Seit 23:00: Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh. - eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag

Seit 23:00
Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh. - eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
Danach: Nachtprogramm Rosenkranz - Rosenkranz, Aufzeichnung
2018-04-24 00:15:00

Kalender

Januar 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Samstag, 20. Januar

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Margit und Friedhelm Rex
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Brüder vom gemeinsamen Leben Waghäusel (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Entscheidung für Jesus.
Ref.: Sr. M. Siglinde Hilser , Schönstätter Marienschwester auf der Liebfrauenhöhe in Rottenburg
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Maria Christina Brando.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

'Öffnung der Ehe - Folgen für alle' - ein Symposium zu einem umstrittenen Thema.
Ref.: Dr. Jakob Cornides , Jurist, Beamter der Europäischen Kommission
Symposium
"Öffnung der Ehe - Folgen für alle"
Samstag, 20. Januar 2018, Frankfurt am Main Weitere Infos erhalten Sie hier.
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Barbara , Gelsenkirchen (Bistum Essen)
10:00

S. - Studientag zur Neuevangelisierung, Vortrag

Vortrag: „Gemeinsam auf die Wahrheit zustreben“ – Dialog und Sendung: Zwei Seiten einer Medaille.
Haus St. Ulrich , Augsburg (Bistum Augsburg)
Ref.: Prof. Dr. Gerda Riedl
11:00

S. - Studientag zur Neuevangelisierung, Vortrag

Vortrag: Mission als Antwort auf die Sehnsucht nach Wahrheit.
Haus St. Ulrich , Augsburg (Bistum Augsburg)
Ref.: Sr. Dr. Theresia Mende
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
12:15

Wochenmagazin

Interview der Woche und Wochenkommentar.
Ref.: Klaus Kelle , Journalist und Betreiber des Blogs "Denken erwünscht"
Den Blog "Denken erwünscht" von Klaus Kelle finden Sie hier. ---------------------------
12:50

Veranstaltungshinweise

Konzertnachmittag mit Mozart

Wann:
Sonntag,  21. Januar 2018, 15:30 Uhr

Wo:
Ottilienkappelle des Exerzitienhauses, Erzabtei St. Ottilien, 86941 St. Ottilien

Was:
Wenige Tage vor dem Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart wird es in der Erzabtei St. Ottilien bei München ein Konzert mit Werken von Mozart und Beethoven geben. Im Mittelpunkt stehen dabei Mozarts Kompositionen, die von Martin Focke an der Orgel und Ulrich König auf der Violine interpretiert werden.

Der Eintritt ist frei. Spenden sind erbeten.

Informationen und Kontakt:

Erzabtei St. Ottilien

www.erzabtei.de/veranstaltungen


Tel: +49 8193 71 221



Katechesenabend zur Vertiefung des Glaubens

Wann:
Montag, 22. Januar 2018, 19:00 Uhr

Wo:
Kloster Brandenburg, Am Schlossberg 3, 89165 Dietenheim-Regglisweiler

Was:
Im Kloster Brandenburg wird Pfarrer Hesse im Rahmen der zweimonatlichen Katchesenabende zum Thema „Ich setze auf den Herrn mein Vertrauen" sprechen. Der Abend beginnt mit einer Hl. Messe. Im Anschluss an den Impulsvortrag sind Sie zu einem gemütlichen Beisammensein eingeladen, bei dem Sie untereinander und mit Pfr. Hesse ins Gespräch kommen können.

Kontakt und Informationen:

Kloster Brandenburg

Am Schlossberg 3

89165 Dietenheim-Regglisweiler

Tel: (+49) 07347 955 0


Alphakurs für Erwachsene in München

Wann:
Dienstag, 23. Januar 2018, 19:30 Uhr – 21:45 Uhr

Wo:
Pfarrei St. Albertus Magnus, Albert Schweizer Str. 2, 85521 Ottobrunn

Was:
Alpha ist eine Reihe von Treffen, bei denen der christliche Glaube in entspannter Atmosphäre entdeckt werden kann.

Bei jedem Treffen werden Fragen rund um das Leben und den christlichen Glauben thematisiert. Die Impulse sind so gestaltet, dass im Anschluss spannende Gespräche entstehen.

