Seit 14:00: Grundkurs des Glaubens - Dos und Don'ts der Glaubensverkündigung. - Ref.: Pfr. Dr. Wilhelm...

Seit 14:00
Grundkurs des Glaubens - Dos und Don'ts der Glaubensverkündigung.
Danach: Gebet zur Todesstunde des Herrn mit Barmherzigkeitsrosenkranz
2017-10-20 15:00:00

Sendereihe "EHE wir uns trennen" – bei Radio Horeb

Es ist kaum zu glauben, doch die Ehe ist kein Auslaufmodell! Nach wie vor sehnen sich die Menschen nach einer dauerhaften, stabilen und glücklichen Beziehung. Nach wir vor werden mehr Ehen geschlossen als wieder geschieden!
Damit Ihre Partnerschaft auf soliden Füßen steht, den Anforderungen des Alltags auf Dauer Stand hält und die Liebe nicht erlischt, haben wir in der "Lebenshilfe" eine Sendereihe mit dem Titel "EHE wir uns trennen" gestartet.

"Unter dem Titel "EHE wir uns trennen" bieten wir als bundesweiter christlicher Radiosender Unterstützung und praktische Hinweise für Menschen, die sich schwertun mit ihrer Ehe",
...so unsere zuständige Redakteurin Sabine Böhler, bei der Präsentation des Konzeptes in München.

"Viele Menschen, die sich aufrichtig lieben und nach einer geglückten Beziehung sehnen, kommen in eine Krise, aus der sie aus eigener Kraft nicht mehr herauskommen. Mit professionellen Gesprächspartnern, die auf dem Fundament unseres Glaubens stehen, wollen wir diese Thematik angehen. Wir orientieren uns damit am hervorragend angenommenen Konzept unserer Radioakademie zur Ausbildung von Katechisten".

Pfarrer Dr. Richard Kocher

Konzept unserer Sendereihe

Partneragenturen werben im Internet damit, dass sich alle 11 Sekunden jemand verliebt. Laufen wir nicht in Gefahr, dass Liebe und Partnerschaft mit einem Konsummittel zu verwechseln? Sehr viel größer ist das Potential in einer Beziehung, die die Entfaltung des Anderen unterstützt. Von einer "Kultur der Liebe", spricht Johannes Paul II. Doch wie gelingt es im Alltag eine "Libeskultur" ins Miteinander zu bringen?
Mit unserer Reihe "Ehe wir uns trennen" möchten wir Menschen Unterstützung und praktische Hinweise bieten, mit Krisen, Problemen und Schwierigkeiten in ihrer Beziehung bzw. Ehe umzugehen.

Behilflich sind uns dabei Initiativen, Gemeinschaften, Organisationen, Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen - Menschen, die sich für das Gelingen von Ehe und Partnerschaft einsetzen.
Unser Ziel ist es zu ermutigen, aufzurütteln, aber vor allem Ehen zu stärken und damit eine konkrete Antwort zu geben auf die Anforderungen der Zeit und damit zur "Kultur der Liebe" beitragen!

Sendung verpasst?

In unserem Podcastbereich können sie alles Sendungen aus der Reihe "Ehe wir uns trennen" nachhören.