Seit 03:00: Nachtprogramm Zeit der Stille - Gebet und Betrachtungen

Seit 03:00
Nachtprogramm Zeit der Stille - Gebet und Betrachtungen
Danach: Nachtprogramm Impuls, Wdh. - eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
2018-09-25 04:00:00

Kalender

September 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 19. März

01:00

Nachtprogramm Ehe und Familie, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
01:45

Nachtprogramm Weltkirche aktuell, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Grundkurs des Glaubens, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag der Vorwoche
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Ingrid Seyringer
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen Kloster Bethlehem , Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Eingeschrieben in Gottes Hand.
Ref.: Pfr. Richard Schitterer
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Josef.
Ref.: Nicole Daiber
08:15

Interview des Tages

Ministranten erobern die Ewige Stadt - die internationale Ministrantenwallfahrt nach Rom.
Ref.: Alexander Bothe , Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz 1: Bischof Stefan Oster , Vorsitzender der Komminsion für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Nikolaus , Immenstadt (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Anton Siegel
10:00

Lebenshilfe

Die Kunst des verbindenden Neins.
Ref.: Dipl.-Psych. Werner May , Publizist und Mitinitiator von „www.gehaltvoll-magazin.de“

Hier kommen Sie zur Homepage von Werner May und dem Nein-Sage-Online-Training.


Werner May ist außerdem zusammen mit Hennry Wirth Herausgegeber des Online Magazins ge/halt/voll




Kontaktinformationen:

Werner May
Pilziggrundstr.103b, 97076 Würzburg
E-Mail: werner.may@gehaltvoll-magazin.de





11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Tödliche Schatten - tröstendes Licht. Folge 23
Autor: P. Gereon Goldmann 1: Gerhard Halama
Tödliche Schatten - Tröstendes Licht
Anhang: Der Lumpensammler von Tokio
von P. Gereon Goldmann
 
EOS Verlag St. Ottilien
Erzabtei St. Ottilien
86941 Sankt Ottilien (Deutschland)
Telefon: (08193) 71 700,
Telefax: (08193) 71 709

E-Mail-Adresse: mail@eos-verlag.de  
Internet: http://www.eos-verlag.de   Buch: http://eos-verlag.de/de_DE/toedliche-schatten-troestendes-licht/ ERSCHEINUNGSJAHR 2010  / SEITEN 364FORMAT 12,5 x 20 cm  /  AUSSTATTUNG PaperbackISBN  978-3-8306-7138-1PREIS  9,80 EUR Ebook: http://eos-verlag.de/de_DE/toedliche-schatten-troestendes-licht-ebook-version/ ERSCHEINUNGSJAHR 2010  /  SEITEN 364FORMAT ebook  /  AUSSTATTUNG PDFISBN 978-3-8306-1001-4PREIS 7,00 EUR

11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Grieskirchen (Bistum Linz)
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Pfr. Dietmar Seiffert
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Ministranten erobern die Ewige Stadt - die internationale Ministrantenwallfahrt nach Rom.
Ref.: Alexander Bothe , Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz 1: Bischof Stefan Oster , Vorsitzender der Komminsion für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz
13:00

Talk und Musiksendung Musikmagazin

„St. Josef, Nährvater Jesu“.
Ref.: Simon Dach
  „St. Josef, Nährvater Jesu“.   Zum Fest des Hl. Josef widmet das Musikmagazin dem großen Heiligen ein klingendes Porträt. In der Sendung lässt Simon Dach dessen Lebensstationen vor den Hörern vorüberziehen und zeichnet so eine Persönlichkeit mit großem Vorbildcharakter.

Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung:   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de  
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Hl. Josef - Führer zum geistlichen Leben.
Ref.: Pfr. Thomas Sauter
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Vatican News

Nachrichten
16:30

Katechismus

Warum empfängt Jesus „Taufe der Umkehr zur Vergebung der Sünden“ (Lk 3, 3)?
Ref.: Pfr. Robert Schmäing
  Kompendium Nr. 105: Warum empfängt Jesus von Johannes die „Taufe der Umkehr zur Vergebung der Sünden“ (Lk 3, 3)?   (=KKK 535-537)   Um sein öffentliches Leben zu beginnen und die „Taufe“ seines Todes vorwegzunehmen: Obschon ohne Sünde, lässt er sich so unter die Sünder rechnen, er, „das Lamm Gottes, das die Sünde der Welt hinwegnimmt“ (Joh 1, 29). Der Vater bezeichnet ihn als seinen „geliebten Sohn“ (Mt 3, 17), und der Heilige Geist kommt auf ihn herab. Die Taufe Jesu ist das Vorzeichen unserer Taufe.
17:15

Zum Nachdenken

Scott Hahn - "Gott der Barmherzige - Der Weg zur Beichte" - Teil 35
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach , Bregenz
18:00

Vatican News

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Talita Kum Magazin für Horeb Kids

Wir feiern das Fest des heiligen Josef - Der beste Vater!
Ref.: Diakon Martin Bader
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe aus der Fatimakapelle , Petersberg bei Fulda
19:45

A. d. J. - Mittendrin - Promis u. Normalos sprechen über Gott und die Welt

Jugendsynode, diözesaner Weltjugendtag und die Beichte
21:00

A. d. J. - Abgemischt

Vorstellung der neuen CD "through my Eyes" von Sarah Vienna. Teil 2
21:20

A. d. J. - Draht n. Oben

Gebetsimpuls und Gebet am Abend der Jugend.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Josef Alber
22:00

