Seit 16:30: Rosenkranz - Gebetsgruppe , Ludger u. Hildegard Baumeister , Schermbeck, NRW

Seit 16:30
Rosenkranz
Danach: Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche
2018-07-22 17:30:00

Kalender

Juli 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 23. Juli

10:00

Lebenshilfe

Das Leben bejahen und immer wieder ins Vertrauen finden.
Ref.: Pfr. Fritz May
Besuchen Sie gerne die Homepage von Pfr. Fritz May: http://schule-des-glaubens.de/

Pfarrer Fritz May
Kirchstr. 39, 40764 Langenfeld

Tel: 0212 - 64 57 721
Fax_ 0212 - 64 57 736
Ab 11:10 Uhr

Dienstag, 24. Juli

10:00

Lebenshilfe

Hildegard v. Bingen, Heil(s)- und Arzneikunde – christlich/biologisch: Der Kosmosmensch und seine Bedeutung?
Ref.: Helke Dadder , Beratungsapothekerin
Ab 11:10 Uhr

Donnerstag, 26. Juli

10:00

Lebenshilfe

Aufbaukurs Hagiotherapie – die systematische Darstellung der Leiden der Geistseele.
Ref.: Diakon Bernd Faßbender 1: Ruth Diegelmann , Hagioassistenten
Termine - Aufbaukurs Hagiotherapie

26.04.2018    Wie verläuft die Kommunikation in der Hagiotherapie? (Hand-Out Einheit 1) Sendung anhören
28.05.2018    Die Wissenschaft vom Menschen auf der Ebene der Geistseele. (Hand-Out Einheit 2) Sendung anhören
25.06.2018    Die Ursachen der geistigen Schmerzen und Nöte. (Hand-Out Einheit 3) Sendung anhören
26.07.2018    Die systematische Darstellung der Leiden der Geistseele. (Hand-Out Einheit 4) Sendung anhören
20.08.2018    Wie werden die geistigen Leiden diagnostiziert? (Hand-Out Einheit 5) Sendung anhören
20.09.2018    Die praktische Durchführung der Therapie. (Hand-Out Einheit 6) Sendung anhören
22.10.2018    Die Wege zur Gesundheit der Geistseele. (Hand-Out Einheit 7) Sendung anhören
22.11.2018    Wie heilen Lebensgeschichten in der Praxis? (Hand-Out Einheit 8) Sendung anhören
13.12.2018    Was bedeutet „Transzendenz“? (Hand-Out Einheit 9) Sendung anhören
21.01.2018    Die Güte als Medikament für die Geistseele. (Hand-Out Einheit 10) Sendung anhören

Alle Kurseinheiten können im Internet auf www.horeb.org zeitunabhängig nachgehört werden.


Das waren die Termien Grundkurs Hagiotherapie auf Radio Horeb im Überblick:

19.09.2017    Entstehung und Bedeutung für die geistige Gesundheit(Handout) Sendung anhören 
26.10.2017    Die Geistseele: Mitte des Menschen. (Handout)  Sendung anhören
17.11.2017    Was verletzt die Geistseele? (Handout)  Sendung anhören
12.12.2017     Heilungswege der Geistseele. (Handout) Sendung anhören
18.01.2018    So verändert die Hagiotherapie den Menschen. Sendung anhören 
19.02.2018    Zusammenspiel von Hagiotherapie und Evangelisation: Wie geht es weiter? Sendung

Kontaktinformationen:

Hagio-Zentrum-Limburg
Diakon Bernd Faßbender
Cahenslystr. 9 a, 65549 Limburg
Telefon: 06431-568 21 34
Mobil: 0160-8436969

Gründer und Leiter des Zentrum ist Diakon Bernd Faßbender (Hagioassistent).

Email: bernd.fassbender@online.de
Im Netz: http://hagio-zentrum-limburg.de/startseite/ oder http://hagio.de/


Hier finden Sie eine Übersicht der Hagioassistenten in deutschsprachigen Raum.