Jeder Impuls ist ca. 20 bis 30 Minuten lang und wird entweder als Live-Vortrag gehalten oder als Video-Clip abgespielt.

In den Impulsen während der 11 Wochen bei Alpha geht es um die großen Fragen des Lebens und des christlichen Glaubens. Themen sind z.B.: Hat das Leben mehr zu bieten? Wer ist Jesus? Wie kann ich Glauben? Wie führt mich Gott?

Es wird um Anmeldung gebeten und die Teilnahme ist kostenlos.

Jeder ist herzlich willkommen!

Informationen und Anmeldung:

(über die Webseite des Pfarrverbandes Ottobrunn/Pfarrverband Vierbrunnen)

Pastoralassistentin Frau Alexa Weber

Tel: (+49) 089 629705-0 oder -40

Webseite: www.pv-ottobrunn.de/www.pv-vier-brunnen.de



Vortrag: „Glück und Gesundheit – gibt es dafür ein Rezept?“

Wann:
Mittwoch, 24. Januar 2018, 19:30 Uhr

Wo:
Pfarrzentrum von St. Lorenz, Herrenstraße 1, 87439 Kempten

Was:
Religionslehrer, Klinikseelsorger und Buchautor Josef Epp spricht auf Einladung der City-Seelsorge St. Lorenz zum Thema „Glück und Gesundheit – gibt es dafür ein Rezept?“. Der Referent berichtet über seine Erfahrungen und seine Philosophie, die er bereits in vier Büchern verarbeitet hat.

Der Eintritt ist frei.

Informationen und Kontakt:

City Seelsorge St. Lorenz http://www.stlorenz.de/index.php/206/glueck-und-gesundheit-gibt-es-dafuer-ein-rezept.html



Offenes Glaubensgespräch „Müssen wir die Folgen unseres Handelns berücksichtigen?“

Wann:
Samstag, 27. Januar 2018, 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Wo:
Abtei Mariendonk, Niederfeld 11, 47929 Grefrath

Was:
Zu den offenen Glaubensgesprächen ist jeder eingeladen, der einen Ort sucht, wo über Gott, die Welt und unser eigenes Leben gesprochen werden kann.

Informationen, Kontakt, Anmeldung:

Abtei Mariendonk

Tel: 02152 91540 (Pforte)

Email: verwaltung@mariendonk.de



Kirche in Not: Tag der Begegnung

Wann:
Samstag, 27. Januar 2018, 11:00 Uhr

Wo:
Maternushaus, Kardinal-Frings-Straße 1, 50668 Köln

Was:
Kirche in Not lädt anlässlich des 15. Todestages von Pater Werenfried von Straten – Gründer von Kirche in Not – zu einem Tag der Begegnung ein.

Programm:
11:00 Uhr Hl. Messe im Kölner Dom

Danach: Mittagsimbiss (Maternushaus)

13:30 Uhr Gespräch über die verfolgten Christen in Nigeria und Syrien, zu Gast: Erzbischof Matthew Ndagoso. Kaduna (Nordnigeria), Erzbischof Joseph Tobii, Aleppo (Syrien)

Ca. 15:00 Uhr Kaffeepause

16:00 Uhr Podiumsdiskussion, Thema: „Ist unser Salz schal geworden? Die Rolle der Christen in der heutigen Gesellschaft.“, zu Gast: Birgit Kelle, Prof, Dr. Werner Münch, Norbert Geis.

Der Eintritt ist frei.

Informationen und Kontakt:

Tobias Lehner

Referent für Öffentlichkeitsarbeit

Tel: (+49) 089 6 42 48 88-31

E-Mail:  lehner@kirche-in-not.de

Internet: www.kirche-in-not.de



Vortrag zum Tuch von Manopello

Wann:
Dienstag, 27. Februar 2018, 19:30 Uhr

Wo:
Pfarrsaal Herz-Jesu, Salinenstr. 13, 74906 Bad Rappenau

Was:
In einem wissenschaftlich fundierten Vortrag wird Schwester Petra Maria Steiner über das Tuch von Manopello sprechen.

