Seit 14:00: Spiritualität - „Unsere wahre Heimat ist im Himmel“ (Phil 3,20). - Ref.: Pfr. Thomas Sauter

Seit 14:00
Spiritualität - „Unsere wahre Heimat ist im Himmel“ (Phil 3,20).
Danach: Barmherzigkeitsrosenkranz - mit den Hörern
2017-11-20 15:00:00

Kalender

November 2017
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 9. Oktober

02:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Grundkurs des Glaubens, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Oliver Gierens
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen Kloster Bethlehem , Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Betet und danket allezeit. (1 Thess. 5)
Ref.: Dr. Johannes Hartl , Leiter der Initiative Gebetshaus Augsburg
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Abraham, Stammvater Israels.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

Flagge zeigen für die Religion? Christlicher Glaube in der Öffentlichkeit.
Ref.: P. Stefan Huppertz
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Nikolaus Immenstadt (Bistum Augsburg)
10:00

Lebenshilfe

Wenn das Leben aus den Fugen gerät - zurück finden in ein selbst bestimmtes Leben.
Ref.: Andrea Springborn , Caritas Kempten, Fachstelle ambulant betreutes Wohnen 1: Dr. theol. Armin Ruf , Caritaspastoral
Kontaktinformationen:

www.caritas-oberallgaeu.de

Caritas Kempten-Oberallgäu
Landwehrstr. 1, 87439 Kempten
Tel: 0831/960 880-0
Fax: 0831/960 880-20



Ansprechpartner Ambulant betreutes Wohnen:

Andrea Springborn
Tel. (0831) 960 880 -21
Fax. (0831) 960 880 -20
Andrea.Springborn@caritas-kempten.de
www.caritas-allgaeu.de


Mehr Informationen unter: https://www.caritas-allgaeu.de/index.php/beratung-und-hilfe/behinderung/ambulant-betreutes-wohnen-2

11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Hildegard von Bingen - In seinem Licht. Folge 1
Autor: Hermann Multhaupt 1: Barbara Ziegelmayer
Hildegard von Bingen - In seinem Licht
von Hermann Multhaupt erschienen bei:
St. Benno Buch und Zeitschriften Verlagsgesellschaft mbH
Stammerstr. 11
D-04159 Leipzig
Tel: +49 341 / 46 77 70
Fax: +49 341 / 46 77 765
E-Mail: service@st-benno.de
Internet: www.st-benno.de ISBN 978-3-7462-3738-1
Preis: 5,00 €
Hardcover, 200 Seiten
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Grieskirchen (Bistum Linz)
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Viktor Hürlimann
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Flagge zeigen für die Religion? Christlicher Glaube in der Öffentlichkeit.
Ref.: P. Stefan Huppertz
13:00

Talk und Musiksendung

Netzwerk Weltfamilie – mit Radio Maria zu allen Menschen. Teil 24
Ref.: Bernhard Mitterrutzner , Kontinentalvertreter der Weltfamilie von Radio Maria für Europa
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Gott anbeten.
Ref.: Margarete Dennenmoser
https://www.erneuerung.de/index.php/zeitschriften
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Katechismus

Welches sind die Hauptzeugen des Glaubensgehorsams in der Heiligen Schrift?
Ref.: Pfr. Robert Schmäing
Kompendium Nr. 26: Welches sind die Hauptzeugen des Glaubensgehorsams in der Heiligen Schrift? (= KKK 144-149) Es gibt viele Zeugen, besonders aber zwei: Abraham, der „Gott glaubte“ (Röm 4, 3), als er auf die Probe gestellt wurde, und immer seinem Ruf gehorchte, und deshalb zum „Vater aller, die ... glauben“, geworden ist (Röm 4, 11.18); und die Jungfrau Maria, die während ihres ganzen Lebens den Glaubensgehorsam in vollkommenster Weise verwirklichte: „Fiat mihi secundum Verbum tuum – Mir geschehe, wie du es gesagt hast“ (Lk 1, 38).
17:15

Zum Nachdenken

Deine Kirche ist ja wohl das Letzte! - Teil 25
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach , Bregenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

"Ave Maria" - Wir bereiten uns auf eine Marienweihe vor - 7. Tag: Ich weihe Dir meine Familie.
Ref.: Diakon Martin Bader mit Kindern
Heft: "Wir vertrauen uns Dir an, Unbeflecktes Herz Mariens" - Marienweihe für Kinder, Marianische Bewegung "königin der Liebe" Deutschland erhältlich unter:
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe aus der Fatimakapelle , Petersberg bei Fulda
19:45

A. d. J. - Mittendrin - Promis u. Normalos sprechen über Gott und die Welt

Ein Gangster findet Gott - John Pridmore erzählt seinen Glaubensweg.  Teil 2
Ref.: John Pridmore 1: Larissa Linz
20:15

A. d. J. - Spurensuche - Glaube nachgefragt

Johannes Höfer zum Thema "Mein Herr und mein Gott"
Ref.: Johannes Höfer
21:00

A. d. J. - Abgemischt

Vorstellung der neuen CD "through my Eyes" von Sarah Vienna. Teil 1
21:20

A. d. J. - Draht n. Oben

Gebetsimpuls und Gebet am Abend der Jugend.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Subprior, P. Johannes-Baptist Schmid
22:00

Nachtprogramm Treffpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Jugendmagazin, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Dienstag, 10. Oktober

02:16

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:33

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Oliver Gierens
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Alle sind eingeladen.
Ref.: Pfr. Markus Scheifele , Diözesanjugendseelsorger
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Gereon und Gefährten.
Ref.: Alma Schätzl
08:15

Interview des Tages

Schöpfungsverantwort nach "Laudato si" und wie die Kirche damit umgeht
Ref.: Prof. DDr. Hans-Joachim Schellnhuber , Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Warum Unverträglichkeiten beim Essen im Alter ernst genommen werden sollten.
Ref.: Dr. med. Siegfried Schlett , Apotheker und Mediziner
Kontaktinformationen - Dr. Siegfried Schlett:


Ärztliched Naturheilkundezentrum Aschaffenburg
Dr. med. Ammerschläger/Dr. med. Dürr/Dr. med. Schlett
Weißenburger Straße 44
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021-226 14 od. 06021-36 28 57

