Seit 13:00: Musikmagazin - Singet dem Herrn ein neues Lied. - Ref.: Dr. Hansmartin Lochner

Seit 13:00
Musikmagazin - Singet dem Herrn ein neues Lied.
Danach: Nachrichten - Weltnachrichten.
2018-08-19 13:55:00

Kalender

Juni 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Samstag, 16. Juni

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Brüder vom gemeinsamen Leben Waghäusel (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Ein Nachamer Jesu, der Hl. Benno.
Ref.: Msgr. Wolfgang Huber , Präsident von Missio München
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Alois Schmid.
Ref.: Alma Schätzl
08:15

Interview des Tages

Missionsarbeit in Kenia
Ref.: Pfr. Hubert Mößmer , Missionar in Kenia
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Gnadenkapelle , Altötting (Bistum Passau)
Zelebrant: Stadtpfarrer Prälat Günther Mandl
10:00

Lebenshilfe

Die Kraft der Vergebung.
Ref.: Simon Pollit , Elijah House Österreich (Haus für Gebetsseelsorge)
Kontaktinformationen:

Elijah House Austria
Seebensteinerstraße 42
A-2823  Sautern-Pitten, Niederösterreich

Im Internet: www.elijahhouse.at
E-Mail: ehabuero@gmail.com

Tel. aus Deutschland: 0043-2627-477 96
Tel. aus Österreich:    02627-477 96
oder Mobil: 0043-650-265 02 43

Bürozeiten:
Montag, Dienstag & Donnerstag: 9:00 - 12:00 Uhr
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Neue Katechesenreihe zu den 10 Geboten.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Grieskirchen (Bistum Linz)
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
12:15

Wochenmagazin

Interview der Woche und Wochenkommentar.
Ref.: Klaus Kelle , Journalist und Betreiber des Blogs "Denken erwünscht"
12:50

Veranstaltungshinweise

(1)     Reliquienschrein von Zélie und Louis Martin kommt nach Balderschwang
Wann:
Sonntag, 24. Juni 2018 – Montag, 25.Juni 2018

Wo:
Pfarrkirche St. Anton, 87538 Balderschwang

Was:
Am Sonntag, den 24. Juni kommt der Reliquienschrein von Zélie und Louis Martin – Eltern von der Hl. Therese von Lisieux – in die Pfarrkirche St. Anton in Balderschwang. Als erstes Ehepaar in der Kirchengeschichte wurden sie gemeinsam heiliggesprochen. Obwohl diese heiligen Eltern im 19. Jahrhundert gelebt haben, können sie uns noch heute ein Beispiel für eine glückliche Familie sein. Mehr dazu können sie bereits am Donnerstag, den 21. Juni um 19:30 Uhr im Vortrag von Ralf Wundrack im Konferenzraum des Balderschwanger Medienhauses von Radio Horeb erfahren.
Programm:
Do 21.06
19:30 Uhr: Vortrag von Ralf Wundrack über Zélie und Louis Martin im Konferenzraum – Medienhaus von Radio Horeb
So 24.09
09:30 Uhr: Hl. Messe mit Erneuerung des Eheversprechens
14.30 Uhr: Empfang des Reliquienschreins und Andacht
18.00 Uhr: Vesper
19.00 Uhr: Johannisfeuer der Gemeinde
Gebetsnacht in der Pfarrkirche am Reliquienschrein bis 8.00 Uhr morgens

Mo 25.06.
8.00 Uhr: Hl Messe
Hauptzelebrant und Prediger: Msgr. Anton Schmid
Die Hl. Messe und Gebetszeiten finden in der Pfarrkirche St. Anton in Balderschwang statt.
Der Reliquienschrein macht des Weiteren an folgenden Orten Halt:

Ruppichteroth-Schönenberg

Remagen

Bengel

Stadtlauringen

Regensburg

Augsburg

Pfaffenhofen in der Gebetsstätte Marienfried

Blaichach

Kempten

Rankweil

Hauenstein im Karmelitinennkloster St Josef

Die genaueren Informationen zu den anderen Haltepunkten erfragen Sie bitte in der jeweiligen Pfarrei.

