kontakt zur Kirche in Myanmar
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

genanntes Buch von  Don Piper (2012): "90 Minuten im Himmel: Erfahrungen zwischen Leben und Tod."
adeo Verlag,
ISBN 3641104572, 9783641104573
09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Hl. Messe

aus dem Marienwallfahrtsort Kibeho in Ruanda.
Radio-Maria-Studio , Claudia Kiesl Kibeho 1: Claudia Kiesl
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Rückenwind für die Kirche - Der Papstbesuch in Myanmar.
Ref.: Gregor Tautz , koordiniert im Bistum Regensburg seit vielen Jahren einen Kontakt zur Kirche in Myanmar
13:00

Talk und Musiksendung

Betrachtungen über den Tod.
Ref.: Paul Verbeek , Autor der "Betrachtungen", ehemaliger deutscher Botschafter beim Heiligen Stuhl
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Unsere Liebe Frau von Kibeho.
Ref.: Pastor Peter Meyer
Immaculée Ilibagiza : Aschenblüte: Ich wurde gerettet, damit ich erzählen kann.     Die Erscheinungen von Kibeho: Maria spricht zur Welt aus dem Herzen Afrikas Taschenbuch – 5. Mai 2017 von Immaculée Ilibagiza (Autor)
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Katechismus

Von der Selbst- und Fremdbestimmung: die sog. "Sterbehilfe", 2. Teil.
Ref.: Dr. Josef Bordat , Publizist und Blogger
Kompendium Nr. 466: Warum muss das menschliche Leben geachtet werden? (= KKK 2258-2262. 2318-2320) Weil es heilig ist. Von seinem Beginn an bedarf es der Schöpfermacht Gottes und bleibt für immer in einer besonderen Beziehung zu seinem Schöpfer, der sein einziges Ziel ist. Niemandem ist es erlaubt, ein unschuldiges menschliches Wesen direkt zu zerstören, weil dies schwer gegen die Menschenwürde und gegen die Heiligkeit des Schöpfers verstößt. „Wer unschuldig und im Recht ist, den bring nicht um sein Leben“ (Ex 23, 7).

Josef Bordat publiziert nicht nur auf seinem Blog, sondern hat auch im Lepanto-Verlag Bücher veröffentlicht. Zum Einen Das Gewissen. Ein katholischer Standpunkt, ISBN: 978-3-942605-07-6, € 16,80. Und Credo. Wissen, was man glaubt, ISBN: 978-3-942605-13-7, € 13,90.
17:15

Zum Nachdenken

Deine Kirche ist ja wohl das Letzte! - Teil 54 - Jesus nur ein guter Mensch
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Radio Vatikan

25 Jahre neuer Weltkatechismus
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Flo, das kleine Feuerwehrauto - Die Geburtstagsfeier.
Ref.: Adelheid Nicklaser
CD mit Hörspielen "Flo, dasFeuerwehrauto" - Abenteuer in der Höhle, Christian Mörken, www.gerth.de
19:00

Rosenkranz

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
19:45

Anbetung

Lobpreisgruppe "E Maria" , Traunstein
20:30

Credo

600 Jahre Konzil von Konstanz. Und: "Es geschieht aus Liebe. Ein Weihnachtsversprechen".
Ref.: Kardinal Kurt Koch 1: Kara Huber , Pädagogin und Autorin
Neben dem Reformationsjubiläum gibt es derzeit noch ein anderes Jubiläum: 600 Jahre Konstanzer Konzil. Dazu gab es einen Festakt am 11. November dieses Jahres, den Festvortrag hielt der Präsident des Päpstlichen Rates für die Einheit der Christen Kardinal Dr. Kurt Koch.
Die Feierlichkeiten zum Konzilsjubiläum sind in vollem Gange. Schauen Sie unbedingt auf die Website des Jubiläums, dort finden Sie zahlreiche Hinweise auf die vielfältigen Angebote und Veranstaltungen rund ums Konzilsjubiläum.

Im Anschluss an den Vortrag von Kardinal Koch sprechen wir mit Kara Huber über das gemeinsam mit ihrem Mann Wolfgang Huber verfasste adventliche Buch Es geschieht aus Liebe. Ein Weihnachtsversprechen, erschienen im Kreuz Verlag.

Die nächsten Lesegottesdienste mit Kara und Wolfgang Huber finden statt jew. sonntags am:
3. Dezember, 10 Uhr, in der Dorfkirche Alt-Blankenburg, Berlin-Blankenburg
10. Dezember, 15 Uhr, in St. Peter und Paul, Berlin-Nikolskoe
17. Dezember, 10 Uhr, in der Auenkirche, Berlin-Wilmersdorf

Und für alle, die uns im Berlin-brandenburgischen Raum hören: Kara Huber engagiert sich im Förderkreis Alte Kirchen Berlin/Brandenburg, und dem diakonischen Projekt Känguru – hilft und begleitet.