Im Internet: http://www.ammerschlaeger-duerr.de/
E-Mail: dr@ammerschlaeger-duerr.de


Buchempfehlung:

Die 100 wichtigsten Lebensmittel: Gesundheit aus der Apotheke der Natur
von Siegfried Schlett
Verlag Zabert Sandmann, das Buch ist antiquarisch erhältlich

Die richtige Ernährung kann vor vielen Volkskrankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes oder Rheuma schützen. Ob Obst oder Gemüse, Fisch oder Fleisch, Getreide oder Kräuter, schon mit relativ wenigen Grundnahrungsmitteln kann man sich gesund ernähren. Der Apotheker und Erfahrungsmediziner Dr. Siegfried Schlett hat jetzt die 100 wichtigsten Lebensmittel, die besonderen Einfluss auf die Gesundheit haben, zusammengestellt. Das Buch beschreibt die enthaltenen Inhaltsstoffe, ihre Bedeutung für unser Wohlergehen und ihre Wirkung im Körper. "Die 100 wichtigsten Lebensmittel" ist dabei mehr als eine nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen erstelle Einkaufshilfe: Der ernährungsbewusste Leser findet außerdem Zubereitungsempfehlungen und Vitalrezepte - kompaktes Wissen für jeden Haushalt.

11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Hildegard von Bingen - In seinem Licht Folge 2
Autor: Hermann Multhaupt 1: Barbara Ziegelmayer
Hildegard von Bingen - In seinem Licht
von Hermann Multhaupt erschienen bei:
St. Benno Buch und Zeitschriften Verlagsgesellschaft mbH
Stammerstr. 11
D-04159 Leipzig
Tel: +49 341 / 46 77 70
Fax: +49 341 / 46 77 765
E-Mail: service@st-benno.de
Internet: www.st-benno.de ISBN 978-3-7462-3738-1
Preis: 5,00 €
Hardcover, 200 Seiten
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Gallspach (Bistum Linz)
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Schöpfungsverantwort nach "Laudato si" und wie die Kirche damit umgeht.
Ref.: Prof. DDr. Hans-Joachim Schellnhuber , Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung
13:00

Talk und Musiksendung

"Arbeit am Gemeinwohl" - Ein Rückblick auf die Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz.
Ref.: Kardinal Reinhard Marx , Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Der Geist ist es, der lebendig macht, 2. Teil.
Ref.: P. Hans Buob , Exerzitienmeister
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Katechismus

Inwiefern ist die Kirche missionarisch?
Ref.: P. Jörg Thiemann CMM , Mariannhiller Missionar und Seelsorger
Kompendium Nr. 173: Inwiefern ist die Kirche missionarisch? (=KKK 852-856) Geführt vom Heiligen Geist, setzt die Kirche die Geschichte hindurch die Sendung Christi selbst fort. Deshalb müssen die Christen allen die von Christus gebrachte frohe Botschaft verkünden, indem sie seinem Weg folgen und sogar zum Selbstopfer bis hin zum Martyrium bereit sind.
17:15

Zum Nachdenken

Deine Kirche ist ja wohl das Letzte! - Teil 26
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Radioakademie: Reformationsgedenken - Wann kommt die Einheit der Christen? Teil 2
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

"Ave Maria" - Wir bereiten uns auf eine Marienweihe vor - 8. Tag: Ich weihe Dir meine Begabungen.
Buch zur Sendung:

Das Bluttuch
Wissenschaftler auf den Spuren der Auferstehung
von Michael Hesemann
Herbig Verlag, ISBN: 978-3-7766-2632-2, Preis: 19,99 €     Kontakt Michael Hesmann:

Im Netz: http://michaelhesemann.info/
E-Mail: mhesemann@aol.com
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe , Alfred Ingenhaag , Essen
19:45

Anbetung

Pfr. Fritz May , Langenfeld
20:30

Credo

Was muss ich bei Beichte und Buße tun?
Ref.: Pfr. Dr. Achim Dittrich
Das von Pfr. Dittrich im fe-medienverlag erschienene Buch:

Mater Eccelsiae.
Maria - Mutter der Kirche.
ISBN: 978-3717112716
€ 3,95

Papst Paul VI. hat 1964 auf dem Zweiten Vatikanischen Konzil den Marientitel „Mutter der Kirche“ zur weltweiten Verwendung in Liturgie und Frömmigkeit feierlich deklariert. Doch woher stammt diese Bezeichnung Mariens, wie hat sich diese Anrufung entwickelt? Der Theologe Achim Dittrich zeigt die Entstehung und Bedeutung dieser Anrufung auf.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Dekan Dr. Ignaz Steinwender
22:00

Evangelium der Befreiung

Fallen für die Partnerschaft: Fundament für die Liebe: Gott als Fundament, 4. Teil.
Ref.: Br. Jan Hermanns
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Mittwoch, 11. Oktober

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Oliver Gierens
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Macht und Ohnmacht des Gebets.
Ref.: Prälat Dr. Bertram Meier , Bischofsvikar, Augsburg
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Papst Johannes XXIII.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

"Wie ein Funke im Pulverfass" - Luther und seine Zeit.
Ref.: Peter Blank , Priester, Mitglied des Opus Dei, Autor
Peter Blank: Luther und seine Zeit. Ein Überblick. Christiana-Verlag, Kissleg Preis: 6,95 € http://www.fe-medien.de/luther-und-seine-zeit
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

Bibelstelle: Jud 1,9
09:00

Hl. Messe

Augsburg
Zelebrant: P. Wolfgang Held SAC (Pallottiner)
09:45

Generalaudienz beim Papst

Übers.: Peter Sonneborn
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Hildegard von Bingen - In seinem Licht Folge 3
Autor: Hermann Multhaupt 1: Barbara Ziegelmayer
Hildegard von Bingen - In seinem Licht
von Hermann Multhaupt erschienen bei:
St. Benno Buch und Zeitschriften Verlagsgesellschaft mbH
Stammerstr. 11
D-04159 Leipzig
Tel: +49 341 / 46 77 70
Fax: +49 341 / 46 77 765
E-Mail: service@st-benno.de
Internet: www.st-benno.de ISBN 978-3-7462-3738-1
Preis: 5,00 €
Hardcover, 200 Seiten
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Studio Balderschwang
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
12:15

