Seit 03:00: Nachtprogramm Zeit der Stille - Gebet und Betrachtungen

Seit 03:00
Nachtprogramm Zeit der Stille - Gebet und Betrachtungen
Danach: Nachtprogramm Impuls, Wdh. - eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
2018-10-23 04:00:00

Kalender

Februar 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Samstag, 3. Februar

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Papst, Wdh.

Predigt zum Fest Maria Lichtmess von Papst Benedikt 16.
02:30

Nachtprogramm Kirchennachrichten, Wdh.

Kirchennachrichten vom Tag.
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Christine Flickinger
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Brüder vom gemeinsamen Leben Waghäusel (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Zu Gast in Seinem Haus.
Ref.: Diakon Werner Kießig
Bücher von Diakon Werner Kießig: In der Bibel steht's geschrieben
von Werner Kießig
Bernardus Verlag, ISBN: 978-3-9376-3414-2, Preis: 14,90 €

Gott auf den Versen
von Werner Kießig
Bernardus Verlag, ISBN: 978-3-9345-5182-4. Preis: 9,00 €
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Sel. Kaplan Alois Andritzki (75. Todestag - + 3. Febr. 1943)
Ref.: Brit Bergen
08:15

Interview des Tages

Lernen mit Kopf, Herz und Hand - Das Collegium Musicum im Schwarzwald.
Ref.: Gertrud Rieger , Schulleiterin des 'Collegium Musicum'
Link zur Homepage des Collegium Musicum: http://s-cm.eu/
Am heutigen Samstag, den 3. Februar, findet ab 13:30 Uhr ein Infotag an der Schule statt, zu dem alle interessierten Eltern und ihre Kinder herzlich eingeladen sind.

Kontaktdaten der Schule:
COLLEGIUM MUSICUM
Stiegstr. 115
79774 Albbruck-Unteralpfen
Baden-Württemberg Tel.: +49 (0) 7755 93945-18
Fax: +49 (0) 7755 93945-99
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

Die 7 Schmerzen Mariens:
•Darstellung Jesu im Tempel mit Weissagung Simeons
•Flucht nach Ägypten vor dem Kindermörder Herodes (Mt 2,13-15)
•Verlust des zwölfjährigen Jesus im Tempel, Jesus und die Schriftgelehrten
•Jesus begegnet seiner Mutter am Kreuzweg
•Kreuzigung und Sterben Christi
•Kreuzabnahme und Übergabe des Leichnams an Maria (Beweinung Christi)
•Grablegung Jesu
09:00

Hl. Messe

Gnadenkapelle , Altötting (Bistum Passau)
Zelebrant: Pfr. Peter Kieweg
10:00

Lebenshilfe

Dem barmherzigen Vater begegnen - die große Sehnsucht in meinem Herzen.
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Kontkatinformationen:

Patricia und Michael Papenkordt
ICPE-Mission
Sommerstr. 19, 68219 Mannheim
Tel:. 0621 84 55 89 43

E-Mail: info@icpe.de
Im Internet: www.neueva.de

Link zur Enzyklika: Dives in misericordia - Über das göttliche Erbarmen
von Hl. Papst Johannes Paul II. gegeben in Rom, zu St. Peter, am 30. November 1980, dem ersten Sonntag im Advent, im dritten Jahr seines Pontifikates
l


Buchtipp:

Wenn dein Herz nach Hause kommt
Bild und Geschichte vom Barmherzigen Vater.
von Henri Nouwen
Herder Verlag, ISBN: 978-3-4513-2306-5, Preis: 16,99 €
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Das Wort Gottes in der Eucharistiefeier.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Volker Sehy
12:15

Wochenmagazin

Interview der Woche und "Wir über uns".
Ref.: Pfr. Richard Kocher,
https://gloria.messedornbirn.at/index.php?id=120 Besuchen Sie vom 15.02. bis 17.02. den Stand von Radio Horeb auf der Messe GLORIA. (Stand-Nummer  4-400, direkt neben der Bühne) Als Medienpartner der Messe übertragen wir an den drei Tagen live Talks mit prominenten Gästen in der Sendereihe Lebenshilfe.
12:50

Veranstaltungshinweise

Aktuelle Veranstaltungen im Sendegebiet von Radio Horeb und Radio Maria Südtirol ab dem 03.02.2018