Nachtprogramm Treffpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:05

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Dienstag, 20. März

01:00

Nachtprogramm Jugendmagazin, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Renate Mewes
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Die Lesungen und Texte der Osternacht
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Das Herzstück des Apostolats der ICPE Mission in Mannheim ist die Aufgabe, Laien für ihre Berufung zur Heiligkeit und zur Mission zu schulen und auszurüsten. Das "Institut für Weltevangelisierung" führt Schulen, Exerzitien und Seminare durch, die sich mit dem christlichen Leben befassen. http://www.icpe.org/german
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Maria Josepha Sancho de Guerra.
Ref.: Alma Schätzl
08:15

Interview des Tages

'Ich fliege mit zerrissenen Flügeln': eine neue Erzählung bei Radio Horeb.
Ref.: Ulrike Müller , Mutter des Buchautors Raphael Müller
Raphael Müller:
"Ich fliege mit zerrissenen Flügeln"
Fontis-Verlag 2014
ISBN: 978-3-03848-008-2
Preis: 10,99 Euro Mehr Infos zum Buch bzw. E-Book erhalten Sie hier.
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

genannte Bibelstelle: Mt 18, 15-20
09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Wenn Eltern psychische Probleme haben.
Ref.: Dipl.-Soz.päd. (FH) Monika Schreiegg , Patenschaften für Kinder psychisch erkrankter Eltern, Sozialdienst katholischer Frauen (SKF)
Kontakt:

Patenschaften für Kinder psychisch erkrankter Eltern
Sozialdienst katholischer Frauen e.V. München
Monika Schreiegg
E-Mail: m.schreiegg@skf-muenchen.de
Tel. 089/55981-236


Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Dachauer Straße 48, 80335 München
Tel. 089 / 55 981 – 0
Fax 089 / 55 981 – 266
E-Mail: info@skf-muenchen.de

Montag bis Donnerstag, 8.00  bis 17.00 Uhr
Freitag, 8.00 bis 13.00 Uhr



Bundesverband der Angehörigen psychisch Kranker: Selbsthilfegruppen
Im Netz: www.bapk.de

Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V.
Oppelner Str. 130, 53119 Bonn
Tel.: 0228 71002400
E-Mail: bapk@psychiatrie.de

Kleinschrift
Jetzt bin ICH dran ...
Informationen für Kinder von 8-12 Jahren mit psychisch kranken Eltern ...
Herausgeber Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Mensche, Preis: 1,50 €

Bezugsanschrift

Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V.
Oppelner Str. 130, 53119 Bonn
Tel.: 0228 71002400
E-Mail: bapk@psychiatrie.de
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Tödliche Schatten - tröstendes Licht. Folge 24
Autor: P. Gereon Goldmann 1: Gerhard Halama
Tödliche Schatten - Tröstendes Licht
Anhang: Der Lumpensammler von Tokio
von P. Gereon Goldmann
 
EOS Verlag St. Ottilien
Erzabtei St. Ottilien
86941 Sankt Ottilien (Deutschland)
Telefon: (08193) 71 700,
Telefax: (08193) 71 709

E-Mail-Adresse: mail@eos-verlag.de  
Internet: http://www.eos-verlag.de   Buch: http://eos-verlag.de/de_DE/toedliche-schatten-troestendes-licht/ ERSCHEINUNGSJAHR 2010  / SEITEN 364FORMAT 12,5 x 20 cm  /  AUSSTATTUNG PaperbackISBN  978-3-8306-7138-1PREIS  9,80 EUR Ebook: http://eos-verlag.de/de_DE/toedliche-schatten-troestendes-licht-ebook-version/ ERSCHEINUNGSJAHR 2010  /  SEITEN 364FORMAT ebook  /  AUSSTATTUNG PDFISBN 978-3-8306-1001-4PREIS 7,00 EUR

11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Gallspach (Bistum Linz)
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
"Divine Renovation – Wenn Gott sein Haus saniert: Von einer bewahrenden zu einer missionarischen Kirchengemeinde" Gebundene Ausgabe – 4. Oktober 2017 Verlag: D & D Medien; Auflage: 1 (4. Oktober 2017) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3864000173 ISBN-13: 978-3864000171
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

'Ich fliege mit zerrissenen Flügeln': eine neue Erzählung bei Radio Horeb.
Ref.: Ulrike Müller , Mutter des Buchautors Raphael Müller
Raphael Müller:
"Ich fliege mit zerrissenen Flügeln"
Fontis-Verlag 2014
ISBN: 978-3-03848-008-2
Preis: 10,99 Euro Mehr Infos zum Buch bzw. E-Book erhalten Sie hier.
13:00

Talk und Musiksendung

Umkehr und Buße - eine Annäherung an schwierige Begriffe.
Ref.: Dr. Peter Hawel , Theologe, ehem. Religionslehrer, Verleger, Autor theologischer Bücher
Informationen zu den Büchern von Dr. Peter Hawel finden Sie hier.
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Charisma - den Motor unseres Lebens entdecken.
Ref.: P. Paulus Maria Tautz
Kontaktadresse P. Paulus Maria Tautz:

kontakt@franziskaner-der-erneuerung.de * Unterlagen zum Vortrag über die Charismen am 20.03.2018
* Auflistung der 24 Charismen nach Sherry Wendell (Buch "Forming Intentional Disciples")  Anfragen bitte per Mail an die Kontaktadresse weiterleiten.
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Vatican News

Nachrichten
16:30

Katechismus

Das Geschenk der Berufung zum Priestertum, 5. Teil.
Von dem in dieser Sendung ausgestrahlten Vortrag von Prof. Müller können wir Ihnen leider aus urheberrechtlichen Gründen keine CD- bzw. Podcastversion zur Verfügung stellen.
17:15