Gebet am Mittag

Ref.: Pfr. Richard Kocher
12:30

Hörer fragen den PD

Ref.: Pfr. Richard Kocher
12:45

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Peter Blank: Luther und seine Zeit. Ein Überblick. Christiana-Verlag, Kissleg Preis: 6,95 € http://www.fe-medien.de/luther-und-seine-zeit
13:00

Talk und Musiksendung aus unserem Studio München

"Froh zu sein bedarf es wenig."
Ref.: Dr. med. Jakob Derbolowsky , Psychopäde und Bestsellerautor
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.derbolowsky.de 

Private Akademie für Psychopädie
Dr. med. Jakob Derbolowsky
Waldstr. 2B, 82110 Germering
Tel.: 089-84 75 71
Fax: 089-89 48 121
eMail: info@derbolowsky.de 

Link zu den Terminen der Akademie: http://www.derbolowsky.de/termine.html 


Buchempfehlungen:

Liebenswert bist du immer.
So schützen Sie Ihre seelische Gesundheit
von Udo und Jakob Derbolowsky
Junfermann Verlag, ISBN: 978-3-87387-473-2, Preis: 19,90 €

Wodurch wurde ich, wie ich bin?
Erfahrungen in jungen Jahren - Auswirkungen und Auflösungen
von Dr. Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, ISBN: 978-3-93340-019-2, Preis: 24,50 €

Vergeben ja, vergessen nie: Die eigene Vergangenheit: Kraftquelle oder Last
von Jakob Derbolowsky
Psychopädica Verlag,  ISBN: 978-3-93340-021-5, Preis: 9,90 €

TrophoTraining - So fühle ich mich wohl
Siebenmeilenstiefel - zu zielgerichteter Entspannung
(Das Anleitungsbuch)
von Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, ISBN: 978-3-93340-018-5, Preis: 10,50 €

Das Hintergrundbuch zum TrophoTraining: 
TrophoTraining
Dreimal täglich eine Minute gegen Stress und für Gesundheit
von Jakob Derbolowsky
Junfermann Verlag, ISBN 978-3-87387-959-1, Preis: 19,90 €


 
Die Bücher können gerne direkt bei Dr. Derbolowsky bestellt werden

Waldstr. 2B, 82110 Germering
Tel: 089-84 75 71, FAX: 089-89 48 121
eMail: info@psychopaedica.de 
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Hl. Papst Johannes XXIII. - "Nur für heute nehme ich mir vor ..."
Ref.: Pfr. Thomas Sauter
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Katechismus

Die Sozialverkündigung des Hl. Papstes Johannes' XXIII.
Ref.: Prof. Dr. Clemens Breuer

Möchten Sie mehr über die Arbeit des Bildungswerkes Köln erfahren? Dann besuchen Sie doch dessen Homepage:

http://www.erzbistum-koeln.de/bildungswerk/koeln/index.html

Eine ausführliche Publikationsliste von Prof. Dr. Clemens Breuer finden Sie auf der Homepage der Hochschule St. Pölten:

http://www.pth-stpoelten.at/index.php?id=134

Prof. Breuer lehrt auch am "Studium Rudolphinum" - jenem einst von Bischof Rudolf Graber (Regensburg) initiierten Spätberufenenseminar. Das Bischöfliche "Studium Rudolphinum" ist eine Einrichtung, die es mit einem speziellen pädagogischen Konzept ermöglicht, als Ausnahmefall auch Priesteramtskandidaten ohne Abitur den Weg zum Priestertum zu eröffnen. Die Ausbildung richtet sich nach der "Rahmenordnung für die Priesterbildung der Deutschen Bischofskonferenz". Wenn Sie sich für dieses Projekt interessieren:

www.studium-rudolphinum.de
17:15

Zum Nachdenken

Deine Kirche ist ja wohl das Letzte! - Teil 27
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

"Ave Maria" - Wir Kinder sind morgen Abend zu einer Marienweihe eingeladen: Wer von Euch ist mit dabei? RUFT AN! - Kindertelefon
Ref.: Adelheid Nicklaser mit Antonia und Laetitia
Heft: "Wir vertrauen uns Dir an, Unbeflecktes Herz Mariens" - Marienweihe für Kinder, Marianische Bewegung "königin der Liebe" Deutschland erhältlich unter:
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe Ave Spes Nostra , Ahn
19:45

Gott hört dein Gebet

20:30

Credo

Radioakademie - Kirchengeschichte, 5. Teil.
Ref.: DDDr. Peter Egger
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Viktor Hürlimann
22:00

Nachtprogramm Heilungsgebete, Wdh.

Heilungsgebete.
Ref.: Programmdirektor Pfr. Richard Kocher
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Generalaudienz, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Donnerstag, 12. Oktober

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Christine Flickinger
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen Kloster Bethlehem , Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Ein Blick voller Liebe.
Ref.: Pfr. Ulrich Filler
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Bischof Maximilian von Pongau.
Ref.: Ulrich Schwab , ein Beitrag von Elmar Lübbers-Paal
08:15

Interview des Tages

Erscheinungen im "Schlüsseljahr" - Die Auswirkungen der Botschaften der Muttergottes von Fatima.
Ref.: Michael Hesemann , Historiker, Autor eines Buchs zum Thema
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher,
10:00

Lebenshilfe

Männer mit Meinung – der Mann in seiner Berufung: Durch Gottes Gnade bin ich, was ich bin.
Ref.: Ado Greve , ev. Bibellehrer
Buchempfehlungen von Ado Greve:

Der ungezähmte Mann
Auf dem Weg zu einer neuen Männlichkeit
von John Eldredge
Brunnen Verlag, ISBN: 9-783-7655-1840-9, Preis: 16,95 €

Der ungezähmte Christ
von John Eldredge
Brunnen Verlag, ISBN: 9-783-7655-4138-4, Preis: 9,99 € (Taschenbuch)

Nimm sein Bild in dein Herz
Geistliche Deutung eines Gemäldes von Rembrandt
von Henri J.M. Nouwen, ISBN: 9-783-4512-2404-1, Preis: 19,99 €