Buchempfehlung:

Hagiotherapie in der Begegnung mit dem Menschen
Grundlagen der Anthropologischen Medizin
von Prof. Tomislav Ivancic
LIT Verlag, ISBN: 978-3-643-12954-3, Preis: 39.90 €

Heilung des Menschen in der Hagiotherapie
Hagiotherapeutische Anthropologie im Kontext der Therapie der Geistseele
von P. Tomislav Ivancic
Maria Media Verlag, ISBN 978-3-9815943-6-2, Preis: 14,95 €

Begegnung mit dem lebendigen Gott
von Tomislav Ivancic
Verlag: Verein "Auferstehung"

Das Buch "Begegnung mit dem lebendigen Gott" ist nur antiquarisch oder über das Hagio-Zentrum in Limburg erhältlich.

Ab 11:10 Uhr

Freitag, 27. Juli

10:00

Lebenshilfe

Der Mensch – bedingungslos als Sünder geliebt. Teil 1
Ref.: Pfr. Winfried Schnur
Kontaktinformationen:

Blandine-Merten-Haus / Blandinen-Kapelle
Schöndorfer Str. 37, 54292 Trier

Ansprechtpartnerin: 
Sr. Christel
Tel.: 0651 - 27415 oder 0651 - 46 02 89 42
(außerhalb der Öffnungszeiten: Tel.: 0651 - 9 38 03 26)
Sie kann Kontakt zu Pfr. Schnur vermitteln. 

 
Heilige Messe in der Blandinen-Kapelle:
(in der Regel mit Pfr. Winfried Schnur)

Montag, Donnerstag, Samstag um 11 Uhr
Dienstag, Freitag um 15 Uhr

Am „18.“ jeden Monats um 15.00 Uhr (auch am Sonntag)

An folgenden Tagen bleibt die Kapelle geschlossen:
Am 1. und 3. Sonntag des Monats,
Ostersonntag und am 1. Weihnachtsfeiertag.
Ab 11:05 Uhr

Samstag, 28. Juli

10:00

Lebenshilfe

Der Mensch – bedingungslos als Sünder geliebt. Teil 2
Ref.: Pfr. Winfried Schnur
Kontaktinformationen:

Blandine-Merten-Haus / Blandinen-Kapelle
Schöndorfer Str. 37, 54292 Trier

Ansprechtpartnerin: 
Sr. Christel
Tel.: 0651 - 27415 oder 0651 - 46 02 89 42
(außerhalb der Öffnungszeiten: Tel.: 0651 - 9 38 03 26)
Sie kann Kontakt zu Pfr. Schnur vermitteln. 

 
Heilige Messe in der Blandinen-Kapelle:
(in der Regel mit Pfr. Winfried Schnur)

Montag, Donnerstag, Samstag um 11 Uhr
Dienstag, Freitag um 15 Uhr

Am „18.“ jeden Monats um 15.00 Uhr (auch am Sonntag)

An folgenden Tagen bleibt die Kapelle geschlossen:
Am 1. und 3. Sonntag des Monats,
Ostersonntag und am 1. Weihnachtsfeiertag.
Ab 11:10 Uhr

Montag, 30. Juli

10:00

Lebenshilfe

Mein Kind der Autist - ausgewöhnlich und bereichernd.
Ref.: Dr. med. dent. Ulrike Müller , Mutter von Raphael Müller dem Autor von „Ich fliege mit zerrissenen Flügeln“
Kontakt und Infos zu Raphael Müller:

https://www.raphael-mueller.com/service/


Bücher von Raphael Müller:

Ich fliege mit zerrissenen Flügeln
Fontis Verlag, ISBN: 978-3-0384-8008-2, Preis: 10,99 €

Osteraugen
In deinem Licht sehen wir das Licht
Fontis Verlag, ISBN: 978-3-0384-8109-6, Preis: 15,00 €