Zum Nachdenken

Scott Hahn - "Gott der Barmherzige - Der Weg zur Beichte" - Teil 36
Ref.: Pfr. Richard Kocher , Programmdirektor von Radio Horeb
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Vatican News

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Wir Kommunionkinder bereiten uns vor - Teil 7: Jesus stirbt für uns am Kreuz.
Ref.: Adelheid Nicklaser
Die Sendung beruht auf einer sehr alten Schrift, die leider nicht mehr erhältlich ist. Für eine Suche im Archiv: "Kommunionkind" von Heinrich Kautz
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe , Ludger u. Hildegard Baumeister , Schermbeck, NRW
19:45

Anbetung

P. Wolfgang Held , Augsburg, Kirche 12 Apostel
20:30

Credo

Jesu Einzug in Jerusalem.
Ref.: Diakon Werner Kießig
 
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Josef Alber
22:00

Evangelium der Befreiung

Der Sinn menschlichen Leidens.
Ref.: Br. Jan Hermanns
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Mittwoch, 21. März

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Renate Mewes
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: "Wir wollen Jesus sehen."
Ref.: Pfr. Bodo Windolf
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Sr. Emilie Schneider.
Ref.: Manfred Holtermann
08:15

Interview des Tages

Kein Recht mehr auf Leben? Ein Beitrag zum Welt-Down-Syndrom-Tag.
Ref.: Robert Antretter , Bundestagsabgeordneter a.D., Mitglied des bayerischen Ethikrates und Ehrenvorsitzender der Bundesvereinigung "Lebenshilfe e.V."
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Anton , Kempten (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Kaplan P. Johannes Reiber
09:45

Generalaudienz beim Papst

Übers.: Peter Sonneborn
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Tödliche Schatten - tröstendes Licht. Folge 25
Autor: P. Gereon Goldmann 1: Gerhard Halama
Tödliche Schatten - Tröstendes Licht
Anhang: Der Lumpensammler von Tokio
von P. Gereon Goldmann
 
EOS Verlag St. Ottilien
Erzabtei St. Ottilien
86941 Sankt Ottilien (Deutschland)
Telefon: (08193) 71 700,
Telefax: (08193) 71 709

E-Mail-Adresse: mail@eos-verlag.de  
Internet: http://www.eos-verlag.de   Buch: http://eos-verlag.de/de_DE/toedliche-schatten-troestendes-licht/ ERSCHEINUNGSJAHR 2010  / SEITEN 364FORMAT 12,5 x 20 cm  /  AUSSTATTUNG PaperbackISBN  978-3-8306-7138-1PREIS  9,80 EUR Ebook: http://eos-verlag.de/de_DE/toedliche-schatten-troestendes-licht-ebook-version/ ERSCHEINUNGSJAHR 2010  /  SEITEN 364FORMAT ebook  /  AUSSTATTUNG PDFISBN 978-3-8306-1001-4PREIS 7,00 EUR

11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Studio Balderschwang
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Viktor Hürlimann
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Kein Recht mehr auf Leben? Ein Beitrag zum Welt-Down-Syndrom-Tag.
Ref.: Robert Antretter , Bundestagsabgeordneter a.D., Mitglied des bayerischen Ethikrates und Ehrenvorsitzender der Bundesvereinigung "Lebenshilfe e.V."
Peter Blank: Luther und seine Zeit. Ein Überblick. Christiana-Verlag, Kissleg Preis: 6,95 € http://www.fe-medien.de/luther-und-seine-zeit
13:00

Talk und Musiksendung

Zum Welt-Down-Syndrom-Tag 2018: Hat noch jeder das Recht auf Leben?
Ref.: Robert Antretter , ehemaliger Bundestagsabgeordneter, Ehrenvorsitzender der Bundesvereinigung Lebenshilfe und Mitglied in der Bio-Ethikkommission der Bayerischen Staatsregierung
Kontaktinformationen:

E-Mail: Robert Antretter  robert.antretter@ipp-beratung.de


www.lebenshilfe.de

Bundesvereinigung Lebenshilfe
für Menschen mit geistiger Behinderung
Raiffeisenstr. 18, 35043 Marburg
Tel.: 06421-491-0
 





13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Leben in Fülle (Joh 10,10).
Ref.: P. Elmar Busse
Buch „Die Hütte“ (Roman, Film auf DVD) von Paul Young
15:00

S. - Requiem

Reqiuem für Karl Kardinal Lehmann, ehemaliger Bischof von Mainz.
Hoher Dom St. Martin , Mainz
Zelebrant: Bischof Dr. Peter Kohlgraf
16:45

Katechismus

Wie unterscheide ich gute und schlechte Handlungen?
Ref.: P. Jörg Thiemann CMM , Mariannhiller Missionar in Reken
17:20

Zum Nachdenken

Scott Hahn - "Gott der Barmherzige - Der Weg zur Beichte" - Teil 37
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Vatican News

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Danke Jesus! - Dankgebete - Kindertelefon.
Ref.: Susanne Wundrack
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe Ave Spes Nostra , Tetingen
19:45

Gott hört dein Gebet

20:30

Credo

Radioakademie - Altes Testament, 10. Teil.
Ref.: Nicole Katrin Rüttgers , Theologin, wiss. Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Altes Testament der Ludwig-Maximilian-Universität
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Eberhard Jacob
22:00

Nachtprogramm Heilungsgebete, Wdh.