Du bist der geliebte Mensch
Religiös leben in einer säkularen Welt
von Henri J.M. Nouwen, ISBN: 9-783-4512-9282-8, Preis: 12,95 €
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Hildegard von Bingen - In seinem Licht Folge 4
Autor: Hermann Multhaupt 1: Barbara Ziegelmayer
Hildegard von Bingen - In seinem Licht
von Hermann Multhaupt erschienen bei:
St. Benno Buch und Zeitschriften Verlagsgesellschaft mbH
Stammerstr. 11
D-04159 Leipzig
Tel: +49 341 / 46 77 70
Fax: +49 341 / 46 77 765
E-Mail: service@st-benno.de
Internet: www.st-benno.de ISBN 978-3-7462-3738-1
Preis: 5,00 €
Hardcover, 200 Seiten
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Bischof em. Dr. Friedhelm Hofmann
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Erscheinungen im "Schlüsseljahr" - Die Auswirkungen der Botschaften der Muttergottes von Fatima.
Ref.: Michael Hesemann , Historiker, Autor eines Buchs zum Thema
13:00

Talk und Musiksendung

Pfarrei der Woche bei Radio Horeb: Erzbischöfliche Theresienschule, Hilden.
Ref.: Pfr. Fritz May , Seelsorger an der Theresienschule 1: Dr. Burkhard Langensiepen , Schulleiter
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.theresienschule-hilden.de/


ERZBISCHÖFLICHE THERESIENSCHULE HILDEN
Staatlich genehmigte Realschule für Mädchen
Gerresheimer Str. 53, 40721 Hilden
Tel: 02103 - 333 96
Fax: 02103 - 3339 85
E-mail: sekretariat(at)theresienschule-hilden.de

Sekretariat     Marion Wickert, Simone Müller

Öffnungszeiten     
Montag - Donnerstag: 7.30 - 15.30
Freitag:                     7.30 - 12.30
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Eucharistie im Leben und Denken der Hl. Edith Stein.
Ref.: Prof. DDr. Claudia Mariéle Wulf
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Katechismus

Der Eine Dreifaltige Gott.
Ref.: Prof. DDr. Ralph Weimann
17:15

Zum Nachdenken

Deine Kirche ist ja wohl das Letzte! - Teil 28
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach , Bregenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

"Ave Maria" - Maria, ich weihe Dir mich selber ganz und gar - Führe Du mich zu Jesus!
Ref.: P. Robert-Maria Weinkötz , mit Kindern
Heft: "Wir vertrauen uns Dir an, Unbeflecktes Herz Mariens" - Marienweihe für Kinder, Marianische Bewegung "königin der Liebe" Deutschland erhältlich unter:
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe des "Foyer de charité" , Ahn
19:45

Lobpreis

Geistliche Familie vom Heiligen Blut , Aufhausen
20:30

Credo

Highlights aus dem Neuen Testament, 31. Teil.
Ref.: Pfr. Ulrich Filler
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Alois Freudenthaler
22:00

Hl. Stunde

Mit Jesus am Ölberg.
Geistliche Familie vom Heiligen Blut , Aufhausen
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Freitag, 13. Oktober

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Christine Flickinger
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Zeit zum Danken.
Ref.: Dr. Alexander Nawar , Privatdozent
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Koloman.
Ref.: Renate Culp
08:15

Interview des Tages

"Der schönste Tag in meinem Leben" - Lebenszeugnis eines Priesteramtskandidaten.
Ref.: Tobias Aunkofer , Priesteramtskandidat
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

„Meine Schattenkinder“ – eine Geschichte von Abtreibung und Heilung.
Ref.: Christiane Altmann
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Hildegard von Bingen - In seinem Licht Folge 5
Autor: Hermann Multhaupt 1: Barbara Ziegelmayer
Hildegard von Bingen - In seinem Licht
von Hermann Multhaupt erschienen bei:
St. Benno Buch und Zeitschriften Verlagsgesellschaft mbH
Stammerstr. 11
D-04159 Leipzig
Tel: +49 341 / 46 77 70
Fax: +49 341 / 46 77 765
E-Mail: service@st-benno.de
Internet: www.st-benno.de ISBN 978-3-7462-3738-1
Preis: 5,00 €
Hardcover, 200 Seiten
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Thomas Sauter
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

"Der schönste Tag in meinem Leben" - Lebenszeugnis eines Priesteramtskandidaten.
Ref.: Tobias Aunkofer , Priesteramtskandidat
Infos zum weltweiten Kinderrosenkranz am 18. Oktober finden Sie hier.
13:00

Talk und Musiksendung Musikmagazin

Musik großer Meister: Das Violinkonzert von Johannes Brahms.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Grundkurs des Glaubens

Frag' den Prof. (zur Bibel)! Teil 1
Ref.: Prof. Klaus Berger
Eine kleine Auswahl der Bücher von Prof. Dr. Klaus Berger: Die Bibelfälscher. Wie wir um die Wahrheit betrogen werden. Gebundene Ausgabe: 352 Seiten Verlag: Pattloch (2. Mai 2013) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3629021859 ISBN-13: 978-3629021854 Größe und/oder Gewicht: 12,5 Der Wundertäter - Die Wahrheit über Jesus Gebundene Ausgabe: 280 Seiten Verlag: Verlag Herder; Auflage: 1 (2. November 2010) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3451332000 ISBN-13: 978-3451332005 Jesus Gebundene Ausgabe: 704 Seiten Verlag: Pattloch (21. Februar 2007) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3629101909 ISBN-13: 978-3629101907 Kommentar zum Neuen Testament Gebundene Ausgabe: 1056 Seiten Verlag: Gütersloher Verlagshaus; Auflage: 2 (19. Dezember 2011) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3579081292 ISBN-13: 978-3579081298  
15:00

Gebet zur Todesstunde des Herrn mit Barmherzigkeitsrosenkranz

Ref.: Georg Humpert , Gründer der 1. Gebetsvigil für das ungeborene Leben in Deutschland; er ist Vorstandsmitglied der "Helfer für Gottes kostbare Kinder" Deutschlands
15:15

Kreuzweg

Kreuzweg im Monat der Weltmission: Jesus leidet mit den Menschen in Burhina Faso.
: Dr. Christian Mazenik und Team , Internationales Katholisches Missionswerk missio
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Höre, Israel! Vorbereitung auf den Sonntag

28. Sonntag im Jahreskreis. --- Sprechen sie mit in der Sendung unter der 089 517 008 008
Ref.: Sr. M. Petra Grünert
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten
18:20