Die weiteren in der Sendung erwähnten Bücher von Kara Huber, beide in der Edition Braus erschienen:

Berliner Kirchen und ihre Hüter, ISBN: 9783862280353, € 39,95
Dorfkirchen in Berlin und ihre Hüter, ISBN: 9783862280995, € 39,95

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Werner Ludescher
22:00

Evangelium der Befreiung

Aufbruch zum Leben: Wachse in der Liebe. Teil 1
Ref.: Br. Jan Hermanns
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Mittwoch, 29. November

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Renate Mewes
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Glaubens-Freude. Ermutigungen zum Credo.
Autor: Erzbischof Dr. Ludwig Schick 1: gelesen von Nicole Daiber
Die Impulse sind entnommen: Ludwig Schick: GlaubensFreude. St. Benno-Verlag GmbH, Leipzig, www.vivat.de  Der Titel ist nicht mehr lieferbar.
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Matthias Kaiser, Märtyrer.
Ref.: Anna Mathilda Gomboc
08:15

Interview des Tages

Ein Ausweg aus der Abtreibung.
Ref.: Frau Sonja Dengler , 1. Vorsitzende von Tiqua e.Vl.
Den Verein Tiqua finden Sie heir: Tiqua e.V. Dreikreuzweg 60 69151 Neckargemünd Tel: 06223-990245 www.tiqua.org Die Internetseite für Ärzte, die aus der Abtreibung aussteigen wollen finden Sie hier: www.abtreibungsausstieg.org
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

Stoßgebet von Don Dolindo Ruotolo:
"Mein Gott, ich übergebe mich Dir ganz - sorge Du!"
bzw.
"Herr, ich übergebe mich Dir - sorge Du!"
09:00

Hl. Messe

Augsburg
Zelebrant: P. Wolfgang Held SAC (Pallottiner)
10:00

Generalaudienz beim Papst

Die Eucharistiefeier als Gedächnis.
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die Graugänse. Folge 20
Autor: Kalinka Rosati von Arnim 1: Kalinka Rosati von Arnim
Die Graugänse von Kalinka Rosati von Arnim ist eine Autobiographie, die es noch nicht als Buch gibt.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Studio Balderschwang
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
12:15

Gebet am Mittag

Ref.: Pfr. Richard Kocher
12:30

Hörer fragen den PD

Ref.: Pfr. Richard Kocher
12:45

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Ein Ausweg aus der Abtreibung.
Ref.: Frau Sonja Dengler , 1. Vorsitzende von Tiqua e.V.
Den Verein Tiqua finden Sie heir: Tiqua e.V. Dreikreuzweg 60 69151 Neckargemünd Tel: 06223-990245 www.tiqua.org Die Internetseite für Ärzte, die aus der Abtreibung aussteigen wollen finden Sie hier: www.abtreibungsausstieg.org
13:00

Talk und Musiksendung

Noch heute wirst du mit mir im Paradies sein (Lk 23,43) - Jesus und seine Perspektiven für den Tod.
Ref.: Vlatka Krippner , Gefängnisseelsorgerin, Gemeindereferentin
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Stellvertretender Glaube (vgl. Joh 4,47-54).
Ref.: P. Elmar Busse
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Katechismus

Das christliche Begräbnis.
Ref.: P. Lukas Temme CP (Passionisten)
Kompendium Nr. 162: Wo besteht die einzige Kirche Christi? (= KKK 816, 870) Die einzige Kirche Christi, in der Welt als Gesellschaft verfasst und geordnet, besteht in (subsistit in) der katholischen Kirche, die vom Nachfolger des Petrus und von den Bischöfen in Gemeinschaft mit ihm geleitet wird. Nur durch sie kann man die ganze Fülle der Heilsmittel erlangen. Denn einzig dem Apostelkollegium, dessen Haupt Petrus ist, hat der Herr alle Güter des Neuen Bundes anvertraut. 163. Wie sind die nicht katholischen Christen zu betrachten? (= KKK 817-819) In den Kirchen und kirchlichen Gemeinschaften, die sich von der vollen Gemeinschaft der katholischen Kirche getrennt haben, sind vielfältige Elemente der Heiligung und der Wahrheit zu finden. Alle diese Güter stammen von Christus und drängen auf die katholische Einheit hin. Die Mitglieder dieser Kirchen und Gemeinschaften sind in der Taufe Christus eingegliedert. Darum werden sie von uns als Brüder und Schwestern anerkannt. 164. Wie kann man sich für die Einheit der Christen einsetzen? (= KKK 820-822) Das Verlangen, die Einheit aller Christen wiederherzustellen, ist eine Gabe Christi und ein Ruf des Geistes. Dieses Verlangen betrifft die ganze Kirche und verwirklicht sich durch die Bekehrung des Herzens, das Gebet, die gegenseitige brüderliche Kenntnis und den theologischen Dialog.
17:15

Zum Nachdenken

Deine Kirche ist ja wohl das Letzte! - Teil 55 - Alleinseligmachende Kirche
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

So bunt ist unser Kirchenjahr.
Ref.: Adelheid Nicklaser
So bunt ist unser Kirchenjahr/Bernward bei Don Bosco Verlag/Esther Hebert und Gesa Rensmann/ISBN 3-7698-1383-9
19:00

Rosenkranz

St. Gertrudkreis , Msgr. Josef Hochenauer , Durach
19:45

Gott hört dein Gebet

20:30

Credo

Radioakademie - Kirchengeschichte, 12. Teil.
Ref.: DDDr. Peter Egger
21:40

Komplet - Nachtgebet d. Kirche

Subregens Robert Paulus
22:00

Nachtprogramm Heilungsgebete, Wdh.