Heilungsgebete
Ref.: Pfr. Viktor Hürlimann
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Generalaudienz, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Donnerstag, 22. März

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen Kloster Bethlehem , Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Mut haben!
Ref.: Pfr. Wernher Bien
Philothea
Anleitung zum frommen Leben
von Franz von Sales, Übersetzer Franz Reisinger
Franz-Sales-Verlag, ISBN: 978-3-7721-0277-6, Preis: 9,40 €
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Sel. Clemens August Graf von Galen, Kardinal.
Ref.: P. Stefan Neugebauer
08:15

Interview des Tages

'Mir geschehe nach deinem Wort' - der Weltjugendtag 2019 in Panama.
Ref.: Korbinian Nagele , Mitglied der Jugend 2000
http://www.jugend2000.org/
https://www.wjt.de/
http://weltjugendtag.de/
  Fahrt nach Panama mit der Jugend 2000 für alle Jugendlichen bis 35 Jahre:
Langfahrt 16.01. – 02.02.; Kosten: 2.500 Euro
Kurzfahrt: 16.01. – 27.01.; Kosten: 2.000 Euro
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. i.R. Siegfried Schrauder, Diözese Bamberg, Prediger: Diakon Andreas Martin
10:00

Lebenshilfe

Ehevorbereitungskurs – Versöhnungskultur: Leben aus dem Sakrament der Ehe.
Ref.: Angela und Roland Fischer , Gemeinschaft Familien mit Christus
Das Ehepaar Angela und Roland Fischer geht hört zur Gemeinschaft Familien mit Christus
Leiter der Gemeinschaft ist der Diakan Franz-Adolf Kleinrahm.

Kontaktinformationen:

Im Netz: www.FamilienMitChristus.de

Familien mit Christus
Geistliches Zentrum für Familien
katholische Gemeinschaft
Heiligenbrunn, 84098 Hohenthann

Tel.: 08784-278, FAX: 08784-771
E-Mail: kleinrahm@familienmitchristus.de 



Buchempfehlung zur Sendung vom Ehepaar Schneider:

Die heilende Kraft der Vergebung:
Die sieben Phasen spirituell-therapeutischer Vergebungs- und Versöhnungsarbeit
von Konrad Stauss
Kösel Verlag, ISBN:978-3466-36892-1 , Preis: 22,99 €
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Tödliche Schatten - tröstendes Licht. ENDE Folge 26
Autor: P. Gereon Goldmann 1: Gerhard Halama
Tödliche Schatten - Tröstendes Licht
Anhang: Der Lumpensammler von Tokio
von P. Gereon Goldmann
 
EOS Verlag St. Ottilien
Erzabtei St. Ottilien
86941 Sankt Ottilien (Deutschland)
Telefon: (08193) 71 700,
Telefax: (08193) 71 709

E-Mail-Adresse: mail@eos-verlag.de  
Internet: http://www.eos-verlag.de   Buch: http://eos-verlag.de/de_DE/toedliche-schatten-troestendes-licht/ ERSCHEINUNGSJAHR 2010  / SEITEN 364FORMAT 12,5 x 20 cm  /  AUSSTATTUNG PaperbackISBN  978-3-8306-7138-1PREIS  9,80 EUR Ebook: http://eos-verlag.de/de_DE/toedliche-schatten-troestendes-licht-ebook-version/ ERSCHEINUNGSJAHR 2010  /  SEITEN 364FORMAT ebook  /  AUSSTATTUNG PDFISBN 978-3-8306-1001-4PREIS 7,00 EUR

11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Bischof Dr. Vitus Huonder
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

'Mir geschehe nach deinem Wort' - der Weltjugendtag 2019 in Panama.
Ref.: Korbinian Nagele , Mitglied der Jugend 2000
http://www.jugend2000.org/
https://www.wjt.de/
http://weltjugendtag.de/
  Fahrt nach Panama mit der Jugend 2000 für alle Jugendlichen bis 35 Jahre:
Langfahrt 16.01. – 02.02.; Kosten: 2.500 Euro
Kurzfahrt: 16.01. – 27.01.; Kosten: 2.000 Euro
13:00

Talk und Musiksendung

Gottes Wort bleibt für immer und ewig. Ein junges Produzententeam hat bekannte Bibelstellen in Liedform neu aufgenommen.
www.yasminahunzinger.de
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

"Christus geraden Blickes ins Auge schauen“ (Ambrosius). Zur Taufe.
Ref.: Dr. Viki Ranff , Dozentin am Institut für Cusanus-Forschung
Bibliothek der Kirchenväter online: https://www.unifr.ch/bkv/
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Vatican News

Nachrichten
16:30

Katechismus

Das Geschenk der Berufung zum Priestertum, 6. Teil.
Von dem in dieser Sendung ausgestrahlten Vortrag von Prof. Müller können wir Ihnen leider aus urheberrechtlichen Gründen keine CD- bzw. Podcastversion zur Verfügung stellen.
17:15

Zum Nachdenken

Scott Hahn - "Gott der Barmherzige - Der Weg zur Beichte" - Teil 38
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach , Bregenz
18:00

Vatican News

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Gott hört Kinder gern! - Bittgebete - Kindertelefon.
Ref.: Adelheid Nicklaser
19:00

Rosenkranz

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
19:45

Lobpreis

Geistliche Familie vom Heiligen Blut , Aufhausen
20:30

Credo

"Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde (Gen 1, 1)", 3. Teil.
Ref.: P. Anton Vogelsang
Genesis ist nicht einfach das erste Buch der Bibel, es ist der Beginn und die Einleitung zur gesamten Bibel und erzählt von Gottes Liebe zu Seinen Menschen und unserer Antwort auf diese Liebe.  P. Anton Vogelsang von der Gemeinschaft der Legionäre Christi zeigt in dieser kleinen Reihe, wie Gott langsam und geduldig Seinen Plan für die Menschheit entfaltet und den Menschen den Grund ihrer Existenz zeigt.