S. - Rosenkranz u. Heilige Messe

Rosenkranz und Pontifikalamt anlässlich des Fatimatages.
Mariä Geburt , Höchberg (Bistum Würzburg)
Zelebrant: Weihbischof Ulrich Boom
20:00

Quellgrund - Christliche Meditation

20:30

Credo

Die Erscheinungen und die Botschaft von Fatima – historischer Kontext und Wirkung in das 20. Jahrhundert hinein.
Ref.: Prälat Prof. DDr. Anton Ziegenaus
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. August Bechter
22:00

Gott hört dein Gebet

22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Samstag, 14. Oktober

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Die Botschaft einer Glocke.
Ref.: Prof. Dr. Klaus Berger , emeritierter Professor für Neutestamentliche Theologie, Bestsellerautor
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Papst Kallistus I.
Ref.: Nicole Daiber
08:15

Interview des Tages

"Wie ein Funke im Pulverfass" - Luther und seine Zeit.
Ref.: Peter Blank , Priester, Mitglied des Opus Dei, Autor
Peter Blank: Luther und seine Zeit. Ein Überblick. Christiana-Verlag, Kissleg Preis: 6,95 € http://www.fe-medien.de/luther-und-seine-zeit
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

angesprochene Bibelstelle: Jes 45,6
09:00

Hl. Messe

St. Barbara , Gelsenkirchen (Bistum Essen)
Zelebrant: Pfr. Martin Lohof
10:00

Lebenshilfe

EHE wir uns trennen – Jahreszeiten der Liebe: Der spannende Weg im Miteinander zu sich selbst.
Ref.: Dipl.-Psych., Dipl.-Theol. Norbert Wilbertz , Eheberater
Kontaktinformation:

Norbert Wilbertz
Dipl.Psych., Dipl.Theol.
Delpstr. 42, 48151 Münster
Tel.: 02 51 / 77 64 20

E-Mail: norbert-wilbertz@t-online.de



Artikel im Internet

Norbert Wilbertz
Der Beratung ein Gesicht geben

http://kirchensite.de/aktuelles/bistum-aktuell/bistum-aktuell-news/datum/2011/09/23/norbert-wilbertz-der-beratung-ein-gesicht-gegeben/



Folgendes Seminar von der Initiative "Liebe Lebe" wurde am Ende der Sendung angekündigt:

Grenzenlos Liebe
2017 November 2 @ 18:00 - 2017 November 5 @ 14:00
Haus Marienhof, Königswinterer Str. 414, 53639 Königswinter

Infos und Seminarbeschreibung finden Sie auf http://www.liebeleben.com/events/kategorie/grenzenlos-liebe-events/



Wünschen Sie Beratung finden Sie hier die Angebote der Diözesen bzw. das psychosoziale Beratungsangebot der Katholischen Bundeskonferenz Ehe-, Familien- und Lebensberatung (KBKEFL), dass sich an Paare, Familien und Einzelpersonen mit Konflikten und Problemen im persönlichen und zwischenmenschlichen Bereich richtet.



Weitere Informationen:

Damit unsere Ehe schöner werde!
Übersicht zu ehespirituellen Kursen zusammengestellt von Diakon Kleinrahm: http://www.familienmitchristus.de/artikel-vortraege-radio/ehespirituelle-angebote-in-deutschland.php

Diakon Franz-Adolf Kleinrahm ist Gründer der Familiengemeinschaft "Familien mit Christus" www.FamilienMitChristus.de

Familien mit Christus
Heiligenbrunn, 84098  Hohenthann
Tel.: 08784-278, FAX: 08784-771
E-Mail:  kleinrahm@familienmitchristus.de

Schönstatt-Familien

Innerhalb des Schönstatt-Werkes (1914 von P. Josef Kentenich bei Koblenz gegründet, ca. 100.000 Mitglieder) sind drei der fünfundzwanzig Untergliederungen familienorientiert: Familienliga, Familienbund, Institut der Schönstattfamilien. Zusammen bilden sie die Schönstatt-Familienbewegung. Die Botschaft Schönstatts ist, Menschen hineinzuführen in das tiefgreifende Bündnis mit der Gottesmutter Maria, damit das Liebesbündnis mit dem dreifaltigen Gott unverlierbar, tief, unzerreißbar wird und bleibt. Die drei Familienformationen unterscheiden sich durch den Grad ihrer Verpflichtung zum Apostolat, zur Selbstheiligung und zur Gemeinschaft.

Ehe- und Familientrainer-Ausbildung der Schönstatt-Familienbewegung www.akademie-ehe-familie.de.
Schönstatt-Familienbüro, Höhrer Str. 111, 56179 Vallendar. www.familienbewegung.de

Schönstatt-Familienbund, Emser Straße, 56204 Hillscheid. www.familienbund.de, www.eheteam.de

Institut der Schönstattfamilien, Höhrer Str. 111, 56179 Vallendar. www.schoenstatt-familien.de


Ehepaar-Newsletter:  http://www.schoenstatt.de/de/aktuell/nachrichten-archiv/archiv-ehepaar-newsletter.htm

Die Schönstatt-Familienbewegung gibt monatlich einen Ehepaar-Newsletter heraus, der eine Einladung an Paare ist, über ihre persönliche Beziehung im Gespräch zu bleiben und dadurch ihre Liebesbeziehung und "Bündniskultur" frisch und lebendig zu halten. Der Newsletter wird auf den Internetseiten von www.schoenstatt.de und www.familienbewegung.de angeboten. Er kann in einer PDF-Version kostenlos bestellt werden unter: ehe.newsletter@schoenstatt.de
 
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Die Wachsamkeit als Aspekt der christlichen Hoffnung
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
12:15

Wochenmagazin

Interview der Woche und Wochenkommentar.
Ref.: Robert Antretter , Bundestagsabgeordneter a.D., Mitglied des bayerischen Ethikrates und Ehrenvorsitzender der Bundesvereinigung "Lebenshilfe e.V."
Peter Blank: Luther und seine Zeit. Ein Überblick. Christiana-Verlag, Kissleg Preis: 6,95 € http://www.fe-medien.de/luther-und-seine-zeit
12:50