(1)     Charismatischer Gottesdienst

Wann:
Samstag, 03. Februar 2018, 18:00 Uhr

Wo:
Heilig Geist Kirche, Prälat-Miller-Weg 1, 80331 München

Was:
Pater Johannes Rothärmel CP und das Hope City-Team laden jeden ersten Samstag im Monat zum HOPE City Gottesdienst in die Heilig-Geist-Kirche am Viktualienmarkt in München ein. Der Abend beginnt um 18:00 Uhr mit einem Powerlobpreis, zur Einstimmung auf die Hl. Messe um 18:50 Uhr hält jemand ein kurzes Zeugnis. Um 19:00 Uhr beginnt dann die Hl. Messe mit Pater Johannes Rothärmel CP. Im Anschluss daran beginnt dann die eucharistische Anbetung bis 21:00 Uhr. Für persönliche Anliegen stehen Gebetsteams zur Verfügung. Auch zur Beichte wird Gelegenheit sein.
Organisiert wird der Abend von Pater Johannes Rothärmel CP mit dem Hope-City-Team.

Informationen und Kontakt:
Internet: http://hopecity.erneuerung.de/ministries/hope-city-gottesdienst


(2)     Vortrag: Den Sohn schlachten? – Die Zumutung der Erzählung vom Opfer Abrahams in Bibel, Koran und Liturgie

Wann:
Dienstag, 6. Februar 2018, 19:30 Uhr

Wo:
Gemeindesaal der Christuskirche, Dom-Pedro-Platz 5, 80637 München

Was:
Für viele Menschen ist die Erzählung von der Bereitschaft Abrahams, Gott seinen Sohn zu opfern, eine der schlimmsten Bibelstellen. Im Judentum wird sie unter dem Titel "Die Bindung Isaaks" überliefert. Sie findet sich auch im Koran und spielt bei der Wallfahrt nach Mekka eine wichtige Rolle. Im Christentum ist sie seit vielen Jahrhunderten ausgerechnet für die Osternacht vorgesehen. Was hat sie da verloren? Die Referentin Dr. Hildegard Gosebrink wird diese Geschichte in ihrem Vortrag nicht glätten, sondern auf ihre Bedeutung für Juden, Christen und Muslime schauen und hilfreiche Perspektiven zu ihrem Verständnis für uns heute entwickeln.
Der Eintritt ist frei

Kontakt und Informationen:
http://evnn.de/mystik-und-spiritualitaet



(3)     Besinnungstage über Karneval: Haben wir das Hören verlernt?

Wann:
Freitag, 9. Februar 2018 – So, 11. Februar 2018

Wo:
Abtei Mariendonk, Niederfeld 11, 47929 Grefrath

Was:
Die Besinnungstage mit Schwester Rebekka Henke OSB drehen sich um das, was im Menschen ist angelegt ist und ihm zutiefst zu eigen ist – um das, wozu er bestimmt ist. Doch um ihn herum sind viele Stimmen, die ihm die verschiedensten Angebote machen. Stimmen, die von außen an ihn herantreten oder in seinem Inneren sprechen. Wie können wir diese Stimmen unterscheiden? Auf welche Stimmen sollen wir hören? Auf welche dürfen wir nicht hören? Wie finden wir die eigentliche Stimme, die uns auf unser Suchen und Fragen antwortet?
Das Programm umfasst Zeiten der Stille und des Hörens, gemeinsames Lesen biblischer und literarischer Texte und Gespräch. Beginn ist am Freitag um 16:00 Uhr und Ende am Sonntag um 13:00 Uhr.

Die Seminargebühr beträgt 55€, wobei Übernachtung und Verpflegung extra sind.

Kontakt:
Abtei Mariendonk
Niederfeld 11
47929 Grefrath

Tel:  02152 91540
Email: gaeste@mariendonk.de
Webseite: http://www.mariendonk.de/index.php/veranstaltungskalender/event/220-haben-wir-das-hoeren-verlernt


(4)     Tagung für Ordensleute
(Anmeldeschluss: Samstag, 10. Februar 2018)

Wann:
Freitag, 23. Februar 2018 – Sonntag, 25. Februar 2018

Wo:
Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlhofstraße 23, 93128 Regenstauf

Was:
Das Bistum Regenburg veranstaltet eine Tagung für Ordensleute. Angesprochen sind solche, die sich bis zu 10 Jahre nach ihrer ewigen Profess befinden. Die Tage stehen unter dem Titel „Dein Angesicht, Herr, will ich suchen.“ Das Programm umfasst Vorträge von verschiedenen Ordenleuten, das gemeinsame Stundengebet, Zeiten der eucharistischen Anbetung, die Feier der Eucharistie und musikalisch gestaltete Abende.
Anreise und Registrierung sind am Freitag ab 15:30 Uhr möglich. Das Ende der Tagung ist am Sonntag nach dem Mittagessen um 13:00 Uhr.
Die Übernachtung im Einzelzimmer mit Vollpension kostet 118, 75 €.