Das Buch von P. Anton Vogelsang, Genesis: Ein Krimi mit Folgen (Bibel lesen lernen), ist im Verlag Catholic Media erschienen (ISBN: 978-3939977308, € 9,99)
"Auch für Neueinsteiger, die noch nicht so viel von der Bibel kennen ist das Buch zu empfehlen. Pater Anton schreibt in einem leicht zu verstehenden Stil und überfordert nicht. Dies ist genau die Art von Katechese, die wir wieder in unseren Gemeinden bräuchten. Hoffentlich kommen weitere Bücher über diese Liebesgeschichte Gottes mit uns Menschen." (Kundenrezension bei amazon)

Hören Sie heute wieder einen Vortrag, den P. Anton Vorgelsang bei einem Fortbildungstag im Noviziat der Legionäre Christi in Neuötting-Alzgern gehalten hat.

Im Anschluss an den Vortrag von P. Anton Vogelsang hören Sie noch einen Impuls von Spiritual Andreas Brüstle aus Freiburg i. Br. Die Betrachtung des Schönstattpriesters trägt den Titel "Wenn das Leben zu beten beginnt" und ist erstmals im April 2018 in der Zeitschrift Basis erschienen.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Marco Richtscheid
22:00

Hl. Stunde

Mit Jesus am Ölberg.
Geistliche Familie vom Heiligen Blut , Aufhausen
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Freitag, 23. März

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Susanne Wundrack
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Die Netze auswerfen im Netz.
Ref.: Pfr. Norbert Fink , Jugendseelsorger im Erzbistum Köln, Autor des Buchs "Hallo Welt, hier Kirche"
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Turibius, Bischof.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

Von St. Ottilien nach Ägypten: Missionsbenediktiner gründen Kloster in Kairo.
Ref.: Abtpräses Jeremias Schröder , Benediktinerkongregation von St. Ottilien
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Liebe ist stärker als der Tod - eine kurze (Entdeckungs-) Reise – 3. Station: der Freund.
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Kontkatinformationen:

Patricia und Michael Papenkordt
ICPE-Mission
Sommerstr. 19, 68219 Mannheim
Tel:. 0621 84 55 89 43

E-Mail: info@icpe.de
Im Internet: www.neueva.de
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Ich fliege mit zerrissenen Flügeln Folge 1
Lektor: Raphael Müller 1: Tobias Schuffenhauser
Ich fliege mit zerrissenen Flügeln von Raphael Müller erschienen im  Fontis AG
Steinentorstrasse 23
CH-4010 Basel https://www.fontis-verlag.com
info@fontis.ch
Tel.: +41 (0) 61 295 60 00 oder -03
Fax.: +41 (0)61 295 60 68 Format: Hörbuch/Hörspiel - CD ISBN: 978-3-03848-801-9
ISBN 10: 3038488011
Seitenzahl: 4 S. Booklet
Gewicht: 91g
Spielzeit: 6 Stunden
Preis: 18,99 € Ungekürzte Fassung - Gelesen von Tobias Schuffenhauer, MP3-CD auch als Buch:
Format: Buch - Klappenbroschur
ISBN: 978-3-03848-008-2
ISBN 10: 3038480088
Auflage: 6. Auflage, 17.09.2014
(1. Auflage: 17.09.2014)
Seitenzahl: 176 S.
Maße: 13 x 20.5 x 1.9 cm
Gewicht: 315g
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Weihbischof Herwig Gössl
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Von St. Ottilien nach Ägypten: Missionsbenediktiner gründen Kloster in Kairo.
Ref.: Abtpräses Jeremias Schröder , Benediktinerkongregation von St. Ottilien
13:00

Talk und Musiksendung

Kirchenmusiker Hubert Zaindl stellt sich vor.
Ref.: Hubert Zaindl , Kirchenmusiker und Komponist
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Grundkurs des Glaubens

LIVT - Gemeinde vitalisieren. Ein Kurs zur Erneuerung von Pfarrgemeinden. Konzeptvorstellung und Teilnehmererfahrungen.
Ref.: Johannes Seidel , Berater für Glaubenserneuerung in kath. Pfarrgemeinden bei Pastoralinnovation
LIVT Erlebnistage im Mai 2018 www.pastoralinnovation.org/?page_id=3060 In der zweiten Maiwoche 2018 werden Father Michael White, Pfarrer der Church of the Nativity und Tom Corcoran, Autoren der Rebuilt Bücher, bei vier Erlebnistagen in Deutschland und Österreich zu Gast sein. Daten und Orte: Samstag, 5. Mai 2018: Frankfurt am Main, Sankt Bonifatius, Holbeinstraße 70
– zum Anmeldeformular Montag, 7. Mai 2018: München, Allerheiligen, Ungererstraße 187 (Ecke Garchinger Straße)
– zum Anmeldeformular Dienstag, 8. Mai 2018: Berlin, Berliner Stadtmission, Lehrter Str. 68
– zum Anmeldeformular Christi Himmelfahrt – Donnerstag, 10. Mai 2018 : Wien, Pfarre Wien-Breitenfeld, Florianigasse 70 – Beginn mit Hl. Messe
 zum Anmeldeformular Bei Fragen wenden Sie sich bitte an kontakt@pastoralinnovation.org