Asa und Gasa – Abenteuer im Land der Zwerge
Aktionspaket "Asa und Gasa 1–3"
Fontis Verlag, ISBN: 978-3-0384-8825-5, Preis: 15,00 €
Ab 11:10 Uhr

Dienstag, 31. Juli

10:00

Lebenshilfe

Entzündung - natürliche Notwendigkeit und medizinischer Handlungsbedarf.
Ref.: Dr. med. Siegfried Schlett , Apotheker und Mediziner
Kontaktinformationen - Dr. Siegfried Schlett:


Ärztliched Naturheilkundezentrum Aschaffenburg
Dr. med. Ammerschläger/Dr. med. Dürr/Dr. med. Schlett
Weißenburger Straße 44
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021-226 14 od. 06021-36 28 57

Im Internet: http://www.ammerschlaeger-duerr.de/
E-Mail: dr@ammerschlaeger-duerr.de
Ab 11:10 Uhr

Donnerstag, 2. August

10:00

Lebenshilfe

Kopf und Knochen brauchen bis ans Lebensende ein natürliches Hormongleichgewicht.
Ref.: Elisabeth Buchner , Gründerin der Hormonselbsthilfe
Kontaktdaten:

Im Internet: www.hormonselbsthilfe.de


Hormonselbsthilfe Elisabeth Buchner
Höhenröthstr. 9,  91077 Kleinsendelbach
Tel.:  091 26 - 2749 270
Fax:  091 26 - 2749 297
E-Mail: info@hormonhilfen.de 

Geschäftszeiten: 
Mo - Fr: 9:00 bis 13:00 Uhr; Mo - Do: 14:00-17:00 Uhr
Freitag: 14:00-16:00 Uhr



Bücher von und mit Elisabeth Buchner:

Wenn Körper und Gefühle Achterbahn spielen
Hormone natürlich ins Gleichgewicht bringen
von Elisabeth Buchner
Familien Verlag Buchner, ISBN: 978-3-934246-03-4, Preis: 21,00 € 
 
Krebs besiegen ohne Nebenwirkungen
Die erstaunliche Erfolgsgeschichte von Ukrain
von Monika Berthold und Elisabeth Buchner
Familien Verlag Buchner, ISBN: 978-3-934246-05-8, Preis: 15,80 €

Wie Männer stark bleiben
Natürlicher Hormonausgleich für Männer
von Dr. John R. Lee und Elisabeth Buchner
Familien Verlag, ISBN: 978-3-934246-01-0, Preis: 15,00 € 

Natürliches Progesteron
Ein bemerkenswertes Hormon
von John R. Lee
AKSE Verlag, ISBN: 978-3-9805706-0-2, Preis: 25,00 €  

Ab 11:10 Uhr

Freitag, 3. August

10:00

Lebenshilfe

Narzissmus – von Gesund bis Leid erzeugend: erkennen, verstehen, sinnvoller Umgang.
Ref.: Peggy Paquet , Therapeutin für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache
Narzisstische Persönlichkeitsstörung

Weiterführende unverbindliche Informationsmöglichkeiten zum Thema


Internetadressen:

1) wikipedia.org/wiki/Narzisstische_Persönlichkeitsstörung
2) www.umgang-mit-narzissten.de Umfassende Informationssammlung
3) www.narzissmus.at - mit dem Therapieprogramm EDEN
4) www.narzissmus.org   Töchter Narzisstischer Mütter
5) Netzwerk-Gemeinschaft EDEN unter https://www.facebook.com/narzissmus.at/ - Das Netzwerk EDEN dient der Förderung der Vernetzung und des Austausches von Erfahrung und Wissen zwischen Betroffenen, Fachleuten und Institutionen mit dem Ziel einer bestmöglichen therapeutischen Versorgung sowie der Sichtbar- und Bewusstmachung in der Gesellschaft.

