radio horeb LIVE

Aktuell:
danach:

Web-Radio

 Start

Jetzt bookmarken:
facebook.com YouTube.com Twitter.com instagram.com 
Schriftgröße

Weltweite Gebets- und Spendenaktion « Mariathon» bei Radio Horeb

 

Vom 19. bis 21. Mai begeht die „Weltfamilie von Radio Maria“ wieder ihren alljährlichen Spendenmarathon, den „Mariathon“.
Diese Tage der weltweiten Unterstützung und Gemeinschaft sind eine einzigartige Erfahrung der Verbundenheit in der Weltfamilie.


Am ersten Tag richtet sich unser Blick auf die grüne Insel und Radio Maria Irland, wo dank Ihrer Hilfe bereits erfolgreiche Schritte unternommen werden konnten für die Neuevangelisierung durch das Radio.
Am Samstag und Sonntag bitten wir Sie dann um Ihre Unterstützung für den Start einer Radio-Maria-Station in Kenia/Nairobi. Das multikulturelle und –religiöse Land mit seinen vielfältigen Reichtümern und Problemen steht dann ganz im Mittelpunkt dieser Tage.


Lassen Sie sich überraschen, welche Studiogäste in unserem Medienhaus in Balderschwang zu Gast sein werden und Ihnen Länder und Leute näher bringen! Und freuen Sie sich auf die konkrete Erfahrung der Weltfamilie in gegenseitiger Hilfe und gemeinsamem Gebet. 

Mehr Informationen zum "Afrika-Projekt"


Heute erreichen die Programme von Radio Maria etwa 135 Millionen Afrikaner: eine Hörerschaft von etwa 25 Millionen Menschen pro Tag (die höchste Hörerzahl aller Kontinente). Tausende von Ehrenamtlichen arbeiten täglich an den Programmen mit, die in über 30 lokalen Sprachen übertragen werden.

Das Mariathon-Projekt ist für die kommenden Jahre darauf ausgerichtet, diese Präsenz weiterzuentwickeln und zu verstärken, durch die Einrichtung neuer Sendestationen und als Antwort auf die Einladung von Seiten der Bischöfe:



Für das Projekt "Kenia, Diözese Nairobi" werden ca. 650.000 Euro benötigt. 


Nairobi ist die Hauptstadt von Kenia.
Ihr Name leitet sich ab von dem Begriff „maasai enkare nai-robi“, was wörtlich bedeutet: „Ort des kalten Wassers“. In Kenia nennt man sie auch „Green City in the Sun“ (grüne Stadt in der Sonne), aufgrund des milden Klimas und der vielen Grünflächen, und „Safari Capital of the World“ (Welthauptstadt der Safari).

Sie ist auch unter politischem, kulturellem und wirtschaftlichem Gesichtspunkt eine der wichtigsten afrikanischen Städte. Um das ganze urbane Gebiet von Nairobi herum haben sich Slums gebildet, in denen Schätzungen der Vereinten Nationen zufolge etwa 2.000.000 Menschen leben.

Ihre Spende für ein Werk der Barmherzigkeit um das Wort Gottes hörbar zu machen!


Es kommt auf jeden Einzelnen an. Danke!

Vergelt´s Gott!



Spendenkonto:

IBAN: DE96 7509 0300 0007 6155 15

BIC:   GENODEF1M05


WICHTIG:

Bitte bei jeder Überweisung den von Ihnen gewünschten Verwendungszweck angeben: 

Mariathon - 25 Irland
Mariathon - 39 Kenia
 


Zur Online-Spende: 

https://www.horeb.org/index.php?id=spenden_215


Radio Horeb lebt allein durch Ihre Unterstützung

DANKE!
Live-Predigt, 19.05.2017, Pfr. Dr. Richard Kocher - Eröffnungsgottesdienst Mariathon 2017

Aktuelle Predigten von Pfr. Dr. Richard Kocher

Topsendungen des Monats


Zu den aktuellen Topsendungen gelangen Sie über einen Klick auf das untenstehende Bild.