Anmeldung, Kontakt und Information:
Bildungshaus Schloss Spindlhof
Spindlhofstraße 23
93128 Regenstauf

Tel: 09402 9354 0
Fax: 09402 9354 11
E-Mail: info@spindlhof.de
Internet: www.schloss-spindlhof.de


(5)     Opfenbach: Katholischer Glaubenskurs
(Anmeldeschluss: Dienstag, 13. Februar 2018)

Wann:
Ab Dienstag, 20. Februar 2018 an den folgenden Dienstagen jeweils um 20:00 Uhr

Wo:
St. Anna-Haus, Kirchplatz 4, 88145 Opfenbach

Was:
Die Pfarreiengemeinschaft Heimenkirch lädt alle Interessierten herzlich zu dem Kurs „Nehmt Neuland unter den Pflug“ ein.
Er ist an all jene gerichtet, die eine Vertiefung im geistlichen Leben suchen und die Bibel und Sakramente neu entdecken wollen.
Referentin wird Schwester Dr. Theresia OP.

Schwerpunkte:
- geistliche Auslegung biblischer Texte
- Einübung in das persönliche Beten aus dem Herzen
- Hinführung zur eucharistischen Anbetung
- Teilnahme an den Sakramenten der Versöhnung und der Eucharistie
- Angebot des Gebetes um innere Heilung
- Tauferneuerung und Gebet um den Heiligen Geist
- Sendung als Jünger/Zeuge Jesu in den Alltag

Anmeldung, Kontakt und Information:
Pfarrbüro Heimenkirch

Tel: 08381 2191
Email: pg-heimenkirch@bistum-augsburg.de


(6)     Snow, fun & spirit – Freizeit in Bezau (Österreich)
(Anmeldeschluss: 14. Februar 2018)

Wann:
Donnerstag, 1. März 2018 – Sonntag, 4. März 2018

Wo:
Ferienhaus Sonnalp, Sandriese 548 b, 6870 Bezau, Österreich

Was:
Die Jugend 2000 lädt ein zu einem Wochenende in der verschneiten Bergwelt in 1220 Meter Höhe.
Was erwartet Dich?

Lobpreis am Lagerfeuer
Stockbrot
Ski- und Snowboardfahren
Rodeln
Winterwandern
Hüttengaudi
Erholung für die Seele
fetziger Lobpreis
Hl. Messe
Glaubensinfo
Begleitung durch einen Priester

Informationen und Anmeldung:
Tobias Rettich

Tel: 0173-8290250
Email: tobias.rettich@rottenburg.jugend2000.org


(7)     Gebetstage Kechtsteden: Duc et altum

Wann:
Samstag, 17. Februar 2018, 9.30 Uhr – 15:00 Uhr

Wo:
Kloster Knechtsteden 1, 41540 Dormagen

Was:
Es finden regelmäßige Einkehr- bzw. Gebetstage in Knechtsteden/Dormagen statt. Sie beginnen jedes Mal um 9:30 Uhr mit Rosenkranzgebet und endet um 15:00 Uhr. Das Programm umfasst die Heilige Messe, einen Vortrag sowie ein Mittagessen.
Ab 8:00 Uhr und während des Programms besteht außerdem die Möglichkeit bei Pfarrer Peter Kremer in der Sakramentskapelle zu beichten.