TV Dokumentation
1.) Sam Vaknin - die Dokumentation in Deutsch   https://www.youtube.com/watch?v=mIuOm7EFzlM


Bücher

„Narzissmus verstehen-Narzisstischen Missbrauch erkennen“
von Sabine L.Koch

“Wie schleichendes Gift”
von Christine Merzeder

“Die Narzissmusfalle”
von Reinhard Haller

„Kinder egozentrischer Eltern“
von Nina W. Brown u. Julia Welling



Kontaktinformationen:

Peggy Paquet 

Praxis für Logotherapie
Liebevolle Zwiesprache®
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Nimrodstraße 55a, 82110 Germering 

Tel.: 089 / 80 99 16 61
Fax: 089 / 80 99 16 62
E-Mail: Praxis@Liebevolle-Zwiesprache.de


Im Internet: www.peggypaquet.de

Möchten Sie Kontakt mit einem Logotherapeuten in Ihrer Nähe aufnehmen dann wenden Sie sich bitte an die

Deutsche Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse e.V.
Geschäftsstelle: Sekretariat Frau Marlene Dierenbach
Irmelenweg 9, 79292 Pfaffenweiler
Tel.: 07664 – 962772
Fax: 07664 - 962774

E-Mail: dgle.dierenbach@t-online.de 
Im Internet: www.logotherapie-gesellschaft.de  

Zu erreichen:
Montag, Dienstag und Donnerstag 9.00 – 12.00 Uhr
Ab 11:10 Uhr

Samstag, 4. August

10:00

Lebenshilfe

Entspannt statt ausgebrannt. Hilfen gegen BurnOut.
Ref.: Christoph Kreitmeir , Klinikseelsorger und Priester
Kontaktinformationen:

Pater Christoph ist es nicht möglich für seelsorgerliche Gespräche zur Verfügung zu stehen. Infos über Vorträge oder Bücher finden Sie im Internet: Im Internet: www.christoph-kreitmeir.de
E-Mail: http://www.christoph-kreitmeir.de/kontakt/

Link Vortragsthemen P. Christoph:
http://www.christoph-kreitmeir.de/vortr%C3%A4ge/vortrags%C3%BCbersicht/

Link Vortragstermine P. Christoph:
http://www.christoph-kreitmeir.de/vortr%C3%A4ge/vortragskalender/



Bücher von P. Christoph:

Zeit für mich - Zeit für Gott.
Seelennahrung für Advent und Weihnachten
Randomhouse Verlag, ISBN 978-3-579-08535-7, Preis: 17,99 €

Sehnsucht Spiritualität
Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-08514-2; Preis:  17,99 €

Glaube an die Kraft der Gedanken
Franziskanische Impulse zu einem neuen Lebensstil
Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-06590-8, Preis: 17,99 €

Ein Quell in unserer Wüste.
Wegbegleitung in einem Trauerkreis.
Jürgen Kaufmann/Christoph Kreitmeir/Maximilian Wagner
Echter Verlag, 978-3-429-02210-5, Preis: 19,80 €

Sinnvolle Seelsorge
Der existenzanalytisch-logotherapeutische Entwurf Viktor E. Frankls, sein psychologischer und philosophischer Standort und seine Bedeutung für die kirchlich praktische Seelsorge
EOS Verlag, ISBN: 978-3-88096-789-2, Preis: 14,50 €      
Ab 11:05 Uhr

Montag, 6. August

09:00

Lebenshilfe

Barmherzigkeit aus psychotherapeutischer Perspektive.
Ref.: Dr. med. Dipl.-Theol. Michael Tischinger , Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin
  Buchempfehlung zur Sendung:

Jeder Tag ist ein geschenktes Leben
Schritte der Achtsamkeit
von Michael Tischinger
(Kreuz Verlag) ISBN: 978-3-451-61172-8, Preis: 14,99 €   Dr. Michael Tischinger ist Chefarzt in der Adula Klinik

Adula Klinik
In der Leite 6, 87561 Oberstdorf
Tel. 0 83 22-70 9-0
FAX: 0 83 22-70 9-403

