Seit 14:00: Spiritualität - „Unsere wahre Heimat ist im Himmel“ (Phil 3,20). - Ref.: Pfr. Thomas Sauter

Seit 14:00
Spiritualität - „Unsere wahre Heimat ist im Himmel“ (Phil 3,20).
Danach: Barmherzigkeitsrosenkranz - mit den Hörern
2017-11-20 15:00:00

Kalender

Oktober 2017
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Samstag, 21. Oktober

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Brüder vom gemeinsamen Leben Waghäusel (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Missionare - nein danke?
Ref.: P. Fabian Conrad , Schulrektor des Arnold-Janssen-Gymnasiums, ehem. Missionssekretär der Steyler Missionare
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Ursula.
Ref.: Gabriele Lemmen-Feldges
08:15

Interview des Tages

100 Jahre Sonnenwunder: Warum Fatima auch heute aktuell ist.
Ref.: Karin Maria Fenbert , Geschäftsführerin von Kirche in Not Deutschland 1: Pfr. Ulrich Filler , Fatima-Experte : drei Gäste aus Nigeria, u.a. zwei Schwestern der Kongregation "Unserer Lieben Frau von Fatima"
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Augsburg
Zelebrant: P. Wolfgang Held SAC (Pallottiner)
10:00

Lebenshilfe

Schritte der Gnade - Heilung der Abtreibungswunden.
Ref.: Wolfgang Hering , Gründer der „Helfer für Gottes kostbare Kinder“
Kontaktinformationen:

Helfer für Gottes kostbare Kinder
Lebenszentrum München
Westendstr. 78, 80339 München
Tel.: 089-51 99 98 51
Fax: 089-51 99 98 52

eMail:  info@kostbare-kinder.de
Im Internet: www.kostbare-kinder.de


Für Beratungsgespräche stehen wir Ihnen zur Verfügung unter:
Tel. 089-51 99 98-51

Ansprechpartner für alle Fragen zu den Vigilien:
Herr Georg Fleischmann
Tel. 09 51 – 3 70 21 62
eMail:  info@kostbare-kinder.de


Buch in der Sendung erwähnt:

Ich sehe mein Kind im Traum.
von Karin Struck
Ullstein Verlag, ISBN: 978-3-5500-6548-4, nur noch antiquarisch erhätlich







11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

"Selig, die im Herrn sterben" - Der Tod im Angesicht der christlichen Hoffnung
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Msgr. Ortwin Gebauer
12:15

Wochenmagazin

Interview der Woche und Wochenkommentar.
Ref.: Armin Schwibach , Journalist, Vatikan-Korrespondent
"Kann man so lieben?"
3. Internationale Tagung zur Theologie des Leibes 10. bis 12. November 2017
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Mehr Infos und Anmeldemöglichkeiten erhalten Sie hier.
12:50

Veranstaltungshinweise

Aktuelle Veranstaltungen im Sendegebiet von Radio Horeb und Radio Maria Südtirol ab dem 21.10.2017  

Irische Messe
Wann: Samstag, 21. Oktober, 18:00 Uhr Wo: Pfarrkirche St. Maurinus, Lützenkirchener Str. 420, 51381 Lützenkirchen-Leverkusen
Was: Irische Lieder in Lützenkirchen: Junger Chor im Gottesdienst Am Samstagabend gibt es in der Kirche St. Maurinus Lützenkirchen etwas Besonderes: Gesungen wird eine Irische Messe. Der „Treffpunkt in Maurinus“ hat den Jungen Chor St. Albertus aus Bornheim-Dersdorf eingeladen. Die mitreißenden Messgesänge im irischen Stil wurden von Father Liam Lawton, einem irisch-amerikanischen Pfarrer, komponiert. Begleitet wird der Junge Chor von Flöten und Violinen. Die Gesamtleitung hat Katrin Schmit.       Kontakt: Pfarrei St. Maurinus 51381 Lützenkirchen Tel: 02171-51625 E-Mail: pfarrbuero@maurinus-und-marien.de  