Heilungsgebete
Ref.: Pfr. Fritz May
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Generalaudienz, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Donnerstag, 30. November

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen Kloster Bethlehem , Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Glaubens-Freude. Ermutigungen zum Credo.
Autor: Erzbischof Dr. Ludwig Schick 1: gelesen von Nicole Daiber
Die Impulse sind entnommen: Ludwig Schick: GlaubensFreude. St. Benno-Verlag GmbH, Leipzig, www.vivat.de  Der Titel ist nicht mehr lieferbar.
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Andreas, Apostel.
Ref.: Ulrich Schwab
08:15

Interview des Tages

Die Botschaft des deutschen Papstes - Ein Bildband über Benedikt XVI.
Ref.: Peter Seewald , Autor mehrerer Bücher mit und über Joseph Ratzinger / Papst Benedikt
Peter Seewald (Hrsg.), Diözese Passau (Hrsg.) Benedikt XVI. - Der deutsche Papst. € 38,00 [D] Gebundenes Buch, Pappband  ISBN: 978-3-466-37215-7   https://www.randomhouse.de/Buch/Benedikt-XVI./Peter-Seewald/Koesel/e535014.rhd
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher, Programmdirektor von Radio Horeb
10:00

Lebenshilfe

Geheimnisse körperlicher Intimität. Teil 2
Ref.: Walter Nitsche , Ausbildungsleiter der AsB (Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater)
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.asb-seelsorge.com/


AsB - Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater

Hauptsitz Schweiz
CH-8335 Hittnau
E-Mail:  info@asb-seelsorge.com 

Kontaktstelle Schweiz
Seestr. 34, CH-3700 Spiez
Tel: 0041-(0)33-222 00 90
E-Mail: info@asb-seelsorge.com

Kontaktstelle Deutschland
friends-media e.K.
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Tel.: 0049-(0)7231-47 29 917
E-Mail: info@asb-seelsorge.com


Wünschen Sie seelsorgerliche Beratung, dann schreiben Sie an
die Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater fragen@cpdienst.com


Eine Empfehlungsliste mit seelsorgerlichen Beratern kann  per Post oder Mail beim Büro Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater angefordert werden:

Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Mail: info@asb-seelsorge.com



11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die Graugänse. Folge 21
Autor: Kalinka Rosati von Arnim 1: Kalinka Rosati von Arnim
Die Graugänse von Kalinka Rosati von Arnim ist eine Autobiographie, die es noch nicht als Buch gibt.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Erzbischof Stephan Burger
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Thema u.a.: Die Botschaft des deutschen Papstes - Ein Bildband über Benedikt XVI.
Ref.: Peter Seewald , Autor mehrerer Bücher mit und über Joseph Ratzinger / Papst Benedikt
Peter Seewald (Hrsg.), Diözese Passau (Hrsg.) Benedikt XVI. - Der deutsche Papst. € 38,00 [D] Gebundenes Buch, Pappband  ISBN: 978-3-466-37215-7   https://www.randomhouse.de/Buch/Benedikt-XVI./Peter-Seewald/Koesel/e535014.rhd
13:00

Talk und Musiksendung

Pfarrei der Woche bei Radio Horeb: Mariä Himmelfahrt in Kösching (Bistum Regensburg).
Ref.: Kaplan Christian Fleischmann
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.pfarrei-kösching.de/home.html

Pfarreiengemeinschaft Kösching - Kasing - Bettbrunn
Pfarrgasse 2, 85092 Kösching
Tel: 08456-7866
Fax: 08456-87 89
E-Mail: pfarramt-koesching(at)t-online.de


Öffnungszeiten Pfarrbüro Kösching
Dienstag 9:00 - 12:00  Uhr u. 14.30 - 16.30 Uhr
Freitag 8.00 -10.00 Uhr
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

"Seid die Apostel des zweiten Jahrtausends!" Praxisteil im Katechistenkurs.
https://www.horeb.org/index.php?id=1331
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Katechismus

Die Einheit der Lebenden mit den Toten.
Ref.: Domherr Andreas Fuchs , regionaler Generalvikar für Graubünden
Wenn Sie sich für die Gemeinschaft "Servi della Sofferenza", die dem Vorbild und der Inspiration des Hl. Padre Pio folgen möchte, interessieren, dann schauen Sie doch auf deren Website:

www.servidellasofferenza.ch
 
17:15

Zum Nachdenken

Deine Kirche ist ja wohl das Letzte! - Teil 56 - Die Unfehlbarkeit des Papstes
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach , Bregenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Ki-Ka-Kindergrüsse.
Ref.: Adelheid Nicklaser
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe , Alfred Ingenhaag , Essen
19:45

