Schriftgröße

Worum wir Sie bitten

Radio Horeb finanziert sich ausschließlich aus den Spenden seiner Hörer. Wir verfügen über keine Werbeeinnahmen oder Kirchensteuermittel. Somit sind wir finanziell ganz auf Ihre Hilfe angewiesen.

Radio Horeb gibt es nur dank Ihrer großzügigen Unterstützung. Bitte helfen Sie mit, dass immer mehr Menschen unser Programm empfangen können.

Ihre Spende für Radio Horeb können Sie in Deutschland im Rahmen der geltenden Steuergesetzgebung von der Steuer absetzen. Gerne senden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zu.  

Bitte verwenden Sie für Spenden per Überweisung ab dem 1.1.2014 ausschließlich die neuen SEPA-Überweisungsträger und geben Sie IBAN-Nummer und des BIC-Codes an. Im Zweifelsfall hilft Ihnen Ihr Bankinstitut.
Sie finden diese Überweisungsträger in unserer monatlichen Programmvorschau bzw. können Sie beim Hörerservice unter der Tel.Nr. 08328 921-110 anfordern.

Bankverbindungen

Deutschland
Liga-Bank Regensburg
BIC: GENODEF1M05
IBAN:
DE96750903000007615515

Österreich
Raiffeisenbank Lingenau
BIC: RVVGAT2B423
IBAN:
AT793742300004330338

Schweiz
Postfinance Basel
Konto-Nr. 40-540487-8
BIC: POFICHBEXXX
IBAN:
CH8509000000405404878

Bundesweite
Verbreitung DAB+
Raiffeisenbank OA-Süd eG
BIC: GENODEF1SFO
IBAN:
DE39733699200007650000

Partnerschaft mit
RM Afrika
Liga-Bank Regensburg
BIC: GENODEF1M05
IBAN: DE43750903000107615515

Luxemburg
Dexia Banque Internationale
BIC: BILLULL
IBAN:
LU630020181356989000 

Ein herzliches "Vergelt's Gott"




Ihr

Pfarrer Dr. Richard Kocher
Programmdirektor
Radio Horeb


Radio Horeb lebt allein durch Ihre Unterstützung

DANKE!

Predigt, Donnerstag, 19.05.2016 - Bischof em. Dr. Elmar Fischer



DAB+ Spezial

Verbreitungskarten und Empfangsgeräte
» Mehr...

Stellenangebote

» Mehr...

Ehrenamtliche gesucht

» Freie Stellen...

Topsendung


Eine Pforte der Barmherzigkeit -
Radio Horeb für Inhaftierte.

Ref.: Pfr. Kurt Riemhofer, Gefängnisseelsorger, 
JVA München-Stadelheim & Angelika Lang

You do not have the Flash plugin installed, or your browser does not support Javascript. Both are required to view this Flash movie.