Seit 18:30: Bambambini Kindersendung - Märchenstunde: "Die Bremer Stadtmusikanten". - Ref.: Peter Eisert

Seit 18:30
Bambambini Kindersendung - Märchenstunde: "Die Bremer Stadtmusikanten".
Danach: Treffpunkt Magazin für junge Menschen - Songgespräch mit Clemens Bittlinger, er ist ev. Pfarrer, Buchautor und Liedermacher.
2018-09-23 19:00:00

Kalender

Juli 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Samstag, 28. Juli

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Ingrid Seyringer
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Auf Gott vertrauen und verlassen
Ref.: Msgr. Wolfgang Huber , Präsident von Missio München
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Pedro Poveda Castroverde.
Ref.: Friedhelm Rex
08:15

Interview des Tages

10 für 10 - eine Initiative zur Neuevangelisierung
Ref.: Bischof Stefan Oster
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

Genannte Bibelstellen:
2 Makk 12, 43f
Lk 16, 19-31
09:00

S. - Hl. Messe, gig Festival

Hl. Messe anlässlich des gig Festivals.
Wallfahrtswiese beim Zisterzienserkloster Rosenthal , Ralbitz-Rosenthal (Bistum Dresden-Meißen)
Zelebrant: P. Paulus Maria Tautz CFR (=Franziskaner der Erneuerung)
10:00

Lebenshilfe

Der Mensch – bedingungslos als Sünder geliebt. Teil 2
Ref.: Pfr. Winfried Schnur
Kontaktinformationen:

Blandine-Merten-Haus / Blandinen-Kapelle
Schöndorfer Str. 37, 54292 Trier

Ansprechtpartnerin: 
Sr. Christel
Tel.: 0651 - 27415 oder 0651 - 46 02 89 42
(außerhalb der Öffnungszeiten: Tel.: 0651 - 9 38 03 26)
Sie kann Kontakt zu Pfr. Schnur vermitteln. 

 
Heilige Messe in der Blandinen-Kapelle:
(in der Regel mit Pfr. Winfried Schnur)

Montag, Donnerstag, Samstag um 11 Uhr
Dienstag, Freitag um 15 Uhr

Am „18.“ jeden Monats um 15.00 Uhr (auch am Sonntag)

An folgenden Tagen bleibt die Kapelle geschlossen:
Am 1. und 3. Sonntag des Monats,
Ostersonntag und am 1. Weihnachtsfeiertag.
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Papstkatechese aus der Generalaudienz vom 27. Juni.

Die Reihenfolge der 10 Gebote.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Prof. DDr. Ralph Weimann
12:15

Wochenmagazin

Interview der Woche und Wochenkommentar.
Ref.: Günther Lindinger , Gründungschefredakteur von "Antenne Bayern" und Unternehmensberater
Unterschriftenaktion von Solwodi um ein Sexkaufverbot zu erreichen: https://www.change.org/p/an-die-bundesregierung-von-deutschland-der-kauf-sexueller-dienstleistungen-in-deutschland-muss-gesetzlich-verboten-werden   Die homepage von Solwodi finden Sie unter: https://www.solwodi.de/791.0.html
12:50

Veranstaltungshinweise



(1)    GIG Festival


Wann:

Freitag, den 27.07 – Sonntag, den 29.07
Wo:

Rosenthal, Am Marienbrunnen 8, 01920 Rosenthal

Was:

Diesen Sommer geht das Gigfestival 2018 wieder auf Tour und zwar mit Stars aus der ganzen Welt und Konzerten an verschiedenen Orten, hier in Deutschland. Pater Paulus Maria Tautz organisiert das Festival, und ist natürlich selbst mit von der Partie.
Er lädt ganz herzlich dazu ein, ein Festival für die ganze Familie, für Jung und Alt, wo sie Konzerte erleben können, Gebet und Anbetung, sowie Austausch mit anderen. Zudem will er die Schönheit und Lebendigkeit des Glaubens kennenlernen, und vor allem feiern.
Die finalen Konzerte steigen am Wochenende vom 27. – 29. Juli im sächsischen Wallfahrtsort Rosenthal in der Nähe von Dresden. Der Eintitt zu allen Konzerten ist frei.


Kontakt und Information:

http://gigfestival.de/infos/


(2)    Vier Tage Glauben feiern


Wann:
 
Donnerstag, den 02. August – Sonntag, den 05. August

Wo:

Int. Forum Altöting, Kolbergstr. 4, 84503 Altötting

Was:
 
Das Internationale Forum Altötting ist ein Open Air-Festival des Glaubens. Es beginnt am Donnerstag, dem 2. August, und endet am Sonntag, dem 5. August. Es ist der Treffpunkt für Menschen verschiedenster Hintergründe, denen die Frage nach Gott nahe geht. Für Menschen, die Fragen an das Leben haben und im Austausch mit anderen Gestaltungsmöglichkeiten für ein glückliches Dasein entdecken möchten. Für Menschen, die geistlichen Mehrwert, echte Begegnung und Austausch jenseits von Oberflächlichkeiten suchen.
Die Teilnehmer können sich auf interessanten Input, gute Musik, viele Begegnungen und ein buntes Bühnenprogramm freuen.