 LIVT Gemeinde vitalisieren  - Kurse für Pfarrgemeinden www.livt.eu Kontakt: Pastoralinnovation
Eggenbergergürtel 76
A-8020 Graz
+43/677/62400781 Ansprechpartner:
Dr. Georg Plank
Mail: kontakt@pastoralinnovation.at MDG Medien-Dienstleistungen GmbH
Landsberger Str. 314
D-80687 München
+49/89/5458890 Ansprechpartner:
Bernhard Meiners
Mail: info@mdg-online.de ES GEHT AUCH ANDERS LIVT: Wandel als Chance Ob Gemeinde, Pfarrei, Seelsorgebereich, Pfarrei neuen Typs, Kirchengemeindeverband, ob evangelisch oder katholisch: Gemeinden sind von massiven Veränderungen betroffen. Rückgänge im Kirchenbesuch und im persönlichen Engagement sind die Folge. Dafür gibt es viele gesellschaftliche wie kirchliche Gründe. Viele Engagierte reiben sich auf zwischen einem ständigen „Zuviel“ an Arbeit und einem kontinuierlichen „Weniger“ an Zuspruch und Relevanz. Diese Phänomene betreffen fast alle Kirchen in der westlichen Welt. Doch es gibt inspirierende Beispiele von Gemeinden auf der ganzen Welt, die gegen den Trend wieder wachsen. Von diesen können wir lernen, wie Wachstum im biblischen Sinne gelingt: Neues Leben entsteht. Die Menschen lernen neu zu sehen, sie werden aus Zwängen und Ängsten befreit. Die ganze Gemeinde folgt Jesus nach im Dienst am Nächsten. LIVT begleitet Pfarreien, Großpfarreien oder Seelsorgeeinheiten auf dem Weg zu neuem Wachstum. Dabei fußt unser Programm auf den vielfältigen Erfahrungen und Ansätzen lebendiger Gemeinden und unserer Expertise in Veränderungsprozessen. LIVT setzt dies mit Ihnen und in Ihrer jeweiligen Situation um.
15:00

Gebet zur Todesstunde des Herrn mit Barmherzigkeitsrosenkranz

Barmherzigkeitsrosenkranz
: Volker Niggewöhner
15:15

Kreuzweg

Gebetsgruppe , Ludger u. Hildegard Baumeister , Schermbeck, NRW
16:00

Vatican News

Nachrichten
16:30

Höre, Israel! Vorbereitung auf den Sonntag

PALMSONNTAG.
Ref.: Pfr. Peter Meyer
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Vatican News

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Die Geschichte von Nonni und vom Kleinen Jungen, den die Mutti rettet.
Ref.: Adelheid Nicklaser
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe , Alfred Ingenhaag , Essen
19:45

Quellgrund - Christliche Meditation

Glaube, der unser Leben trägt.
Ref.: Pfr. Klaus Schoenebeck
20:30

Credo

Grundkurs Philosophie, 142. Teil: der Darwinismus, 2. Teil.
Ref.: DDDr. Peter Egger
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Dekan Martin Finkel
22:00

Gott hört dein Gebet

22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Samstag, 24. März

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Johannes Guckel
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Auf den Spuren des Kreuzes.
Ref.: Msgr. Wolfgang Huber , Präsident von Missio München
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Oscar Romero, Erzbischof
Ref.: Miriam Fernandez Molina
08:15

Interview des Tages

'Mir geschehe nach deinem Wort' - der Weltjugendtag 2019 in Panama.
Ref.: Korbinian Nagele , Mitglied der Jugend 2000
http://www.jugend2000.org/
https://www.wjt.de/
http://weltjugendtag.de/
  Fahrt nach Panama mit der Jugend 2000 für alle Jugendlichen bis 35 Jahre:
Langfahrt 16.01. – 02.02.; Kosten: 2.500 Euro
Kurzfahrt: 16.01. – 27.01.; Kosten: 2.000 Euro
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

S. - Hl. Messe mit Taufe, Gebetsvigil für das Leben

250. Gebetsvigil für das Leben.
St. Paul (auch Paulskirche genannt) , München (Bistum München und Freising)
Zelebrant: Domkapitular Prälat Peter-Martin Schmidt
10:15

Lebenshilfe

Vergebung - „Sieben mal siebenundsiebzigmal verzeihen“ (vgl. Mt 18, 22).
Ref.: Dr. med. Dipl.-Theol. Claus Stegfellner , Heilpraktiker für Psychotherapie
Im Internet: http://www.claus-stegfellner.de/

Kontaktinformationen:

Claus Stegfellner
Kaulbachstr. 47, 80539 München

Tel.:    089 - 95 99 39 38
E-Mail: claus.stegfellner@gmx.de



11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Die Kommunion in der Heiligen Messe
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Weihbischof Dr. Johannes Bündgens
12:15

Wochenmagazin

Interview der Woche und Wochenkommentar.
Ref.: Prof. Dr. Werner Münch , Ministerpräsident a.D.
http://www.jugend2000.org/
https://www.wjt.de/
http://weltjugendtag.de/
  Fahrt nach Panama mit der Jugend 2000 für alle Jugendlichen bis 35 Jahre:
Langfahrt 16.01. – 02.02.; Kosten: 2.500 Euro
Kurzfahrt: 16.01. – 27.01.; Kosten: 2.000 Euro
12:50

