Web-Radio

 Start

Jetzt bookmarken:
facebook.com YouTube.com Twitter.com instagram.com 
Schriftgröße

Projekt ‚ÄěTeam Deutschland‚Äú


Angesichts der derzeitigen Situation in Kirche und Welt kommt Radio Horeb eine immer größere Bedeutung zu.
Aufgrund des Priestermangels werden die Seelsorgeeinheiten immer noch gr√∂√üer und oft k√∂nnen sogar die liturgischen Grunddienste nur noch m√ľhsam abgedeckt werden. Nicht selten m√ľssen die Gl√§ubigen lange Anfahrtswege in Kauf nehmen, besonders auf dem Land.
In dieser Situation wird das liturgische und spirituelle Angebot von Radio Horeb sehr geschätzt, speziell von alten, kranken und behinderten Menschen und findet dementsprechende kirchliche Anerkennung.


  • Nach fast 20 Jahren intensiver und harter Arbeit ist durch die Digitalisierung des H√∂rfunks das wichtigste Ziel erreicht worden: dass Radio Horeb √ľberall einfach zu empfangen ist.


  • Unser Gro√üprojekt unter dem Titel "Team Deutschland", das uns mindestens die n√§chsten drei Jahre noch besch√§ftigen wird, hat die Aufgabe, Radio Horeb √ľberall bekannt zu machen.
    Nach Emanuele Ferrario, dem ehemaligen Pr√§sidenten der Weltfamilie von Radio Maria, entscheidet eine gut organisierte Arbeit ehrenamtlicher Mitarbeiter √ľber den Erfolg des Radios. Es handelt sich hierbei um eine sehr wichtige Querschnittsaufgabe, die ausnahmslos alle Bereiche des Radios umfasst, intern und extern.


  • Es ist unser Ziel, ein fl√§chendeckendes Netz √ľber ganz Deutschland mit ehrenamtlichen Promotoren zu spannen, die bereit sind, im Umkreis ihres Wohnortes Radio Horeb vorzustellen.
    Deren Namen werden in eine interaktive Karte gestellt, so dass die Zuhörer die Möglichkeit haben, sie zu kontaktieren und zu einer Vorstellung des Radios vor Ort einzuladen.

  • Die Aufgaben der ehrenamtlichen Helfer sind hierbei unterschiedlich. 
    Die wichtigste ist die Pr√§sentation des Radios anhand vorgegebener Medien, aber auch die Verteilung von Promomaterial. Dazu werden j√§hrliche Schulungen und ein Erfahrungsaustausch durchgef√ľhrt. 

  • Es ist nicht die Aufgabe eines Promotors, den Glauben zu verbreiten, sondern Radio Horeb bekanntzumachen. 
    Mit Freundlichkeit und Respekt soll auf das Angebot des Senders verwiesen werden: gemeinsames Gebet, Heilige Messe, Behandlung von Fragen der Lebenshilfe aus christlicher Sicht und die familiäre Verbundenheit mit allen, die unter Zweifeln, Einsamkeit, Trauer oder Krankheit leiden.


  • Der Ehrenamtliche hat viel Verantwortung bei der Verbreitung von Radio Horeb, denn er ist dessen Repr√§sentant und Visitenkarte. Seine innere Disposition ist von gr√∂√üter Bedeutung, denn ‚Äěnur wer selbst brennt, kann Feuer in anderen entfachen‚Äú (Augustinus).


  • Wir bitten um Ihre Mithilfe.

    Wenn Ihnen diese nicht möglich ist, dann können Sie uns vielleicht jemanden aus Ihrem Umfeld empfehlen, der dazu in der Lage und bereit ist.

    Informationen erhalten Sie bei unserer PR-Abteilung unter der Tel.:
     +49 (0)8328 921-800 oder per E-Mail an pr@horeb.org

Impressionen vom Team-Deutschland Treffen in M√ľnchen
Gespräch mit Claudia Wieland, Leiterin des Projektes "Team Deutschland"
You do not have the Flash plugin installed, or your browser does not support Javascript. Both are required to view this Flash movie.
Team Deutschland - kompakt erklärt

Radio Horeb lebt allein durch Ihre Unterst√ľtzung

DANKE!

Predigt, Donnerstag 16.03.2017, Pfr. Dr. Richard Kocher

Ehrenamtliche gesucht

¬Ľ Freie Stellen...

Topsendungen des Monats


Zu den aktuellen Topsendungen gelangen Sie √ľber einen Klick auf das untenstehende Bild.