Seit 01:00: Nachtprogramm Credo, Wdh. - eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Seit 01:00
Nachtprogramm Credo, Wdh. - eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
Danach: Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh. - eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
2017-11-18 02:15:00

Archiv

Pfarrei der Woche: Herz Jesu in Mayen

Mayen, das „Tor zur Eifel“, ist die nächste Station für unseren Übertragungswagen. Aus der „Pfarrei der Woche“ Herz Jesu kommt diesmal der Sonntagsgottesdienst auf Radio Horeb.


Der Pfarrer lässt sich nicht lange bitten, das Vaterunser auf Platt zu sprechen. Mayen, das „Tor zur Eifel“, ist die nächste Station für unseren Übertragungswagen.
Aus der „Pfarrei der Woche“ Herz Jesu kommt diesmal der Sonntagsgottesdienst auf Radio Horeb.




Dechant Matthias Veit, der die Pfarreiengemeinschaft Mayen im Bistum Trier seit 9 Jahren leitet, vermittelt rheinländische Tugenden wie Offenheit, Toleranz und Gastfreundlichkeit.

Dass seine Mitbürger schon mal „allergisch reagieren“, wenn sie sich vereinnahmt fühlen, weiß der diplomatische Pfarrer allerdings auch. In Mayen werden alte und neue Wege begangen – in der Flüchtlingsarbeit, bei Fußwallfahrten oder mit einer bisher bundesweit einzigartigen Witwenweihe.


Schon die Römer exportierten aus dem ehemaligen Vulkangebiet Mühlsteine aus Basalt. Im Mittelalter wurde die Genovevaburg gebaut, die man heute noch besichtigen kann.
Ein „Gebirge aus Stein“ ist die Herz Jesu-Kirche mit ihren buntgestreiften Säulen und dicken Mauern, in der unsere Hörer am 02.04. über das Radio zu Gast sein werden.

http://www.kath-mayen.de/

Radio Horeb lebt allein durch Ihre Unterstützung