Kontakt und Information:
Pfarrbüro St. Anton in Balderschwang
Tel.: 08328 921 920
Email: st.anton@baderschwang.de



(2)     Vortrag „Künstliche Befruchtung – das Geschäft mit dem Kinderwunsch“

Wann:
Samstag, 16. Juni 2018 um 19:00Uhr

Wo:
Alter Ochsen, Ochsengasse 5, 88250 Weingarten

Was:
Das Thema „Künstliche Befruchtung“ ist hochaktuell. Es ist nicht selbstverständlich Kinder bekommen zu können! Immer mehr Paare sehen sich in ihren Lebensplanungen mit einem unerfüllten Kinderwunsch konfrontiert. Sogenannte „Baby-Wunsch-Kliniken“ versprechen ihnen mit medizinisch-technischer Hilfe den ersehnten Nachwuchs. Was vor Jahren noch als Science-Fiction angemutet wurde, ist inzwischen zur vielfachen Wirklichkeit unter uns geworden. Welche negativen Aspekte die „Befruchtung im Glas“ alles mit sich bringt und wie sich diese Wissenschaft noch weiterentwickeln wird, können Sie in dem Vortrag von Dr.med. Bernhard Gappmaier erfahren.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten!

Kontakt und Informationen:
Tel: 02573 9799391
Email: info@cdl-online.de



(3)     Pfarrei der Woche

Wann:
Sonntag, 17.Juni 10:00 Uhr

Wo:
Pfarrkirche St. Katharina, Toniusplatz 5, 53913 Swisttal-Buschhoven,

Was:
Am 17. Juni sind wir mit unserem Übertragungswagen zu Gast in der Pfarrei St. Katharina in Swisttal-Buschhhoven, im Erzbistum Köln. Radio Horeb überträgt den Open Air Gottesdienst anlässlich des Maria Rosenfestes in der Sendereihe „Wallfahrt der Woche“. Zelebrant ist Kreisjugendseelsorger Pfarrer Thomas Taxacher, Konzelebrant Pater Stanislaus Friede von der Kongregation vom Hl. Erzengel Michael. Anschließend an die Hl. Messe findet eine Marienprozession statt. Um 12:30 Uhr besteht die Möglichkeit, sich im Pfarrheim St. Katharina mit Mitarbeitern von Radio Horeb über Informationen und Neuigkeiten bezüglich unseres Senders auszutauschen und andere Hörer zu treffen und kennenzulernen.
Nächste Woche sind wir dann zu Gast in der Pfarrei Hl. Namen Jesu in Landstuhl im Bistum Speyer. Dort feiert Pfr. Jörg Stengel am Sonntag um 10:00 Uhr den Gottesdienst. Am Montag, den 25.6. findet dann ab 19:00 Uhr der Rosenkranz mit anschließendem Gottesdienst und Lobpreisabend, sowie eucharistischer Anbetung statt. Am Dienstag feiert Pfarrer Jörg Stengel um 18:00 Uhr eine Hl. Messe, anlässlich seines silbernen Priesterjubiläums. Alle Gottesdienste finden in der Pfarrkirche Hl.Geist statt und werden von Radio Horeb live übertragen.

Kontakt und Information:
St. Katharina (Buschhoven)
Tel.: 02226 2700
E-Mail: pfarramt.buschhoven@gmx.de



(4)     Katechesenabend mit Kapl. Helmut Epp

Wann:
Montag, 18. Juni 2018, 19:00 Uhr

Wo:
Kloster Brandenburg Am Schloßberg 3, 89165 Dietenheim

Was:
Im Kloster Brandenburg findet am Montag wieder der monatliche Katechesenabend statt. Es geht an diesen Abenden darum, das eigne Glaubenswissen zu vertiefen. Das Programm beginnt mit der Hl. Messe, anschließend wird ein Priester einen Impuls halten. Zum Schluss besteht die Möglichkeit sich in geselliger Runde gegenseitig auszutauschen. Diesen Monat wird Kaplan Helmut Epp den Abend geistlich leiten.