Informationen und Anmeldung:

http://www.emmanuel.de/aktuelles/detail/news/vier-tage-den-glauben-feiern-146.html
 

(3)    Prayerfestival in Marienfried


Wann:

Mittwoch, den 08. August – Sonntag, den 12. August

Wo:

Gebetsstätte Marienfried, Marienfriedstraße 62, 89284 Pfaffenhofen an der Roth

Was:

Komm! Mach dich auf den Weg mit deinen Freunden, sichere deinen Platz, sei Teil einer bunten und internationalen Gemeinschaft, sei auf der Suche nach DER Wahrheit und erlebe eine einmalige Zeit von der du sagen wirst: Es war die beste meines Lebens! Erfahre seine FREIHEIT und LIEBE, die deinem Leben Sinn und Gestalt gibt - ohne Kompromiss.

Kontakt und Informationen:

www.prayerfestival.org


(4)    Exerzitien mit Prof. Dr. P. James Mariakumar


Wann:

Montag, den 06.08. – Donnerstag, den 09.08.2018

Wo:

PAX-Gästehaus Unkel, Kirchstr. 6, 53573 Unkel am Rhein

Was:

Von Montag, den 06.08 – Donnerstag, den 09.08 finden Exerzitien im PAX-Gästehaus in Unkel am Rhein statt. Unter dem Motto „Die verborgenen Wunden in meinem Leben entdecken und heilen lassen“.
Konflikte im Alltag eines Erwachsenen haben oft ihre Wurzeln in Kindheitserfahrungen. Diese traumatischen Erlebnisse und Schockzustände interpretieren wir als Kind falsch - besonders, wenn diese in der frühkindlichen Phase stattfinden. Die dabei entstehenden Denkmuster arbeiten in uns weiter und liegen wie innere Schwüre und Festlegungen auf unserer Seele. Sie begleiten uns unbewusst ein Leben lang und werden in entsprechenden Lebenssituationen wieder aktiviert. Die Folge sind negative Gefühle wie Wut, Aggression, Ängste, Depression…
In diesen Exerzitien möchten P. James Mariakumar und Mary Pereira mit Ihnen diesen Lebenslügen über uns selbst nachspüren, am Ort ihrer Entstehung aufdecken und in der Gegenwart Jesu von IHM heilen lassen.
Elemente werden die Eucharistiefeier, die Krankensalbung, die Beichte, Lobpreis und Anbetung, das Gebet um Innere Heilung und Befreiung, sowie Verkündigung des Wortes Gottes und Einzelgespräche sein.

Kontakt und Informationen:

Sr. Prisca
Tel: 02224-3141


(5)    Fatimawallfahrt in Birnau


Wann:

Montag, den 13.08.2018

Wo:

Basilika Birnai, Maurach 5, 88690 Uhldingen-Mühlhofen

Was:
Am Montag, den 13.08 findet die Fatimawallfahrt in der Basilika Birnau in Uhldingen-Mühlhofen mit Pfarrer Werner Fimm statt. Es beginnt um 18:00 Uhr mit der stillen eucharistischen Anbetung. Um 19:00 Uhr folgt der Rosenkranz vor dem Allerheiligsten und um 19:45 Uhr die Hl. Messe mit einer Predigt. Im Anschluss an die Hl. Messe gibt es noch eine Marienweihe. Und bei schönem Wetter auch noch Lichterprozession.

Kontakt und Information:

ulr.maier@googlemail.com


(6)    Fatima Schiffsprozession


Wann:

Mittwoch, 15. August 2018

Wo:

Gebetsstätte Wigratzbad, Kirchstr. 18, 88145 Wigratzbad; anschl. Möglichkeit des Bustransfer zu den Häfen Lindau und Bregenz

Was:

Am 15. August geht es wieder los – die 37. Fatima Schiffsprozession auf dem Bodensee – für ein christliches Europa am Hochfest Mariä Himmelfahrt. Um 15.00 Uhr findet ein Rosenkranz mit Betrachtungen vor dem Allerheiligsten statt, mit anschließendem Pontifikalamt mit Weihbischof Matthias Heinrich aus dem Bistum Berlin.
Dann um 18.00 Uhr wird der Bustransfer zu den Häfen Bregenz und Lindau zur Verfügung stehen, mit anschließender Fatima-Schiffsprozession um 20.00 Uhr. Für ein christliches Europa mit der Weihe Europas an das Unbefleckte Herz Mariens und sakramentalem Segen über die Länder Europas.  

Information und Anmeldung:

Tel. 07302 92270
E-Mail: mail@marienfried.de

13:00

Musikmagazin

Musik mit Werken großer Meister.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Nikolaus von Flüe und die Eucharistie.
Ref.: Prof. Dr. Christoph Ohly
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Seelsorgesprechstunde

Ref.: Prof. Dr. Christoph Ohly
16:00

Vatican News

Nachrichten
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Im Licht des Vaterunser. Meditationen - Erfahrungen - Einsichten. Teil 5
Ref.: Dr. Joachim Heisel
IM LICHT DES VATERUNSER. Meditationen - Erfahrungen - Einsichten von: Dr. Joachim Heisel Bestell-Nr.: A62626 175 Seiten - gebunden Adamas Verlag - ISBN: 978-3-937626-26-0

Buchbestellung direkt beim Verlag:
Adamas-Verlag GmbH
Verlag in Köln, Nordrhein-Westfalen
Adresse: Paulistraße 22, 50933 Köln
Telefon: 0221 5894679
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Vatican News

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Hl. Messe - Sonntag Vorabend

Basilika St. Marien , Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Rosenkranz

Gebetsgruppe , Anneliese Fechler , Ankum, im Landkreis Osnabrück
20:30

Hörergrüsse

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Reinhard Stauch
22:00

Taize Abendgebet

von Samstag Abend im internationalen Jugendwallfahrtsort Taize im französischen Burgund
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Wdh., Kurs 0

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Kalender

Juli 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Monatsprogramm lieber per Post?