Lobpreis

Lobpreisgruppe Adonai , Krankenhauskapelle Eichstätt Klinikum
20:30

Credo

Das Johannesevangelium, 3. Teil. Und: "Mittendrin Ost" - Segen und Kraft tanken.
Ref.: P. Nikolaus Klemeyer 1: Gregor Baranyai , Sprecher der "Charismatischen Erneuerung in der katholischen Kirche" im Erzbistum Berlin
Das Dokument „Dei Verbum“ ist ein Meisterwerk des II. Vatikanischen Konzils. Es spricht über die Offenbarung Gottes als Fundament unseres Glaubens. Welche Rolle spielt dabei die Hl. Schrift? Welche die Überlieferung und das Lehramt der Kirche? Diese Fragen werden ebenso thematisiert wie die Entstehung, Bedeutung und Auslegung des Alten und Neuen Testaments. Die Kenntnis dieses Dokuments bildet einen großen Schritt nach vorn im Verständnis der Bibel.

Gottes Rede immer wieder neu zu erschließen - das ist also der Kerngedanke dieses Fortbildungstages. Er will grundsätzliche Kenntnisse der Bibelexegese vermitteln. Der Kurs richtet sich an RC-Mitglieder und alle, die sich mit dem Wort Gottes intensiv befassen wollen.

(Legionäre Christi) bei einem Fortbildungstag im Noviziat der Legionäre Christi in Neuötting-Alzgern gehalten hat.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Hermann Knoblauch
22:00

Hl. Stunde

Gebet um geistliche Berufe.
Gebetsgruppe aus dem Kloster Waghäusel
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Freitag, 1. Dezember

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Ulrich Schwab
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Impuls

Glaubens-Freude. Ermutigungen zum Credo.
Autor: Erzbischof Dr. Ludwig Schick 1: gelesen von Nicole Daiber
Die Impulse sind entnommen: Ludwig Schick: GlaubensFreude. St. Benno-Verlag GmbH, Leipzig, www.vivat.de  Der Titel ist nicht mehr lieferbar.
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Edmund Campion, Jesuit, Märtyrer.
08:15

Interview des Tages

'Die gute Tat': Maismühle und Backunterricht - Eine Missionshelferin in Tansania.
Ref.: Gabi Kammermeier , seit 14 Jahren Missionshelferin in Tansania
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

S. - Adventskalender

1. Dezember.
09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
09:50

S. - Adventskalender

1. Dezember.
10:00

Lebenshilfe

Weihnachten - Fest der Liebe: Wenn Kinder unter Geschenkebergen ersticken.
Ref.: Dr. Albert Wunsch , Erziehungswissenschaftler, Psychologe, Autor
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.albert-wunsch.de

Dr. Albert Wunsch
Im Hawisch 17, 41470 Neuss
Tel.: 02137 - 92 99 882
Fax: 02137 - 92 99 883
E-Mail: info@albert-wunsch.de




Weitere Informationen:

Damit unsere Ehe schöner werde!
Übersicht zu ehespirituellen Kursen zusammengestellt von Diakon Kleinrahm: http://www.familienmitchristus.de/artikel-vortraege-radio/ehespirituelle-angebote-in-deutschland.php

Diakon Franz-Adolf Kleinrahm ist Gründer der Familiengemeinschaft "Familien mit Christus" www.FamilienMitChristus.de

Familien mit Christus
Heiligenbrunn, 84098  Hohenthann
Tel.: 08784-278, FAX: 08784-771
E-Mail:  kleinrahm@familienmitchristus.de

Schönstatt-Familien

Innerhalb des Schönstatt-Werkes (1914 von P. Josef Kentenich bei Koblenz gegründet, ca. 100.000 Mitglieder) sind drei der fünfundzwanzig Untergliederungen familienorientiert: Familienliga, Familienbund, Institut der Schönstattfamilien. Zusammen bilden sie die Schönstatt-Familienbewegung. Die Botschaft Schönstatts ist, Menschen hineinzuführen in das tiefgreifende Bündnis mit der Gottesmutter Maria, damit das Liebesbündnis mit dem dreifaltigen Gott unverlierbar, tief, unzerreißbar wird und bleibt. Die drei Familienformationen unterscheiden sich durch den Grad ihrer Verpflichtung zum Apostolat, zur Selbstheiligung und zur Gemeinschaft.

Ehe- und Familientrainer-Ausbildung der Schönstatt-Familienbewegung www.akademie-ehe-familie.de.
Schönstatt-Familienbüro, Höhrer Str. 111, 56179 Vallendar. www.familienbewegung.de

Schönstatt-Familienbund, Emser Straße, 56204 Hillscheid. www.familienbund.de, www.eheteam.de

Institut der Schönstattfamilien, Höhrer Str. 111, 56179 Vallendar. www.schoenstatt-familien.de


Ehepaar-Newsletter:  http://www.schoenstatt.de/de/aktuell/nachrichten-archiv/archiv-ehepaar-newsletter.htm