Programm:

9.30 Uhr Rosenkranz mit Betrachtungen
11.00 Uhr Hl. Messe
12.15 Uhr Mittagessen
13.15 Uhr Rosenkranz/Anbetung
13.45 Uhr Vortrag
14.15 Uhr Rosenkranz und Einzelsegen
15.00 Uhr Ende

Informationen und Anmeldung:
Marlies Deutsch

Tel: 02181/282461
www.duc-in-altum.info

www.schule-des-glaubens.de



(8)     Teenstarkurs in Hochaltingen
(Anmeldeschluss: 10. März)

Wann:
Sonntag, 25. März – Freitag, 30. März 2018

Wo:
St. Ulrich Hochaltingen, Sankt-Ulrich-Straße 4, 86742 Fremdingen

Was:
Das TeenSTAR Projekt in Hochaltingen ist für Mädchen zwischen 15 und 17 Jahren und steht unter dem Motto: „Antworten auf dem Weg vom Mädchen zur Frau“. Themen der angebotenen Kurse werden u. a. Meine Schönheit entdecken.“ „Meinen Visionen auf die Spur kommen“ oder „Wie wirke ich?“ sein.
TeenSTAR ist eine Organisation die weltweit tätig ist und verschiedene Kurse, Infoveranstaltungen, Workshops und vieles mehr anbietet. In diesen Projekten geht es vor allem darum, jungen Menschen Orientierung in den Bereichen Freundschaft, Liebe, Sexualität und Persönlichkeitsentwicklung zu bieten.

Preise:
130€ Doppelzimmer
165€ Einzelzimmer
Die Kursgebühr, die Unterlagen und die Verpflegung ist in den Preisen enthalten.

Anmeldung, Kontakt und Informationen:
Andrea Benz
Sonnleitenstr. 6b
83661 Lenggries

Tel: 08042 4862
Email: benz.andrea@web.de
Webseite: www.teen-star.de
13:00

Musikmagazin

Musik mit Werken großer Meister.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Marianische Spiritualität: Maria begegnen- mit Hanna im Tempel.
Ref.: Margarete Dennenmoser
    Musical (Lieder in der Sendung):
Die Prophetin Hanna
Das langersehnte Geschenk
Kindermusical der KISI-Kids
CD ISBN 3-938324-40-6
Information über KISI-Kids: www.kisi.at
Bücher der Autorin:

Margarete Dennenmoser:
Katrin – Aspekte des Frauseins (Dialog mit Gott über Frauenfragen) judith h. – Roman   als Ursula Marc:
Nicht wie bei Räubers (Reihe)
Die große Familienbibel   zu bestellen bei der Immanuel-Buchhandlung Ravensburg od. direkt bei D&D Medien GmbH, Gewerbestraße 5, 88287 Grünkraut Fon 0751 / 15091, Fax 0751 / 15093, e-mail: welcome@ddmedien.com
15:00

Wundenrosenkranz

mit einem Hörer.
15:15

Gebete um Heilung

Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
16:00

Vatican News

Nachrichten
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Persönlicher beten lernen. Teil 1
Ref.: Dr. Wilhelm Schäffer , Beauftragter für Glaubenskurse und Evangelisierung in der Erzdiözese Freiburg
Bücher und Begleitmaterialien zur Sendung von Pfr. Dr. Wilhelm Schäffer:

- Wilhelm Schäffer: Im Geiste neu. Ein Glaubenskurs für Einzelne und Gruppen. 8,00 Euro. - Wilhelm Schäffer: "Heute, wenn ihr seine Stimme hört."    Begleitheft zum Glaubenskurs mit Tagesbesinnungen (eine Woche für jedes Thema). 2,50 Euro. - Wilhelm Schäffer: Glauben in dieser Zeit. Christsein verstehen und leben.    Vormals Herder-Taschenbuch; jetzt nur noch beim Autor erhältlich. 5,00 Euro. - Arbeitsmappe für Kurs- und Gruppenleiter, mit vielen Materialien und Vorlagen für Arbeitsblätter. 15,00 Euro. Kann auch als Datei zum selber Ausdrucken kostenlos zugesandt werden. Versandkosten: (Büchersendung; ab 1,00 Euro je nach Umfang) kommen dazu. Bestellung bei: Dr. Wilhelm Schäffer, Prälat-Fischer-Str. 7, 77886 Lauf. Tel. 07841-270578. Fax: 07841-7384. Am Einfachsten per E-Mail: wilhelm.schaeffer@t-online.de
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Vatican News

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Hl. Messe - Sonntag Vorabend

Basilika St. Marien , Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Rosenkranz

Gebetsgruppe , Anneliese Fechler , Ankum, im Landkreis Osnabrück
20:30

Hörergrüsse

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Winfried Disser
22:00

Taize Abendgebet

von Samstag Abend im internationalen Jugendwallfahrtsort Taize im französischen Burgund
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

Februar 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte

Monatsprogramm ausdrucken?

Monatsprogramm Oktober 2018

Monatsprogramm lieber per Post?