Händels „Messiah“ in Concert

Wann: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, 17:00 Uhr Wo: Klosterpfarrkirche St. Anton, Immenstädter Str. 50, 87435 Kempten (Allgäu) Was: Es wird der „Messiah“ von Georg Friedrich Händel als Oratorium aufgeführt. Es wird eine gekürzte Version in englischer Sprache sein. Mitwirkende werden u.a. sein: Fidelissima Vegyeskar (Sopron/Ungarn), Munich International Choral Society und der Orchesterverein Kempten. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.   Informationen: Orchesterverein Kempten: www.orchesterverein-kempten.de   Kath. Stadtpfarramt St. Anton Immenstädter Str. 50 87435 Kempten (Allgäu) Tel. 0831/512368-0 E-Mail: st.anton.kempten@bistum-augsburg.de  

Lobpreis-Gottesdienst

Wann: Mittwoch, 25. Oktober 2017, 19:00 Uhr Wo: Pfarrhof 1, 84564 Oberbergkirchen Was: Herzliche Einladung zu einem Lobpreis-Gottesdienst in die Pfarrkirche in Oberbergkirchen. Im Anschluss an die Messe besteht Möglichkeit zur eucharistischen Anbetung und Beichtgelegenheit.   Informationen und Kontakt:   Kath. Pfarramt Oberbergkirchen Pfarrvikar Michael Brüderl Tel: 08637/9886-0 Email: pv-schoenberg@erzbistum-muenchen.de  

Prayerfestival Bad Wurzbach
Wann: Freitag, den 27. Oktober – Sonntag, den 29. Oktober Wo: Pfarrkirche Oberbergkirchen, Am Alten Pfarrhof 1, 84564 Oberbergkirchen Was: Das Prayerfestival ist eine Gelegenheit für Jugendliche und junge Leute den Glauben für ein Wochenende intensiv in der Gemeinschaft mit anderen zu feiern und zu vertiefen. Die Veranstaltung wird von der Jugend2000 organisiert und auf Spendenbasis finanziert. Das Programm umfasst Heilige Messen, (Nacht-)Anbetung, Gesprächskreise, Beichtgelegenheiten, Rosenkranzgebet.   Anmeldung, Programm & Infos:   Tel 0174/4892741 Internet: http://www.jugend2000.org/  

Männerwallfahrt nach Dachau ! ANMELDUNG NOCH BIS 23. OKTOBER MÖGLICH !

Wann: Montag, 31. Oktober, 8:00 Uhr Wo: Ziel: KZ-Gedenkstätte, Alte Römerstraße 75, 85221 Dachau Gemeinsamer Start: Martinushaus, Hermann-Köhl-Straße 7, 89284 Pfaffenhofen a. d. Roth Was: Die Männerwallfahrt zur KZ-Gedenkstätte startet um 8:00 Uhr mit dem Bus in Pfaffenhofen an der Roth. Programm des Tages umfasst u.a. eine Führung durch die Anlage mit der Schönstatt-Schwester Maria Elinor Grimm und eine Heilige Messe zum Abschluss. Ende des Tages ist etwa gegen 19:00 Uhr. Es wird um Anmeldung bis Montag, den 23. Oktober gebeten – auf diejenigen, die nicht mit dem Bus anreisen, sondern selbstständig mit dem Auto. Der Unkostenbeitrag liegt bei ca. 20€   Anmeldung und Kontakt:   Pfarrbüro Pfaffenhofen Tel: 07302/96060 Email: st.martin.pfaffenhofen@bistum-augsburg.de  

Kurzexerzitien in Balderschwang ! ANMELDUNG BIS 1. NOVEMBER !