Im Internet: http://www.dr-reisach-kliniken.de/adula-klinik.html
E-Mail: info@adula-klinik.de  
Ab 09:55 Uhr

Dienstag, 7. August

10:00

Lebenshilfe

Das Menschenbild der Logotherapie – Mensch werden durch Liebesfähigkeit.
Ref.: Andreas Braun , Logotherapeut
Kontaktinformationen:

Andreas Braun
Logotherapie und Existenzanalyse.
Krisenintervention, Coaching, Persönlichkeitsbildung Prachterdiek 12
DE-21244 Buchholz Holm-Seppensen

Telefon: 04187-900 29 99
Web:     www.wertbegegnung.de 
E-Mail:   a.braun@wertbegegnung.de

Ab 10:55 Uhr

Samstag, 11. August

10:00

Lebenshilfe

Auf dem Weg zum seelisch gesunden Menschen – das erste Lebensjahr: Mutter und Kind - als zwei noch eins.
Ref.: Christa Meves , Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapeutin
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.christa-meves.de

Christa Meves
Albertstr. 14, 29525 Uelzen
E-Mail: ChristaMeves@aol.com
Ab 11:10 Uhr

Montag, 13. August

10:00

Lebenshilfe

Mit dem Rollstuhl auf den Jakobsweg.
Ref.: Luise Schwarz
Ab 11:10 Uhr

Dienstag, 14. August

10:00

Lebenshilfe

EHE wir uns trennen - Stress? Zeitgestaltung der Zweisamkeit.
Ref.: Dietlinde und ev. Pfr. Heiner Frank , Geistl. Leiter der Begegnungsstätte Schloss Craheim
Kontaktinformationen:   Dietlinde und Pfr. Heiner Frank Geistlicher Leiter der Begegnungsstätte Schloss Craheim im Lebenszentrum für die Einheit der Christen Craheim 1, 97488 Stadtlauringen - OT Wetzhausen   E-Mail: h.frank@craheim.de Tel.: 09724 / 91 00 23   Im Netz: www.craheim.de       Das Ehepaar Frank arbeitet bei proEHE (FLMD e.V.) mit.   proEHE (FLMD e.V.) Christliche engagierte Ehepaare bieten Paargespräche, Einzelgespräche, mehrtägige Eheseminare, Ehetage, Gemeindeveranstaltungen, Candlelight Dinners, Referate, Eheseelsorge und Beratungen an.   Infos finden Sie unter: http://www.flmd.de/     Angebote von ProEHE finden auch auf Schloss Craheim statt. http://www.craheim.de/index.php/tagungen/nach-kategorie/partnerschaft-und-familie/cat.listevents/2016/08/09/-       Buchempfehlungen:   Stress und Partnerschaft: Gemeinsam den Alltag bewältigen von Guy Bodenmann Hogrefe Verlag, ISBN 978-3456843803, Preis: 19,95 €     Hilfen bei Streß und Belastung:
Was wir für unsere Gesundheit tun können
von Reinhard Tausch
Rowohlt Taschenbuch Verlag, ISBN 978-3499601248, nur noch antiquarisch erhältlich  
Ab 11:10 Uhr

Donnerstag, 16. August

10:00

Lebenshilfe

Neues Leben für alte Hasen (Senioren) - Gottes Liebe für betagte Herzen.
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Kontkatinformationen:

Patricia und Michael Papenkordt
ICPE-Mission
Sommerstr. 19, 68219 Mannheim
Tel:. 0621 84 55 89 43

E-Mail: info@icpe.de
Im Internet: www.neueva.de

Ab 11:10 Uhr

Freitag, 17. August

10:00

Lebenshilfe

Auf dem Weg zum seelisch gesunden Menschen – Selbstbehauptung will gelernt sein
Ref.: Christa Meves , Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapeutin
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.christa-meves.de