Kontakt und Information:
Tel.: 07347 9550
Mail: konakt@kloster-brandenburg.de
www.kolster-brandenburg.de



(5)     Der Weg nach innen- der Weg nach außen

Wann:
Freitag, 22. Juni – Sonntag, 24.Juni 2018

Wo:
Kolster Maihingen, Klosterhof 5, 86747 Maihingen

Was:
„Der Weg nach innen – der Weg nach außen“ bezeichnet zwei Seiten des Lebens: die von innen nach außen gerichtete Bewegung des aktiven Handels und die von außen nach innen gehende Bewegung, verstanden als eine Ausrichtung der Gott-Suche, des Innehaltens und der Herzens-Verwandlung. Mit dieser Thematik beschäftigt sich das Seminar, welches von Roland Schertler, Ingrid M. Graf, Pfr. Hans-Georg Unckell und Hiltrud Hitter geleitet wird. An dem Wochenende werden folgende Aspekte behandelt: Aktion und Kontemplation in meinem Leben – stimmt die Gewichtung? , Mein Leben gesehen unter dem Aspekt von Tun-Modus und Sein-Modus – Aus welcher Kultur komme ich?
Die Gesamtkosten betragen inklusive Unterkunft und Verpflegung zwischen 125 und 170 Euro. Um Anmeldung wird gebeten.

Informationen und Anmeldung:
info@kloster-maihingen.de

www.kloster-maihingen.de

Tel.: 09087 9289990



(6)     Einkehrtag Duc et altum

Wann:
Samstag, 23. Juni

Wo:
Kloster Knechtsteden 1, 41540 Dormagen

Was:
Es finden regelmäßige Einkehr- bzw. Gebetstage in Knechtsteden/Dormagen statt.

Programm:
9.30 Uhr Rosenkranz mit Betrachtungen
11.00 Uhr Hl. Messe
12.15 Uhr Mittagessen
13.15 Uhr Rosenkranz/Anbetung
13.45 Uhr Vortrag
14.15 Uhr Rosenkranz und Einzelsegen
15.00 Uhr Ende

Ab 8:00 Uhr und während des Programms besteht außerdem die Möglichkeit bei Pfarrer Peter Kremer in der Sakramentskapelle zu beichten.

Information und Anmeldung:
Marlies Deutsch
Tel: 02181/282461
www.duc-in-altum.info
www.schule-des-glaubens.de
Kolster Maihingen, Klosterhof 5, 86747 Maihingen



(7)     Holiness-Abend mit Reliquienschrein

Wann:
Samstag, 23. Juni 2018 19:00 – 22:00 Uhr

Wo:
Stadtpfarrkiche St. Anton, Immenstädter Str. 50, 87435 Kempten

Was:
Die Pfarrei St. Anton in Kempten lädt zu einem Holiness-Abend mit Pater Paulus Maria Tautz CFR ein. Beginn ist um 19:00 Uhr mit der Heiligen Messe. Anschließend findet die eucharistische Anbetung mit Heilungsgebeten statt, zudem besteht die Möglichkeit zum Einzelsegen und zur Beichte. Die musikalische Gestaltung übernimmt die Band „Everlasting Joy“. Besonderheit: An diesem Holiness-Gottesdienst und auch am darauffolgenden Tag beim Sonntagsgottesdienst um 10:00 Uhr ist der Reliquienschrein der heiligen Eltern der Hl. Theresia von Lisieux - Louis und Zélie Martin – zu Gast. So haben die Gläubigen die Gelegenheit, diese heiligen Eheleute kennenzulernen, zu verehren und vor allem als Fürsprecher für die Familien und Kinder unserer Zeit anzurufen.  