Die Schönstatt-Familienbewegung gibt monatlich einen Ehepaar-Newsletter heraus, der eine Einladung an Paare ist, über ihre persönliche Beziehung im Gespräch zu bleiben und dadurch ihre Liebesbeziehung und "Bündniskultur" frisch und lebendig zu halten. Der Newsletter wird auf den Internetseiten von www.schoenstatt.de und www.familienbewegung.de angeboten. Er kann in einer PDF-Version kostenlos bestellt werden unter: ehe.newsletter@schoenstatt.de
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die Graugänse.  Folge 22
Autor: Kalinka Rosati von Arnim 1: Kalinka Rosati von Arnim
Die Graugänse von Kalinka Rosati von Arnim ist eine Autobiographie, die es noch nicht als Buch gibt.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
11:55

S. - 21.Apostolische Auslandsreise von Papst Fraziskus

Interreligiöses und Ökumenisches Gebet für den Frieden mit Papst Franziskus in Bangladesch.
Radio Vatikan
13:00

Talk und Musiksendung

Hörergrüße.
13:50

S. - Adventskalender

1. Dezember.
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Grundkurs des Glaubens

Pfarrerneuerung ist möglich. Ein Reisebericht aus Baltimore (USA).
Ref.: Johannes Seidel 1: Hermann Glettler , Bischofsvikar
Buchtipp: Rebuilt - Die Geschichte einer katholischen Pfarre Pfr. Michael White und Tom Corcoran Taschenbuch: 288 Seiten Verlag: Pastoralinnovation; Auflage: 1. Auflage (2016) ISBN-10: 3950425004 ISBN-13: 978-3950425000
Lied 1: Rupertiwinkler - Advents-Landler
Lied 2: Monaci dell'Abbazia di Chiaravalle   Rebuilt deutsch. Portofrei bestellbar und vorrätig bei:

Buchhandlung Bücherinsel
Buchdruckergasse 1
87700 Memmingen
Tel.: 08331 48707
Email: info@buecherinsel-mm.de
15:00

Gebet zur Todesstunde des Herrn mit Barmherzigkeitsrosenkranz

mit dem Team von Radio Horeb aus München und Balderschwang.
15:15

Kreuzweg

Kreuzweg.
Alfred Ingenhaag mit Gebetsgruppe , Essen
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Höre, Israel! Vorbereitung auf den Sonntag

Zum 1.Adventssonntag. --- Sprechen Sie mit in der Sendung unter der 089 517 008 008
Ref.: Sr. M. Petra Grünert
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Gottesdienst um Heilung

mit Gebeten um Heilung und Rosenkranz.
Geistliche Familie vom Heiligen Blut , Aufhausen (Bistum Regensburg)
20:30

Hauskirche - Abend der Familie

Ref.: Familie Egger
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. August Bechter
22:00

Gott hört dein Gebet

22:50

Nachtprogramm Musik

Musik
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Samstag, 2. Dezember

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Musik

Musik
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Brüder vom gemeinsamen Leben Waghäusel (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Glaubens-Freude. Ermutigungen zum Credo.
Autor: Erzbischof Dr. Ludwig Schick 1: gelesen von Nicole Daiber
Die Impulse sind entnommen: Ludwig Schick: GlaubensFreude. St. Benno-Verlag GmbH, Leipzig, www.vivat.de  Der Titel ist nicht mehr lieferbar.
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Sel. Äbtissin Angela Maria Astorch, Kapuzinerin.
Ref.: Alma Schätzl
08:15

Interview des Tages

'Die gute Tat': Maismühle und Backunterricht - Eine Missionshelferin in Tansania.
Ref.: Gabi Kammermeier , seit 14 Jahren Missionshelferin in Tansania
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

S. - Adventskalender

2. Dezember.
09:00

Hl. Messe

Kapelle im Kreissenioren- und Pflegeheim St. Josef , Reisbach (Bistum Regensburg)
Zelebrant: Pfr. Martin Ramoser
10:00

Lebenshilfe

Alles außer Kontrolle?! Raus aus der Abhängigkeit.
Ref.: Gabi 1: Peter , von den "Anonymen Alkoholikern"
Kontaktinformationen:


Im Internet: www.anonyme-alkoholiker.de

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen wollen, rufen Sie an oder schreiben Sie an die Anonymen Alkohiliker! Selbstverständlich wird alles, was Sie uns schreiben oder erzählen, vollkommen vertraulich behandelt.

In Deutschland ereichen Sie uns in vielen grösseren Gemeinden und Städten unter der bundes-einheitlichen Rufnummer 19295.

In der Schweiz gibt es eine rund um die Uhr besetzte Hotline: 0848 848 885

Weitere Telefonnummern erfahren Sie auf den Kontakt-Seiten für Deutschland, Österreich und Südtirol und die Schweiz.


Für schnelle Hilfe per E-Mail wenden Sie sich bitte an unser Erste-Hilfe-Team, das Sie unter der Adresse erste-hilfekontakt@anonyme-alkoholiker.de erreichen.