Veranstaltungshinweise

Aktuelle Veranstaltungen im Sendegebiet von Radio Horeb und Radio Maria Südtirol ab dem 14.10.2017  
Rund-um-die-Uhr-Gebetskette
Wann:    Sonntag, 15. Oktober 2017, 14:30 Uhr - 16:00 Uhr Wo:        Herz-Jesu-Kirche, Salinenstraße 13, Bad Rappenau Was: Die Lebensrechtsorganisation TIQUA e.V. startet zum vierten Mal eine “Rund-um-die-Uhr-Gebetskette”. Es wird für die Rettung der ungeborenen Kinder gebetet. Auch die Seelsorgeeinheit Bad Rappenau wird sich dieser Gebetsaktion anschließen. Es werden der Kreuzweg für die Ungeborenen und der Schmerzhafte Rosenkranz gebetet.
Katechesen-Abend
Wann:    Montag, 16. Oktober, 19:00 Uhr Wo:        Kloster Brandenburg, Am Schloßberg 3, 89165  Dietenheim-Regglisweiller Was: Der Gebetskreis Vöhringen lädt ins Kloster Brandenburg ein. Es findet dort wieder ein Katchesen-Abend mit anschließender Heiliger Messe statt. Referent wird Benefiziat Topias Brandl sein.   Kontakt: Tel 07347/955-0
Vortrag „Politik und Kirche“
Wann:    Dienstag, 17. Oktober 2017, 20:00 Uhr Wo:        Pfarrheim, Von-Knoeringen-Str. 3, 51381 Leverkusen-Lützenkirchen Was: Politik und Glaube, Staat und Kirche sind nicht etwa Gegensätze. Im Gegenteil: Jeder Christ ist zugleich auch Staatsbürger. Nach dem Wort Jesu sind wir das »Salz der Erde« und das »Licht der Welt«. Dies umso mehr in unserer bürgerlichen Gesellschaft, in unserem Staat. Referent Lars Spohr, geb. 1976, studierte zunächst Germanistik und Geschichte in Köln. Danach absolvierte er ein zweites Studium im Fach Theologie in Bonn, Köln und Wien. Im Jahr 2014 zum Priester geweiht, ist er zurzeit Kaplan im Seelsorgebereich Leverkusen-Südost. Der Eintritt ist frei.   Kontakt: Tel 02171/51625 | E-Mail: pfarrbuero@maurinus-und-marien.de | Internet: www.facebook.com/TreffpunktInMaurinus
  Heilungsexerzitien in Kevelaer
Wann:    Freitag, 27. Oktober, 16:00 Uhr - Sonntag, 29. Oktober, 15:00 Uhr Wo:        Priesterhaus Kevelaer, Kapellenplatz 35, 47623 Kevelaer Was: Unter der geistlichen Leitung von Pater Jean-David Lindner finden vom 27. – 29. Oktober in Kevelaer Heilungsexerzitien statt. Das Programm umfasst Vorträge, Möglichkeiten zur stillen Anbetung, Heilige Messen, gemeinsame Gebetszeiten und Beichtgelegenheiten. Die Teilnehmer können ihr Leben vor dem Auge Gottes anschauen, Heilung erbitten für die vielfachen seelischen Verletzungen, die man im Laufe des Lebens erfahren hat.    Alle weiteren Informationen zu Kosten und Übernachtung: Juliane Hemel |Telefon +49 173 9306397   Anmeldung: Juliane Hemel | Email info@bethabara.de | Internet www.bethabara.de Der Anmeldeschluss ist am 20. Oktober.

Tag zum Auftanken
Wann:    Samstag, 21. Oktober, 10:00 Uhr – 17:00 Uhr Wo:        Kloster Sießen, Bad Saulgau Was: Ein Tag zum „Aufatmen und Auftanken“ für Menschen, die in helfenden Berufen arbeiten, sich ehrenamtlich engagieren oder in der Pflege von Angehörigen tätig sind, wird im Kloster Sießen bei Bad Saulgau angeboten. Er wird geleitet von der Therapeutin und Franziskanerin Sr. Rebekka Rigel in Zusammenarbeit mit der katholischen Gemeinschaft Immanuel Ravensburg und der Initiative Christen im Gesundheitswesen (CIG). Anmeldung per E-Mail:sr.rebekka@klostersiessen.de
Irische Messe
Wann:    Samstag, 21. Oktober, 18:00 Uhr Wo:        Pfarrkirche St. Maurinus, Lützenkirchener Str. 420, 51381 Lützenkirchen Was:        Irische Lieder in Lützenkirchen: Junger Chor im Gottesdienst Am Samstagabend gibt es in der Kirche St. Maurinus Lützenkirchen etwas Besonderes: Gesungen wird eine Irische Messe. Der „Treffpunkt in Maurinus“ hat den Jungen Chor St. Albertus aus Bornheim-Dersdorf eingeladen. Die mitreißenden Messgesänge im irischen Stil wurden von Father Liam Lawton, einem irisch-amerikanischen Pfarrer, komponiert. Begleitet wird der Junge Chor von Flöten und Violinen. Die Gesamtleitung hat Katrin Schmit.   Kontakt: Tel 02171-51625 | E-Mail: pfarrbuero@maurinus-und-marien.de  

Schio-Einkehrtag in Vilsburg
Wann:    Samstag, 28. Oktober, 10:00 Uhr – 17:00 Uhr Wo:         Wallfahrtskirche Maria Hilf, 84137 Vilsburg Was: Programm: 10.00 Uhr Rosenkranz und Eucharistische Anbetung (mit Botschaften der „Königin der Liebe“ 11.00 Uhr 1. Vortrag 12.00 Uhr Angelus 12.15 Uhr Mittagessen im Kloster (Anmeldung nötig) 13.00 Uhr 3. Vortrag   Zeit der Stille für persönliches Gebet und Betrachtung 15.00 Uhr 3. Vortrag 17.00 Uhr Hl. Messe mit eucharistischem Segen Nachmittags Beichtgelegenheit   Der Tag steht unter dem Titel „Frau, siehe dein Sohn! – Siehe deine Mutter!“ (Joh. 19. 26-27) und wird gestaltet von der Marianischen Bewegung „Königin der Liebe“, die sich ausgehend von dem Gnadenort San Martino di Schio in Itailien gebildet hat. Die Bewegung setzt sich für eine Erneuerung des Glaubens durch Maria im Hl. Geist ein und sieht sich dabei dem Gehorsam gegenüber dem Heiligen Stuhl und dem Lehramt der Kirche verpflichtet. Referent des Tages wird u.a. Franz Gögele aus San Martinio die Schio sein. Herzliche Einladung.   Kontakt und Anmeldung: Günther Lenz (Mesner) | Handy 015157813480 | Tel 08743/919015 Informationen: Internet https://www.wallfahrtskirche-vilsbiburg.de/index.php?nr=1&unnr=63 (zum Einkehrtag) Informationen: Tel 08453/7553 (zu „Königin der Liebe“)

