radio horeb LIVE

Aktuell:
danach:

Web-Radio

 Start

Jetzt bookmarken:
facebook.com YouTube.com Twitter.com instagram.com 
Schriftgröße

Liebe Hörerinnen und Hörer,



Wir werden 20!



Ein guter Grund, Sie alle zu treffen, um dieses Jubiläum in Dankbarkeit zu feiern.

Hiermit laden wir Sie herzlich zu unserem mehrtägigen Hörertreffen "20 Jahre radio horeb – Leben mit Gott" ins schöne Balderschwang ein.

Oder um Kardinal Reinhard Marx zu zitieren:

"... es ist gut und richtig, dass die Menschen, die Radio Horeb hören, das Gefühl haben: hier sind wir so etwas wie eine Familie, die zusammen gehört, die voneinander weiß, und die sich gemeinsam trägt. Das ist eine sehr gute Ausrichtung und eine gute Resonanz, wenn Menschen, die Radio Horeb hören, sagen: ‚wir fühlen uns wie in einer Familie‘.“

Wir beginnen mit dem Fronleichnamsfest am Donnerstag, den 15. Juni. Am Freitag und Samstag (16. und 17. Juni) erwartet sie ein feierliches und zugleich buntes Programm.

Mit dem Sonntagsgottesdienst lassen wir unsere Hörertage ausklingen.

Wir freuen uns auf eine Begegnung mit Ihnen.

Vorläufiger Programmablauf



Donnerstag, den 15.06.2017:

  • 9:30 Uhr: 
    Hl. Messe mit anschließender Fronleichnamsprozession (bei gutem Wetter)


  • 18:00 Uhr: 
    Anbetungsstunde mit Programmdirektor Pfr. Dr. Richard Kocher


Freitag, den 16.06.2017:

  • 6:00 - 8:00 Uhr
    Morgenprogramm aus der Kirche mit Radioübertragung

  • 9:30–11:00 Uhr
    Spirituelle Wanderung mit Moderator und Diakon Michael Wielath (Anmeldung beim Hörerservice – max. 50 Personen)

  • 11:45 Uhr
    Sext

  • 12:00 Uhr
    Angelus mit Pfarrer Kocher

  • 15:15 Uhr
    Barmherzigkeitsrosenkranz

  • 17:30 Uhr
    gesungene Vesper

  • 19:00 - 22:00 Uhr
    Abend der Barmherzigkeit mit Hl. Messe mit Pfr. Dr. Richard Kocher (Programmdirektor)


Samstag, den 17.06.2017:

  • 10:00 Uhr 
    Hl. Messe mit Bischof Dr. Konrad Zdarsa 


  • 11:30 - 16:00 Uhr
    Grußworte und persönliche Zeugnisse rund um 20 Jahre radio horeb 

  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Kinderprogramm (parallel zum Hauptprogramm)

  • 16:00 Uhr
    Dankandacht

 

Sonntag, den 18.06.2017:

  • 10:0 Uhr: 
    Abschlussgottesdienst mit Pfr. Dr. Richard Kocher



16.06. & 17.06.2017:    Ganztägig Studioführungen



Am Samstag, den 17.06. ist für Mittagessen und Kaffee & Kuchen in unserem Festzelt gesorgt.

Außerdem steht Ihnen an allen Tagen unsere lokale Gastronomie mit einem breit gefächerten Angebot zur Verfügung.



radio horeb – Hörerservice

Dorf 6 | D-87538 Balderschwang | Tel.: +49 (0) 8328 921-110

Heilige Messe, am Tag der offenen Tür, am 6. September 2014 in Balderschwang
Rund 3000 Hörer aus dem ganzen Sendegebiet haben den Tag der offenen Tür in Balderschwang dazu genutzt, "ihr" Radio aus der Nähe kennenzulernen.
Für alle, die nicht mit dabei sein konnten, haben wir die Highlights live in unserem Programm übertragen.


Das Hörertreffen am 17.06.2017 findet in Balderschwang im Festzelt beim Feuerwehrhaus statt.


Es bedarf keiner Anmeldung für die Teilnahme am Hörertreffen.


Für Ihre Suche nach Übernachtungsmöglichkeiten nutzen Sie bitten folgenden Link:
http://www.balderschwang.de/balderschwang


Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!



Programmdirektor Pfr. Dr. Richard Kocher, beim Tag der offenen Tür am 6. September 2014 in Balderschwang
Führungen durch das Medienhaus von Radio Horeb in Balderschwang
Und auch den Kleinen und Kleinsten war an diesem Tag keineswegs langweilig. Foto: Kinderprogramm beim Tag der offenen Tür, am 06.09.2014 in Balderschwang


Die Ausgaben für dieses Fest und der Sendebetrieb von Radio Horeb sind nur durch Ihre Spenden möglich.

Herzlichen Dank und Vergelt’s Gott für Ihre Unterstützung!


Bankverbindung für Deutschland:

LIGA BANK eG Regensburg

IBAN DE96 7509 0300 0007 6155 15

BIC: GENBODEF1M05

Konto-Nr.: 76 15 515

BLZ: 750 903 00


Radio Horeb lebt allein durch Ihre Unterstützung

DANKE!
Live-Predigt, 19.05.2017, Pfr. Dr. Richard Kocher - Eröffnungsgottesdienst Mariathon 2017

Aktuelle Predigten von Pfr. Dr. Richard Kocher

Topsendungen des Monats


Zu den aktuellen Topsendungen gelangen Sie über einen Klick auf das untenstehende Bild.