Treffen der Anonymen Alkoholiker finden Sie im deutschprachigen Raum unter:
http://www.anonyme-alkoholiker.de/content/04meet/04index.php



Unsere heutigen Gäste kamen aus München.
Linkt zu den zahreichen Treffen der AA´s in den verschiedenen Stadtteilen Münchens:
http://www.anonyme-alkoholiker.de/content/04meet/04mliste.php?plzgebiet[]=80&plzgebiet[]=81&titel=h04de



Gemeinsames Dienstbüro
Anonyme Alkoholiker Interessengemeinschaft e.V.
Waldweg 6, D-84177 Gottfrieding-Unterweilnbach

Te.: 0049-(0)8731-3 25 73-0
Fax: 0049-(0)8731-3 25 73-20

Kontakt und Information aa-kontakt@anonyme-alkoholiker.de  
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Papstkatechese

Die Eucharistiefeier als Gedächnis.
11:40

S. - Adventskalender

2. Dezember.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
12:15

Wochenmagazin

Interview der Woche und "Wir über uns".
Ref.: Pfr. Richard Kocher,
12:40

S. - Adventskalender

2. Dezember.
12:50

Veranstaltungshinweise

  Aktuelle Veranstaltungen im Sendegebiet von Radio
Horeb und Radio Maria Südtirol ab dem 2.12.2017     


Maranatha-Treffen
Wann:  Samstag, 2. Dezember 2017, ab 14:30 Uhr
Wo: Pfarrkirche St. Simon u. Judas, Karol-Wojtyla-Platz 1, 53773 Hennef   Was: Das Maranatha-Treffen findet mit Pastor Peter Mayer statt. Beginn ist um 14.30 Uhr mit Lobpreis und Barmherzigkeitsstunde. Daran wird sich eine Katechese anschließen. Um 16.30 Uhr wird zu Kaffee und Kuchen in den Pfarrsaal der Gemeinde geladen. Um 17.30 Uhr wird das Programm fortgesetzt mit Gelegenheit zur Beichte, Anbetung und Lobpreis in der Kirche. Die Heilige Messe schließt den Tag ab und beginnt um 18.30 Uhr. Danach wird es noch ein Heilungsgebet mit Möglichkeit zum Einzelsegen.     Informationen: Alexandra Gröning Email: Alexandragroening@freenet.de  

Adventswochenende in Weinheim-Hirschhausen
Wann:    Samstag, 2. Dezember 2017; Beginn 18:00 Uhr, Ende 21:00 Uhr   Wo:        St. Laurentius, Rote Turmstraße 1, 69469 Weinheim
Was: Die katholische Seelsorgeeinheit Weinheim-Hirschberg lädt ganz herzlich alle Christen und Interessierten von Heidelberg bis Mannheim  am ersten Adventswochenende zur Nacht der Lichter in Weinheim in die Laurentiuskirche oberhalb des Marktplatzes am 2.12 ab 18 Uhr ein. Es beginnt  mit einem Gottesdienst in Form der Messe und anschließender Möglichkeit  zum Verweilen und Erfreuen bei neuen geistlichen Liedern und besinnlicher Atmosphäre, so lange wie jeder Zeit und Lust hat. Es ist auch zugleich der Beginn des Weihnachtsmarkts. Abgeschlossen wird der Abend mit dem Nachtgebet, der Komplet um 21 Uhr Das Vorbereitungsteam freut sich über alle, die kommen.  
 

Papst-Benedikt-Gebetsvigil St. Maria-Thalkirchen

Wann: Samstag, 02. Dezember 2017, 17:00 Uhr 
Wo: St. Maria Thalkirchen, Fraunbergplatz 5, 81379 München   Was: Mit der Gebetsvigil zum Beginn des neuen Kirchenjahres am Vorabend des ersten Adventsonntags 2010 bat Papst Benedikt XVI., “um den Schutz Gottes für jedes menschliche Wesen, das ins Dasein gerufen wurde“. In der Pfarrei St. Maria Thalkirchen in München wird diesem päpstlichen Aufruf seit nunmehr vier Jahren zusammen mit Pfarrer Michael Kiefer:  

Adventsradtour nach Altkötzschenbroda
Wo:   Am Goldenen Reiter, Neustädter Markt 14, 01097 Dresden   Wann: Sonntag, 3. Dezember 2017, Start 11:00 Uhr
Was: Die diesjährige Adventsradeltour des ADFC in Dresden geht nach Altköztschenbroda und zur Glühweingrotte des Weinbaus Fehrmann in Cossebaude. Treffpunkt ist um 11:00 Uhr am Standbild des Goldenen Reiters in Dresden. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein fahrtentüchtiges Rad und Minderjährige brauchen die Einverständniserklärung ihrer Eltern. Die Verpflegung findet auf dem Weihnachtsmarkt statt. Vorab bitt beim Verantwortlichen melden, ob die Tour witterungsbedingt stattfindet.   Informationen: Andreas Kügler Tel: 0351/4129909 Email: andreas.kuegler@adfc-dresden.de