Der Eintritt ist frei. Spenden willkommen.

Anmeldung und Kontakt:

Nicole Zimmermann

Tel: (+49) 0178426277



Wochenendseminar mit Pater Thannikot:

„Meine Gnade genügt Dir“

Wann:
Freitag, 2. Februar – Sonntag, 4. Februar 2018

Wo:
Ursulinenkloster St. Angela, Gerichtstraße 19, 61462 Königstein

Was:
In diesen Kurzexerzitien soll es darum gehen, Probleme wahrzunehmen und die Ursachen zu erkennen, um Heilung und Befreiung von Verletzungen beten und Christus neu als die Mitte unseres Glaubens anzunehmen.

Das Programm der Tage umfasst die Feier der Hl. Messe, Lobpreis, Eucharistische Anbetung, das Rosenkranzgebet, Gelegenheiten zur Beichte und die Verkündigung des Wortes Gottes.

Zur Teilnahme bedarf es der Anmeldung, aber es sind auch kurzfristige Anmeldungen möglich.

Informationen und Kontakt:

Sr. Maria Paula

Ursulinenkloster

Gerichtstr. 19

61462 Königstein

Tel: (+49) 06174 9381 45

Email: S.M.Paula@ursulinenkloster-koenigstein.de



Cursillo – Glaubenskurs im Kloster Nütschau

Wann:
Donnerstag, 8. März 2018  –  Sonntag, 11. März 2018

Wo:
Kloster Nütschau, Schloßstraße 30, 23843 Travenbrück

Was:
„Cursillo“ heißt auf Spanisch: kleiner Kurs. Es handelt sich dabei um einen dreitägigen Glaubenskurs, der von einem ehrenamtlichen Mitarbeiterteam aus Laien und Priestern geleitet wird. Er umfasst in der Regel bis zu 20 Teilnehmer/innen, die von unterschiedlichem Alter, Beruf und Bildungsstand sind.

In Impulsreferaten und durch Lebens- und Glaubenszeugnisse führen die Leiter zu einem tiefen Erleben des Wesentlichen. In Gesprächen in kleinen Runden wird dieses Erleben vertieft. Zum Cusillio gehören selbstverständlich auch die Feier der Eucharistie und Gebetszeiten.

Eingeladen sind alle, die auf der Suche sind: ob jung oder alt, ob kritisch distanziert oder engagiert, gleich welcher Herkunft oder welchen Berufs. Christen, die neuen Schwung in ihrem Glauben suchen, sind ebenso willkommen wie Verunsicherte und Zweifelnde. Machen Sie sich an einem intensiven Wochenende mit anderen gemeinsam auf den Weg, die Urkraft des christlichen Glaubens zu spüren und die befreiende Botschaft des Evangeliums zu entdecken.

Es wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten – auch da die Plätze begrenzt sind.

Kontakt:

Dorit Schmigalle

Küperkoppel 70a

22045 Hamburg

Tel.: (+49) 040 / 68 52 71

E-Mail: hamburg@cursillo      
13:00

Musikmagazin

Musik mit Werken großer Meister.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Anbetung nach Romano Guardini, 1. Teil.
Ref.: Dr. Viki Ranff
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Gebete um Heilung

mit Hörern
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
16:00

S. - Studientag Neuevangelisierung, Hl. Messe

Eucharistiefeier auf dem Studientag "Wenn andere nach unserem Glauben fragen".
St. Ulrich und Afra , Augsburg (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Weihbischof Florian Wörner
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Vatican News

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Hl. Messe - Sonntag Vorabend

Basilika St. Marien , Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Rosenkranz

Gebetsgruppe , Anneliese Fechler , Ankum, im Landkreis Osnabrück
20:30

Hörergrüsse

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Benno Gerstner
22:00

Taize Abendgebet

von Samstag Abend im internationalen Jugendwallfahrtsort Taize im französischen Burgund
23:00

Nachtprogramm S. Studientag Augsburg, Whd.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag - 1. Vortrag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

Januar 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte

Monatsprogramm lieber per Post?