Christa Meves
Albertstr. 14, 29525 Uelzen
E-Mail: ChristaMeves@aol.com
Ab 11:10 Uhr

Samstag, 18. August

10:00

Lebenshilfe

Auf dem Weg zum seelisch gesunden Menschen – die Vorschulzeit: Ich bin ...
Ref.: Christa Meves , Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapeutin
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.christa-meves.de

Christa Meves
Albertstr. 14, 29525 Uelzen
E-Mail: ChristaMeves@aol.com
Ab 11:10 Uhr

Montag, 20. August

10:00

Lebenshilfe

Aufbaukurs Hagiotherapie - wie werden die geistigen Leiden diagnostiziert?
Ref.: Diakon Bernd Faßbender 1: Ruth Diegelmann , Hagioassistenten
Termine - Aufbaukurs Hagiotherapie

26.04.2018    Wie verläuft die Kommunikation in der Hagiotherapie? (Hand-Out Einheit 1) Sendung anhören
28.05.2018    Die Wissenschaft vom Menschen auf der Ebene der Geistseele. (Hand-Out Einheit 2) Sendung anhören
25.06.2018    Die Ursachen der geistigen Schmerzen und Nöte. (Hand-Out Einheit 3) Sendung anhören
26.07.2018    Die systematische Darstellung der Leiden der Geistseele. (Hand-Out Einheit 4) Sendung anhören
20.08.2018    Wie werden die geistigen Leiden diagnostiziert? (Hand-Out Einheit 5) Sendung anhören
20.09.2018    Die praktische Durchführung der Therapie. (Hand-Out Einheit 6) Sendung anhören
22.10.2018    Die Wege zur Gesundheit der Geistseele. (Hand-Out Einheit 7) Sendung anhören
22.11.2018    Wie heilen Lebensgeschichten in der Praxis? (Hand-Out Einheit 8) Sendung anhören
13.12.2018    Was bedeutet „Transzendenz“? (Hand-Out Einheit 9) Sendung anhören
21.01.2018    Die Güte als Medikament für die Geistseele. (Hand-Out Einheit 10) Sendung anhören


Grundkurs Hagiotherpie im Überblick:

19.09.2017    Entstehung und Bedeutung für die geistige Gesundheit. (Handout) Sendung anhören
26.10.2017    Die Geistseele: Mitte des Menschen. (Handout)  Sendung anhören
17.11.2017    Was verletzt die Geistseele? (Handout)  Sendung anhören
12.12.2017    Heilungswege der Geistseele. (Handout) Sendung anhören
18.01.2018    So verändert die Hagiotherapie den Menschen. (Handout) Sendung anhören
19.02.2018    Zusammenspiel von Hagiotherapie und Evangelisation: Wie geht es weiter? (Handout) Sendung anhören Alle Kurseinheiten können im Internet auf www.horeb.org zeitunabhängig nachgehört werden.


Kontaktinformationen:

Hagio-Zentrum-Limburg
Diakon Bernd Faßbender
Cahenslystr. 9 a, 65549 Limburg
Telefon: 06431-568 21 34
Mobil: 0160-8436969

Gründer und Leiter des Zentrum ist Diakon Bernd Faßbender (Hagioassistent).

Email: bernd.fassbender@online.de
Im Netz: http://hagio-zentrum-limburg.de/startseite/ oder http://hagio.de/


Hier finden Sie eine Übersicht der Hagioassistenten in deutschsprachigen Raum. 



Buchempfehlung:

Hagiotherapie in der Begegnung mit dem Menschen
Grundlagen der Anthropologischen Medizin
von Prof. Tomislav Ivancic
LIT Verlag, ISBN: 978-3-643-12954-3, Preis: 39.90 €

Heilung des Menschen in der Hagiotherapie
Hagiotherapeutische Anthropologie im Kontext der Therapie der Geistseele
von P. Tomislav Ivancic
Maria Media Verlag, ISBN 978-3-9815943-6-2, Preis: 14,95 €

Begegnung mit dem lebendigen Gott
von Tomislav Ivancic
Verlag: Verein "Auferstehung"

Das Buch "Begegnung mit dem lebendigen Gott" ist nur antiquarisch oder über das Hagio-Zentrum in Limburg erhältlich.