Exerzitien mit P. Willibrord Driever PSB
Wann:    Donnerstag, 2. November – Sonntag, 5. November 2017 Wo:        Gebetsstätte Marienfried, Marienfriedstraße 62, 89284 Pfaffenhofen an der Roth Was: Unter dem Thema „Dem Heiland und Erlöser Jesus Christus begegnen“ gestaltet P. Willibrord Driever Heilungsexerzitien in Marienfried. Als Psychosozialer Betreuer wird P. Driever die Teilnehmer sowohl geistlich als auch geistig begleiten. Das Programm umfasst gemeinsame Gebetszeiten und Hl. Messe, Schweigen, Anbetungszeiten, aber auch Zeiten für sich.   Kontakt und Anmeldung: Email mail@marienfried.de | Internet www.marienfried.de

Radioexerzitien bei Radio Horeb
Wann:    Montag, 6. November – Freitag, 10. November Wo:         Pfarrkirche St. Anton, Dorf 6, 87538 Balderschwang Was: Die diesjährigen Radioexerzitien auf Radio Horeb übertragen wir aus der Pfarrkirche St. Anton in Balderschwang. Pastor Peter Meyer wird sich in seinen insgesamt acht Vorträgen unter dem Titel "Darum haltet euch bereit!", mit dem Gleichnis von den zehn Jungfrauen aus dem 25. Kapitel des Matthäusevangeliums beschäftigen. In diesem Gleichnis erwarten die Jungfrauen den Bräutigam --- Christus. Doch wer ist die Braut und wo ist sie? Teilnehmen kann man sowohl von Zuhause aus – über das Radio – als auch vor Ort in Balderschwang. Herzliche Einladung dazu.  
   
13:00

Musikmagazin

Musik mit Werken großer Meister.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Jüdische Wurzeln des Christentums: Schöpfen aus den Quellen des Heils.
Ref.: Mag. Gisela Lösch,
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Seelsorgesprechstunde

Ref.: Pfr. Viktor Hürlimann
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

"Du bist extrem geliebt!"
Ref.: Dr. Johannes Hartl
Mehr Audiomaterial von Dr. Johannes Hartl erhalten Sie auf www.Gebetshaus.org
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Hl. Messe - Sonntag Vorabend

Basilika St. Marien , Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Rosenkranz

Gebetsgruppe , Anneliese Fechler , Ankum, im Landkreis Osnabrück
20:30

Hörergrüsse

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Eberhard Jacob
22:00

Taize Abendgebet

von Samstag Abend im internationalen Jugendwallfahrtsort Taize im französischen Burgund
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Wdh., Kurs 0

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Sonntag, 15. Oktober

02:00

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh., So

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:31

Nachtprogramm Wochenkommentar, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:02

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Im Schutz des Höchsten

Gedanken zur Nacht
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Renate und Lothar Brixius
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Klarissen - Kapuzinerinnen, Kloster der Ewigen Anbetung , Mainz
07:30

Kalenderblatt

Die Märtyrer von Mexiko und Brasilien. - Zur heutigen Heiligsprechung.
Ref.: Werner Loss
08:00

Weltkirche aktuell

Der Islam: Eine Religion des Friedens und der Toleranz?
Ref.: Prof. Dr. Werner Münch , Politikwissenschaftler, ehemaliger Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt
08:45

Auslegung des Sonntagsevangeliums

durch Christoph Kardinal Schönborn, Erzbischof von Wien.
Radio Maria Österreich
09:00

Erzählung am Sonntag

Chiara Luce Badano: "Gott liebt mich doch!"  Folge 1
Autor: Gudrun Griesmayer & Stefan Liesefeld
Chiara Luce Badano: "Gott liebt mich doch!" erschienen bei:
Verlag Neue Stadt GmbH
Münchener Straße 2
85667 Oberpframmern
Deutschland
Telefon+49 (0) 80 93 / 20 91
Telefax+49 (0) 80 93 / 20 96
E-Mailverlag@neuestadt.com
www.neuestadt.com
Einband: kartoniert
Seiten: 64
Erscheinungsdatum: 07/2010 (5. Aufl. 08/2013)
ISBN: 978-3-87996-884-8
Preis: 8,90 € Auch als E-Book erhältlich!
09:30

Nachrichten

Weltnachrichten.
09:33

Dies Domini

"Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat!" - Musikalische Hinführung zur Sonntagsliturgie.
Ref.: Simon Dach
Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung "Dies Domini":   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de
10:00

Heilige Messe - aus unserer 'Pfarrei der Woche'

Pfarrei der Woche: Erzbischöfliche Theresienschule in Hilden. Festgottesdienst anlässlich des Gedenktages der Hl. Theresia.
Erzbischöfliche Theresienschule , Hilden (Bistum Köln)
Zelebrant: Pfr. Fritz May
11:15

Matinee

"Hört auf, uns zu befreien!" - Eine Ansage einer glücklichen Mutter.
Ref.: Birgit Kelle , Publizistin, Autorin mehrerer Bücher, zuletzt erschienen: "Muttertier"
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

P. Jörg Thiemann
12:30

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Die Wachsamkeit als Aspekt der christlichen Hoffnung
13:00

Musikmagazin

Singet dem Herrn ein neues Lied.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

"O Seele, suche dich in mir“. Glauben und Beten mit Teresa von Avila.
Ref.: P. Claus Bayer
15:00

S. - Hl. Messe, Lobpreis, Rosenkranz, Vesper

Hl. Messe, Lobpreis, Rosenkranz u. Vesper, anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Erscheinungen in Fatima.
Kloster Bethlehem , Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
Zelebrant: Pastor Heinrich Ant
18:00