Elternkurs St. Anton
Wann: Dienstag, 5. Dezember 2017, 09:00 -11:30 Uhr
Wo: Antoniushaus, Völkstraße 4, 87435 Kempten
Was:      Die Pfarrei St. Anton bietet einen Elternkurs an. Die Kursreihe hat bereits vor drei Wochen begonnen und findet jeweils am Dienstag statt. Der kommende Termin steht unter dem Thema: „Gesunde Beziehungen entwickeln“. Das Ziel des Seminars ist es, die Grundlagen für ein stabiles Familienleben zu praxisnah zu vermitteln und Raum zum Austausch zu geben, in dem auch persönliche Unsicherheiten und Sorgen wertschätzend angesprochen werden können. Auch wenn der Kurs bereits angefangen hat, kann man noch einsteigen. Es wird dafür um Anmeldung im Pfarramt gebeten.   Kontakt: Pfarramt St. Anton Immenstädter Straße 50 87435 Kempten Tel.: 08315123680  Email: st.anton.kempten@bistum-augsburg.de   Die weiteren Termine: 12.12.2017    Unser Ziel für die Zukunft 19.12.2017    Abschlussparty von 19:30 – 21:45 Uhr  

Seminar “Alles beginnt mit der Sehnsucht…”   Wann: Freitag, 8. Dezember 2017, 16.30 Uhr – Sonntag, 10. Dezember 2017, 13:00 Uhr   Wo: Abtei Mariendonk, Niederfeld 11, 47929 Grefrath   Was: Sr. Rebekka Henke OSB führt die Teilnehmer in Zeiten der Stille, im Gespräch, in der Arbeit mit literarischen und biblischen Texten und im kreativen Umgang nähern wir uns gemeinsam, aber doch jeder und jede für sich, der Frage nach der Sehnsucht.   Seminargebühr: 55,-€ Die Kosten für Übernachtung und Verpflegung sind extra.   Informationen: Tel: 02152 / 91540 Email: gaeste@mariendonk.de Internet: http://www.mariendonk.de/index.php/component/jem/event/176-alles-beginng-mit-der-sehnsucht-nelly-sachs  

Gebetstag zum Hochfest Maria Empfängnis   Wann: Freitag, 8. Dezember 2017, 10:00 Uhr – 16:30 Uhr   Wo: Marienbasilika, Kapellenplatz, 47623 Kevelaer   Was: In Kevelaer wird das Hochfest der Unbefleckten Empfängnis Mariens begangen. Das Programm beginnt um 10:00 Uhr mit der feierlichen Messe in der Marienbasilika. Um 12:00 Uhr wird das Allerheiligste in der Beichtkapelle ausgesetzt und es besteht bei Pater Seraphim von der Familie Mariens Beichtgelegenheit. Um 13.15 Uhr ist Mittagessen im Priesterhaus, zu dem um Anmeldung gebeten wird. Um 15:00 Uhr findet eine Festandacht mit Anbetung in der Basilika statt. Während der ganzen Zeit von 9:00 Uhr an hört Pfarrer Kremer in der Beichtkapelle die Beichte.
Informationen und Anmeldung: Marlies Deutsch Tel: 02181/282461 E-Mail: mdeutsch@t-online.de Internet: https://www.medjugorje.de/files/downloads/PDF_Anlagen/temporaer/2017_06_Deutsch_Kevelaer_8_Dez_17.pdf  
    Exerzitien „Entdecke Deine Berufung“ (Anmeldeschluss 8. Dezember)
Wann: Freitag, 15. Dezember – Sonntag, 17. Dezember 2017   Wo: Haus Betanien, Burgstraße 16, 92355 Velburg   Was: Ein Berufungswochenende “Kommt und seht!” mit den Brüdern und Apostolischen Schwestern vom Hl. Johannes. Das Angebot richtet sich an junge Männer und Frauen zwischen 17 und 30 Jahren, die das Ordensleben kennenlernen möchten. An diesem Wochenende können Sie das Gemeinschaftsleben des Ordens ein wenig kennenlernen und sich im Austausch mit den Brüdern und Schwestern mit der eigenen Berufung auseinandersetzen. Die Teilnehmerkosten betragen 50€.   Anmeldung: Apostolische Schwestern vom heiligen Johannes Tel.: 09182/1684 Mail: hljvelburg@mail.com (Stichwort: Kommt und seht)
 

Reine Herzen-Treff in Freiburg im Breisgau   Wann: Freitag, 8. Dezember 2017, 17:00 Uhr   Wo: Kirche / Pfarrsaal St. Josef, Breisachstraße: 119, D-79110 Freiburg   Was: Bei dem ersten Reine Herzen-Treff in Freiburg sollen sich die Teilnehmer dem Thema widmen, "Warum Geschenke erst an Weihnachten ausgepackt werden sollen". Die Jugendlichen der Bewegung "Reine Herzen" laden ein, mit ihnen darüber nachzudenken, was für ein großes Geschenk die geschlechtliche Liebe ist und warum wahre Liebe wartet. Bringen Sie etwas fürs Buffet mit oder eine kleine Spende zur Unkostendeckung. Wenn Sie nicht die ganze Zeit dabei sein können, ist das kein Problem. Jeder, der kommen kann – wie lange auch immer, ist herzlich willkommen.   17.00 Uhr Heilige Messe   18.00 Uhr Adventliches Buffet, Vortrag, Austausch, Überraschung   21.30 Uhr Ende Info und Anmeldung: hildegard.h@geboeck   Hier geht es zum Werbeflyer: https://www.facebook.com/351318558404958/photos/a.414391732097640.1073741828.351318558404958/786354824901327/?type=3&theater
13:00