Ab 11:10 Uhr

Dienstag, 21. August

10:00

Lebenshilfe

Alltagswerkstatt – Lebensfreude, eine Selbstverständlichkeit?
Ref.: Dr. med. Jakob Derbolowsky , Psychopäde und Autor
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.derbolowsky.de 

Dr. med. Jakob Derbolowsky
Praxis
Waldstr. 2B, 82110 Germering
Tel.: 089-84 75 71
eMail: info@derbolowsky.de 


Möchten Sie Kontakt mit der Akademie für Psychopädie aufnehmen, finden Sie weitere Infos auf hier.

Akademie für Psychopädie Dr. Derbolowsky
Waldstraße 2 b, 82110 Germering
Tel.: 089/834 16 76
eMail info@psychopaedie.de


Informationsveranstaltungen:

15. Mai 2018: Dr. Katrin Sachse, Fröhlicher, zuversichtlicher und seelisch gestärkt durch das Leben gehen!, Informationsveranstaltung Psychopädie, München Berg am Laim 19 - 21 Uhr, Flyer, Information und Anmeldung bei katrin.sachse@psychopaedie.de

15. Mai 2018: Dr. Anja Drießle und Mag. Sophie Vinatzer, Ich will (wieder) mehr Zeit....mehr Energie....mehr Leichtigkeit im Leben!, Eine Einführung in die Psychopädie, München-Schwabing 18 – 19 Uhr, Flyer, Information und Anmeldung bei praxis@driessle.de

22. Mai 2018: Mag. Sophie Vinatzer, Ich will (wieder) mehr Zeit....mehr Energie....mehr Leichtigkeit im Leben!, Eine Einführung in die Psychopädie, München-Schwabing 18 – 19 Uhr, Flyer, Information und Anmeldung bei praxis@driessle.de

05. Juni 2018: Dr. Maren Fiebig-Lohmer, Stärken Sie Ihre seelische Gesundheit mit Psychopädie, Eine Einführung in die Psychopädie, München-Pasing 19 – 21 Uhr, Flyer, Information und Anmeldung bei dr.maren@fiebig-lohmer.de



Buchempfehlungen:

Liebenswert bist du immer.
So schützen Sie Ihre seelische Gesundheit
von Udo und Jakob Derbolowsky
Junfermann Verlag, ISBN: 978-3-87387-473-2, Preis: 20,00 €

Wodurch wurde ich, wie ich bin?
Erfahrungen in jungen Jahren - Auswirkungen und Auflösungen
von Dr. Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, ISBN: 978-3-93340-019-2, Preis: 24,50 €

Vergeben ja, vergessen nie: Die eigene Vergangenheit: Kraftquelle oder Last
von Jakob Derbolowsky
Psychopädica Verlag,  ISBN: 978-3-93340-021-5, Preis: 9,90 €

TrophoTraining - So fühle ich mich wohl
Siebenmeilenstiefel - zu zielgerichteter Entspannung
(Das Anleitungsbuch)
von Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, ISBN: 978-3-93340-018-5, Preis: 10,50 €

Das Hintergrundbuch zum TrophoTraining: 
TrophoTraining
Dreimal täglich eine Minute gegen Stress und für Gesundheit
von Jakob Derbolowsky
Junfermann Verlag, ISBN 978-3-87387-959-1, Preis: 20,00 €


 
Die Bücher können gerne direkt bei Dr. Derbolowsky bestellt werden

Waldstr. 2B, 82110 Germering
Tel: 089-84 75 71, FAX: 089-89 48 121
eMail: info@psychopaedica.de 
Ab 11:10 Uhr

Kalender

Juli 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte

Monatsprogramm lieber per Post?