Radio Vatikan

„Reden über Gott und Welt“ – Das Sonntagsmagazin von Radio Vatikan“.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Was macht mir Angst?
Ref.: Adelheid Nicklaser
"Was macht mir Angst?" Ein Buch von Heidi & Daniel Howarth www.ddmedien.com
19:00

Treffpunkt Magazin für junge Menschen

Was gibt Halt im Verlust? 'Mitten aus dem Leben' heißt das neue Album von Arne Kopfermann. Im Interview gibt er Einblick in sein Leben.
CD Produktion: "Mitten aus dem Leben" von Arne Kopfermann SCM Hänssler Verlag
20:00

Standpunkt

Einkehrtage für Geistliche - "Kommt her und ruht ein wenig aus." (Mk 6,31): So sorgt der Herr für seine Hirten.
Ref.: P. Dietrich Stockhausen 1: P. Robert-Maria Weinkötz
"Ruht euch ein wenig aus ..."
Tage des Gebetes und der Gemeinschaft für Priester
14. - 18. Mai 2018 der Gebetssätte Marienfried
mit Sr. Briege McKenna ASC und Fr. Kevin Scallon CM

Hier finden Sie Informationen bzw. den Flyer im Netz.


Das Programm:

Sonntag 13. Mai 2018: 18:00 Uhr - Anreise und Abendessen bereits möglich

(Am Sonntagnachmittag: "Tag für Laien" mit Sr. Briege und P. Kevin. Weitere Infos erfragen Sie bitte in Gebetsstätte Marienfried.)

Montag, 14. bis Freitag, 18. Mai 2018:

7:45 Uhr - Frühstück
8:45 Uhr - Laudes und Fürbittgebet
9:30 - 10:30 Uhr - Euch. Anbetung, Stille und Zeit für pers. Gebet, Fürbitte und Betrachtung
11:15 Uhr Eucharistiefeier
12:30 Uhr - Mittagessen
14:30 Uhr - Beichtgelegenheit
15:00 Uhr - Möglichkeit zum gemeinsamen Gebet (Barmherzigkeitsrosenkranz)
15:20 Uhr - Kaffeepause
16:00 - 17:30 Uhr - Vesper und Fürbittgebet
                            Montag: Gebet für die Gnade der Umkehr
                            Dienstag: Gebet um Heilung
                            Mittwoch: Gebet für die Kirche (v.a. im deutschspr. Raum)
                            Donnerstag: Gebet für die Erneuerung des Priestertums

18:00 Uhr Abendessen
19:00 Uhr - Rosenkranzgebet (gemeinsam)
19:30 Uhr - Vortrag mit Fr. Kevin oder Sr. Briege
anschl. geselliges Beisammensein (Gelegenheit zur Stillen Anbetung)

Donnerstag (etwas geänderter Ablauf)
11:00 Uhr - Vortrag mit Fr. Kevin oder Sr. Briege
19:30 Uhr - Hl. Messe in der Kirche "Maira Mutter der Kirche"
20:15 Uhr - Anbetung mit Heilungsgebeten und Eucharistischer Prozession

Freitag, 18. Mai 2018 - Ende gegen 13:30 Uhr nach dem Mittagessen

(Am Nachmittag und am Abend: Angebot zum Einzelgespäch
mit Sr. Briege od. Fr. Kevin)

Die Kosten:
Teilnehmergebühr: 50 €
Zimmer zw. 22 - 30 € pro Person und Nacht
Frühstück: 5 €
Mittagessen: 12 €
Abendessen: 8 €

Anschrift der Gebetsstätte Marienfried:

Marienfriedstr. 62, 89284 Pfaffenhofen a.d. Roth
Anmeldung: 07302-9227-0 oder per Mail mail@marienfried.de

Fragen zu den Einkehrtagen beantwortet Ihnen gerne Ingrid Strang.
Sie erreichen Frau Strang per Mail: veranstaltung@marienfried.de

Infos zur Gebetsstätte finden Sie auf www.marienfried.de


Buchempfehlung: Ich will selbst kommen - Den auferstandenen Christus erfahren
von P. Kevin Scallon C.M.
Miriam Verlag, Preis: € 10.00 Seit langen Jahren steht P. Kevin als Priester im Dienst an den Menschen auf fast allen Kontinenten. Er schildert Situationen, in denen Jesus selbst gekommen ist, um Hilfe zu bringen und duch das Wirken der Priester Heilung, Befreiung und Versöhnung zu bewirken. Ein faszinierendes Buch von großem spirituellen Tiefgang, gewürzt mit Anekdoten aus P. Kevins Leben. Äußerst empfehlenswert für Laien und Priester! Wunder geschehen wirklich
von Sr. Briege McKenna
Miriam Verlag, Preis: € 10.00 Als junge Ordensfrau erfährt Sr. Briege völlig unerwartet eine wunderbare Heilung. Kurz darauf schenkt ihr Jesus die Gabe der Heilung für andere Menschen. Seitdem führt Gott Sr. Briege durch das Wort der Heiligen Schrift und das Wort der Erkenntnis, durch Visionen und prophetische Träume in ihrem Gebets- und Heilungsdienst. Welche Wunder sie dabei erlebte, schildert Sr. Briege in diesem Buch. Dieses autobiographische Werk ist ein Zeugnis der großen Taten Gottes in unserer Zeit und zugleich eine Sammlung geistiger Wegweisung für Laien, Ordensleute und Priester. Unterhaltsam und kurzweilig zu lesen, reich an faszinierenden Erlebnissen der heilenden Kraft Gottes, ermutigt Sr. Briege ihre Leser, auf Gott zu vertrauen.


Pfarrer Kocher hat folgendes Buch erwähnt:

Kraft der Stille: Gegen eine Diktatur des Lärms
von Robert Sarah und Nicolas Diat  mit einem Vorwort von Papst em. Beneditkt XVI.
fe Medien, ISBN: 978-3-86357-180-1, Preis: 17,80 €
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Christoph Lintz
22:00

Gott hört dein Gebet

23:00

Nachtprogramm Angelusgebet mit dem Papst, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:20

Nachtprogramm Jugendmagazin Taizé, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Samstag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Quellgrund, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
01:45

Nachtprogramm Weltkirche aktuell, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Kalender

November 2017
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte im November

Monatsprogramm ausdrucken?

Hier geht es zum PDF