Kontakt und Informationen:
Pfarramt St. Anton in Kempten
Tel.: 0831 5123680
www.st-anton-ke.de

st.anton.kempten@bistum-augsburg.de



(8)     “Skandal der Skandale” Autorengespräch mit Manfred Lütz

Wann:
Montag 18. Juni 2018, 19:30 Uhr

Wo:
Aula der Herzog-Ludwig Realschule, Justus von Liebig-Str. 10, 84503 Altötting

Was:
Was ist dran an der Skandalgeschichte des Christentums? Was sagt die neueste Forschung dazu? Der Theologe, Psychotherapeut, Vatikanberater und Psychiater Manfred Lütz gibt in seinem neuerschienen Buch „Skandal der Skandale“ Antwort auf diese Fragen und erklärt die spannende Geschichte des Christentums, wie sie nach Erkenntnissen der neuesten Forschungen wirklich war. Am Montag wird Manfred Lütz selber aus seinem Buch vorlesen und ist danach auch bereit auf Fragen, Diskussionen und Gespräche einzugehen.
Veranstaltet wird dieser Abend von der KEB, der Katholischen Erwachsenenbildung.
Tickets können ab sofort reserviert werden.
Die Kosten für Erwachsene betragen €15,-- für Kinder €10,--.

Kontakt und Information:
Katholische Erwachsenenbildung
Tel: 08671 12081
Email: naue@online.de
www.keb-ris.de   (9)     Grundkurs Natürliche Empfängnisregelung

Wann:
1.Teil: Samstag, 30.06.2018 09:00 – 15:30 Uhr
2.Teil: Samstag, 13.10.2018 09:00 – 15:30 Uhr

Wo:
Medienhaus von Radio Horeb, Dorf 6, 87538 Balderschwang

Was:
An zwei Tagen findet in Balderschwang der Grundkurs zur Natürlichen Empfängnisregelung statt. Referentin ist Monika Espe, Gesundheits- und Krankenpflegerin und Pflegepädagogin. Die Kosten betragen 120€, Azubis, Schüler und Studenten zahlen 50€, als Paar gemeinsam kostet der Kurs 150€.
Um Anmeldung wird gebeten.

Kontakt und Anmeldung:
Heike Hermes
heike_hermes@web.de

Tel.: 0163 67 40 162
www.iner.org
 

13:00

Musikmagazin

Musik mit Werken großer Meister.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Leben und Wirken des Alois Schmid von Mindelheim.
Ref.: Schulamtsdirektor a.D. Herbert Sedlmair
Alois Schmid - genannt der Schmid von Mindelheim Frumentius Renner Eos Verlag 2010 ISBN 978-3-88096-569-0 https://eos-verlag.de/de_DE/alois-schmid-genannt-der-schmid-von-mindelheim/   Interseite über Alois Schmid: www.alois-schmid-mindelheim.de   Broschüre "Erinnerungen an Alois Schmid aus Mindelheim" von Heribert Gropper, Otto Portenlänger, Alois Braunreiter, Herausgeber: Siegfried Kerscher,
Gebetszettel "Gebet um Hilfe in Krankheiten, Familienangelegenheit und den Nöten verschiedenster Art" von Siegfried Kerscher

Erhältlich über:
Heilig-Blut-Gemeinschaft
Bühl 1
87480 Weitnau
info@heilig-blut.com,   Tel. 08375 929820 (Mi. - Fr., 14:00 - 18:00 Uhr)
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Gebete um Heilung

Ref.: P. Wolfgang Held
16:00

Vatican News

Nachrichten
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Im Licht des Vaterunser. Meditationen - Erfahrungen - Einsichten. Teil 4
IM LICHT DES VATERUNSER. Meditationen - Erfahrungen - Einsichten von: Dr. Joachim Heisel Bestell-Nr.: A62626 175 Seiten - gebunden Adamas Verlag - ISBN: 978-3-937626-26-0

Buchbestellung direkt beim Verlag:
Adamas-Verlag GmbH
Verlag in Köln, Nordrhein-Westfalen
Adresse: Paulistraße 22, 50933 Köln
Telefon: 0221 5894679
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Vatican News

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Hl. Messe - Sonntag Vorabend

Basilika St. Marien , Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Rosenkranz

Gebetsgruppe , Anneliese Fechler , Ankum, im Landkreis Osnabrück
20:30

Hörergrüsse

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Wernher Bien
22:00

Taize Abendgebet

von Samstag Abend im internationalen Jugendwallfahrtsort Taize im französischen Burgund
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Wdh., Kurs 0

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Kalender

Juni 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte

Monatsprogramm ausdrucken?

Monatsprogramm August 2018

Monatsprogramm lieber per Post?