Musikmagazin

Musik mit Werken großer Meister.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Marianische Spiritualität: Maria - offen für Gott, Segen für viele.
Ref.: P. Elmar Busse
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Gebete um Heilung

Ref.: Pfr. Werner Ludescher
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Mystik - eine Glaubenserfahrung Teil 1
Ref.: Dr. Johannes Hartl
Mehr Infos und Material von Dr. Hartl zur Mystik und anderen Themen erhalten Sie auf www.Gebetshaus.org
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Hl. Messe - Sonntag Vorabend

Basilika St. Marien , Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Rosenkranz

Gebetsgruppe aus der Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen Waghäusel (Bistum Freiburg)
20:30

Hörergrüsse

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Winfried Disser
22:00

Taize Abendgebet

von Samstag Abend im internationalen Jugendwallfahrtsort Taize im französischen Burgund
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Sonntag, 3. Dezember

01:00

Nachtprogramm Wdh., Kurs 0

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:00

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh., So

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Wochenkommentar, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Im Schutz des Höchsten

Gedanken zur Nacht
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Annemone und Eugen Burth
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Klarissen - Kapuzinerinnen, Kloster der Ewigen Anbetung , Mainz
07:30

Kalenderblatt

Hl. Franz Xaver.
Ref.: Adelheid Nicklaser
08:00

Weltkirche aktuell

Impulse zum Advent.
08:40

S. - Adventskalender

3. Dezember.
08:45

Auslegung des Sonntagsevangeliums

durch Christoph Kardinal Schönborn, Erzbischof von Wien.
Radio Maria Österreich
09:00

Erzählung am Sonntag

Licht im Fenster
Autor: Margitta Rosenbaum 1: Barbara Ziegelmayer
Kerzenschein in jedem Fenster
von Margitta Rosenbaum
Brunnen Verlag, Bestell-Nr.: 114072, Preis: 2,95 € (zuzügl. Versandkosten)
Bestellanschrift:

BRUNNEN VERLAG GmbH
Gottlieb-Daimler-Str. 22, D-35398 Giessen
Tel.: 0641-6059-0
Fax.: 0641-6059-100 Email: info@brunnen-verlag.de
Im Internet: www.brunnen-verlag.de  
 
09:30

Nachrichten

Weltnachrichten.
09:33

Dies Domini

"Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat!" - Musikalische Hinführung zur Sonntagsliturgie.
Ref.: Simon Dach
Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung "Dies Domini":   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de
10:00

Heilige Messe - aus unserer 'Pfarrei der Woche'

Pfarrei der Woche: Mariä Himmelfahrt in Kösching.
St. Mariä Himmelfahrt , Kösching (Bistum Regensburg)
Zelebrant: Kaplan Christian Fleischmann
11:15

Matinee

Himmlische Boten - Gregorianik zum Thema 'Engel'.
Ref.: Frater Gregor Baumhof OSB , Benediktiner, Leiter der Münchner Scholaren und des Hauses für Gregorianik
Die CD "Engel und Tiere" - Gregorianischer Choral und "Klanggestalten" für Vibraphon und Schlagzeug: https://www.manufactum.de/edition-klangschritte-v-engel-tiere-p1546080/ Das Münchner Haus für Gregorianik: https://www.gregorianik.org/
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

mit dem Hl. Vater live aus Rom.
Radio Vatikan Rom : Bernhard Mitterrutzner
12:30

Papstkatechese

Die Eucharistiefeier als Gedächnis.
12:50

S. - Adventskalender

3. Dezember.
13:00

Musikmagazin

Singet dem Herrn ein neues Lied.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Gebrauchst Du die ganze Rüstung Gottes?
Ref.: Judith Doctor 1: Manuela Habsburg-Lothringen
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

15:35

S. - Adventskalender

3. Dezember.
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Rosenkranz

St. Gertrudkreis , Msgr. Josef Hochenauer , Durach
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Radio Vatikan

„Reden über Gott und Welt“ – Das Sonntagsmagazin von Radio Vatikan.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Samuel, der kleine Hirte, Teil 1
Ref.: Adelheid Nicklaser mit Antonia und Laetitia
Geschichten von Martin Seer, entnommen dem REGENBOGEN - Adventskalender www.kinder-regenbogen.at
19:00

Treffpunkt Magazin für junge Menschen

Vorausschau auf Weihnachten mit der neuen CD für Kinder von Mike Müllerbauer: Winter Wunder Weihnachtszeit.
20:00

Standpunkt

Die Weisheit der Alten - Tradition und Evangelisation.
Ref.: Pfr. Winfried Abel , Spiritual des Priesterseminars Leopoldinum
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Franz Xaver Weber
22:00

Gott hört dein Gebet

23:00

Nachtprogramm Angelusgebet mit dem Papst, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:20

Nachtprogramm Jugendmagazin Taizé, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Samstag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

Dezember 2017
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Unsere Programmhöhepunkte im November