Veranstaltungshinweise

(1)      Jugend 2000: Diözesaner Weltjugendtag 2018 Die Jugend 2000 organisiert einen Jugendtag am Palmsonntag, der eine Vorbereitung bzw. ein Vorgeschmack auf den Weltjugendtag in Panama sein soll. Beginn ist um 10:00 Uhr mit einer Hl. Messe mit Rainer Kardinal Marx im Liebfrauendom in München. Das weitere Programm des Tages besteht in verschiedenen Workshop-Angeboten und Gesprächsrunden zu allerlei Themen – rund um Gott, das Leben und den Glauben. Für körperliches und geistiges Wohl wird gesorgt sein – in Form von Essen und Beichtgelegenheiten. Wenn das Wetter mitmacht, werden die meisten Aktionen sogar draußen stattfinden können. Und abends seid Ihr dann herzlich zu einem Lobpreis-Konzert mit der Band „Koenige und Priester“ eingeladen. Voraussichtliches Ende ist um 21: 00 Uhr. Ort Preysingstraße 83-108, 80331 München Tag Sonntag, 25. März 2018 Zeit 10:00 Uhr – 21:00 Uhr Kontakt Jugend2000 Email: palmsonntag@muenchen.jugend2000.org Webseite: http://www.jugend2000.org/event/jugendfestival-palmsonntag-muenchen/   (2)      St. Martin / Blaichach: Abend der Versöhnung Die Pfarreiengemeinschaft Grünten in Blaichach lädt am Abend des Palmsonntags zu einem „Abend der Versöhnung“ in die Kirche St. Martin ein. Das Programm umfasst Lobpreis, Eucharistische Anbetung, Zeiten der Stille, Gelegenheit zu Beichte und die Möglichkeit den Einzelsegen zu empfangen. Für den Empfang des Sakraments der Beichte stehen mehrere Priester zur Verfügung. Die Veranstaltung ist nicht geschlossen – d.h. man kann Kommen und Gehen, wie es individuell passt. Ort St. Martin, Kirchplatz 1, 87544 Blaichach Tag Sonntag, 25. März 2018 Zeit 19:00 Uhr – 21:30 Uhr Kontakt Pfarrer Florian Rapp Tel.: 08321 / 788 787 – 0 Email: pg.gruenten@bistum-augsburg.de     (3)      St. Anton / Kempten: Abend der Versöhnung Zu einem „Abend der Versöhnung“ lädt vor Ostern die Pfarrei St. Anton ein. Es wird Zeit geben für Anbetung, Lobpreis, Stille, Gemeinschaft, Gespräch, Gebet, Beichtgelegenheit bei mehreren Beichtvätern, Musik und feierlichem eucharistischen Segen. „Gerne können Sie kommen, wann Sie möchten und gehen, wann Sie möchten!“ Ort Klosterkirche St. Anton, Immenstädter Str. 50, 87435 Kempten (Allgäu) Tag Mittwoch, 28. März 2018 Zeit 19:00 Uhr – 22:00 Uhr Kontakt Kath. Stadtpfarramt St. Anton Immenstädter Str. 50 87435 Kempten (Allgäu) Tel. 0831/512368-0   (4)      Nachtpilgerweg für Männer Seit einigen Jahren laden die Männerseelsorge im Bistum Fulda und die Männerarbeit der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck Männer zu einem Nachtpilgerweg von Gründonnerstag auf Karfreitag ein – in diesem Jahr vom 29. auf den 30. März. Unterwegs gibt es vier Stationen mit lebensnahen, an den Erfahrungen der Männer orientierten Impulsen zur Passionsgeschichte. Treffpunkt ist am Donnerstagabend um 21 Uhr für die Pilger in diesem Jahr das Gasthaus „Zur Blauen Traube“ in Steinau-Ürzell. Nach einer stärkenden Suppe und der Erteilung des Pilgersegens durch Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez in der katholischen Pfarrkirche führt der Weg nach Salmünster und endet am frühen Morgen in der evangelischen Kirche. Im Gemeindehaus wird es anschließend ein gemeinsames Frühstück geben. Begleiter durch die Nacht sind Bernd Heil, Leiter des Bildungs- und Exerzitienhauses Kloster Salmünster, Fredy Henning, evangelischer Pfarrer in Salmünster, Bernd Lehmann und Dr. Andreas Ruffing, Bischöfliches Generalvikariat in Fulda. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 12 Euro; darin sind die Kosten für die Suppe und das Frühstück am Morgen enthalten. Ort Gasthaus „Zur Blauen Traube“, Rote Hohl 22, 63505 Langenselbold (Treffpunkt) Tag Donnerstag, 29. März 2018 Zeit  21:00 Uhr Kontakt Bischöflichen Generalvikariat Fulda, Abteilung Seelsorge Tel: 0661 87 35 3 E-Mail: elisabeth.hasenauer@bistum-fulda.de   (5)      Missionarische Jüngerschule: I: Hinführung zum inneren Beten Die Missionarische Jüngerschule gliedert sich in zwei Teile, deren erster einer Hinführung zum inneren Beten dienen soll. Im zweiten Teil geht um eine Hinführung zu einem Leben aus der Bibel am Bespiel des Heiligen Apostels Paulus. Ziel der Missionarischen Jüngerschule ist es, einen Raum zu schaffen, in dem die Teilnehmer einerseits der „rettenden Liebe Gottes“ begegnen können, andererseits aber auch ermutigt und befähigt werden, mit dem Feuer der Liebe, das der Herr in ihnen entzündet hat, andere anzustecken. Elemente sind: Eucharistiefeier, Eucharistische Anbetung, Auslegung biblischer Texte, Beichte, Gebet um innere Heilung, Tauferneuerung, Gebet um den Hl. Geist, Austausch von Glaubenserfahrungen, Einzelbegleitungen (bei den Wochenveranstaltungen) Die Termine sind: Block I: 2. April – 7. April 2018 22. Juni – 24. Juni 2018 Block II: 21. September – 23. September 2018 26. Oktober – 31. Oktober 2018 Die Veranstaltungen stehen in einem inneren Zusammenhang, können aber auch einzeln besucht werden.   Ort Kloster der Dominikanerinnen, Dossenbergstraße 46, 89358 Kammeltal Tag Montag, 2. April – Samstag, 7. April 2018 Zeit  17:00 Uhr Kontakt Olaf Ude (Öffentlichkeitsarbeit des Klosters) Tel: 08223 / 4004 33 Email: olaf.ude@klosterwettenhausen.de     (6)      Anmeldeschluss: Followers Jüngerschaftsschule Legionäre Christi FOLLOWERS ist eine dreiwöchige Jüngerschaftsschule, in der wir vertiefen wollen, was es bedeutet wirklich Christ im Alltag zu sein. Geht das 24 Stunden am Tag? Wie geht Jüngerschaft Jesu im 21. Jahrhundert? Was bedeutet es, christliche Gemeinschaft zu sein? Das alles ist keine Verständnisfrage, sondern muss erfahrbar werden. Das Programm gliedert sich in zwei Etappen: 24. AUG – 1. SEP: BACK TO THE ROOTS: Unsere Reise beginnt in Israel – dort wo alles begann. Dort rief Jesus seine ersten Jünger. Dort hat auch das Regnum Christi seinen Ursprung. 1. SEP – 16. SEP: JÜNGERSCHAFT GELEBT:Diese Zeit werden wir in Österreich (Traunkirchen am Traunsee) verbringen. Gebet, Seminare und viel Zeit und Raum für gelebte Gemeinschaft sollen diese Wochen prägen. Unser Haus ist wunderschön gelegen, unendlich viel Natur, nur 7 Minuten zu Fuß vom Traunsee mit einem herrlichen Blick auf den Traunstein. Ort Israel und Traunkirchen Tag Freitag, 24. August –  16. September (Anmeldeschluss: 31. März) Kontakt Jonas Schäfer Email: jonas2695@web.de   Tel: +49 151 62503671  
13:00