Wann: Freitag, 10. November – Sonntag, 12. November 2017 Wo: Almhof Lässer, Wäldle 8, 87538 Balderschwang Was: Im November können Sie in der idyllischen Berglandschaft des Allgäus Kurzexerzitien machen. Die Leitung werden die Oratorianer vom Hl. Blut und die Schwestern der Gemeinschaft „Dienerinnen vom Hl. Blut“ haben. Für die Teilnahme wird um Anmeldung bis zum Mittwoch, den 1. November. Die Kosten (bei Vollpension) betragen 120€.   Anmeldung: Sr. Maria Xaveria Tel: +43 (0) 551342871 Email: sas.mxaveria@blut-christi.de Kontakt Almhof Lässer: Tel: +49 (0) 83281018

Gebetswache auf dem Lindenberg
Wann: Samstag, 18. November – Samstag, 25. November 2017
Wo: Wallfahrtskirche Maria Lindenberg, Lindenbergstraße 27, 79271 St. Peter
Was: Seit über 60 Jahren gibt es in der Nähe von Freiburg im Erzbistum Freiburg in der Wallfahrtskirche Maria Lindenberg eine Gebetswache für den Frieden in der Welt. Dort beten Männergruppen rund um die Uhr das ganze Jahr den Herrn im eucharistischen Leib an. Sie sind jeweils für eine Woche vor Ort. Es kann im Einzelfall auch kürzer sein. Für die Woche vom 18. - 25. November werden noch Männer gesucht, die dieses Abenteuer mitmachen wollen.   Anmeldung und Kontakt: Wolfgang Ziegelmayer Tel. 07664/4032265 Email: wziegels@mail.de  

Radioexerzitien bei Radio Horeb
Wann: Montag, 6. November – Freitag, 10. November Wo: Pfarrkirche St. Anton, Dorf 6, 87538 Balderschwang Was: Die diesjährigen Radioexerzitien auf Radio Horeb übertragen wir aus der Pfarrkirche St. Anton in Balderschwang. Pastor Peter Meyer wird sich in seinen insgesamt acht Vorträgen unter dem Titel "Darum haltet euch bereit!", mit dem Gleichnis von den zehn Jungfrauen aus dem 25. Kapitel des Matthäusevangeliums beschäftigen. In diesem Gleichnis erwarten die Jungfrauen den Bräutigam --- Christus. Doch wer ist die Braut und wo ist sie? Teilnehmen kann man sowohl von Zuhause aus – über das Radio – als auch vor Ort in Balderschwang. Herzliche Einladung dazu
13:00

Musikmagazin

Musik mit Werken großer Meister.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Wenn Gott sich verliebt – christliche Jungfräulichkeit.
Ref.: Dr. Daniel Pacho
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Gebete um Heilung

mit Hörern
Ref.: Pfr. Albert Franck
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Kurs0-Buchempfehlungen. Teil 2
1: Leon Bichler
Bücher in der Sendung: "Stille Wörtchen. Von null auf Gott in 90 Sekunden" - Autor: Florian Sobetzko - Verlag: Herder.

"Im Geiste neu. Ein Glaubenskurs für Einzelne und Gruppen" Autor: Pfr. Dr. Wilhelm Schäffer - Herausgeber: Erzbischöfliches Seelsorgeamt Freiburg, Erwerbsdaten beim Hörerservice (08328 921 110).

"Grundkurs zum Glauben. Der Glaube der katholischen Kirche in 24 Katechesen erklärt" - Autor: Pfr. Peter van Briel - Verlag: Pneuma.

"Jesus Christus Quantenphysiker" Autor: Dirk Schneider, Eigenverlag, erhältlich bei Amazon.de
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Hl. Messe - Sonntag Vorabend

Basilika St. Marien , Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Rosenkranz

Gebetsgruppe aus der Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen Waghäusel (Bistum Freiburg)
20:30

Hörergrüsse

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Benno Gerstner
22:00

Taize Abendgebet

von Samstag Abend im internationalen Jugendwallfahrtsort Taize im französischen Burgund
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Wdh., Kurs 0

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Kalender

Oktober 2017
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte im November

Monatsprogramm ausdrucken?

Hier geht es zum PDF