Web-Radio

 Start

Jetzt bookmarken:
facebook.com YouTube.com Twitter.com instagram.com 
Schriftgröße

Aktuelle Senderstandorte



Eine aktuelle Übersicht der Senderstandorte (Aufschaltung, Inbetriebnahme, Bundesland) finden Sie hier...

»Sender-Standorte Radio Horeb

Status Digitalradio in Deutschland

Wie entwickelt sich Digitalradio in Deutschland?
Welche Senderstandorte sind in welchen Bundesländern aktiv?
Welche Aufschaltungen folgen demnächst?
Welche Sendeleistung haben die einzelnen Senderstandorte?

...diese und weitere Fragen lassen sich über den folgenden Link beantworten:

http://www.digitalradio-in-deutschland.de/belegung-deutschland/

DAB+ Empfang im Auto


DAB - das steht für Digital - Audio Broadcast, d.h.: "Digitalradio". Der rauschfreie Funk erhält in immer mehr Autos Einzug.
Wir haben hier für Sie die wichtigsten Fakten und Informationen zu DAB+ im Auto zusammengestellt:

» Lesen Sie mehr...


Neue DAB+-Empfangsgeräte mit dem "Radio Horeb-Knopf"

Die Medienwelt tickt heute zunehmend digital. Daher ist seit dem 01.08.2011 auch Radio Horeb über DAB+ in diese digitale Zukunft gestartet.
Das Angebot an DAB+- Radioempfängern hat sich in den vergangene Monaten bereits sprunghaft erhöht.
In enger Zusammenarbeit mit der Sankt Lukas GmbH sind nun die neuen Empfangsgeräte mit dem "Radio Horeb-Knopf" auf dem Markt erschienen:

» DAB+-Empfangsgeräte mit dem "Radio Horeb-Knopf"

» Zur Sankt-Lukas-Webseite...

Radio Horeb ist seit dem 1. August 2011 deutschlandweit über DAB+ empfangbar


Seit dem 1. August 2011 ist unser Programm neben den bisherigen Verbreitungswegen auch über eine sogenannte DAB+-Frequenz mit digitalen Radiogeräten empfangbar.

DAB+ (Digital Audio Broadcasting) ist ein digitaler Übertragungsstandard für terrestrischen Empfang von Digitalradio. Es ist für den Frequenzbereich von 30 MHz bis 3 GHz geeignet.

Der Ausbau des Empfangsnetzes von DAB+ erfolgt in mehreren Stufen. Bereits mit 1. August 2011 haben 27 Senderstandorte ihren Betrieb aufgenommen. Damit ist vom Start weg eine theoretische Erreichbarkeit von ca. 39 Mio Menschen gewährleisten. Schwerpunktmäßig werden zunächst Ballungszentren mit DAB+ versorgt.
 

Media Broadcast konkretisiert Ausbaupläne des bundesweiten DAB+-Netzes - Sechs neue Standorte

Der Sendenetzbetreiber Media Broadcast hat seine Ausbaupläne für das bundesweite DAB+-Sendernetz konkretisiert.
In diesem Jahr kommen sechs weitere Standorte hinzu:

Noch im ersten Quartal soll das nationale DAB+-Ensemble über Kanal 5C vom bayerischen Sendestandort Würzburg ausgestrahlt werden.
Im zweiten Quartal folgt der Standort Chemnitz-Geyer (1. April). Im weiteren Verlauf des Quartals ist zudem eine Aufschaltung in Minden (Nordrhein-Westfalen) vorgesehen. Zudem plant Media Broadcast in Gelnhausen (Hessen) im zweiten Quartal auf Sendung zu gehen.
Im dritten Quartal geht der Senderstandort Geislingen (Baden-Württemberg) on air.
Eine Übertragung vom bayerischen Standort Wendelstein wird im vierten Quartal dieses Jahres aufgenommen.

Download

»Liste Einstellhelfer Deutschland

Download

Empfangsgeräte - Bestellschein

Download


Empfangskarte DAB+ - 2016

Empfangsprognose

Befinden Sie sich im DAB+-Empfangsgebiet?
Zur PLZ-Suche

DAB+-Geräte


Sind Sie auf der Suche nach DAB+-Empfangsgeräten?

www.digitalradio.de/
geräte