Musikmagazin

Musik mit Werken großer Meister.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Klara von Assisi und die Eucharistie.
Ref.: Prof. Dr. Christoph Ohly
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Seelsorgesprechstunde

Ref.: P. Hans Buob
16:00

Vatican News

Nachrichten
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Jesus und die Weltreligionen. Teil 2
Ref.: Dr. Johannes Hartl , Leiter des Gebetshauses
Mehr Informationen und Material zu Dr. Hartl erhalten Sie auf www.Gebetshaus.org
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Vatican News

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Hl. Messe - Sonntag Vorabend

Basilika St. Marien , Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Rosenkranz

Gebetsgruppe , Anneliese Fechler , Ankum, im Landkreis Osnabrück
20:30

Hörergrüsse

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Reinhard Stauch
22:00

Taize Abendgebet

von Samstag Abend im internationalen Jugendwallfahrtsort Taize im französischen Burgund
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Sonntag, 25. März

01:00

Nachtprogramm Wdh., Kurs 0

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh., So

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
03:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:30

Nachtprogramm Wochenkommentar, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:30

Nachtprogramm Im Schutz des Höchsten

Gedanken zur Nacht
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Annemone und Eugen Burth
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen Kloster Bethlehem , Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Kalenderblatt

Palmsonntag
Ref.: Werner Loss
08:00

Weltkirche aktuell

Streiter für die Sache Christi im Heiligen Land - Der Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem.
Ref.: Berthold Orschler , Leitender Komtur der Komturei St. Kilian Würzburg
08:45

Auslegung des Sonntagsevangeliums

durch Christoph Kardinal Schönborn, Erzbischof von Wien.
Radio Maria Österreich
09:30

Nachrichten

Weltnachrichten.
09:33

Dies Domini

"Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat!" - Musikalische Hinführung zur Sonntagsliturgie.
Ref.: Simon Dach
Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung "Dies Domini":   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de
09:55

S. - live aus Rom

Heilige Messe zum Palmsonntag, Palmprozession und anschl. Angelusgebet mit Papst Franziskus auf dem Petersplatz.
Vatican News
12:30

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Die Kommunion in der Heiligen Messe
13:00

Musikmagazin

Singet dem Herrn ein neues Lied.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
14:00

Spiritualität

Palmsonntag - Einführung in die Heilige Woche.
Ref.: P. Gregor Lenzen
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Vatican News

Nachrichten
16:30

Rosenkranz

Kinder beten mit Wilma Hiemer , Studio Balderschwang
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Vatican News

„Menschen in der Zeit” – von Aldo Parmeggiani
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Die Bibelgeschichten zur Karwoche - Was feiern wir diese Tage?
Ref.: Adelheid Nicklaser
Aus: "Meine große bunte Bibel", Reinhard Abeln und Yvonne Hoppe-Engbring, www.bube.de
19:00

Treffpunkt Magazin für junge Menschen

Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude - das Credo von Stargeiger Yehudi Menuhin, das Silke Aichhorn mit ihrer Musik weiterträgt.
20:00

Standpunkt

Das Geheimnis des Kreuzes.
Ref.: P. Hans Buob , Exerzitienmeister

Kontaktinformationen:

Haus St. Ulrich
St.-Ulrich-Str. 4, 86742 Fremdingen-Hochaltingen

E-Maill: st.ulrich-hochaltingen@t-online.de
Im Internet: www.stulrichhochaltingen.de
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Viktor Hürlimann
22:00

Gott hört dein Gebet

23:00

Nachtprogramm Angelusgebet mit dem Papst, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:20

Nachtprogramm Jugendmagazin Taizé, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Samstag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Quellgrund, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
01:45

Nachtprogramm Weltkirche aktuell, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Kalender

September 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Monatsprogramm lieber per Post?